Frontgrill Faken

Diskutiere Frontgrill Faken im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo kann mir jemand mein frongrill faken einmal das logo in mattschwarz und die obere leiste so lassen und einmal das logo und die leiste...

  1. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    hallo kann mir jemand mein frongrill faken

    einmal das logo in mattschwarz und die obere leiste so lassen und einmal das logo und die leiste matt schwarz

    hier ein bild
     

    Anhänge:

  2. #2 Nocturne, 11.03.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Hi,

    schon länger her, dass ich sowas gemacht habe, aber bitte schön, hier ein Versuch:

    fake01.jpg

    fake02.jpg
     
  3. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    danke nun weis ich nicht wie ich es machen soll

    was meist du /ihr
     
  4. #4 maxxt88, 12.03.2012
    maxxt88

    maxxt88 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    wenn dann variante 2 beides schwarz

    schaut imho für mich besser aus
     
  5. #5 bkamofu, 12.03.2012
    bkamofu

    bkamofu Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd erst das Zeichen machen und dann kannst du ja immer noch das andere Teil machen :-)

    Kannst ja erstmal gucken wie es ausieht nur das Zeichen .
     
  6. GulAsh

    GulAsh Stammgast

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2.0 (EZ 2005)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich finde, das passt nicht zur Wagenfarbe. ;) Ist aber nur meine Meinung und Geschmäcker sind verschieden.
     
  7. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    jop ich denke ich werde es mal versuchen meint ihr das plastidip verfahren ist gut ? hält das ?

    naja andere frage was kostet es den gummi auswechseln zu lassen weil mir jemand den gummi weggerissen hatt ich hab 2 bilder gemacht IMAG0087.jpg IMAG0088.jpg
     
  8. #8 Paddy-ldk, 12.03.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würde das Logo vorne und hinten machen...
     
  9. #9 bkamofu, 12.03.2012
    bkamofu

    bkamofu Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
  10. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch mit Plasti Dip meine Embleme gemacht. Hält bombig und sieht geil aus. Der wirkliche Vorteil ist, dass man alles bei nicht mehr gefallen rückstandslos wieder entfernen kann. :thumbs:
     
  11. mbuze

    mbuze Stammgast

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Axela 2.0 Sport TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube das kostet irgendwas um die 60 oder 80 Euro. Habe bei mir auch das Problem, habe meim FMH nachgefragt und bon gleich wieder rausgegangen. Dadurch, dass es nur ne Optiksache ist und keinen funktionellen Schaden aufweist, habe ich erst mal sein gelassen ...
     
  12. #12 Nocturne, 12.03.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    interessant, davon höre ich jetzt zum ersten Mal. Laut Google ist das so ne Art Flüssiggummi. Wie muss man sich das vorstellen? Und ist das für nen Laien einfach durchzuführen? Hab früher ab und zu mal was mit der Spraydose lackiert ... wie lässt sich das dazu im Vergleich anwenden? Sollte man das im Freien machen?
     
  13. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    Naja das ist flüssig Gummi in einer spraydose und wird einfach aufgesprüt
     
  14. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Gib mal Plasti Dip bei YouTube ein und guck Dir die Videos an, die sind sehr aufschlussreich. Ich hab meine Embleme, Spiegel und meine Alufelgen damit gemacht. Es lässt sich besser verarbeiten als Sprühlack. Bei knapp 10 Grad Außentemperatur hab ich in 6 dünnen Schichten aufgesprüht. Ging super. Die Oberflächen müssen nur sauber und fettfrei sein. Hab nicht mal die Reifen abgeklebt, weil man das Zeug, wenn's trocken ist, einfach an den unerwünschten Stellen wieder abziehen kann.
     
  15. #15 Nocturne, 12.03.2012
    Nocturne

    Nocturne Stammgast

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Cool, danke für den Tipp :thumbs:
     
  16. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem, dafür ist das Forum doch da. Werd - je nach Wetter - gegen Ende der Woche die Sommerräder drauf machen und mal Fotos einstellen.
     
  17. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    ich hab hald so meine bedenken wegen autowaschen und so wegen den bürsten und so
     
  18. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
  19. #19 Kleene107, 13.03.2012
    Kleene107

    Kleene107 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL BJ 2011, 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe mein Emblem vor ca. einen halben Jahr auch schwarz matt "lackiert".. vorher etwas abgeschleift, grundiert und danach einfach 3x drübergesprüht. Hatte mir aus nen Baumarkt etwas hochwertigere Sprühdosen ( waren fast die teuersten xD) gekauft. Gesamtpreis lag glaube bei ca. 30€ und sieht heute noch top aus.
     
  20. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand halt den Vorteil von Plasti Dip, dass ich nix schleifen musste und im Falle eines Weiterverkaufs das Auto in 10 Minuten wieder zurück in den Originalzustand versetzen kann.
     
Thema:

Frontgrill Faken

Die Seite wird geladen...

Frontgrill Faken - Ähnliche Themen

  1. Frontgrill kaputt bitte um Hilfe

    Frontgrill kaputt bitte um Hilfe: Nabend liebes Forum, İch fahre einen Mazda 6 2016 in der Sportsline Ausstattungsvariante. Bin leider meinem Vorderman gestern aufgefahren...
  2. Felgen Fake Thread

    Felgen Fake Thread: Hallo zusammen, Da es bestimmt Leute unter uns gibt welche gut mit Photoshop können dachte ich, ich könnte mal einen Thread eröffnen wo Leute...
  3. Mazda 3 bm zierleisten am frontgrill ausbauen..

    Mazda 3 bm zierleisten am frontgrill ausbauen..: Hallo liebes forum, Ich wollte gestern meine zierlwisten ausbauen habe gedacht das die nur geklippst sind aber anscheinen muss man die 4 klipps...
  4. Mazda 3 BM Frontgrill Umbau

    Mazda 3 BM Frontgrill Umbau: Bin gerade dran den Frontgrill umzubauen bzw zu geändern. Hier schonmal ein paar Bilder wie weit momentan der Stand ist. Sieht schonmal ganz gut...
  5. Frontgrill Folierung

    Frontgrill Folierung: Hallo! Zu diesem Thema habe ich noch keinen Eintrag gefunden (falls es ihn gibt, bitte nicht steinigen) ;) Hab mir heute meinen Frontgrill in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden