Frage wegen Versicherung, Unfall und Rückstufung

Diskutiere Frage wegen Versicherung, Unfall und Rückstufung im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo zusammen. Im April hatte ich einen kleinen Unfall. Damals meinte die Versicherung (Sparkasse Direkt) dass ich zurückgestuft werde....

  1. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Hallo zusammen.
    Im April hatte ich einen kleinen Unfall.
    Damals meinte die Versicherung (Sparkasse Direkt) dass ich zurückgestuft werde.
    Zurzeit bin ich auf SF4 mit 60% und ich meine im Telefon wurde 100% gesagt.
    Jetzt hat mein Auto einen Totalschaden (unschuldig) und ich habe bei meiner Versicherung angerufen, weil ich meine SF-Klasse wissen wollte.
    Ich stehe immer noch auf SF4 und heute wurde der selbe Beitrag wie sonst auch abgebucht (1/4 Jährlich).
    Werde ich erst im kommenden Jahr hochgestuft?
    Dass ich einen Unfall im Jahr frei habe weiß ich nichts von und finde dazu auch nichts.
    Wenn es erst im nächsten Jahr passiert..... das Auto wird eh abgemeldet, dass heißt ich kann mir eine andere Versicherung suchen.
    Wie wahrscheinlich ist es, dass ich auch bei der neuen Versicherung hochgestuft werde?
     
  2. #2 M3RedGT, 01.10.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Wenn du unschudig bist am Schaden ist die Wahrscheinlichkeit (sofern die Unschuld Aktenkundig ist) 0% ..unschuldig ist unschuldig

    Wär ja noch schöner wenn man für Schäden die die gegnerische Versicherung zahlen muss bei seiner eigenen hochgestuft wird.
     
  3. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Ich war natürlich Schuld.
    Sorry, vergessen zu erwähnen.

    Ich frag mich eh warum 100%.
    Laut Tabelle falle ich von SF4 und 2 und das wären 75-80%
     
  4. #4 M3RedGT, 01.10.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    das beisst sich jetzt aber mit:

    "Jetzt hat mein Auto einen Totalschaden (unschuldig)"

    o.O
     
  5. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Wieso?
    Der Unfall an dem ich Schuld war, war im April.
    "Jetzt" ist jetzt :D
     
  6. #6 M3RedGT, 01.10.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    asöööööööööööööö

    soll das heissen dass dich deine Versicherung für den Unfall im April noch immer noch nicht hoch gestuft hat? Bei meiner z.b. (und auch bei der meiner Eltern/Geschwister (alles verschiedene)) geht des unverzüglich mit der nächsten Prämie... die lassen sich ja ganz schön Zeit. ^^

    Wenn das der Fall ist und du vor der Hochstufung die Versicherung wechselst wirst du mit 100%er Sicherheit von der dann nachträglich hoch gestuft.. es sei denn die ködern dich mit Stufen-bonus^^

    Da wär ich dann aber auch verwirrt :)
     
  7. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Genau.
    Deswegen wundert mich das ja.
    Oder sie machen das wirklich erst zum nächsten Jahr.
    Drum rum kommen werde ich eh nicht, oder? :D
    Dann kann auch noch mal anrufen und genau fragen wann und ob es passiert.

    Alleine schon mit den 100%
    Das wäre SF1.
    Laut Tabelle falle ich von 4 auf 2

    /Edit
    Ich sehe gerade, dass es garnicht fest geregelt ist mit der Rückstufung.
    Sparkasse geht echt von SF4 direkt auf 1. -_-
     
  8. #8 M3RedGT, 01.10.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    sackgesichter.. mehr hab ich dazu nicht zu sagen ^^
     
  9. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    :D
    Naja ich werde zu Cosmos Direkt gehen.
    Laut Check24 am günstigsten mit den besseren Leistungen.
    Wollte auf deren Seite noch mal alles eingeben, aber die haben die ganz komische SF-Klassen.
    SF4 ist 40%
    Selbst M, was ja eigentlich weit über 200 ist, stehen die bei 111%

    Was soll ich da jetzt eingeben?
    SF4 oder?

    /Edit
    Ich glaube die rechnen Haftplficht und Kasko irgendwie zusammen o_O
     
  10. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nö, die rechnen nix zam, aber seit gestern (1.10.) gibt es die "klassischen" SF-Rabatte mit 5er-Abstufung (55, 55, 60, 65, ....) nicht mehr. Jede Versicherung kann es nun gestalten, wie sie will - daher halt auch so komische Werte wie dein 111% oder 87% oder oder oder.

    Das einzige, was gleich bleibt, ist die SF-Klasse und nur mit der kannst du deine Tarife wirklich vergleichen. Und an deiner Stelle würde ich lieber gleich mit SF1 rechnen und nicht mit SF4 - denn beim Wechsel wirst du dann ganz sicher zurückgestuft, wie M3RedGT schon sagte.
     
  11. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    hmm ok.
    SF1 wäre 200 Euro 1/4 Jährlich :(
    Cosmos Direkt ist auch da an günstigsten, danach kommt Sparkasse mit 213.
     
  12. #12 [Axela]Cruiser, 02.10.2012
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    Ob eine Versicherung 1 oder 2 Stufen ändert, steht in der jeweiligen AGB.
    Beim wechseln der Versicherung zählt es also umso mehr, das kleingedruckte zu lesen.
    Dass es Unterschiede bei den SF-Klassen gibt ist nichts neues. Da ist eine SF mal 60, 55 oder 50%.
    Jetzt noch so krumme Zahlen dazu ... Das ist doof.
     
  13. #13 Urumbel, 03.10.2012
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Fakt ist auf jeden Fall, dass der nachfolgende Versicherer den vorherigen , bezüglich SF, anfragt. Deshalb werden sie dich nach der aktuellen Versicherernummer fragen. Am besten gleich einen Rabattschutz beantragen, wenn das möglich ist. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Im Schadensfall wirste dann zwar nicht zurückgestuft, das gilt dann aber nur bei der jeweiligen Versicherung, wo der Vertrag läuft. Ich weiß das auch eigener Erfahrung, bin bei der HUK24.
     
  14. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Oki.
    Hätte mich auch gewundert wenn man die Versicherungen irgendwie austricksen könnte :D
     
  15. #15 [Axela]Cruiser, 03.10.2012
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    Nene, wenn du falsche Angaben gemacht hast, oder die alte Versicherung die SF-Klasse einfach nicht so bestätigst, fordert die Versicherung den richtigen Beitrag ein.
    Der Rabattretter ist wirklich futsch, wenn man nach dem Eintritt eines Schadens die Versicherung wechselt. Das muss man wissen.
     
Thema: Frage wegen Versicherung, Unfall und Rückstufung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. versicherung hochstufung unschuld

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Versicherung, Unfall und Rückstufung - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage)

    Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage): Mahlzeit. Hab mal eine "Fahranfänger-Frage" zum Mazda2. Ich hab das mal an einem Parkplatz als nichts los war ausprobiert und komm manchmal mit...
  2. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  3. CX-30 Skyactive-X Frage zu Symbolen in MZD

    Frage zu Symbolen in MZD: Hallo kann mir bitte jemand die Funktionsweise und Symbolik dieser Anzeige erklären ,ich finde nichts in der Bedienungsanzeige Vielen Dank Gruß...
  4. BP Skyactive-X Habe jetzt auch einen , und eine frage

    Habe jetzt auch einen , und eine frage: Hallo , ich bin seid einer Woche jetzt auch stolzer Besitzer eines Mazda3 Skyactive . Bin auch bis jetzt voll und ganz zufrieden , bloss eine...
  5. Mazda2 (DY) Diesel Frage Abgasnorm

    Diesel Frage Abgasnorm: Hallo, ich habe mir nen Mazda 2 Dy Diesel gekauft, mit Erstzulassung 27.12.2006. Was mich nun etwas verwirrt, der hat nur Abgasnorm Euro 3 müsste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden