Frage zu Rost am Mazda6!

Diskutiere Frage zu Rost am Mazda6! im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, ich bin neuer Besitzer eines Mazda 6 Sport Bj. 12/2007. Lt. telefonischer Auskunft von einer Mazda-Werkstatt sollte mein...

  1. #1 Iceman30, 03.05.2010
    Iceman30

    Iceman30 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neuer Besitzer eines Mazda 6 Sport Bj. 12/2007. Lt. telefonischer Auskunft von einer Mazda-Werkstatt sollte mein Modell(eines der letzten Facelifts) keine Probleme mehr mit Rost haben!

    jetzt meine Frage, da ich immer wieder gelesen habe das auch Facelift-Modelle Probleme mit Rost haben, sollte das jetzt behoben sein oder nicht?!?

    danke im voraus
    Iceman30
     
  2. #2 Legner_Fabian, 03.05.2010
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 SportCombi CD120 bis 06/2010
    Zweitwagen:
    jetzt VOLVO V70 2.4D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verwend mal die SuFu. Das Thema wurde hier schon öfters abgehandelt.

    Die Facelift-Modelle haben eine bessere Konservierung und deshalb auch weniger Probleme mit Rost. Vorkommen kann es immer mal. Aber dann sollte es die Rostgarantie decken.

    mfg
     
  3. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Die gleiche Antwort habe ich damals auch von meinem Mazda Händler zu hören bekommen. Meiner ist Bj. 09.2006 laut Mazda hat er eine bestimmte Fahrgestellnummer überschritten und Rostet dann nicht mehr.
    Naja, seitdem hat er dann doch ein bisschen Gerostet, 2 mal Heckklappe unter dem Nummernschild und beide hinteren Radläufe wurden auch schon gemacht.
    Die Rostgarantie gilt nur wenn du alle Inspektionen bei Mazda hast machen lassen, fehlt nur eine oder biste zu spät da gewesen haste Pech gehabt.
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. #5 Festival 6, 15.05.2010
    Festival 6

    Festival 6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Meiner ist Baujahr 04/2007 und hatte bereits mehrere Roststellen ( Fensterschienen hinten, Innenseiten aller Türen und nun auch noch die hinteren Kotflügel). Wurde aber alles von Mazda auf Garantie beseitigt, Bedingung du mußt jedes Jahr zur Inspektion gewesen sein.
    Aber eine Garantie, dass der Rost gerade an den hinteren Kotflügel/Radkästen wiederkommt, gibt dir Mazda auch nicht. Also schön regelmäßig kontrollieren und wieder hin, zum "Freundlichen".:
     
  6. #6 kauflaedle, 16.05.2010
    kauflaedle

    kauflaedle Einsteiger

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    04er Mazda 6 Sport-Kombi 2,0 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    07er VW Touran 1,9 TDI DPF Trendline (Montagsauto)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist es nicht mittlerweile per EU-Verordnung geregelt, dass Inspektionen in einer freien Werkstatt (z.B. ATU), die im Serviceheft eingetragen sind, nicht zum Erlöschen der Hersteller-Garantie (auch die 12 Jahres-Durchrostungsgarantie) führen dürfen?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    ???

    Nach meines wissens die Garantie die sie auf Rost bzw Durchrostung geben ist Freiwillig , Bedienungen frei vom Hersteller gestellt.

    Anderseits würde mich interessieren wie Fremde Werkstätten zugriff auf Mazdas server bekommen um die ELEKTRONISCHE Checkheft nach jede inspektion zu aktualisierern.

    ;)
     
  8. #8 bever69, 17.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2010
    bever69

    bever69 Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur die Durchrostungsgarantie sondern auch die normale 3jährige Herstellergarantie ist zwar eine freiwillige Leistung und die Bedingungen können vom Hersteller frei festgelegt werden, allerdings müssen die Hersteller nach EU-Recht, wie "kauflaedle" schon richtig geschrieben hat, auch freien Werkstätten die benötigten Informationen zur Verfügung stellen, um eine Wartung nach Herstellervorgaben durchführen zu können, die dann, bei zukünftige Garantieansprüchen, nicht zu einer Ablehnung führen sollten.

    Auch unabhängige Werkstätten erhalten Zugriff auf das Mazda Portal, wenn ein kostenpflichtiges Benutzerkonto eingerichtet wird.

    Soweit die Theorie.

    Die in diesem Forum beschriebenen Rost-Probleme haben aber meist nichts mit der Garantie zu tun und werden von Mazda auf Kulanzbasis behoben. Die Rostgarantie (Oberflächenkorrosion) beträgt nur 3 Jahre. Eine Durchrostung (Blech von innen nach außen durchgerostet) kommt eher selten vor, zumal der Halter dazu verpflichtet ist, auch kleinste Anzeichen von Rost, die z.B. bei der jährlichen Karosserieinspektion festgestellt werden, sofort beseitigen zu lassen.
    Wenn es um Kulanzleistungen geht wird Mazda, wie andere Hersteller auch, aber sehr wohl unterscheiden, ob alle Wartungen bei einem Mazda Vertragspartner durchgeführt worden sind oder eine freie Werkstatt aufgesucht wurde.
    Des Weiteren genügt es nicht, wenn ein Stempel im Kundendienst-Scheckheft vorhanden ist, es müssen auch die originalen Wartungspläne ausgefüllt sein. Bei Oberflächenkorrosion und Durchrostung ist auch der Nachweis der jährlich vorgeschriebenen Karosserieinspektion notwendig.
     
  9. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:

    Naja, aber hinter dem Nummernschild??????
    Das ist ein Garagen Wagen. Nur von Hand Geputzt und anschließend Abgeledert.
     
Thema: Frage zu Rost am Mazda6!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 rost erhalten

    ,
  2. mazda 6 rostprobleme baujahr

    ,
  3. mazda6 rost fenster

    ,
  4. mazda 6 2007 typische roststellen,
  5. rost eindämmen,
  6. mazda 6 mps rost eindämmen,
  7. mazda 6 2010 rost,
  8. 2010 Mazda 6 Sport Rost,
  9. mazda 6 rost beseitigen
Die Seite wird geladen...

Frage zu Rost am Mazda6! - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. MX-5 (NA) Rost mx 5 na

    Rost mx 5 na: Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  5. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden