Frisst der Mazda6 mir die Haare vom Kopf ?

Diskutiere Frisst der Mazda6 mir die Haare vom Kopf ? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo ! In diversen Testberichten und Internetinformationen über Google ist mehrfach darüber zu lesen, daß der Mazda 6 mit der 2-Liter-Maschine...

diamant

Neuling
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
88
Zustimmungen
1
Auto
Mazda3 2.0 Active
Hallo !

In diversen Testberichten und Internetinformationen über Google ist mehrfach darüber zu lesen, daß der Mazda 6 mit der 2-Liter-Maschine (Benziner) einen enormen Benzinverbrauch haben soll. Auch wenn ich ein sehr gemütlicher Fahrer bin, so bin ich doch über einen angeblichen Verbrauch von über 16 Liter bei 180 km/h sehr erstaunt. Mein derzeitiger Opel Omega, 2.6 Liter, 6-Zylinder, Bj.1992 konsumiert bei dieser Geschwindigkeit gerade mal 11 Liter.
Hat sich der Tester das einfach aus den Fingern gesaugt oder war die Digitalanzeige im Mazda defekt - oder stimmt es etwa ??

P.S. - Ein Diesel würde sich für mich nicht im geringsten bezahlt machen.

Wie sind denn Eure Erfahrungen bezüglich Spritvberbrauch des Mazda6 ?

Gruss Torsten
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
die 16 Liter sind ja momentan Verbrauch(das heißt wenn du 100km mit der gleichbleibenden Geschwindigkeit fährst, dann würde dein Verbrauch 16l.betragen) und der Bordcomp. funktionieren nicht 100 %. Würd mich da nich so drauf verlassen. Außerdem kenne ich keinen der 100km lang exaxt 180kmh durch die gegend brettert!
Also du kannst den 6er mit 8-9 Liter locker fahren (Durchschnittverbrauch)
 

diamant

Neuling
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
88
Zustimmungen
1
Auto
Mazda3 2.0 Active
Soll Durchschnitt sein !?!

Hi !

Ok - Wenn das der Momentanverbrauch ist, so kann ich den mit meinem Opel noch toppen. Hier liege ich im kalten Bereich zwischen 28 und 39 Liter. Und der Bordcomputer funktioniert einwandfrei. Mehrere Berechnungen bei Tankstopps bestätigen dieses. - Durchschnitt liegt allerdings im Stadtverkehr bei warmem Motor zwischen 9,5 und 10 Liter und das ist für dieses Dickschiff sehr wenig !

Gruss und Danke

Torsten
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
wie gesagt der M6 wird nicht mehr als 8-8,5liter Verbrauchen! HAst du den Omega 2l mit 136PS??
 

diamant

Neuling
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
88
Zustimmungen
1
Auto
Mazda3 2.0 Active
Omega

Hi !

Nein - Ich habe den 2.6 Liter Reihensechszylinder mit 150 PS - Die Maschine ist amerikanischen Ursprungs mit der DualRam-Technik und ursprünglich für den Senator gedacht. Die 3 Liter Maschine ist technisch identisch.

Gruss Torsten
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
aso, mein Schwiegermom hatte den 2,0l mitr 136PS. Der Wagen war total sch... Kein durchzug aber hocher Spriztverbrauch! Also haben wir uns dann von der Karre getrennt!
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Anzeige...

Mir wäre so eine Verbrauchsanzeige nichts. Ich würde ständig nur noch draufschaun... und mich freuen oder ärgern, aber vom Verkehr nichts mehr mitbekommen *g*
Aber vielleicht wäre ja eine Anzeige sinnvoll, die einem "sagt, wie viel Euronen man schon wieder zum Auspuff hinausgeblasen hat *heul* Aber so wie es zur Zeit ausschaut, bräuchte die eine mehrstellige Ziffernanzeige :(
 

ZoomZoom

Re: Anzeige...

Hi,
also meiner schluckt im schnitt 9,5 liter in der Stadt weil es bei uns viel Berg auf und ab geht (fahre einen 6er 1.8 Comfort). Aber ich denke mit einer etwas besseren fahrweise könnte ich ihn sogar noch auf 9l runter drücken. Naja etwas fahrspass sollte man aber trotzdem haben daher sch.... ich auf den halben liter.


rippchen_ schrieb:
Aber vielleicht wäre ja eine Anzeige sinnvoll, die einem "sagt, wie viel Euronen man schon wieder zum Auspuff hinausgeblasen hat *heul*:(

ähm, ......lieber nicht das wäre depressions fördernd, und die Suizid Rate der Autofahrer würde sicherlich schlagartig in die höhe schiessen.

:shock: :wink:


mfg ZoomZoom
 

helgomat

Neuling
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
89
Zustimmungen
0
@ZoomZoom

Mit dem "richtigen" Fahrverhalten kannst Du mehr als einen halben Liter rausschlagen.
 

Radeberger6er

also ich fahre zur zeit einen M6 1,8 exclusiv Fließheck mit 120PS und verbrauche je nach Fahrt 7,6 - 8,5 Liter Super und auf der BAB bei Tempo 140 im Schnitt 7,1 ,was sich durch Nachrechnen beim Tanken bestätigt hat ... bin gespannt, was mein Neuer 2,0 braucht, aber ich wohne günstig, das Tschechland ist nicht weit
 

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
hmm mein GD nimmt sich bei 180 gute 10 liter. Da ich aber auch schonmal den 6er 2,0 auffa BAB fahren durfte kann ich nur sagen das er bei 160 - 180 schnitt so seine 7 - 9 liter nimmt! Also das ist meiner meinung nach für das gewicht beachtenswert! Sind berechnungen und kein BC.... durfte ihn in nem Praktikum fahren.... und er war immer voll beladen mit 4 personen + div. zeugs...
 

Radeberger6er

dazu kann ich nur sagen, das ich vor dem Winter mit meiner Family im Urlaub war, d.h. 3Erwachsene Personen,wobei meine Tochter mit ihren 14 Lenzen dazugezählt ist, auf der anderen Site liegen meine 125kilo´s an ... und dazu noch einen vollen Kofferraum ... dann Tempomat auf 180 eingestellt und mein guter 1.8er hat sich seine verdienten 7,5Liter genehmigt ... im restlichen Urlaub bin ich gefahren wie imUrlaub,d.h. niedertourig und gemütlich, der Verbrauch lag in dieser Woche bei abgelesenen und ausgerechneten 7,1 Liter Super Bleifrei, da hat mein alter 323F mehr verbraucht 8)
 
Thema:

Frisst der Mazda6 mir die Haare vom Kopf ?

Frisst der Mazda6 mir die Haare vom Kopf ? - Ähnliche Themen

Neuer Mazda6: Vorrücken dank V6: (Siehe hierzu auch: Mazda6 - Weltpremiere in Frankfurt) Auf der IAA steht der neue Mazda 6, der mit 3,5-Liter-V6 im Top-Modell über die...
Oben