Frage zum Tausch der Scheibenreinigungsdüse

Diskutiere Frage zum Tausch der Scheibenreinigungsdüse im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Ich habe mir vor Kurzem aufgrund der suboptimalen Serienreinigungsdüsen von meinem 3er BK die empfohlenen Fächerdüsen vom Volvo...

  1. #1 Phosgen, 12.01.2013
    Phosgen

    Phosgen Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Ich habe mir vor Kurzem aufgrund der suboptimalen Serienreinigungsdüsen von meinem 3er BK die empfohlenen Fächerdüsen vom Volvo beschafft,
    Vorhin wollte ich diese mal "schnell" wechseln, hab dann aber nichtmal die Isoierung an der Motorhaube abbekommen.
    Kann mir irgendwer erklären oder gar Bilder liefern wie ich am Besten und ohne Beschädigungen die Verkleidungsclips abbekomme um eben diese Dämmatte zu entfernen?
    Vielen dank schonmal!

    Viele Grüße

    Tobias
     
  2. #2 dave0506, 12.01.2013
    dave0506

    dave0506 Stammgast

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich kann dir zu deinem Problem nichts sagen weil ich es nicht auswendig weis wie die befestigt sind. Nen Bild würde hier sicher helfen.
    Hab abe ne Frage zu den Volvo Düsen. Wo hast die her (direkt Volvo) bzw von welchem Model und was hast du bezahlt?
     
  3. #3 Phosgen, 12.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2013
    Phosgen

    Phosgen Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Nummer kann ich dir morgen geben, die Teile liegen noch im Auto. Gekauft hab cih die Düsen bei Volvo direkt, kosten bissel mehr wie 7€ das Stück. Ich muss nur morgen, wenn ich die Abdeckung abbekommen sollte, mal testen, ob die Dinger wirklich so gut funktionieren wie behauptet.
    Was soll ich zur Befestigung der Dämmmatte fürn Bild machen, da sind halt so schwarze Kunststoffkappen dran die das Ganze an der haube haten. Ich weiss halt nur nicht wie ich die Dinger abbekomme.

    Gruß

    Tobias
     
  4. #4 dave0506, 12.01.2013
    dave0506

    dave0506 Stammgast

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt verschidene Plastenippel.Einmal die komplett rein gesteckt werden und einmal welche die rein gesteckt werden und in diesen Nippel kommt nichmal so ne Art Stift der unten den Nippel spreizt wenn der Stift eingedrückt wird.
    Für erstere Variante gibt es Spezialwerkzeug. DAs wie nen breiter Schaber mit ner Aussparung inner Mitte. Damit bekommt man die gut raus. So ungefähr wie das zweite ausm Link

    Innenverkleidung Demontage Lösehebel Werkzeug Satz 6 tlg: Amazon.de: Baumarkt

    2. VAriante mit Durchschlag den Stift komplett rein drücken und Nippel entnehmen

    Haste nen Link wo das Thema Düsen besprochen wird?
     
  5. Toasty

    Toasty Stammgast

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind Stöpsel mit Widerhaken. Entweder nimmst du zwei flache breite Schraubendreher und hebelst sie raus oder nimmst ne Beisszange zum hebeln.
    Stell ruhig mal dann Bilder rein, wie das ausschaut mit den neuen Düsen.
     
  6. #6 dave0506, 12.01.2013
    dave0506

    dave0506 Stammgast

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    auch dafür geht das Spezialwerkzeug.
     
  7. #7 Phosgen, 13.01.2013
    Phosgen

    Phosgen Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Habe eben die Düsen gewechselt. An sich get es recht einfach, wenn man weiß wie.
    Das schwierigste ist wirklich die sstöpsel abzufummeln. Ich habe einen großen flachen Schraubendreher benutzt um die Stöpsel anzuheben und bin dann mit einer Spannringzange drunter gegangen um die Dinger rauszuhebeln. Man braucht etwas sanfte Gewalt dazu, aber an sich gehts ganz gut.
    Wenn dann die Motorraumverkleidung ab ist kommt man recht gut an die alten Düsen.
    Hier ist das einizige Problem die Schläuche abzuziehen. Die Düsen kriegt man recht einfach rausgeklipst.
    Die neuen von Volvo gehen auch recht einfach rein, nur eben sidn die Haltezähne um 90° versetzt. So richtig super fest sitzt es nicht und eine Dichtung wie bei Mazda gibt es auch nicht. Die Schläuche bekommt man gerade so drauf, da die Anschlüsse nach unten und nciht seitlich gelegen sind.
    Ich hab das Ganze jetzt mal eingebaut und prinzipiell wird der Strahl recht gut über die gesamte Scheibe verteilt.
    Nachher wird das Ganze auf der Autobahn getestet. Ich denke aber ich werde mir nochmal Gedanken machen, da eben eine Dichtung fehlt und die neuen Düsen recht einfach raushüpfen, da auf en Scläuchen auch einige Spannung ist. HAtte nur vorhin keine Lust mehr, aufgrund von Schneefall und -5°C.
    Ein paar Bilder füge ich nachher noch an.

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Frage zum Tausch der Scheibenreinigungsdüse

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tausch der Scheibenreinigungsdüse - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Fragen,Ersatzschrauben,Ersatzteile,Anleitungen für neuen alten ;-)

    Fragen,Ersatzschrauben,Ersatzteile,Anleitungen für neuen alten ;-): Hallo zusammen, wir haben uns einen M2 DE gekauft welcher Bj 09 und rd. 140tkm gelaufen ist. Leider kenne ich mich mit Mazda nicht wirklich...
  2. Mazda3 (BN) Fragen zu Außenspiegel, Navi + Firmware-Update

    Fragen zu Außenspiegel, Navi + Firmware-Update: moin, bei der Suche habe ich leider keine gesuchten Infos gefunden. Ggf. gabs die Frage noch nicht, oder ich bin einfach zu doof zum Suchen....
  3. 323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG

    Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
  4. Mazda 5 1,8i Fragen vor Kauf

    Mazda 5 1,8i Fragen vor Kauf: Hallo zusammen, wir besichtigen.morgen einen Mazda 5 1,8i BJ2015, das ist ja einer der letzten Baureihen soweit ich weiß. 2. Besitz, ~85TKM,...
  5. Frage zu Tausch XENON Leuchtmitteln

    Frage zu Tausch XENON Leuchtmitteln: Liebe Gemeinde, habe ein paar kurze Fragen zum Thema XENON, obschon es mehrere Threads dazu gegeben hat. Z.Zt. habe ich bei meinem GH noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden