Freisprecheinrichtung selbst einbauen? Welche denn?

Diskutiere Freisprecheinrichtung selbst einbauen? Welche denn? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, hat jemand ein paar Tips für mich zum Einbau einer Freisprecheinrichtung? Wäre ganz toll! :)

  1. #1 Bergtanne, 03.02.2006
    Bergtanne

    Bergtanne Guest

    Hallo zusammen, hat jemand ein paar Tips für mich zum Einbau einer Freisprecheinrichtung?

    Wäre ganz toll! :)
     
  2. #2 Sir Andrew, 03.02.2006
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Willkommen im Board!

    Sag uns einmal welches Auto du hast und was du dir da genau vorstellst, welche Preisklasse usw.

    cu
    Sir Andrew
     
  3. #3 Anniversary, 03.02.2006
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  4. #4 Bergtanne, 06.02.2006
    Bergtanne

    Bergtanne Guest

    Hallo Sir,

    ich habe einen Mazda 5 bestellt und bekomme ihn im März.

    Da die Freisprecheinrichtung sehr teuer als Orginal ist, will ich sie mir selbst einbauen.
    :wink:
     
  5. #5 Bergtanne, 06.02.2006
    Bergtanne

    Bergtanne Guest

    Welche genau, das weiß ich noch nicht...bin noch am vergleichen usw.
     
  6. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum.

    Mazda5 welchen bitte ?


    .... und dann wäre es nicht schlecht wenn Du noch postest für welches Handy das alles sein soll, also wegen Bluetooth oder nicht usw.
     
  7. #7 wirthensohn, 06.02.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Nur, um mal zwischendurch eine meist ignorierte Alternative in den Raum zu werfen: wie wäre es denn mit einem Festeinbau-Autotelefon?

    Ich habe bei mir das Nokia 6090 drin und bin damit mehr als zufrieden. So bin ich völlig unabhängig von meinem Handy, kann mir ein beliebiges Modell wählen und öfter mal wechseln. Das Nokia 6090 wird fest eingebaut, hat einen Hörer mit Schnur, aber dennoch eine sehr gut Freisprecheinrichtung inklusive. Dabei arbeitet die Sende-/Empfangseinheit mit 8 Watt, nicht nur mit den 2 Watt eines Handys. Der Empfang mit einer guten Außenantenne ist entsprechend besser. Die Dinger gibts übrigens bei eBay und kosten kaum mehr als eine günstige Freisprecheinrichtung für's Handy.

    Gruß,
    Christian
     
  8. #8 mazda5fan, 06.02.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

    auf jeden fall eine für bluetooth!
    da bist du auf der sicheren seite,denn das handy wechselt man öfter als das auto.
     
  9. #9 gruener.puma, 07.02.2006
    gruener.puma

    gruener.puma Guest

    .... und dann wäre es nicht schlecht wenn Du noch postest für welches Handy das alles sein soll, also wegen Bluetooth oder nicht usw.

    @clexi
    solange das handy bluetooth kann, ist es doch völlig egal welches handymodell er hab will....
     
  10. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wo steht denn hier das Bergtanne ein Handy mit Bluetooth hat ??? :roll: :idea:
     
Thema:

Freisprecheinrichtung selbst einbauen? Welche denn?

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung selbst einbauen? Welche denn? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen

    Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen: Hallo zusammen, der Titel spricht ja bereits für sich. Ich habe einen BN mit der normalen Rückfahrkamera ab Werk (starre Linien im Bild). Durch...
  2. Umrüstung mit Freisprecheinrichtung bluetooth...

    Umrüstung mit Freisprecheinrichtung bluetooth...: Hallo ich habe mir einen mazda 6 kombi von 2009 gekauft und der vorbesitzer hatte fast garkeine Sonderausstattung drin Ich hätte aber doch ganz...
  3. In Mazda5 bj.2013 navi einbauen

    In Mazda5 bj.2013 navi einbauen: Hallo Ich möchte mein Radio austauschen habe einen Mazda 5 Bj 2013... Bei den meisten radionavigationsyteme steht für mazda 3,6,cx5 und mx5 nur...
  4. Einbau einer neuen Rückfahrkamera

    Einbau einer neuen Rückfahrkamera: Hallo, wer kann mir helfen. Meine aktuelle Kamera hat keine Nachtsichtfunktion. Habe nun eine neue Kamera mit Nachtsicht für den Cx 5 gekauft,...
  5. Zubehörradio einbauen

    Zubehörradio einbauen: Ich habe heute probiert in meinen Dicken von 2008 mit Bose ein 2Din Zubehörradio einzubauen. Dazu hatte ich mir einen Adapter von Mazda auf Iso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden