Frage zur automatischen Türverriegelung

Diskutiere Frage zur automatischen Türverriegelung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zuammen, ich habe mal eine Frage. Wenn die automatische Türverriegelung aktiviert ist, schließt sie den Wagen nur nach dem...

  1. #1 machoschwein, 07.06.2009
    machoschwein

    machoschwein Einsteiger

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zuammen,



    ich habe mal eine Frage.

    Wenn die automatische Türverriegelung aktiviert ist, schließt sie den Wagen nur nach dem anfahren ab oder auch wenn der Wagen längere Zeit steht?

    Falls ja, macht er das auch wenn ich im Wagen sitze oder muss ich dann von Hand verriegeln?

    Oder nur wenn ich mich vom Wagen entferne?



    Danke im voraus.



    Mfg

    macho;-)
     
  2. #2 Skorpionchris, 07.06.2009
    Skorpionchris

    Skorpionchris Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 FL Bj 07.2008 2,0 146PS Benzin
    Zweitwagen:
    Renault Laguna PH1 Bj 05.98 2,0 113 PS Benzin
    das einzige was ich zu dem weiß ist das wenn ich den wagen aufsperre und dann keine tür aufmache verriegeln sich die türen wieder automatisch nach ca 1 minute.

    die funktion das sich die türen beim fahren verriegeln kenn ich nicht von dem auto, nur von anderen.
     
  3. #3 Gentian, 08.06.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Wenn ich mit der Fernbedienung den Wagen entriegel, muss ich innerhalb einer Minute (schon oben geschrieben) eine Seitentür aufmachen.

    Ansonsten wird wieder verriegelt.

    Zumindest im Vor-FL gibt es keine Taste, welche die Türen von innen beim Fahren verriegeln kann.

    In anderen Autos gibt es solche Schalter...im M5 aber nicht.

    Ob das Verriegeln von innen beim Fahren funktioniert (also Knopf auf der FB drücken), hab ich noch nicht ausprobiert...

    Das wäre aber denn schon bei einem Unfall blöde, wenn einer der verletzten Insassen irgendwie an den Zündschlüssel hinfingern müsste, um die Türen dann wieder auf zu bekommen :think:


    Grüße

    Gentian :winke:
     
  4. #4 Miro555, 08.06.2009
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Einfach den Knopf beim Türöffner drücken...

    Hallo Gentian,

    diese Funktion gibt es schon, einfach den "roten" knopf auf der Fahrerseite beim Türöffner umlegen, dann wird auch während der Fahrt das gesamte Auto verriegelt.


    Gruß

    Miro
     
  5. #5 tokaito, 08.06.2009
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    kann es sein, dass Du eine Top-Ausstattung mit Keyless-Karte hast?. Meiner (Exclusive-Austattung mit normalem Schlüssel) verriegelt sich während der Fahrt nicht von selbst.
    Diese Funktion Funktion kannte ich nur von unserem Laguna II. Der hat bei über 20 km/h die Türen automatisch verriegelt und erst wieder entriegelt, wenn ich die Keyless-Karte aus dem Kartenleseschacht herausgezogen habe.

    Gruß tokaito
     
  6. #6 machoschwein, 08.06.2009
    machoschwein

    machoschwein Einsteiger

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will die Frage nochmal konkretisieren.
    Wenn ich den Wagen normal aufschließe, mein Kind ins Fond setzte und dann die Türen schließe. Verriegelt der Wagen dann nach einer gewissen Zeit selbstständig ohne mein zutun oder kann ich ihn nur ganz bewußt verschließen.
    Kann es da Unterschiede geben zwischen normaler Türverriegelung und der Geschichte mit der "keyless Card".
    Ich habe noch keinen Mazda 5, ist für mich aber sehr wichtig. Wenn zb. mein Kind hinten im Auto sitzt und sich das Auto selbstständig verriegeln würde und ich dann kein Zugriff mehr habe weil der Schlüssel dann im Auto liegt.

    Mfg
    macho;-)
     
  7. #7 tokaito, 08.06.2009
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    normalerweise verriegelt sich das Auto bei dem so geschilderten Fall nicht wieder von selbst. Das macht er nur, wenn Du ihn über die Fernbedienung öffnest und dann innerhalb von ca. 30 Sekunden keine Tür aufmachst.

    Gruß tokaito
     
  8. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    dann hätten die Mazda-Softwerker mächtig was verbuggt. :)
     
  9. #9 MaWinDA, 08.06.2009
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kann hier nur für den Vor-Facelift sprechen, dort funktioniert das nicht. Nach dem Betätigen der Zündung kann das Auto von Innen nur noch per Hand verschlossen werden. (Beim Premacy war das übrigens noch nicht so, dort konnte jederzeit das Auto mit der Fernbedienung verschlossen werden.)



    Wenn ich verletzt im Auto liege, kann man mir gern die Scheibe einschlagen, das wäre mir dann auch egal ;-) Ich verriegele aus Prinzip jederzeit beim Fahren die Türen - keine Lust, irgendwo in der Stadt von einem Spinner überfallen zu werden...
     
  10. #10 Gentian, 09.06.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    An den roten Knopf habe ich dabei noch garnicht gedacht.
    Danke für den Hinweis!
    Denn manchmal schadet es ja nicht, den Wagen mal von innen zu verriegeln.

    Das mit den Spinnern, die einen im Auto überfallen, ist hier ja zum Glück sehr selten.
    In Kolumbien sieht das anders aus. Hält man da an einer Ampel, haste direkt Besucher im Auto :shock:

    Das mit der Scheibe einschlagen, wenn man verletzt nach einem Unfall im Auto hockt ist schon richtig.
    Was aber, wenn man nachts in der Wallachei gegen einen Baum gebrezelt ist und kein Mensch davon was mitbekommt?

    Grüße

    Gentian :winke:
     
  11. #11 MaWinDA, 10.06.2009
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Man kann nicht jedes Risiko ausschließen...
     
Thema: Frage zur automatischen Türverriegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx5 schließt automatisch?

    ,
  2. mazda 5 cw automatische türverriegelung

    ,
  3. mazda premacy anleitung automatisches verriegeln

    ,
  4. automatische türverriegelung bei mazda 6,
  5. mazda verschließt automatisch von innen,
  6. mazda cx 5 türverriegelung kann keiner auf mehr her,
  7. mazda cx 5 exclusive automatisch türverriegelung beim losfahren
Die Seite wird geladen...

Frage zur automatischen Türverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Felgen für BP, Frage zur Einpresstiefe.

    Felgen für BP, Frage zur Einpresstiefe.: Ich schau grad nach Felgen und hab ne Frage zur ET. Serie is ja ET45, heißt das größer geht gar nicht? Ich hab schon einige ABEs gesehen bei denen...
  2. Mazda3 (BL) Eonon GA9363 Radio Fragen zur Bedienung

    Eonon GA9363 Radio Fragen zur Bedienung: Guten Abend zusammen, mir wurde hier schon mal das Eonon GA9363 empfohlen:...
  3. Mazda 3 (BP) Frage zu Anzeige im Headup- und Mulifunktionsdisplay

    Frage zu Anzeige im Headup- und Mulifunktionsdisplay: Hallo. Ich hab da mal ne Frage da mein Mazda Händler mich mit Schulterzucken abgewimmelt hat. Es geht am den neuen Mazda 3 BP Skyactive X AWD als...
  4. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?

    Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?: Hallo zusammen, ich hatte 3 1/2 Jahre lang einen Mazda 3 BM (Neuwagen) und war sehr zufrieden damit. Leider ist mir einer reingefahren, sodass...
  5. Fragen zum Mazda 2 DE

    Fragen zum Mazda 2 DE: Hallo, bin seit kurzem Besitzer eines Mazda 2 DE (EZ 2012, 102 PS Benziner). Ein paar Fragen habe ich zu dem Auto. Die Sitzheizung geht nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden