Fragen zum mx3 und 323f 2.0 BA

Diskutiere Fragen zum mx3 und 323f 2.0 BA im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich hoffe erstmal, das ich mit der Beschreibung des 323 korrekt liege ;) Es soll sich dabei um den "größten" 323er handeln mit dem 2.0l...

  1. McDux

    McDux Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '90er Polo ~_~ ich raste!
    Hallo,
    ich hoffe erstmal, das ich mit der Beschreibung des 323 korrekt liege ;) Es soll sich dabei um den "größten" 323er handeln mit dem 2.0l Motor (soweit ich weiß) mit 144 PS. Ihr wisst sicher wovon ich rede.

    Aber kurz zu der Siutation:
    Ich brauche dringend einen neuen Wagen da mein alter nur noch Geld, Zeit und Nerven kostet. Da die Ausbildung aber erst in 5 Monaten abgeschlossen ist, sollte das Fahrzeug natürlich möglichst günstig sein aber kein gammeliger Golf, Fiesta oder Corsa werden. Dafür ist man sich dann doch zu fein. Jedenfalls sind mir bei der Suche nach einem ansatzweise sportlichen Flitzer für kleines Geld (lies: ~2000€) 2 Mazdamodelle ins Auge gefallen:

    MX-3
    BJ: 11/92
    <145.000 KM
    133 PS (1.8l oder 1.9l?)
    Preis: knapp 1.200€
    Laut Beschreibung technisch in gutem Zustand, auf den Fotos lassen sich keine optischen Mängel wie Rost oder Dellen erkennen

    323 F BA
    BJ: 12/94
    170.000 KM
    144 PS
    Preis: ca. 1.300€
    Laut Beschreibung verliert er Wasser und evtl. ist die Kopfdichtung hin.

    Nun die Fragen:
    Zu welchem Wagen sollte ich tendieren? Hier im Forum hab ich schonmal in Erfahrung bringen können, das die Wagen ziemlich baugleich und ähnlich sind. Also werden sie sicher auch die selben Probleme mit sich bringen.
    Mit welchen "typischen Problemen" muss ich rechnen? Hat die Baureihe z.b. Probleme mit Rost, oder ist der Zahnriemen schnell hin usw.?
    Was würde eine neue Kopfdichtung für den 323 kosten? Der Wasserverlust kann woher kommen?
    Kauf ich beim MX3 die Katze im Sack oder wäre es ein Schnäppchen? Ähnliche Modelle mit der Laufleistung fangen sonst erst bei 1.800€ an. Irgendwas scheint da also im Busch zu sein, oder der Verkäufer hat keine Ahnung/es ist im egal.

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen, damit ich mich evtl. schon im Feb. in meinen Mazda setzen kann :P

    MfG
     
  2. #2 Onkel Chris, 19.01.2009
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kopfdichtung könntest glatt mit um die 600.-€ rechnen ;-)
    Da wird der Zahnriemen und Wapu und und und gleich alles mitgemacht ;-)

    Zum MX-3:

    Eigentlich ein recht zuverlässiges Auto, jedoch ist der 92iger jetz auch schon 16-17 Jahre alt :?
    Kann man so pauschal nie sagen, in welchem Zustand sich dieser befindet/befinden könnte!

    Zahnriemen, in sofern er gemacht wurde ist bald (ca. 35k km) zum 2ten mal dran ;-)

    Rost, hm :?
    Jain!
    Radläufe hinten ansehen, Unterboden,Achsteil (haben meist Flugrost also ned wundern!!!), Tankeinfüllstutzen (siehst Du nur wenn Du das Rad hinten links runter machst und dann die Plasteabdeckung weg baust ;-) ), Kennzeichenbeleuchtung.

    Bremsen beachten und nen ordentlichen Eindruck vom Motor verschaffen, nässt er irgendwo und und und..... ;-)

    Zu guterletzt bleibt nur zu sagen, AUF JEDENFALL ANSEHEN! ;-)
     
  3. McDux

    McDux Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '90er Polo ~_~ ich raste!
    Besten Dank, damit ist der 323 schon preislich raus :( Ärgerlich.

    Ich hab jetzt bei einschlägigen KfZ Inseratseiten einige male gelesen, dass der mx3 wohl ne rutschende oder gar kaputte Kupplung hat. Liegt dies an unsachgemäßen gebrauch der Vorbesitzer oder ist der Verschleiß bei denen wirklich so hoch? Was würd ne neue Kupplung samt Einbau kosten? Würden die Kupplungen von einem normalen 323er passen? Die gibts weitaus häufiger ^^

    Das Alter ist mir relativ schnuppe, mein aktueller Wagen ist auch von 93, muss aber aufgrund seiner Zickerei weg.
    Natürlich werde ich mir den Wagen anschauen bevor ich ihn kaufe, das ist jawohl selbstverständlich ;) Ich wollte nur wissen auf was ich speziell achten muss weil es typisch für die mx3 ist das z.B. die Achsmanschetten ausschlagen oder so(mal so als rein fiktives Beispiel.)
     
  4. #4 wirthensohn, 19.01.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Wenn beim V6 die Zylinderkopfdichtung hinüber ist, unbedingt Finger weg.

    Ich habe diesen Motor im Xedos 6 drin und vor Jahren mal vom Mazda-Meister die Diagnose defekte Zylinderkopfdichtung erhalten. Das war zum Glück eine Fehldiagnose, denn die Reparatur beider Zylinderkopfdichtungen hätte laut Kostenvoranschlag der Mazda-Werkstatt 2.500 Euro gekostet!

    Wasserverlust muss übrigens nicht von der Kopfdichtung kommen. So gewesen bei meinem Zweiliter-V6: statt der 2.500 Euro teuren ZKD-Reparatur war es dann nur ein undichter Kühlerverschlussdeckel für 20 Euro. Bekanntes Problem, nicht nur bei V6 fortgeschrittenen Alters. Das Kühlsystem zieht dann Luft durch den undichten Kühlerdeckel und drückt das überschüssige Wasser durch den Ausgleichsbehälter raus. Bis nur noch Luft im Kühlsystem vorhanden ist.

    @Onkel Chris: mit 600 Euro kommst Du vielleicht beim Vierzylinder hin. Aber der V6 ist so böse verbaut, dass es richtig, richtig teuer wird. Und dann sollten immer gleich beide ZKDs gewechselt werden. Doppelter Aufwand. Bis man den V6 erstmal soweit zerlegt hat, dass man an die ZKD ran kommt, ist schon richtig viel teure Arbeitszeit vergangen.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 Onkel Chris, 20.01.2009
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :oops:

    Bin vom 4Zyl. ausgegangen.

    Hab wohl zu schnell gelesen und dabi die 144PS übersehen

    :oops:


    Mc, ne gscheite Kupplung kost so um die 200.-€.
    Mit Einbau in ner Fachwerkstatt, naja will ned sagen unbezahlbar aber gutes Geld ;-)
    Ist aber mit wem der das schonmal genacht hat realisierbar ;-)
    Is ja kein Hexenwerk ;-)

    Mir ist nix bekannt das der Mx ne rutschende Kupplung hat ;-)
    Klar kann mal was sein, jedoch liegt sowas dann eher am Alter oder wie Du bereits meintest, an unsachgemäßer Bedienung ;-)
    Kupplung ist definitiv kein Schwachpunkt des Mx ;-)
    Dann eher die Bremsen :D
     
  6. McDux

    McDux Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '90er Polo ~_~ ich raste!
    Na das sind doch mal gute Neuigkeiten :D Der MX ist leider schon weg, aber den 323 v6 guck ich mir morgen an, Termin steht.
    Jetzt noch eine Frage: Laut diversen Internetquellen kann man auf die schnelle prüfen, ob die ZKD kaputt ist oder es am Kühlsystem liegt.

    a) Motor warm laufen lassen, Kühlerdeckel leicht aufdrehen. Gibt es Blasen ist die ZKD hin, keine Blasen = irgendein Fehler im Kühlsystem
    b) Kühlwasser angucken. Gibt es gelben "Spack" oder Öl im Wasser ist die ZKD hin.

    Stimmt das soweit? :X Wär euch dankbar wenn ich die Antwort vor morgen 15 Uhr bekomme, damit ich es gleich vor Ort prüfen kann ;)
     
  7. #7 v6powered, 29.01.2009
    v6powered

    v6powered Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Mx-3 2.5l
    zu dem 1. kann ich nix sagen aber das 2. stimmt.
    ausserdem könnte er hinten raus rauchen (blau?!)
    und was noch zu erwähnen wäre, wenn der schreibt ist vllt die dichtung hin, ist sie garantiert hin. das soll nur die leute nicht gleich abschrecken, also besser finger weg ;)
     
Thema:

Fragen zum mx3 und 323f 2.0 BA

Die Seite wird geladen...

Fragen zum mx3 und 323f 2.0 BA - Ähnliche Themen

  1. Mazda MX3 allgemeine Fragen

    Mazda MX3 allgemeine Fragen: Hallo, ich habe noch ein paar allgemeine Fragen zum Mazda MX3. Jemand der ein besitzt sollte diese Fragen kennen. 1. Wieviel verbraucht ein...
  2. Mazda MX3 Fragen

    Mazda MX3 Fragen: Hallo. Ich möchte mir ein Mazda MX3 holen habe aber noch ein paar Fragen dazu. 1. Was ist die Vollausstattung bei Mazda MX3? Also alles...
  3. Motoren Frage 323P, MX3

    Motoren Frage 323P, MX3: Moin @ all! Kumpel hat so die Überlegung angestellt den lahmen 1.4er aus seinem P rauszuschmeißen und sich bsw den 1.6er vom MX3 reinzuhängen....
  4. Neuling hat Frage zu MX3 vs. MX6

    Neuling hat Frage zu MX3 vs. MX6: Hallo, auf der Suche nach einem günstigen Sportcoupé bin ich irgendwie bei den Japanern hängen geblieben. Da mir der Prelude optisch nur vom Heck...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden