Free DOS

Diskutiere Free DOS im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo zusammen, wenn ich mir ein Notebook "ohne" Betriebssystem nur mit Free DOS kaufe, kann ich dann Windows XP trotzdem installieren ?

  1. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    wenn ich mir ein Notebook "ohne" Betriebssystem nur mit Free DOS kaufe, kann ich dann Windows XP trotzdem installieren ?
     
  2. #2 _3_of_5_H, 13.08.2008
    _3_of_5_H

    _3_of_5_H Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster Coupé (Niseko, 1.8 L)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 320i (gehört meinen Eltern)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    na klar.

    Einfach Windows CD einschmeissen und von CD booten.
     
  3. #3 wirthensohn, 13.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Na ja, vorsicht. Wenn Du Dir ein Notebook ohne Betriebssystem kaufst, kannst Du natürlich jedes beliebige Betriebssystem installieren, für das Du eine gültige Lizenz besitzt. Windows XP wird dort mit 99,5%iger Wahrscheinlichkeit installierbar sein - die Frage ist nur, ob der Notebook-Hersteller Dir die notwendigen Treiber zur Verfügung stellt. Und bei einem Notebook brauchst Du die speziellen Treiber vom Hersteller, denn das ist nicht wie bei Desktop-PCs, wo man sich die Treiber von den Komponenten-Herstellern zusammen kramen kann.

    Notebooks, die nur mit FreeDOS ausgeliefert werden, sind aber oft Geräte, die eher die Kundschaft ansprechen, die dann LINUX auf dem Gerät installieren wollen.

    Ich würde aber unbedingt sicherstellen, dass der Notebook-Hersteller die für XP passenden Treiber mitliefert oder anbietet.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 _3_of_5_H, 13.08.2008
    _3_of_5_H

    _3_of_5_H Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster Coupé (Niseko, 1.8 L)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 320i (gehört meinen Eltern)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Atelco verkauft ALLES mit Free DOS, ausser du bestellst für 40 Euro die Installation dazu...

    Und die Treiber CDs für die gängigsten Systeme (XP und mittlerweile Vista) sind ja nun auch immer dabei... falls dann doch noch Treiber fehlen sollten, wird das bestimmt das geringste Problem.
     
  5. #5 wirthensohn, 13.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Oh, fehlende Treiber waren bei einigen Geräten verschiedener Hersteller sogar das größte Problem. Und wir haben in der Firma eine ganze Menge Notebooks, die alle gezwungenermaßen durch meine Hände gehen.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 _3_of_5_H, 13.08.2008
    _3_of_5_H

    _3_of_5_H Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster Coupé (Niseko, 1.8 L)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 320i (gehört meinen Eltern)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    gleichfalls (Notebooks + Hände)

    Wir hatten hier nur Probleme mit Windows XP 64-Bit

    Aber XP und Vista installieren sich quasi wie von selbst...
     
  7. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke schon mal für die Antworten.

    Notebook ist:
    Fujitsu Siemens ESPRIMO Mobile V5535 free DOS
    Intel Celeron M 540 1,86 GHz, ohne Betriebssystem, 15,4" TFT WXGA, 1 GB RAM, 120...

    • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
    • Prozessor: Intel Celeron M 540 1,86 GHz
    • Festplatte: 120 GB HDD


    für 355 € beim großen Versandhaus mit Q !
     
  8. #8 wirthensohn, 14.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
  9. #9 Projekt-FBA, 14.08.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    mal was anderes, was willst du mit einem laptop mit DOS? wenn du soweiso ein betriebssystem installieren willst? versteh ich nich ganz, dann kannst du dir doch gleich ein normales laptop kaufen mit betriebssystem.
     
  10. #10 _3_of_5_H, 14.08.2008
    _3_of_5_H

    _3_of_5_H Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster Coupé (Niseko, 1.8 L)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 320i (gehört meinen Eltern)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also die alarmglocken sollten schon bei Q... läuten! Da kann man doch keine Technik kaufen!

    Und von Fujitsu Siemens kann ich mittlerweile auch nur abraten... die sind teilweise richtig grottig!
     
  11. #11 wirthensohn, 14.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    FreeDOS wird von den Herstellern sozusagen als Funktionskontrolle aufgespielt, wenn das Gerät ohne Betriebssystem verkauft werden soll.

    Würde der Hersteller das Gerät gleich mit Windows XP ausstatten, müsste der Hersteller die doch nennenswerten Kosten für das Betriebssystem auf den Preis aufschlagen und es wäre sicher kein Preis unter 400 Euro für ein gutes Markengerät mehr möglich. Das wäre dann eher die Preisklasse um 500 Euro.

    Solche Geräte werden aber günstig ohne Betriebssystem, also mit FreeDOS quasi als "Platzhalter" für solche Kunden angeboten, die ohnehin selbst ihr vorhandenes Windows oder gleich Linux installieren wollen. Nicht jeder Kunde möchte für teures Geld eine Windows-Lizenz mitkaufen, nur um das vorinstallierte Windows nach dem Kauf direkt wieder von der Platte zu putzen und Linux oder dergleichen drauf zu installieren.

    Gruß,
    Christian
     
  12. #12 Projekt-FBA, 14.08.2008
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    aha okay das macht sinn
     
  13. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    STIMMT !

    Wenn so viele Rechner durch Eure Hände gehen: Suche eigentlich nur ein Notebook um ins Internet zu gehen. Kann auch was Gebrauchtes sein. PN willkommen ! Danke !
     
