Freisprecheinrichtung Mazda 2 Impression

Diskutiere Freisprecheinrichtung Mazda 2 Impression im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo alle miteinander :) ab nächster Woche bin ich stolze Nutzerin eines neuen Mazda 2 Impression mit allem, was das Herz begehrt... bis auf...

  1. #1 urmeline, 30.04.2008
    urmeline

    urmeline

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander :)

    ab nächster Woche bin ich stolze Nutzerin eines neuen Mazda 2 Impression mit allem, was das Herz begehrt... bis auf eine Freisprecheinrichtung OHNE
    Voice-Controle. Diverse Mazda-Händler konnten mir leider keine vernünftige Alternative, ausser der Anschaffung eines Pioneer-Navis für 2.150€, nennen :(. Deshalb hier meine Frage, ob jemand von Euch Rat weiss, was ich alternativ einbauen lassen kann?
    Vielen Dank schon mal
    Rike, in totaler Erwartung auf das neue Auto :D
     
  2. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
  3. #3 urmeline, 30.04.2008
    urmeline

    urmeline

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal danke für die schnelle Antwort, aber leider ist mir damit nicht so wirklich geholfen, da bei Voice-Control ja immer das Problem der Stimmerkennung ist :(
    Sollte ich wirklich auf das zwar wirklich super aussehende, aber dafür auch extrem teure Teil von Pioneer zurückgreifen müssen?????

    Gruß
    Rike
     
  4. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
    Da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen ,da ich sowas gar nicht brauche ich telefoniere einfach nicht während der Fahrt ,längt ja doch abund hab ein Haufen Geld gespart.
    Wie lange hast du gewartet ?
    MFG
     
  5. #5 urmeline, 30.04.2008
    urmeline

    urmeline

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte unwahrscheinliches Glück, mein Traumauto stand beim Händler, noch nicht einmal zugelassen, also nichts mit Tageszulassung oder Vorführwagen. Er stand da, so wie ich ihn im Konfigurator ausgesucht habe, das war einfach nur Glück :)
    Jetzt werden noch einige Kleinigkeiten eingebaut und heut in einer Woche kann ich das Auto abholen :)

    LG
    Rike
     
  6. #6 Schurik29a, 03.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    verschoben in den M2-Bereich ;)
     
  7. #7 waldi72, 04.05.2008
    waldi72

    waldi72

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch seit drei Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 2 1,5 Impression und habe auch vor, mir eine Freisprecheinrichtung einzubauen. Ich habe vor, entweder das Nokia 616 oder 810 nachzurüsten. Das sind vollwertige Autotelefone mit einem separaten Display und einem externen Controller um Rufnummern zu wählen (im Falle des Nokia 810 sogar mit einem Telefonhörer mit Zahlenpad. Beide Lösungen können entweder die SIM-Karte in einem Bluetooth-Handy fernsteuern oder als eigenständiges Telefon mit einer eigenen SIM-Karte genutzt werden (von mir bevorzugte Variante). Sie verfügen über ein eigenes Adreßbuch, das entweder selbst gefüllt oder aber auch per Bluetooth mit dem Handy synchronisiert werden können. Zusätzlich habe ich vor, diese Freisprecheinrichtung mit einer zusätzlichen Anschlußbox wie dem Fastmute oder dem Auxgate und einem entsprechenden Adapter für das Mazda-Radio über die Lautsprecher des Wagens laufen zu lassen. Das Radio wird bei einem Anruf dann auch automatisch stummgeschaltet. Die Freisprechanlagen kosten neu normalerweise 400 Euro, gehen auf ebay aber für 150 Euro weg. Den Adapter fürs Radio bekommt man für 20 Euro und die Mute-Box für die Lautsprecher liegen zwischen 50 und 80 Euro.
    Vielleicht ist das ja auch was für Dich.
     
  8. fraggl

    fraggl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Also wenn Du nicht unbedingt gleich mehrere Hundert Euronen übrig hast, dann ist Dir evtl. auch mit einer portablen FSE geholfen?
    Ich habe eine von Motorola, ungefähr so groß wie 2 Streichholzschachteln und wird an die Sonnenblende geklipst.
    Super Verständigung! Akku hält wochen(!)lang bevor man mal Nachladen muss.
    Gabs Anfang des Jahres für 49,99 bei Aldi, aber sicher auch bei Ebay&Co...schau einfach mal auf der Motorola HP...
    Funktioniert übrigens auch problemlos mit Nokia-Handy inkl. automatischer Koppelung.
    Also wenn du auf Schnickschnakc wie Radio-Mute und Wiedergabe über Autolautsprecher verzichten kannst, kann ich das Teil nur empfehlen!
     
  9. #9 Golem74, 07.05.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Kann auch nur raten, mal zu prüfen, ob eine "einfache" Lösung wie von fraggl beschrieben nicht ausreicht,meine Frau verwendet was sehr ähnliches, das "Jabra SP 5050" und ist super zufrieden soweit.. Hat kein separates Display, halt nur minimalistisch hauptsächlich eine große Taste und das wars, mit der kann man die letzte gewählte Nummer wiederholen und bzw. Gespräch annehmen oder wegdrücken. Reicht ihr aber vollkommen aus.. Irgendwie soll auch Voice-Control gehen (wenn das Handy das unterstützt) aber sowas nutzt sie erst gar nicht.
    Verständigungsqualität ist bisher überraschenderweise sehr gut.. Bluetooth ist natürlich Pflicht.

    Kostet ca. 50 Euro.
     
Thema:

Freisprecheinrichtung Mazda 2 Impression

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung Mazda 2 Impression - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 2014 Freisprecheinrichtung defekt

    Mazda 6 2014 Freisprecheinrichtung defekt: Hallo Mazda Gemeinschaft Hab mir diese Woche einen 2014er Mazda 6 mit dem TomTom Nb1 Navigationssystem gekauft. Nachdem ich nun mein handy...
  2. Mazda6 (GH) Mazda 6 Baujahr 2012 Navi und Freisprecheinrichtung Anleitung

    Mazda 6 Baujahr 2012 Navi und Freisprecheinrichtung Anleitung: Hallo, ich habe leider keine Bedienungsanleitung für das Navigationssystem und die dazugehörige Bluetooth Freisprecheinrichtung falls mir jemand...
  3. Mazda 6 GH Nachrüst Navi. (Schon verbaut) Originale Freisprecheinrichtung nutzen

    Mazda 6 GH Nachrüst Navi. (Schon verbaut) Originale Freisprecheinrichtung nutzen: Hi leute habe mir vor einem halben Jahr so ein Nachrüstnavi gekauft und bin echt super zufrieden damit. Das einzige was mich stört ist.... ich...
  4. Freisprecheinrichtung nachrüsten Mazda 3 BK

    Freisprecheinrichtung nachrüsten Mazda 3 BK: Hallo bin neu hier und hab folgendes Problem: Mein Sohn fährt einen Mazda 3 BK, Bj.03/09 . Jetzt benötigt er dafür eine Freisprecheinrichtung da...
  5. mazda 5cw Freisprecheinrichtung

    mazda 5cw Freisprecheinrichtung: Hallo, fahre seid gut 2Jahren meinen 5er diesel 1.6l CW. Meine frage kann ich ohne weiteres ein anderes Radio einbauen und funktioniert dann die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden