Frage zu Garantie

Diskutiere Frage zu Garantie im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich hab folgendes Problem. Hab meinen Nachbar angeboxt und möchte meinen Schaden reparieren lassen. Wenn ich den Schaden nicht in der...
  • Frage zu Garantie Beitrag #1

Ordell_Robbie

Hallo,
ich hab folgendes Problem.

Hab meinen Nachbar angeboxt und möchte meinen Schaden reparieren lassen. Wenn ich den Schaden nicht in der Vertragswerkstatt reparieren lasse, verliere ich da Garantieansprüche?

Hab ein Angebot vom örtlichen Karosserie- und Lackierfachbetrieb vorliegen, der mir das ganze etwas günstiger macht als mein Autohaus.

Bin warscheinlich der erste, der seinen 5er angeschrammt hat!
 
#
schau mal hier: Frage zu Garantie. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Frage zu Garantie Beitrag #2

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
nö, bist nicht der erste (hier im forum) hab auch schon einen ins heck gekriegt - stoßfänger leichter riss. ich wäre aber blöd, die reparatur woanders zu machen, weil schuldlos.

ich denke mal, wenn z.b. auch bloß ein stoßfänger betroffen ist bei dir, verlierst du nicht die garantie. betraf es fahrtechnische teile, sieht es anders aus. bist du dir nicht sicher, kannst du ja unverbindlich bei deinem hoffentlich nicht ausschließlich gewinnorientierten freundlichen vorher nachschauen lassen, welche teile betroffen sind. der sieht sowieso irgendwann, dass nachlackiert wurde. falsche scham kostet geld. der behält dich ja trotzdem als kunde.
 
  • Frage zu Garantie Beitrag #3

Ordell_Robbie

Ich werde das ganze über meine Versicherung laufen lassen.

Es muss die Stosstange vorne lackiert werden und eine kleine Delle in der Motorhaube ausgebessert werden. Motorhaube kann vermutlich ohne Lackschaden repariert werden.
 
  • Frage zu Garantie Beitrag #4

gruener.puma

Habe letztens auch ein riesige Beule im hinteren Kotflügel gehabt. Der Mazdahändler schaute, sagte dann ohne zu zögern, da muß ne neue St0ßstange rauf, macht 650,- Euronen.

Ich bin dann zum Lackierer gefahren, der hat das Ganze schön ausgebeuelt (wußte gar nicht das das bei Plastik überhaupt geht), schön geschliffen und lackiert, und das für 250,- Euronen.
 
  • Frage zu Garantie Beitrag #5
Mazda4ever

Mazda4ever

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2004
Beiträge
723
Zustimmungen
0
Ort
Münsterland
Auto
Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
Hallo!
Die Garantie geht, wenn die Reparatur ein Meisterbetrieb ausführt, nicht verloren.
Link 1
GVO
 
  • Frage zu Garantie Beitrag #6

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
:?: wieso hat der deine stoßstange ausgebeult, wenn der kotflügel gedellt war?

bei mir beträgt der heckschaden-kostenvoranschlag übrigens 1060,-€ (war einer draufgeraucht). dabei sind eine neue hintere stoßstange 235,55€ + halter 4,84€ + lackierung inkl. material 290,-€ + nebelschlussleuchte 113,81€ sowie arbeitszeit und hin-und herfahrt zum lackierer. dann müssen die anbauteile wie trittschutz und rammschutzleisten neu dran. mein freundlicher hatte gemeint, dass sie ohne weiteres den relativ kleinen riss im stoßfänger durch fiberglasmatte, wärmebehandlung etc. so hinkriegen würden, adss man's nicht mehr sieht. aber erstens riet er mir von sich aus von einer solchen lösung ab (der arbeitsaufwand wäre der selbe) - mir is ja schließlich einer raufgefahren - und der stoßfänger hat eine aufgabe: stöße abzufangen. die kann ein ausgebesserter aus physikalischen gründen nicht mehr in vollem umfang erfüllen! wäre ja blöd, wenn ich nicht wechseln ließe. nächsten dienstag isser dran.
 
Thema:

Frage zu Garantie

Frage zu Garantie - Ähnliche Themen

Mazda 3 BP G 122 Schaltprobleme: Habe einen Mazda 3 BP G122 von 2019 mit 29.000 km als Handschalter und mittlerweile immer öfter Schaltprobleme. Als grundsätzlich funktioniert die...
Mazda 6 (GH): Tiefmittentöner Beifahrerseite stumm (Bose): Hallo zusammen, ich habe mir dieses Jahr einen gebrauchten Mazda 6 GH Kombi, Bj 2011 gekauft, und bin höchst zufrieden. Nun ist mir vor kurzer...
Wenig Kühlleistung bei der Klimaanlage: Hallo zusammen, Ich habe in meinem 3er BM von 2014 ein Problem mit der Klimaanlage: Los ging es im Mai, dort ging die Klimaanlage gar nicht mehr...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
2016 Mazda 2: Klimaprobleme: Hallo Miteinander, ich benutze meine Klima so gut wie gar nicht, allerdings sind die Temperaturen seit einigen Tagen in Berlin unerträglich...
Oben