Funkverbedienung, ZV, Zentralveriegelung 626 GF/GW Steuereinheit??????

Diskutiere Funkverbedienung, ZV, Zentralveriegelung 626 GF/GW Steuereinheit?????? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich wollte bei meinem Mazda 626 GF/GW, Baujahr 1999 Funk für die serienmäßige Zentralverriegelung nachrüsten... Nen Funksender samt...

  1. #1 Silencer007, 24.06.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    Hallo,

    ich wollte bei meinem Mazda 626 GF/GW, Baujahr 1999 Funk für die serienmäßige Zentralverriegelung nachrüsten... Nen Funksender samt Fernbedienung habe ich mir auch schon von WAECO besorgt. Is auch ne ganz gute Sache.. Doch wo verdammt ist bei meinem Modell die Steuereinheit von der ZV versteckt???????? Hab gestern noch in kürzester Zeit ne komplette Zentralverriegelung samt Funk beim Corsa B nachgerüstet. Keinerlei Probleme. Da sollte es doch beim Mazda (insbesondere nur Funknachrüstung) kein Problem sein. Doch die Steuereinheit hat Mazda gut versteckt. Bei anderen Modellen GE, etc. kein Thema doch bei meinem.... WO sitzt das Dingen?????????????????????????????????

    Bitte um Hilfe :(

    Silencer007
     
  2. #2 future74, 24.06.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmmm, ist es nicht rechts unten auf der A-Säule hinter der kleinen seitlichen Abdeckung?

    LG Peter
     
  3. #3 Silencer007, 24.06.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    ...

    meinste beifahrerfussraum unten rechts a säule?? da hab ich auch nix gefunden.... :(:(
     
  4. #4 Silencer007, 29.06.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    Belegungsplan

    Hallo,

    also das Steuergerät der ZV habe ich nun gefunden (Ist grün)

    Aber wofür ist welches Kabel?? Auch messen hat mir grade leider nicht weiter geholfen...... Hat jemand nen Belegungsplan oder sowas...????

    LG,
    Silencer007
     
  5. paul66

    paul66 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1997 90PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ,
    die Probleme hatte ich auch....
    geh mal nachschauen...

    paul
     
  6. paul66

    paul66 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1997 90PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei mir schwarz/grau und Weiss/grün
    auf und zu gehen über eine Ader,und ich glaub für den ZU Befehl musste ein Widerstand vorgeschaltet werden Grösse hab ich vergessen .

    Paul
     
  7. #7 Silencer007, 29.06.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    ..

    hi, danke schonmal für die antwort... weiss/grün .. und das andere.. was hastn da wie angeschlossen..und auf und zu über eine ader.. also zwei kabel von dem funkmodul für auf und zu in eine klemme rein..?

    lg,
    silencer007
     
  8. #8 Silencer007, 30.06.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    ...

    Gibt es hier denn keine Techniker, oder Mitarbeiter von Mazda oder so...??? Hat echt keiner ne Ahnung von der ZV beim 626 GF/GW..???? Weiss denn wenigstens jemand wie die ZV gesteuert ist.. ?? (minus, plus, ...)
     
  9. #9 future74, 01.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, es ist Massegesteuert, aber die Kabelfarben weis ich auch nicht auswendig. Wenn du beim Steuergerät mit einer Probierlampe schaust(die masseklemme von der Probierlampe auf masse legen), jeden Pin kurz ankommen, dann wird es bei einem die Zentralverriegelung zusperren und bei einem anderen Pin aufsperren und schon weist du wo du anschliessen musst.

    Am Montag kann ich dir im Schaltplan nachschauen, wenn du es dann noch brauchst schick mir eine private nachricht das ich nicht vergesse.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Silencer007, 01.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2007
    Silencer007

    Silencer007 Guest

    ...

    Hi, Danke schonmal für deine Antwort...

    Aaaalso, durchgemessen hab ich ja bereits mehrmals. Und es sieht folgendermaßen aus:

    Auf einigen Kabeln sind 0 Volt Anzeige, dies ändrt sich auch nicht beim auf- oder zusperren. Auf einigen anderen Kabel ändert sich der 0 Wert auf ungefähr 0,1 - 0,3 Volt beim auf- und zusperren. Auf einem einzigen Kabel gibt es beim aufsperren einen Impuls bis auf ungefähr 5 Volt. Diese 5 Volt bleiben dauerhaft auf dem Kabel ,solange die Tür aufgesperrt ist. Erst wenn man abschließt sinkt die Voltanzahl wieder auf 0.

    Auf 2 Leitungen (weiß-grün und orange) sind dauerhaft 12 Volt. Ändrt sich auch beim Auf- oder zusperren nicht...

    So, wie muss ich alles anschließen von der WAECO RC-100?? Jaaaa.... Schaltplan wär net schlecht :)

    LG,
    Silencer007
     
  11. Raggl

    Raggl Guest

    sodala, spääät, aber doch geb ich euch meinen senf heir auch noch dazu ab...

    Hatte bei meinem "alten" 626 ein ähnliches problem und bin dann achdem das ZV-Relais gefunden war (oberhalb der Pedale mit dem Lichtrelais auf nem kleinen Bracket) recht radikal vorgegangen. Hab mir ein Kabel an Masse gehängt und bin die Pins des Relais durchgegangen, hat zwar ein paarmal ordentlich gefunkt habe aber dafür recht schnell die entsprechenden pins des relais gefunden gehabt an die ich das Funksteuergerät angehängt habe. Fotos oder pins weiß ich leider nicht mehr da ich das auto nicht mehr habe...
    Praktisch ist, dass die relais für die lichter am gleichen bracket sitzen, hab da allerdings probleme mit der blinkeransteuerung gehabt, sodass bei meinem das standlicht beim auf/zusperren geblinkt hat :)
    Empfehlen möchte ich die methode mit dem massekabel ausdrücklich NICHT, aber meiner hats immerhin überlebt...

    lg

    Raggl
     
  12. seiki

    seiki Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    FFB für Mazda 626 GW Bj. 99

    Habe auch so ein kleines problem mit der FFB. Und zwar bin jetzt so weit mit dem anschließen, Masse an Karosse / Dauerplus hab ich mir vom Zündschloss geholt. Wollte danach die Blinker ansteuern und habe ihrgendwie die Falschen Kabel getroffen. Jetzt geht bei mir statt den Blinkern das Standlicht an. Habe in verschiedenen Foren gelesen, dass es immer wieder probleme mit der Blinkersteuerung gibt. Bin jetzt soweit, dass ich sagen (naja Blinker hat ja jeder) ich hab halt mal etwas anderes. Meine Frage jetzt an euch wie kann ich denn jetzt das mit der ansteuerung der ZV machen. An welches Kabel ganu muss ich da gehen??? Bei mir geht zwar das Licht, das Steuergerät der FFB gibt auch signale, aber weder öffnen noch schließen sich die Türen. Könnt ihr mir vielleicht ein Schaltplan, noch besser wäre natürlich ein oder zwei Fotos an welche stelle du AUF und ZU angeschlossen hast.

    Und noch ne frage am Rande, benötige ich wirklich irgendwelche Widerstände???


    Wäre euch für ein paar Tips sehr dankbar

    Gruß Jan
     
  13. #13 Kevinmause, 12.12.2010
    Kevinmause

    Kevinmause Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line 2.2l Skyactive 175PS A
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann mir zufällig jemand sagen, wo ich die steuereinheit von der zv finde beim 626 gf/gw 2001.
    finde nirgends ein grünes kästchen. welche farbe hat das steuerkabel?

    gruß kevin
     
  14. #14 Niki2010, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    Wieviele Postings denn noch dazu? Also beim 626 findest du das Steuergerät im Fahrerfußraum direckt über der Kupplung. Der Kasten ist nicht Grün sondern Grau und ist beschriftet mit D(oor)L(ock)-Timer. Das Steuergerät für die originale Funkfernbedienung fendest du neben deinem Handschuhfach. Also mal die Teifahrertür öffen und von der Seite auf dein amaturenbrett schauen... das ist eine Plastikabdeckung... einfach beherzt nach außen hebeln, ich hab das mit einer kleinen Spachtel gemacht. Dann siehst du schon die Funkeinheit. Wie man das alles anklemmt steht schon in einem Posting.... ich such mal den Link

    LG Niki

    http://www.mazda-forum.info/121-323-626-929/18298-nachruestfernbedienung-626-gf-4.html#post146925

    Das steuerkabel für Auf und Zu war bei mir Grau
     
Thema: Funkverbedienung, ZV, Zentralveriegelung 626 GF/GW Steuereinheit??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 zv schaltplan

    ,
  2. mazda 626 gf wo ist die zv

    ,
  3. funkmodul mazda 626 GE Fernbedienung

    ,
  4. schaltplan für relei zentralverriegelung mazda 626,
  5. mazda 626 zentralverriegelung,
  6. zentralverriegelung mazda 626 exclusiv,
  7. Mazda 2 Zentralverriegelung Kabel,
  8. mazda 626 gf zentralverriegelung,
  9. schaltplan zentralverriegelung mazda 323 bj,
  10. mazda 626 zentralverriegelung steuergerät,
  11. wo gibts zentralverriegelung mazda 626,
  12. mazda 626 verkabelung nachrüst zv,
  13. mazda 626 gf zentralverriegelung grün
Die Seite wird geladen...

Funkverbedienung, ZV, Zentralveriegelung 626 GF/GW Steuereinheit?????? - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber und ZV Schiebetür

    Fensterheber und ZV Schiebetür: Hallo, Beim Mazda funktioniert der Fensterheber bei der Schiebetür auf der rechten Seite nicht mehr. Ich weiß nicht ob es damit zusammen hängen...
  2. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  3. 626 GD Ersatzteile ?

    626 GD Ersatzteile ?: Wo bekommt man noch Ersatzteile . Ich suche die Chrome Zierleiste für die vordere Stoßstange .
  4. ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1

    ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1: Hallo zusammen, nach einem Batteriewechsel der FB (Zündschlüssel) lässt sich diese nicht mehr anlernen. Das Thema gab es hier zwar schon öfter,...
  5. Mazda3 (BK) [2005] ZV per Funk ohne Funktion

    [2005] ZV per Funk ohne Funktion: Hey ihr, bei meinem oben genannten Mazda 3 BK 1.4 Liter Schrägheck, BJ 2005 funktioniert die Zentralverriegelung per Funk nicht. Anfangs habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden