Forum-Frühjahrstreff am 08.05.2016 im Sauerland

Diskutiere Forum-Frühjahrstreff am 08.05.2016 im Sauerland im Event Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo Gemeinde, der Frühling kommt in großen Schritten - na hoffentlich...da wird´s doch langsam Zeit für ein Meeting mit einem Schuß...

  1. #1 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Gemeinde,

    der Frühling kommt in großen Schritten - na hoffentlich...da wird´s doch langsam Zeit für ein Meeting mit einem Schuß Heimatkunde...:headbang:

    Lasst uns mal ein paar Ziele und ein möglichst für viele günstiges Datum erkunden.....:mrgreen:


    LG Marco

    ....und einen schönen Sonntag....:winke:
     
  2. #2 NeuerDreier, 24.01.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    296
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Moin Marco,

    kannst du das FFT vllt. aus der Überschrift rausnehmen. Dann kommt´s auf der Startseite besser rüber.;-)
     
  3. #3 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Hi Ulli,

    was stört dich denn an der Abkürzung...:think:

    Änderung der Überschrift geht nur über einen ADMIN...

    Mach doch lieber mal nen Vorschlag für eine "Lokation"....du wolltest doch auch mal dabei sein, gell :-D
     
  4. #4 Gladbacher, 24.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Moin Marco & Ulli,

    ich grüble auch über einen passenden Ort nach, habe auch gerade eine Idee...etwas Recherche ist noch nötig...

    Mir kam der Tagebau Garzweiler in den Sinn:

    Kann ich den Tagebau besichtigen? | Tagebau Garzweiler

    Hier dann natürlich den Blick von den Aussichtspunkten:

    http://www.rwe.com/web/cms/mediablo...aunkohle/wegweiser-tagebauaussichtspunkte.pdf

    Aber ich bin sicher, dass hier auch noch andere Vorschläge kmmen werden und dann werden wir auswählen!
     
  5. #5 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Hi Gero,

    klingt schon mal höchst interessant...:ja:
    Wir "Niederrheiner" hatten letztens häufig "Heimvorteil"....deshalb mein Vorschlag - auch für 3er Ulli und MX-5 Holger - grobe Richtung "Sauerland".....???
     
  6. #6 Gladbacher, 24.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Ich/wir sind für alles offen, Richtung Sauerland natürlich auch, die Ecke kennen wir überhaupt (noch) nicht!
    Gute Idee also! :thumbs:
     
  7. #7 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    ...dann lasst mal Vorschläge regnen - liebe Freunde der sympatischen Marke aus Nippon :rolleyes:
     
  8. #8 NeuerDreier, 24.01.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    296
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Mal so aus dem Ärmel geschüttelt.

    Wie wär´s mal mit einer Tour durchs Land der 1000 Berge.

    Treffen am Bergbaumuseum in Ramsbeck.Sauerlaender-Besucherbergwerk - Startseite
    Von dort über Schmallenberg - Bad Berleburg zum Rhein-Weser-Turm Rhein-Weser-Turm
    oder
    zur Hohen Bracht Restaurant - Caf - Aussichtsturm >Hohe Bracht<, Lennestadt
    von dort weiter zur Atta-Höhle Atta-Höhle: Home
    und zum Abschluss Schifffahrt auf dem Biggesee Personenschifffahrt Biggesee - Home

    Ach ja, sollte es eine "Sommerreifenausfahrt" werden, würde ich diese nicht vor Mitte/Ende April machen.
     
  9. #9 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Hi Ulli,

    das mit der Hohen Bracht klingt schon mal super....Parkplätze waren da auch genug...:thumbs:
    Atta-Höhle plus Schifffahrt Biggesee könnte zuviel sein....eher Hohe Bracht - Attahöhle oder Biggesee.:think:
    Mitte /Ende April klingt gut....klasse Vorschläge, Ulli....:respekt:
     
  10. #10 Flo1981, 24.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    Flo1981

    Flo1981 Stammgast

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.2 Skyactiv-D Black Limited Nr 66/ 250
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Hallo Gemeinde,

    mein Vorschlag wäre eine kleine Tour durch die Eifel mit Abstecher zur Nordschleife ;) Und wer will, kann seinen Mazda ja mal eine Runde durch die Grüne Hölle jagen :)
    Da ich jetzt aber nicht genau weiss, wer genau wo aus NRW kommen wird, ist das natürlich für einige nicht gerade um die Ecke. Daher natürlich auch erstmal nur als Vorschlag gedacht :thumbs:

    Gruß
    Flo

    Edit: Sollte es der April werden, bin ich allerdings zu 90% raus. Da mein Arbeitgeber bei der Flüchtlingshilfe unterstützt, bin ich mit hoher Wahrscheinlichkeit den gesamten April bis Mitte Mai dort gebunden.....
     
  11. #11 2000tribute, 24.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    ....dann haben wir schon 3 Vorschläge

    -Garzweiler
    -Hohe Bracht/Attahöhle/Biggesee
    -Eifeltour mit Ring
     
  12. #12 NeuerDreier, 25.01.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    296
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Könnte noch ein Fotoshooting unter Pyramiden anbieten. Liegt in der Nähe der hohen Bracht.
    Sauerland-Pyramiden Lennestadt
     
  13. #13 Gladbacher, 25.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Moin!

    Schöne Vorschläge, bin gespannt was noch so kommt! :)
     
  14. #14 Wolli_Cologne, 25.01.2016
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Ich wäre auch für die Eifel mit einer gemeinsamen Runde über den Ring.
     
  15. #15 Gladbacher, 25.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Klingt verlockend!
     
  16. #16 ChauveSouris, 25.01.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    :-( Das Treffen ist leider Bayern-unfreundlich gelegt...
    Schiebt das doch mal etwas süd-östlicher :-D
     
  17. #17 Gladbacher, 25.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Hallo Flo,

    hast recht, ist ungünstig! Aber selbst die geteilte Strecke wäre noch heftig für einen Tagesausflug...:|
     
  18. #18 Wolli_Cologne, 25.01.2016
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Wie wäre es mit den Vogesen? Dann allerdings als 3-Tage-Treffen. Warum nur Tagestreffen?
     
  19. #19 Gladbacher, 25.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    590
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Die Idee ist auch nicht schlecht, mit deiner Person hätten wir ja auch den Experten dabei (habe deine Threads dazu gelesen)!
    Bei mir lässt sich derartiges allerdings schlecht planen, selten freie Wochenenden, meist sind die dann auch bereits verplant.
    Allerdings bin ich ja nicht allein hier, wenn da Interesse besteht bin ich eben erst beim nächsten Treffen wieder mal dabei...;)
     
  20. #20 NeuerDreier, 25.01.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    296
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    FFT- Forum-Frühjahrs-Treff

    Treffen wir uns doch in der Mitte Deutschlands - aber wo? ;-)

    Niederdorla, Flinsberg, Silberhausen, Landstreit, Krebeck – Jules Vernes' berühmte Reise zum Mittelpunkt der Erde war ein Kinderspiel, verglichen mit einer Reise zum Mittelpunkt Deutschlands.

    Nicht weil er so schwer zu erreichen wäre. Da hilft die A 4 Hersfeld–Eisenach. Denn da, in der Nähe der Autobahn, liegt er irgendwo.

    Das Problem ist indes dieses Irgendwo, denn es gibt gleich fünf deutsche Mittelpunkte im Land. Alle präzise berechnet von deutschen Gelehrten. Nur hatte jeder der Herren seine eigene Methode.

    Da wurde mit Laubsäge und Computer gewerkelt, punktiert, liniert, gelotet und vor allem natürlich gerechnet, zweidimensional, dreidimensional. Und so schmücken sich denn zumindest fünf Dörfer auf einer Fläche von etwa 1300 Quadratkilometern im Grenzbereich von Thüringen und Niedersachsen mit dem anspruchsvollen Titel: Wir sind die Mitte!

    Berechnungen der neuen deutschen Mitte

    Die Verwirrung kam bald nach der Wende auf, als die bisherigen deutsch-deutschen Mittelpunkte, Rennerod im Westerwald (Bundesrepublik) und Belzig im Fläming (DDR) obsolet waren und Scharen von Forschern und Tüftlern wiedervereinigungsselig ihre Berechnungen zur neuen deutschen Mitte vorlegten und – wie soll es anders sein – dabei zu verschiedenen Ergebnissen kamen. Oft nur ein paar Kilometer voneinander entfernt, aber immerhin: vier im Neubundesland Thüringen und einer in Niedersachsen, also im Westen.

    Man muss sich die Namen der fünf kleinen Dörfer – das kleinste hat gerade mal 20 Einwohner – nicht merken. Man muss da nicht unbedingt hinfahren. Wir haben es trotzdem getan, aus Neugier. In Abwandlung des marxschen Mottos: "Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt drauf an, sie sich anzusehen."

    Doch zunächst zu den Interpretationen. Sie sind das eigentlich Lustige an der Geschichte. Den Vogel schießt ein pensionierter Lehrobermeister aus Gera ab, der die neu entstandene Bundesrepublik mit der Laubsäge aus einer Sperrholzplatte schnitt, diese dann an die Wand hängte und mit einem Lot von verschiedenen Eckpunkten aus den Mittelpunkt sozusagen erpendelte: Er kam auf Silberhausen.

    Andere machten es sich einfacher, stellten die Platte auf eine Nadelspitze und balancierten so nach der Schwerpunkt-Methode den Mittelpunkt aus – auch Silberhausen. Aber was machten die Laubsägekünstler beispielsweise mit den Inseln? Ankleben?

    Das Ganze ist ein wundersames Beispiel wissenschaftlichen Dünnbrettbohrens. Beispiele aus den Begründungen: "Nach dem Gesetz der Schwerkraft durchqueren die Lotkoordinaten aller Aufhängepunkte in einer geometrisch regel- oder auch unregelmäßigen Fläche, was die Bundesrepublik Deutschland in ihrem ausgeschnittenen Grenzverlauf ist, einen gemeinsamen Punkt. Dieser Punkt ist ihr Mittelpunkt!"


    Vier-Punkt-Methode kommt auf Niederdorla

    Oder wieder anders: "Als Messmethode wurde die sogenannte Vier-Punkt-Methode angewendet, bei der Linien durch die äußersten Punkte des deutschen Staatsgebiets – der nördlichste und südlichste Breitengrad, sowie der westlichste und östlichste Längengrad – gelegt werden. Auf diese Weise entsteht ein Rechteck. Verbindet man die Ecken mit diagonalen Linien, kreuzen sich diese genau im Mittelpunkt des Rechtecks und damit im Mittelpunkt Deutschlands." Und zwar in Niederdorla. Einleuchtend.

    Aber es geht auch komplizierter. Geodäten der Universität Bonn belegten die deutschen Grenzen mit 428 Punkten und bestimmten per Computer als Mittelpunkt den Ort, der von allen diesen Grenzpunkten am wenigsten weit entfernt war – Flinsberg. Kollegen vom Geodätischen Forschungsinstitut München bedachten auch noch, dass die Republik ja keiner Sperrholzplatte, sondern wegen der Berge und Täler eher einem zusammengeknüllten Papier gleicht. Sie bügelten das dreidimensionale Computermodell sozusagen glatt und kamen auf Krebeck.

    Genug der Theorie. Wir sind durch alle fünf Orte gefahren. Den mit dem schönen Namen Landstreit mussten wir fast eine Stunde lang suchen, haben ein halbes Dutzend Leute befragt, und fanden am Ende nur einen Wegweiser ins Nirgendwo: zu einem Sägewerk, zwei gut abgeschirmten Villen am Waldesrand, zwei Pferden, fünf Schafen – und dem Ende des ausgebauten Weges.

    Und die anderen Dörfchen? In vier haben wir brave Häuschen mit sauberen Straßen, gepflegten Vorgärten und hübsch verputzten Fassaden angetroffen – aber (am helllichten Tag) so gut wie keine Menschenseele. Bis auf jenen alten Herrn mit Krückstock auf einer Bank neben einem Mittelpunkt-Gedenkstein in Flinsberg, der so verwittert war (der Stein), dass man ihn nur mit Mühe entziffern konnte.

    Man könnte jetzt ein Lamento über den Untergang des ländlichen Raumes oder präziser des (ost)deutschen Dorfes anstimmen – menschenleer, bis es wehtut –, aber es soll schließlich eine Vergnügungsreise werden.

    Und die Landschaft an sich, das Eichsfeld und Nordthüringen, sind äußerst angenehm zu befahren. Die Mischung aus Wiesen, Wäldern und Feldern, abwechslungsreich gewellt mit Hügelketten und weit einsehbaren Ebenen, ist typisch mittel(!)deutsch. Schön für die Augen und erträglich für die Radlerwaden, die sich den Nationalpark Hainich hinaufquälen wollen, "Deutschlands größtes Laubwaldgebiet".

    Und dann die Städte: Bad Heiligenstadt, eine Entdeckung, die Thomas-Müntzer-Stadt Mühlhausen mit mittelalterlichem Stadtbild und einem interessanten Bauernkriegsmuseum. Und wen es etwas nach Westen abtreibt: die Fachwerkidylle in Duderstadt ist auch nicht zu verachten. Und dann natürlich, wieder im Osten, Eisenach mit der weit ins Land hinein sichtbaren Wartburg.

    Die wäre denn auch unser höchst privater Favorit, um den kuriosen Mittelpunktstreit würdig zu beenden. Die Wartburg als Symbol der deutschen Mitte: Sängerkrieg, Luther, die Bibelübersetzung, die einheitliche deutsche Sprache, die Wartburgfeste von 1817 und 1848. Und mathematisch, geodätisch, computer- wie laubsägemäßig wäre das sicher auch zu vertreten: Das Lot ein bisschen nach links gerückt, die Inseln oben angeklebt. Passt schon.

    Das wäre denn auch der harmonische Schluss dieser kleinen Geschichte, gäbe es da nicht südlich von Mühlhausen auf 51° 09' 54" N, 10° 27' 19" E das Dörfchen Niederdorla, als Mittelpunkt – bestätigt vom Verband Deutscher Schulgeografen – ausgestattet mit einer Mittelpunkt-Linde, einem Mittelpunkt-Gedenkplatz und dito Gedenkstein, einem Mittelpunkt-Gasthaus und, wenn auch nur alle zwei Jahre, einem Mittelpunkt-Gottesdienst.

    Da liegt die Mitte in guten Händen, geistlich wie touristisch. Wobei die hiesige Linde mit einem noch viel aufwendiger aufgemotzten "Germanischen Opfermoor" konkurrieren muss. In Niederdorla geht man damit auf Nummer sicher: Die Mitte lässt sich ganz gut an Gedenktagen vermarkten – aber Moorleichen ziehen immer.
     
Thema:

Forum-Frühjahrstreff am 08.05.2016 im Sauerland

Die Seite wird geladen...

Forum-Frühjahrstreff am 08.05.2016 im Sauerland - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem Sauerland,

    Hallo aus dem Sauerland,: bin seit 2 Tagen Besitzer eines CX-5 KANGEI. Nach Motorschaden von Tiguan hierher gewechselt. Habe bei warmen Temperaturen, einen wackelnden...
  2. 13. NRW MAZDA-FORUM-FREUNDE-TREFFEN (MFFT) 2020

    13. NRW MAZDA-FORUM-FREUNDE-TREFFEN (MFFT) 2020: Bitte schon jetzt vormerken: 16./17. Mai 2020 im Rhein-Sieg-Kreis [IMG]
  3. Weiterführung aus Mazda 3-Forum: Regulierung der Flottenemissionen durch staatliche Stellen

    Weiterführung aus Mazda 3-Forum: Regulierung der Flottenemissionen durch staatliche Stellen: ---------- Ich bin auch sprachlos wenn man nach Agumenten fragt und stattdessen von Vermischung usw. spricht. wenn also keine Agumente vorhanden...
  4. Ulmer64 neu im Forum

    Ulmer64 neu im Forum: Hallo Schwarmwissen, wir haben uns einen Pickupcamper zugelegt, das Trägerfahrzeug ist ein BT 50, Bj. 2008. Ich hoffe auf regen Austausch. Grüße...
  5. Ein Neuer hier im Forum mit Motorproblemen

    Ein Neuer hier im Forum mit Motorproblemen: Hallo an Alle! Ich bin hier neu aus der Nähe von Berlin und fahre einen Ford Ranger.......der baugleich mit dem Mazda ist! Finde leider keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden