Frage zur Batterie

Diskutiere Frage zur Batterie im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, meine Batterie hatte gestern Totalausfall. Sie ist von 4/2008 und es hat mich einigermassen überrascht, da man oft hört, dass die...

  1. #1 ideakatz, 24.04.2013
    ideakatz

    ideakatz Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    meine Batterie hatte gestern Totalausfall. Sie ist von 4/2008 und es hat mich einigermassen überrascht, da man oft hört, dass die MX 5 - Batterien lange halten. Nun gut, tot ist tot.

    Frage: kauft ihr die Batterie von Mazda? Ich habe recherchiert, dass es eine von Varta gibt, die nur 1/3 kostet. Weiss da jemand Bescheid?
    Danke an Jeden, der sich die Mühe macht.
     
  2. #2 Phosgen, 24.04.2013
    Phosgen

    Phosgen Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Meine Batterie hat über den Winter auch den Geist aufgegeben. War leider nicht mehr zu retten.
    Ich habe mir eine Varta Blue Dynamic gekauft, reingebaut und alles hat wieder funktioniert. Also ich kann über die bisher nicht meckern.
    Ach ja kleiner Tip zum Einbau: Halte die "Klemmstäbe" beim Losschrauben gut fest. Die Dinger sind unten nur eingehakt und rutschen nach unten durch wenn man sie oben los macht. Ich habe fast eine halbe Stunde gebraucht um dieses blöde Ding wieder aus dem Motorraum vor zu fummeln.

    Gruß

    Tobias
     
  3. #3 Black Betty, 24.04.2013
    Black Betty

    Black Betty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Coupe Niseko BJ 2008 1,8L
    KFZ-Kennzeichen:
    hab auch keine Original Mazda Batterie mehr drin - ist kein Problem. Den Tipp von Phosgen mit den "Klemmstäben" unbedingt beachten. ich habe meinen erst ein Jahr später wieder gefunden.
     
  4. #4 Taxidriver, 24.04.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Wer hat ihn wieder gefunden ???? Da war doch was ????
     
  5. #5 Roadster, 24.04.2013
    Roadster

    Roadster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 2.0 Sports-Line, Bj. 2010
    Und wer war dabei und war Zeuge :winke:
     
  6. #6 Black Betty, 25.04.2013
    Black Betty

    Black Betty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Coupe Niseko BJ 2008 1,8L
    KFZ-Kennzeichen:
    Grins - Taxidriver und der Spureinsteller haben ihn wiedergefunden - und er ist noch nicht wieder eingebaut ! Ich hatte nämlich vor einem Jahr einen Schaschlikspieß perfekt zurecht gebogen und dort eingebaut! :-)
    Naja - vielleicht tausche ich es am Wochenende. Cabriowetter gibt es ja wohl wieder keins !
     
  7. #7 ideakatz, 25.04.2013
    ideakatz

    ideakatz Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also sind Lebensdauer-Erzählungen von 10 und mehr Jahren die Ausnahmen? Oder es liegt daran, dass ich von November - April keine 1.000 km gefahren bin? Die Sache mit den Klemmstäben hatte mein "Batterie Ein- und Ausbauer" voll im Griff.
    Im Moment haben wir die Batterie 24 Stunden aufgeladen und wieder eingebaut. Ob sie heute morgen immer noch Saft hat, weiss ich noch nicht.
    Passt denn die Varta ohne weiteres?
    Gruss v. Lena
     
  8. #8 Hungerturm, 25.04.2013
    Hungerturm

    Hungerturm Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3 l 55 kw BJ.2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH / MX5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die 10 Jahre lebensdauer sind beim NB, also beim Vorgänger. Meiner (EZ 98) hat noch die erste Batterie, nachm Winter hat sie etwas geschwächelt aber nachdem ich sie für 24 Stunden am Ladegerät dran hatte geht sie wieder Perfekt
     
  9. #9 Murkelmeister, 28.04.2013
    Murkelmeister

    Murkelmeister Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1.9l 6 Gang NB Sondermodel: Miracle
    meine Baterrie ist auch schon geschlagen 13 Jahre alt. Muss aber auch sagen, das ich meinen NB im Winter einmotte. Und dann kommt sie raus und geht ins warme Haus. ;-)
     
  10. #10 driver626, 28.04.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Allgemein gilt: Die Lebensdauer einer Batterie hängt sehr von den Einsatzbedingungen ab:
    Mit viel Kurzstrecke, vor allem im Winter, ist die Belastung größer. Wie auch die Gefahr der Entladung durch unzureichende Ladung auf den kurzen Wegen.
    Bei häufiger Langstrecke und damit immer gut geladener Batterie lebt diese länger.
    Im Winter ungenutzte, dabei aber zwischengeladene Batterien leben natürlich auch länger.
    Es muss nicht zwingend eine Batterie von Mazda als Ersatz sein. Aber was die "Qualität" der einzelnen Hersteller/Typen angeht:
    Über Onkel Goggle findet man Testberichte/Vergleiche wonach man sich ein Bild machen kann.

    @lena
    Wenn du so wenig fährst solltest du zwischendurch mal die Batterie nachladen. Bei heutigen Fahrzeugen ist die binnen 2-4 Wochen Standzeit tiefentladen. Und das schadet der Batterie und deren Lebensdauer (wenn sie es denn überhaupt überlebt hat).
    Ob die Varte oder eine Andere passt ist leicht zu erkennen. Maße mit dem Einbauort vergleichen (meist ist noch etwas Platz vorhanden, damit auch eine etwas grössere verbaut werden kann), Anordnung der Pole (bei japanischen Fahrzeugen gerne verdreht im Vergleich mit deutschen Autos), Kapazität (Ah-Wert) und Startleistung (Maximalstrom in Ampere) mit der Angebotenen vergleichen.
    Die Startleistung darf/sollte höher sein, die Kapazität mindestens gleich der Originalen.
     
  11. #11 ideakatz, 29.04.2013
    ideakatz

    ideakatz Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @driver: ich danke Dir. Ich bin nur in diesem Mist-Winter ganz besonders wenig gefahren. Das mit dem Zwischenladen werde ich mir merken.
     
  12. #12 Taxidriver, 29.04.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt das so ein kleines feines Ladegerät von Ctek, wo man nach der einmaligen Montage nur noch Stecker verbinden muß ;-)
     
  13. #13 ideakatz, 30.04.2013
    ideakatz

    ideakatz Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Taxidriver: :thumbs::thumbs::thumbs:

    Werde ich mir aufschreiben. Noch habe ich einen fantastischen Nachbarn mit Ladegerät. Aber man weiss ja nie :roll:
     
  14. #14 blackbumer1984, 01.05.2013
    blackbumer1984

    blackbumer1984 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.
    Würde gern meine Meinung über Mazda Original Batterien abgeben.
    Habe mir diese Woche einen MX5 NB 1999 gekauft mit kaputter Lichtmaschiene hab sie gestern erneuert und die Battarie war tot der Wagen stand auch ca 6 Monate draußen. Wollte mir neue Kaufen da meinte Meister einer Selbsthilfe ich soll versuchen aufzuladen, wo ich schon angefangen hab zu lachen eine Battarie aus dem Jahr 1999 und dann auch noch Totgesaugt!!!!))))) Nach dem Anschluß ans Ladegerät wollte sie erst kein Strom annehmen dann haben wir mit der 2 Battarie Starthilfe gegeben und sehe Battarie hat Strom angenommen nach gut 6 Std war sie voll. Der Wagen springt jetzt sofort an, habe heute im Stand halbe Std Musik gehört und trotzdem ist der Wagen ohne wenn und aber angesprungen. Da bin ich echt erstaunt!!! 14 Jahre alte Battarie und läut)))))))))))))))))

    MFG
    Walter Pracht
     
  15. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    mit varta und banner bist gut bedient leider passt ins nc nur eine größe als auch keinspielraum für eine stärkere batterie:(
    mazda kauft auch nur bei zulieferern ein ;P
     
  16. #16 ideakatz, 03.05.2013
    ideakatz

    ideakatz Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle. Varta Blue Dynamic B32 ist gekauft, eingebaut und das Wägelchen schnurrt wieder.
     
Thema: Frage zur Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nc batterie

    ,
  2. batterie mx 5 nc

    ,
  3. batterie mx5 nc

    ,
  4. mx 5 nc batterie,
  5. autobatterie mx-5 nc,
  6. mx 5 nc batterie wechseln www.mazda-forum.info,
  7. Banner batterie mx5,
  8. Mx 5 nc1 2.0 Batterie hilfe,
  9. mx-5 nc batterie,
  10. wo ist beim mazda mx 5 nc die autobatterie,
  11. varta b32 mx5 nc,
  12. mazda mx 5 nc autobatterie,
  13. mx-5 nb varta battetie,
  14. mx5 nc Autobatterie,
  15. mx 5 nc batterie Kapazität,
  16. mazda mx 5 ncfl batterie,
  17. Mazda MX5 Typ NC1 Batteriemontage,
  18. batterie varta für mazda mx 5 kaufen,
  19. mx5 nc baterie,
  20. mx5 originalbatterie ladegerät,
  21. Banner Batterie für den Mazda MX % NC !,
  22. mx 5 nc batterie ausbauen im Winter,
  23. batterie für mazda nd mx 5,
  24. VARTA Blue Dynamic mx5,
  25. mazda batterie mx5 nc
Die Seite wird geladen...

Frage zur Batterie - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  5. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden