Frage zu Zentralverrigelung und Batterie

Diskutiere Frage zu Zentralverrigelung und Batterie im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo hab schon viele Diskusionnen mit bekannten über die folgende Frage geführt. Geht die Zentralverriegelung bzw die Türen noch auf wenn...

  1. #1 Thommy86, 11.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab schon viele Diskusionnen mit bekannten über die folgende Frage geführt.


    Geht die Zentralverriegelung bzw die Türen noch auf wenn kein Saft mehr inner Batterie ist??


    Hintergrund ist ein Unfall eines Bekannten der mit nem neuen Punto ( Ich weis ist kein MAZDA) einen Unfall hatte und bei diesem wurde die Batterie zerstört. Darauf hin gingne die Türen (angeblich) nicht mehr auf !!!!:o:o:o:o


    Das glaub ich immer noch nicht grade von Innen müssen dpch Türen immer aufgehen.

    Gibt es eine mechanische entriegelung wenn die Tür abgeschlossen ist und man von Innne die Tür aufmachen will aber kein Saft mehr auf Batterie?


    ( Batterie leer oder eben nach Unfall batterie liegt mit Rest von Motor neben Auto)



    Ich bin der Meinung das sowas nicht möglich ist das Türen die Geschlossen sind von INNEN imme rzu öffnen sein müssen. Was meint Ihr dazu??


    Mein Mazdahändler konnte auch nur sagen das er davon ausgeht das es so ist das man die TÜr aufbekommt aber ausprobiert hat er es noch nicht.
     
  2. #2 DevilsFA, 11.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Wobei das ja nun auch keine spezielle Mazda 2 Frage ist ;)
     
  3. #3 sockenschuss, 11.06.2009
    sockenschuss

    sockenschuss Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde sagen, das die Türen von innen immer aufgeschlossen werden können. Habe zur Zeit noch den 323C mit Zentralverriegelung aber ohne Fernsteuerung. Von innen sind an den Türöffnern die kleinen Hebel, die beim verschließen, bzw. öffnen auf oder zu springen. Diese kann man auch von innen manuell betätigen.
    Als ich mal keinen Saft auf der Batterie hatte, ging somit auch nur die Tür auf, die ich mit dem Schlüssel aufschließen wollte. Innen konnte ich auch manuell noch verschließen.
    Mein Mazda 2 kommt im Juli und bei der Probefahrt, hatte der Wagen auch die kleinen Hebel. Es müsste also möglich sein !
     
  4. #4 JPsy_M2, 11.06.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, interessante Frage...

    Beim M2 geht bei gesperrter ZV die Türe ja auch nciht auf wenn man nur am Türöffner zieht - man muss erst die ZV öffnen. Und zumindest auf der Fahrerseite denke ich das nur ein elektrischer Impuls für die ZV gegeben wird - wirkt sich ja vom Fahrer auf alle Türen aus.

    Beim Beifahrer könnte es manuell sein...

    Aber man müßte das wohl testen - also wer Lust hat Radiocode einzugeben und evt. Steuergerät neu zu trainieren kann ja mal Batterie abklemmen und testen - benötigt natürlich 2 Personen...
     
  5. #5 Thommy86, 11.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe auf jemanden der das schon weis bevor ich es ausprobieren muss .

    Ich bin mir nämlich nicht sicher das die kleinen Hebel von innen auch ohne Strom funktionieren. Meine da immer einen Elektromotor zu hören.

    Weis jemand ob ein Elektromotor zwischen hebel und öffner sitz oder ob der Hebel das ganze mech. öffnet?

    @devilsFA Vielen dank für den so tollen und umfangreichen Beitrag der zur Beantwortung der Frage so immens hilft ...
     
  6. #6 DevilsFA, 11.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hat doch damit nichts zu tun aber ich bin der Meinung daß es hier nicht primär um Mazda 2 geht. Somit wäre es wohl im offtopic Bereich besser aufgehoben.

    Brauchst aber deswegen nich gleich einen auf sarkastisch machen. Ich war es auch nicht. Im Gegenteil, es war sogar noch ein smiley dabei.
     
  7. #7 Gast2411102, 11.06.2009
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    hi... wenn die batterie leer oder defekt ist, also wieso auch immer keinen saft mehr liefert funktioniert die zv definitiv nicht mehr. man kann jede tür manuell einzeln öffnen, die zv tuts dann allerdings natürlich nicht mehr. beim manuellen öffnen der türen von innen hörst du natürlich einen motor. die tür geht aber auf. der motor unterstützt nur, da du mit "handkraft" öffnest. mfg, silencer
     
  8. #8 dom1983, 11.06.2009
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Der 2er hat an jedem Türgriff eine Hebel mit dem man die abgeschlossene Tür öffnen kann egal ob Strom da ist oder nicht. Dabei hört man aber keine Motor. Der Hebel der Fahrertür öffnet oder schließt beim betätigen alle Türen wenn Strom da ist. Es gibt aber Autos wie Audi, VW z. B. die sich von innen nicht mehr öffnen lassen wenn kein Strom da ist. Die haben eine Taste für die Verrieglung und keine extra Knöpfe an den Türen. Vll ist das beim Fiat Punto auch so.
     
  9. #9 Thommy86, 11.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Gut mir gings darum ob eben beim Mazda 2 geht oder nich ^^

    Der Punto is mir jacke wie hose ^^

    Danke für allen Antworten die eine Aussage zur Sache gemacht haben
     
Thema:

Frage zu Zentralverrigelung und Batterie

Die Seite wird geladen...

Frage zu Zentralverrigelung und Batterie - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  5. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden