Frage zum 2,0l Comprex mit 55kw

Diskutiere Frage zum 2,0l Comprex mit 55kw im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Der 2,0l Comprex soll ja ab einer Kilometerleistung von 200.000 gefährdet sein das der Zylinderkopf im Bereich des Ölmeßstabes einen Riss...

  1. #1 axel028, 17.04.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Der 2,0l Comprex soll ja ab einer Kilometerleistung von 200.000 gefährdet sein das der Zylinderkopf im Bereich des Ölmeßstabes einen Riss bekommt und getauscht werden muss!

    Jetzt habe ich vor kurzem gehört das bei den Motoren ab Baujahr 95 oder 96 ein anderer Zylinderkopf verbaut wurde um den Riss zu vermeiden !

    Erkennungsmerkmal soll zwischen der ersten und zweiten Serie nur sein das bei der ersten Serie der Ventildeckel schwarz war jedoch bei der zweiten Serie nicht mehr lackiert wurde.

    Kennt hier jemand genaueres dazu ?
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Ich würd mal sagen das der Kopf dir weniger sorgen machen sollte als der Lader! Die gehen sehr gerne hops :!:
     
  3. #3 axel028, 17.04.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Der soll in der 2. Serie auch verbessert worden sein !
     
  4. #4 Anniversary, 25.04.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieviel KM hast drauf ??
     
  5. #5 axel028, 25.04.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    143.200 km. Dürfte ja noch nicht so besorgniserregend sein .
     
  6. #6 Anniversary, 26.04.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na ja,...

    Ich hab auf meinem (ist ein 96er Sondermodell Klima) 160 tkm drauf. Laut einem Gespräch mit dem Werkstattleiter hält der Lader, je nach Fahrweise ca 160 - 220 tkm, dann sind die Lager kaputt, und diese Lager bekommt man nicht einzeln. Und selbst wenn es die geben würde, schafft man das zu Hause nie und nimmer diese zu tauschen.

    ...übrigens... mein Ventildeckel ist nicht schwarz und auch nicht unlackiert, sondern blau.
     
  7. #7 WiZaRdO626, 21.12.2005
    WiZaRdO626

    WiZaRdO626 Guest

    Hallo erst mal ;)

    Das mit dem Lader kann ich nur bestättigen :evil:

    Weiss vielleicht jemand wo ich einen bekomme .oO(ausser beim Händler ;) )

    Mfg Wizardo626

    PS.:Der letzte Beitrag is zwar schon ein weilchen her aber ich versuchs mal :)
     
  8. #8 klaxmax12, 21.12.2005
    klaxmax12

    klaxmax12 Stammgast

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0CD BJ2007
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.4CD BJ2003
    Wie äußert sich ein Lagerschaden ?

    Ich habe mir vor kurzem doch auch einen 94er Comprex gekauft.
    Mein erster Diesel und der hat jetzt 230000 runter.

    cu
    klaxmax
     
  9. #9 WiZaRdO626, 21.12.2005
    WiZaRdO626

    WiZaRdO626 Guest

    Meiner hat schon 246tkm und ich such nen lader da anscheinend dass Lager schon ein wenig hinüber ist .

    Mfg Wizardo
     
  10. #10 Anniversary, 22.12.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Brauchst einen Lader ?? Ich hab einen mit 100tkm Laufleistung.

    Bei Interesse mail an el_gordo@gmx.at

    Grüsse
     
  11. #11 axel028, 22.12.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe in letzter Zeit das Problem das der Keilriemen rutscht und der Motor dann auch massig an Kraft verliert.

    Habe den Riemen und die Spannrolle gestern getauscht und hat nichts geholfen.

    Derzeit habe ich leider keine Garage mehr und das ganze ist auch erst seit es drausen naß und kalt ist.´Hatte diese Symptome früher nur wenn ich durch eine Pfütze fuhr

    Frage
    1. Verabschiedet sich der Comprex-Lader ?
    2. Kann es sein das sich Riemen erst einlaufen müssen ?
    3. Liegt das ganze nur an diesem Scheiss nasskaltem Wetter und ist das beim Comprex-Diesel normal ?


    Ach ja, die Riemenspannung passt.
     
  12. #12 WiZaRdO626, 22.12.2005
    WiZaRdO626

    WiZaRdO626 Guest

    E-Mail is unterwegs ;)

    @Axel

    Habe z.B. einen Renault auch noch und der macht auch nur komische Sachen und Geräusche (z.B.Bremsen Roffln,hört sich fast so an als wäre man schon auf Metal beim bremsen aber die Beläge und scheiben passen) bei Regenwetter . Warum auch immer . Aber obs nun am Wetter liegt bei deinem Problem weiss ich leider nicht .

    Mfg Wizardo
     
  13. #13 axel028, 23.12.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt.
    Mechaniker hatte geschlampt.
     
  14. #14 Anniversary, 23.12.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Spannrolle nicht richtig angezogen ??

    oder

    Falschen Rippenriehmen verwendet (länge hier gaaaaanz wichtig!!)???
     
  15. #15 WiZaRdO626, 23.12.2005
    WiZaRdO626

    WiZaRdO626 Guest

    Ja soll vorkommen das Mechis schlampen ;)

    Mfg Wizardo
     
  16. #16 axel028, 23.12.2005
    axel028

    axel028 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mechaniker sagte das er alle Riemen nachkontrolliert und gespannt hatte.

    Nur den Riemen von der Lichtmaschine hat er gelockert und nicht gespannt :roll:
     
Thema:

Frage zum 2,0l Comprex mit 55kw

Die Seite wird geladen...

Frage zum 2,0l Comprex mit 55kw - Ähnliche Themen

  1. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  2. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  3. CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

    CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf: Hallo zusammen, meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei...
  4. kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen

    kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen: moin alle zusammen, kann mir jemand sagen was für anschlüße das sind? Mazda 6 GG bj 2004 einer ist im Kofferaum ,der ander ist unter der...
  5. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden