Frage zu Soundsystem für Mazda 323f Bg

Diskutiere Frage zu Soundsystem für Mazda 323f Bg im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo mazda-forumianer, Dies ist mein erster Beitrag, wobei mir bereits einige verfassten Beiträge von euch wirklich geholfen haben. Hier für ein...

  1. #1 Benjeee, 04.09.2011
    Benjeee

    Benjeee Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F 1.6i 16V GLX
    Hallo mazda-forumianer,
    Dies ist mein erster Beitrag, wobei mir bereits einige verfassten Beiträge von euch wirklich geholfen haben. Hier für ein dickes Lob.
    Nun zu meiner Frage. Wollte mir neue Lautsprecher für meinen Mazda gönnen. Bin wirklich wenn es Um Sounsysteme, Bass usw. geht kein Freak und habe nicht vor mir da was richtig gutes rein zu bauen. Es soll sich nur besser anhören als die originalen Werkslautsprecher. Jetzt habe ich mir folgendes rausgesucht und wollte wissen ob ich das a) in meinen Mazda einbauen kann und ob es wohl b) für meine oben beschriebenen Ansprüche reicht :). SINUSTEC ST-130 2-WEGE LAUTSPRECHER im Conrad Online Shop + diesen Woofer RAVELAND BRR 80 SUBWOOFER im Conrad Online Shop
     
  2. #2 FreeDom, 07.09.2011
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi.

    Ob die beiden Produkte deinen Ansprüchen genügen, kannst natürlich nur du entscheiden.

    Hast du nen gewissen Preisrahmen?
    Was läuft so haupsächlich an Musik bei dir?
    Hättest du vielleicht irgendwo die Möglichkeit, Produkte aktiv (Stichwort Hörung) zu testen?

    PS: Die Marke der LS sieht IMHO fast aus wie Sinuslive, aber halt nur fast. :|
    (Nicht dass dort wer wieder was billig kopiert hat)
    Kann mich aber auch irren. Dann bitte berichtigen :)

    MfG Freedom
     
  3. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    hiho

    bei diesen Sachen kannst den Serienkram auch drin lassen.
    Eine besser alternative wären z.B:

    die Lautsprächer für die Türen

    Mac Audio Mac Mobil 57.2 - 5x7 2-Wege Koaxialsystem, MacMobil57.2, LAUTSPRECHER COAX, 5x7 KOAX, MAC AUDIO | Hifigarage.de |

    Die haben das Maß der Serienlautsrecher, sprich 5x7 also alt raus neu rein.

    Hab sie bei mir selbst verbaut und laufen als Mittel und Hochtöner da Sub im Kofferraum.

    Als sub hier mal einer als activ version,also mit intrigierter Endstufe für wenig Geld

    Magnat Active Reflex 200A - 20 cm aktiv Subwoofer im Bassreflexgehäuse, 200A, AUTO SUBWOOFER, 20 CM SUBWOOFER, MAGNAT | Hifigarage.de |

    mfg

    Andreas
     
  4. #4 dickenseck, 17.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Sinustec ist keine billige Kopie von sinuslive sonder die billigschiene der genannten Marke.

    Auch wenns billig sein muss, hör dir wenn möglich die Komponenten vorher an.

    Bei solchen billigen systemen klingt der Hochtöner meist sehr "piepsig" und neigt bei gesprochenem zum zischen.

    Treibt nur das Radio die Lautsprecher an?
    Wenn ja bist du mit solchen speakern falsch beraten, Endstufe ist da Voraussetzung.

    Rate dir dann eher zu Fahrzeugspezifischen Lautsprechern mit hohem Wirkungsgrad wie sie z.B. von Pioneer/Blaupunkt angeboten werden.


    @Binks
    Weshalb sollte das von dir genannte koax- besser sein als das Komponentensystem?

    mfg
     
  5. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    mir ging es in erster linie darum: Es ist leichter eingebaut.
    Er brauch keine Weichen zu verbauen/verstauen, keine adapterringe etc.

    Ist halt immer so die Sachen wenns günstig seinen soll und wenig Arbeit.
    Ob die genannten koaxial besser sind oder nicht ka auf jedenfall gibt es wesentlich besser ist halt immer so die Sache was man anlegen will/kann.

    Wie schon gesagt mir gings um den praktischen Teil.
     
  6. #6 dickenseck, 17.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
  7. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    die hatte ich auch mal (geschossen als mittel/hochtöner) und im vergleich finde ich die mac´s besser kosten ja auch nur 10€ mehr
     
  8. #8 dickenseck, 17.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Wollen die Mac audios nicht mehr leistung sehn? haben ja doch 70 rms.
    Kann mir nicht vorstellen das man die mit dem Radio nur annähernd das rausbekommt was sie könnten, durch clipping letztendlich auch das Zeitliche segnen.
     
  9. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    ne faustregel besagt das die Lautsprecher das doppelte an leistung haben sollten als das Radio/Endstufe. Ich betreibe die Mac´s mit 50watt sin.
    Die Alpine sind mir wie schon geschrieben hopp gegangen und die riechen dann auch nicht so toll ;)
     
  10. #10 dickenseck, 17.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie bitte? doppelte Leistung?

    Na jetzt mal im ernst. Das stimmt so nicht.
    Da bräuchte ich bei meiner verbauten Anlage ein Frontsystem das unglaubliche 300rms leistet.
    Ein System wird eingepegelt und kann nie zu viel Leistung bekommen, außerdem geht durch zuviel Leistungsunterschied die Kontrolle verloren.

    Diese 70rms speaker werden an den 15-30rms sehr mies klingen.
    Es muss sehr weit am Radio aufgedreht werden bis man die gleiche Lautstärke erreicht, die man bisher hatte. schaltet man nun vielleicht noch den Bassregler am Radio auf plus 3 weil da nix gscheites rauskommt befindet man sich bereits im clipping und der Klang verzerrt.

    Bin zwar kein Hifi-guru, hab aber schon sehr viel Erfahrung gesammelt in Theorie sowie Praxis.
    Ja, auch ich habe mit sehr vielen Fehlern angefangen und daraus gelernt.

    z.B. stellt man einen Bandpass nie einfach so in den Kofferraum einer Limo, der gehört an die Fahrgastzelle angekoppelt. :D
     
  11. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    mag sein kanns auch nicht genau sagen. Hab in der Familie jemanden der Konzertsysteme selbst baut sogenannte PA Lautsprecher, dieser hatte mir den Tip/Rat Dummsinns gegeben. Muss ich doch mal nach lesen ;)
     
  12. #12 Benjeee, 25.09.2011
    Benjeee

    Benjeee Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F 1.6i 16V GLX
    Vielen Dank für die Vielen Antworten.
    Muss aber ganz ehrlich sagen, Ich verstehe jetzt noch nich so ganz wo der Vorteil ist? Ich dachte die, die ich rausgesuchte habe, hätten auch die selbe größe wie die bereits verbauten?
    Ansonsten ist es also so, dass ich bei delnen die ich mir rausgesuchte hatte noch viel Schnicki-Schnacki dazu kaufen müsste?

    PS: AEG CS MP 850 BT CD/ MP3/ WMA Autoradio mit RDS: Amazon.de: Elektronik dieses Radio habe ich verbaut.
     
  13. #13 dickenseck, 25.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    löschen
     
  14. #14 dickenseck, 25.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi!

    Nochmal im internet geforscht.

    Also, du bekommst 13er rein,
    16er gehen auch aber nur mit Adapterring.

    Also sind die vorgeschlagenen alle für die Tonne, passen nicht!

    Bei den von dir genannten sinustec sehe ich aber ein Problem bei der Einbautiefe.
    Diese sollte höchstens bei 56mm liegen, sinustec=59mm ;-)

    Alternative:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/372135/MAGNAT-EDITION-213-LAUTSPRECHER-13-CM/0321014&ref=list
    oder
    http://www.conrad.de/ce/de/product/379405/SINUS-LIVE-2-WEGE-SYSTEM-SL-135/0321014&ref=list

    mfg
     
  15. #15 Benjeee, 12.11.2011
    Benjeee

    Benjeee Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F 1.6i 16V GLX
    Vielen Dank für eure Bemühung. Werde mich dann wohl auf Grund der schlechten Bewertung die, die Sinus-Live Lautsprecher bekommen haben für die von Magnat entscheiden. Habe so etwas noch nie gemacht, könnt ihr mir vlt. noch sagen worauf ich beim Einbau achten muss und was ich gleich noch mit dazu kaufen sollte, an Zubehör etc.? Habe bisher noch die Werks-boxen des 323f bg drinnen. Mein verbautes Radio habe ich ja schon genannt. Vielen Dank im voraus.
     
  16. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Weis eigentlich irgendjemand wieviel echte Leistung diese radiostüfchen haben??

    An denn TE

    Mit welchem Sicherungswert ist denn das radio Abgesichert??
     
  17. #17 SeppSpieler, 13.11.2011
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    15 Watt pro Kanal wenns viel ist.
    Bekomm ich jetzt nen Preis?
    Dem AEG traue ich höchstens 10 Watt zu.
     
  18. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok

    Dann wäre doch ein System mit hohem Wirkungsgrad oder etwas niedrigerer Impedanz die bessere Wahl , oder;)
     
  19. #19 SeppSpieler, 14.11.2011
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Oder ne zusätzliche Endstufe8)
    Eton POW wäre was passendes.
     
  20. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    oder das Gladen M165;)
     
Thema:

Frage zu Soundsystem für Mazda 323f Bg

Die Seite wird geladen...

Frage zu Soundsystem für Mazda 323f Bg - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  4. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  5. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden