Frage zu dem Mazda 323 BG Turbo

Diskutiere Frage zu dem Mazda 323 BG Turbo im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo @ All! Brauche eure Hilfe und zwar ich würde einen Mazda 323 BG Turbo bekommen. Und jetzt zu meiner Frage und zwar das Auto hat knappe...

  1. #1 mstyle83, 12.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo @ All!

    Brauche eure Hilfe und zwar ich würde einen Mazda 323 BG Turbo bekommen. Und jetzt zu meiner Frage und zwar das Auto hat knappe 200.000 km runter und ist am Unterboden durchgerostet und kostet 500,-- euro.

    Würde es sich noch auszahlen dieses Auto herzurichten oder ist es besser die Finger davon zu lassen. Der Unterboden müßte komplett eingeschweißt werden, der Tank und die Türen müßten ebenfalls getauscht werden. Beim Probefahren hörte ich weder ein Lager noch sonst irgendetwas was hin werden könnte. Das einzige ich würde noch massig Ersatzteile dazu bekommen. Also was würdet Ihr Sagen würde es sich noch Rentieren oder soll ich lieber die Finger davon lassen. Da ich aber noch Lehrling bin hab ich natürlich nicht so viel Cash auf der Seite. Danke für eure Antworten. Schöne Grüße noch.

    p.s. Noch zum Schluß fahre selber einen Mazda 323 BG 1,6i (90 ps) vielleicht kann ich den ja auch noch hernehmen als Ersatzteil Spender
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    außer für karosserieteile wirste deinen alten nicht als spender verwenden können. der motor müßte natürlich überholt werden, das wird gerade wegen dem turbo verdammt teuer, wenn du es machen läßt. kauf dir lieber einen, der besser in schuß ist. guck mal bei www.mazda-community.de , da sind auch welche im angebot ;)
     
  3. #3 mstyle83, 13.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    aso ok super danke werde ich machen, werde mir nächstes jahr lieber einen besseren kaufen, aber weißt du zufällig ob die felgen vom 1,6i auch auf einen turbo passen vom lochkreis usw. weil ich möchte gerne meine tuningteile front - heckstoßstange, alufelgen usw. wieder verwenden und weißt du vielleicht auch ob ich meine auspuff anlage auch verwenden kann beim 4WD Turbo. Danke nochmal
     
  4. #4 yasashiku, 13.08.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    sags mal so, der Preis ist ganz ok, unterboden müssteste dann ja schweißen, was Motor angeht würd ich ihn mir einfach mal anschauen, wie er sich anhört und wie er so läuft, 200 000Km sind schon ne menge, aber mit Mazda bekommt man locker über 300 000Km runter:D
    wenn der Motor nicht mehr allso gut ist, würd ich ihn auch auseinander nehmen und komplett restaurieren, ist zwar ne scheiß arbeit und könnt eventuell teuer werden aber es lohnt sich, denn dann ist er wirklich wie neu!
     
  5. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Ich glaube ihr Vergesst da alle was!!!! Der Turbo hat einen Kaderntunnel, aber der 1.6 nicht!!!! Daher kannst du die Karosserie nicht nehmen, außer du baust auf 2WD um!
     
  6. #6 mstyle83, 14.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :D danke mal für eure antworten aber ich würde meine karosserie sowieso nicht mehr verwenden können weil meine auch schon am unterboden leicht angerostet ist. ich würde außerdem zu dem auto noch diverse teile für die maschine bekommen aber meine frage war ja auch ob ich meine tuningteile (wie auf dem foto - frontstoßstange - heckstoßstange usw.) wieder verwenden kann. und wäre es sogar möglich meine radlager hinten verwenden zu können weil meine hinten neu sind (hab abs) und wo ich beim turbo geschaut habe sind meine bremsscheiben gleich groß (vom augenmaß her - kann mich aber auch irren). thx nochmal für die antworten
     
  7. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Verbau kannst du auch beim Turbo nehmen, aber Radlager nicht. Turbo hat hinten und vorne die selben drinnen!
     
  8. #8 yasashiku, 14.08.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    normal kann man alles verbauen, was man will, obs sich lohnen würde oder besser oder schlechter wird ist ne andere Sache*g*:]
     
  9. #9 mstyle83, 14.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ok super danke für eure Hilfe, werd mal schauen ob ich mir die Arbeit an tue. Thx :lol:
     
  10. #10 yasashiku, 14.08.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    musst du selber wissen, es ist schließlich immer eine Sache der Zeit und des Geldes:]
    aber wünsch dir auf jeden Fall viel spaß=]
     
Thema:

Frage zu dem Mazda 323 BG Turbo

Die Seite wird geladen...

Frage zu dem Mazda 323 BG Turbo - Ähnliche Themen

  1. Rückruf Mazda CX 5

    Rückruf Mazda CX 5: Hallo zusammen, habe gelesen das es eine Rückrufaktion unter anderem für den CX 5 gibt. Anbei der Link wo ich das gelesen habe: Rückrufe für...
  2. Kauf eines Mazda CX-5 Benziner 192 AWD

    Kauf eines Mazda CX-5 Benziner 192 AWD: Hallo, ich möchte mir einen Mazda CX-5 Benziner 192 AWD kaufen. Diesel kommt nicht in Frage, da ich viel kurze Strecken fahre. Ich habe ein...
  3. Soll ich nun meinen Mazda 3 2016 verkaufen?

    Soll ich nun meinen Mazda 3 2016 verkaufen?: Hallo, ich habe wenig Erfahrung mit Autokauf/verkauf und Automarkt in DE, daher bitte ich um Ratschlag. Mein M 3 G-120 ist nun 2 Jahre alt und...
  4. Mazda 3 2013 Abgasanlage Endrohre

    Mazda 3 2013 Abgasanlage Endrohre: Hallo Mazda Forum, Ich habe folgendes Problem: Ich fahre einen 2013 Mazda 3 BM mit einem Remus Endschalldämpfer und Remus Endrohre (74mm)....
  5. Mazda 5 Poltergräusch

    Mazda 5 Poltergräusch: Hallo Habe ein Problem und zwar vorne links ein Geräusch. Wenn ich Auto starte ist ein Poltergräusch bzw ist das auch wenn ich Handbremse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden