Führerschein Klasse A, A2?

Diskutiere Führerschein Klasse A, A2? im Motorräder Forum im Bereich Public Section; Moin Moin liebe Freunde der 2 Räder. Ich habe da mal ne Frage an Fachkundiges Personal. Und zwar geht darum das ich auch endlich auf 2 Rädern...
Dicker323

Dicker323

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
774
Zustimmungen
0
Ort
Zittau/ Dresden
Auto
Mazda 3 1.6 EZ07
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Simone S51
Moin Moin liebe Freunde der 2 Räder.

Ich habe da mal ne Frage an Fachkundiges Personal.
Und zwar geht darum das ich auch endlich auf 2 Rädern unterwegs sein will.
Nun informiere ich mich im Netz darüber und lese das man in meinem Alter(22) zwar einen Schein für Moppeds über 125ccm machen darf aber wen ich komplett offen fahren will nach 2 Jahren nochmal eine Prüfung ablegen soll??
Hab ich das richtig verstanden oder bin einem Irrtum aufgesessen??
Bitte um Hilfe...
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Mit 22 müsstest du die Klasse A2 machen, die entspricht der alten Klasse A gedrosselt. Erst mit 24 wäre ein Direkteinstieg in die große Klasse A möglich.

Du hast jetzt also 2 Möglichkeiten;
Die erste wäre du wartest 2 Jahre und steigst mit 24 Jahren direkt in die Klasse A ein oder du machst jetzt die Klasse A2 und nach 2 Jahren ab Erwerb dieser, besuchst du noch einmal die Fahrschule für ein paar Fahrstunden (Theorieunterricht, Theorieprüfung und Sonderfahrten sind dann nicht nötig) und praktische Prüfung um von der Klasse A2 auf A auzusteigen.

Ergo hast du das schon richtig verstanden ;)
 

niclas

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Dies kann ich auch bestätigen, du kannst jetzt den A2 machen und dann mit 24 und dann nurmit einer praktischen Prüfung den A holen. Zum nachschauen und lesen ***. Ich würde an deiner Stelle jetzt schon den A2 machen, den so sammelst du wohl genug praktische Erfahrung lernst dein Motorrad kennen und wirst dann sicher keine Probleme haben diese Prüfung zu machen. So wirst du es dann nur als kleines Übel empfinden. Und du hast in den 2 Jahren genug Spaß beim fahren. Viel Glück
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@niclas
1. Beitrag, rein zufällig hier und dann direkt Kommerzielle Werbung? Ich hoffe es war nur ein Zufall und kommt in Zukunft nicht mehr vor denn an die Benutzerpflichten und -regeln haben sich alle zu halten.

Den Link habe ich auf jeden Fall entfernt.
 

niclas

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
ich wollt es ihm nur leicht machen zum nachschauen
 
streethawk

streethawk

Stammgast
Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.833
Zustimmungen
2
Auto
Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
Finanziell is es laut meiner fs egal kommst am Ende ca aufs gleiche. Wenn du schon die A1 hast
 

Alosso

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Mein Sohn hat vor ca. 2 Jahren mit 19 Jahren noch die Klasse A beschränkt gemacht, mittlerweile darf er offen fahren (und das ohne erneute Prüfung).

Dieser Wirrwarr mit der neuen Klasse A2 gilt ja anscheinend auch erst bei diesem Jahr.
Einerseits bestimmt nervig, andererseits aber sicherheitstechnisch gesehen bestimmt von Vorteil, wenn ich mir das Fahrverhalten von so manchem Motorradfahrer heutzutage anguck... bleiben nur noch die Kosten, die jetzt wahrscheinlich mit A2 und A nochmal höher als vorher sind.
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
bleiben nur noch die Kosten, die jetzt wahrscheinlich mit A2 und A nochmal höher als vorher sind.

Kommt darauf an was du damit meinst. Der Aufstieg von A2 auf A oder A1 auf A2 kostet bei uns ca. 500 Euro. Gleiches gilt auch für A1 auf A2. Ohne Vorbesitz liegen die Kosten bei ca. 1400 Euro, für A und A2. A1 ist minimal günstiger.

Wirrwar gibt es eig. keines. Die Klasse A2 ist die alte Klasse A beschränkt.

Was das Fahrverhalten angeht was du angeschrieben hast, wenn ich auf einer Sport-Tourer fahre, fahre ich eher gemütlich. Auf einer Supersportler hast du schon deine "aggressive" Sitzhaltung, dazu kommt das dir 100 Km/h vorkommen wie 50 Km/h. Ich kenne einige die ein paar Jahre Supersportler gefahren sind und dann auf Sport-Tourer umstiegen, eben wegen der oben genannten Gründe und weil sie eine Familie gegründet haben.

Naja und dann gibt es noch die Gaskranken ...
 

Alesso

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Naja und dann gibt es noch die Gaskranken ...

Manche Leute fahren halt wie die Berserker und vergessen dabei, dass sie auf einem Motorrad sitzen.
Erst letztens hab ich beobachtet, wie ein Motorradfahrer in einer Rechtskurve bei starkem Gegenverkehr und durchgezogener Linie überholt (genau in dem Moment kam Gegenverkehr, dem Motorradfahrer blieb nicht viel mehr Spielraum als die Breite des Mittelstrifens...), ich dachte ich spinne.
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das sind leider genau die, weshalb im allgemeinen schlecht über Motorradfahrer gesprochen wird. Dabei ist das eher eine Minderheit. Vor kurzem selbst noch erlebt, wie ich Landstraße gefahren bin und jemand auf seiner R1 !freihändig! (Hände lagen auf den Oberschenkeln) mit über 110 Km/h an mir vorbei rauschte (saß selbst auf'm Bock).

So, nun aber genug des OT ;), wir sollten zum eigentlichen Thema nun zurück kommen.
 

niclas

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich bin durchaus der Meinung das es schon gerechtfertig ist mit der neuen FS Regelung, das erst ab 24J das volle Potential genutz werden kann, für diejenigen die jetzt darauf warten müssen und es ungerechtfertig finden da es ja mal einfacher war ( vor Jahren schon ab 21j), kann ich nur die schon genannten Situationen noch mal erwähnen.
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Theoretisch kannst du schon mit 20 die Klasse A fahren. Mit 16 A1 machen, zwei Jahre später den aufstieg auf die Klasse A2 und weitere zwei Jahre später den Aufstieg auf A. Das heißt vier Jahre vor dem Direkteinstieg, welcher mit 24 möglich ist, ist es machbar in der Königsklasse zu fahren.

Ob das so viel besser ist?
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Unabhängig von der Erhöhung der kW, handelt es sich um eine beschränkte Klasse welche früher "A beschränkt" und heute A2 heißt. Gedrosselt ist gedrosselt und genau darum ging es.
 
Dicker323

Dicker323

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
774
Zustimmungen
0
Ort
Zittau/ Dresden
Auto
Mazda 3 1.6 EZ07
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Simone S51
ist es machbar in der Königsklasse zu fahren.

Mir persönlich geht es darum nicht.
Ich find es eine Absolute Frechheit so einen Mist auf den Weg zubringen??? Im endeffekt geht es mit dieser Regelung nur wieder um unser Liebstes....Geld...
Den ein anderen Sinn sehe ich nicht. Den eine weitere Erzieherische Maßnahme sehe ich darin nicht....Also doch anderes Spaßmobil oder warten...
 
TechoLogic

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.548
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Bedank dich beim Ramsauer und seinen Anhängern^^

Die neue Regelung hat eig. nur Vorteile für jemanden der schon die Klasse A1 hat, der spart sich mit A2 oder A dann die Theorie und die Sonderfahrten, was entsprechend dann günstiger ist.
 
Dicker323

Dicker323

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
774
Zustimmungen
0
Ort
Zittau/ Dresden
Auto
Mazda 3 1.6 EZ07
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Simone S51
Danke für die Zusammenfassung....:-(
 

aknx7

Nobody
Dabei seit
07.01.2012
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ort
HH
Auto
ja, motorrad auch
KFZ-Kennzeichen
Im endeffekt geht es mit dieser Regelung nur wieder um unser Liebstes....Geld...
Den ein anderen Sinn sehe ich nicht. Den eine weitere Erzieherische Maßnahme sehe ich darin nicht....Also doch anderes Spaßmobil oder warten...

Da Du unter 24 bist kann ich Dich irgendwie verstehen, ändert aber an dem Sinn und Zweck gar nichts.

Ich finde es die neue Regelung gut, die alte war auch nicht schlecht.

;-)
 
Dicker323

Dicker323

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
774
Zustimmungen
0
Ort
Zittau/ Dresden
Auto
Mazda 3 1.6 EZ07
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Simone S51
@ahnx7, jetzt mal ehrlich wo ist der Unterschied zuvorher? Darin das ich um A offen zufahren noch eine Prüfung extra ablegen muss. Vorher habe ich einfach A gemacht und bin nach 2 Jahren offen gefahren. Sieh es mal so, Ich warte jetzt bis ich 24 bin mach meine Pappe und besorge mir sofort eine R1, hayabusa, ZX12R etc. Und kann mit 200ps und mehr durch die Gegend heizen ohne das irgendjemand danach fragt. Vorher musste man die Prüfung ablegen und ist 2 Jahre mit 25kw gefahren.... Die Zeit war sicher dazu gedacht das man sich an alles gewöhnt. Egal, Regeln sind nun so....ok man könnte auch eher mit 25, glaube ich, sofort offen fahre... Für mich ist es Wahnsinn das ein Anfänger sich wen er will sofort auf so ein Monster setzen darf....
Ich warte bis zur Nächsten Saison und werde dann die Operation A starten ;-)
 
Thema:

Führerschein Klasse A, A2?

Führerschein Klasse A, A2? - Ähnliche Themen

Alles was ihr zur eintragung von Tuningsteilen wissen müsst!: Hallo zusammen, hab mir die mühe gemacht und etwas rausgesuch was die Eintragung in KFZ/Brief/Schein betrifft! Darüber wird häufig diskutiert was...
Oben