  14. #14 wirthensohn, 14.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Gebraucht lohnt sich das fast nicht. Schau mal bei eBay, zu welchen Preisen ältere, technisch lange überholte Geräte weggehen, dann kannst Du teilweise für 100 oder 150 Euro mehr ein aktuelles, richtig flottes Gerät bekommen.

    Brauchst Du nur mal z.B. beim EP:NetShop zu schauen, da findest Du richtig aktuelle Notebooks mit richtigem Display, ordentlicher Festplatte und reichlich Arbeitsspeicher brandneu und mit Garantie schon für 399 Euro. In dieser Preisklasse hat dann alleine die Grafikkarte so viel RAM, wie das gesamte System bei einem gebrauchten Notebook für 250 Euro... ;)

    Übrigens: lass die Finger von solchen scheinbar günstigen, kleinen Notebooks, den sogenannten Netbooks. Diese winzigen Displays machen echt keinen Spaß. Ich würde auf jeden Fall zu einem Notebook mit 15"-Display raten, wo man auch gescheit was erkennen und damit arbeiten kann.

    Ansonsten wärst Du mit dem von Dir genannten Gerät schon gut bedient, sofern Du bereits eine Windoof-Lizenz hast.

    Gruß,
    Christian
     
  15. #15 Tha Rob, 16.08.2008
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    ... die es bei der Bucht allerdings auch schon für 40-50 EUR gibt. XP Pro. Ganz legal. (Hin und wieder auch) kein Recovery-Schrott.
     
  16. #16 wirthensohn, 16.08.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Na ja, "richtige" Betriebssysteme, die effizienter, schneller, stabiler, sicherer, besser sind, kosten mal grundsätzlich gar nichts und können sogar direkt aus dem Netz gedownloadet werden ;)

    www.debian.de
    www.ubuntu.com
    de.opensuse.org
    fedoraproject.org

    natürlich nichts für Mausschubser und Spielefreaks... :D

    Gruß,
    Christian
     
  17. #17 Tha Rob, 17.08.2008
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Korrekt das! Aber wenn wir mal vom Mainstream-User ausgehen, ohne diesen Begriff jetzt irgendwie negativ belegen zu wollen, dann geht halt der Schwenk (meistens) Richtung Fenster von Macrohard.
     
  18. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was haltet Ihr von den Notebooks der Marke "eMachines" ?

    Da gibt es nämlich eines für 399 € bei Saturn.
     
  19. wolfi

    wolfi Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi GT
    Zweitwagen:
    MX-5 NC
    Also eMachines hab' ich noch nie gehört. Ich arbeite auch in einer Computerfirma und bin für Einkauf/Verkauf mitverantwortlich. Ich würde dir dann doch eher zum Fujitsu Notebook raten. Da hast du wenigstens einen vernünftigen Support, wenn wirklich mal was kaputt sein sollte.

    Als Betriebssystem würde ich dir OpenSuse empfehlen. Das ist in der 11er Version im Moment diversen Zeitschriften beigelegt (da hast du dann auch gleich eine Installationsanleitung). Lizenzen oder Virenkiller brauchst du da nicht. Es funktioniert sicher, schnell und ist zum Surfen optimal geeignet. Wir verwenden Suse auch bei unseren Servern und haben da wirklich gute Erfahrungen gemacht.

    Keine Angst vor LINUX ;-)
     
  20. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So. wollte Euch nur berichten was draus geworden ist:

    Emachines (laut Rechnung wohl irgendwas mit ACER zu tun)
    Modellbezeichnung eME510-301G12M
    Festplattenkapazität in GB 120
    Taktfrequenz in MHz 2130
    Größe des Arbeitsspeichers (RAM) in MB 1024
    DVD-Brenner Panasonic
    Anzahl USB-Anschlüsse 3
    Wireless LAN ja
    Prozessor Intel® Celeron® M Prozessor 560
    Anzahl Prozessorkerne 1
    Betriebssystem Original Microsoft® Windows® Vista™ Home Basic
    Grafikkarte Intel® Graphics Media Accelerator X3100
    Bildschirmgröße in Zoll 15.4
    Bildschirmauflösung 1280 x 800
    Bildverhältnis 16:10
    Abmessungen HxBxT in cm 3.3 x 36 x 27
    Gewicht in kg 2.8
    Farbe silber/anthrazit
    Garantie in Jahren 2
    Preis: 399 €
     
Thema:

Free DOS

Die Seite wird geladen...

Free DOS - Ähnliche Themen

  1. Zündungsplus an 12v Dose im MAL

    Zündungsplus an 12v Dose im MAL: Hallo zusammen. Tolles Form mit massig Infos habt ihr da aufgebaut. In wenigen Tagen erhalte ich meinen Mazda 6 GH Sportkombi. Nun bin...
  2. Unterdruckschlachbelegung, Hilfe!

    Unterdruckschlachbelegung, Hilfe!: Hallo liebe Mazda-Gemeinde... ich bin am verzweifeln!! Ich habe meinen Motor, nachdem ich Motorschaden hatte, bei nem absolutem Pfuscher (Hr....
  3. Lack aus Dose abmachen?

    Lack aus Dose abmachen?: Hey, wollte den Lack abmachen wurde mit Dose lackiert. Mit Verdünnung geht es schwer und dauert. Gibt es eine andere Lösung? War glaubich...
  4. Free Musik Download

    Free Musik Download: Hallo Ich hätte da mal eine Frage: Hat jemand Erfahrung (positiv oder negativ) mit diversen Musik...
  5. Scheibentönung per Dose

    Scheibentönung per Dose: Hallo jungdynamische Mazdafans! Ich find jetzt auf die Schnelle den Tönungsfolienthraede nicht - will lediglich auf die letzte Ausgabe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden