Flugrost - überall?

Diskutiere Flugrost - überall? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Ich hab grad meinen Mazda einer Frühjahreswäsche unterzogen und hab dann beim abtrocknen traurigerweise feststellen müssen, dass auf den...

  1. mosh~~

    mosh~~ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab grad meinen Mazda einer Frühjahreswäsche unterzogen und hab dann beim abtrocknen traurigerweise feststellen müssen, dass auf den forderen Kotflügeln und Türen überall so kleine Rostpünktchen zu entdecken sind.

    Das Auto ist noch keine 3 Jahre alt und setzt schon Flugrost an :x

    Was würdet ihr empfehlen?
    Ab zu freundlichen und mal ein ernstes Wörtchen mit ihm reden?


    mfg.
     
  2. #2 Stufenhecker, 06.04.2009
    Stufenhecker

    Stufenhecker Guest

    zum freundlichen, deinen unmut zum ausdruck bringen und dass du von mazda was anderes gedacht hast.
    Er wird dir dann sagen, dass du ja eine garantie auf rost hast und (wenn du scheggheft gepflegt bist) dann wird die sache erledigt.
     
  3. svblue

    svblue Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 MZR Active (Modell 2008 BK)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki: Speed Triple 1050 '11; SV650S '00
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, Garantie gegen Durchrostung! - Flugrost ist noch weit davon entfernt. Ich würde freundlich beim Händler fragen ob es nicht Sinn macht bereits jetzt auf Kulanz seitens Mazda etwas dagegen zu unternehmen bevor ein paar Jahre später umfangreichere Arbeiten im Rahmen der Garantie bzgl. Durchrostung zu tätigen sind (Stichwort Schadensvorbeugung, -minimierung). Aber generell sehe ich da noch keine Pflicht seitens des Herstellers, deswegen... bitte recht freundlich und sachlich auftreten.
     
  4. #4 Stromii, 06.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2009
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne nicht die Garantie auf Durchrostung sondern die Lackgarantie sollte greifen. Die gilt an und für sich 3 Jahre, wurde aber angeblich auf Kulanz auf 6 Jahre verlängert. Verraussetzung, wie gesagt, dass die Servicetermine eingehalten wurden. Also auf jeden Fall von einer Fachwerkstatt begutachten lassen und mal schauen, was die vorschlagen.

    Edith: Seh grad, dass das Auto ja eh noch keine 3 Jahre alt ist. Dann sollte es eigentlich überhaupt keine Diskussionen geben.

    Edith 2: Aber ist Flugrost wirklich ein Lackproblem? Lässt sich der nicht mit einer guten Politur wieder entfernen?
     
  5. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Wie schon gesagt mit einem guten Poliermittel oder es gibt sogar eigene Reiniger dafür.
    Aber wenn man noch Garantie hat, wieso nicht
     
  6. #6 M3Mattes, 06.04.2009
    M3Mattes

    M3Mattes Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active
    Bei mir ist ebenfalls der komplette Unterboden und der komplette Tankdeckel von innen laut einem unfreundlichem Mazda Meister "verflugrostet".
    Bin mal gespannt, was mein Stammhändler sagt...
     
  7. #7 tuneman, 06.04.2009
    tuneman

    tuneman Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0i Sport Kombi TE plus (Bj. 2008)
    KFZ-Kennzeichen:
  8. sead80

    sead80 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ 2008, 2.0 Diesel
    Soooo...nach einer wirklich gründlichen autowäsche habe ich diese rostflecken heute auch entdeckt.vor einem oder zwei monaten waren sie nicht am auto..da bin ich mir ganz sicher..und heute habe ich etliche entdeckt..an den türen, seitenschellern, hinteren spoiler!!!!!!!!!!!!
    Wahnsinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn
    ..das auto habe ich nagel-neu gekauft im dezember 2008!!!!!!!!!!!!!
    hab jetzt mit einer politur probiert , es ist nicht weggegangen...die sind winzig, aber gehen nicht weg

    hat einer einen rat?????zum mazda-händler gehen???ihm die hölle heiss machen??? oder was anderes??
     
  9. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    M6 und M2
    Ich habe diese Flecken auch, aber mit Spucke und nen bissle Polierzeigefinger gehen die anstandslos weg.

    Habe aber vor dem Winter nochma ordentlich Wax draufgesprüht, aus diesen SB Dingern. 2 Euro rein und Wachs, Wachs, Wachs. Und nicht abgespühlt. Fenster muss man dann natürlich von Hand putzen.
     
  10. #10 andrese, 28.02.2010
    andrese

    andrese Einsteiger

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 disi EZ 11,01,2010
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo zusammen bin zwar erst neu hier aber habe mich gleich mal bei nem kollegen erkundigt es gibt mittlerweile viele automarken wo der lack die mischung zwichen salz und der lauge nicht so gut vertragen und dann entsteht flugrost soll aber nicht bedenklich sein!
     
  11. sead80

    sead80 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ 2008, 2.0 Diesel
    ok schön und gut....aber WIE bekommt man sie weg..hat einer/eine einen guten tipp?? welches mittel?
     
  12. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
  13. sead80

    sead80 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ 2008, 2.0 Diesel
    @oldie: tut mir leid..-->pn

    danke für den hinweis, aber bin irgendwie nicht klüger geworden..soll ich morgen beim mazda-händler wegen diesen flecken reklamieren?
     
  14. mario3

    mario3 Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m3 1.6i active plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    merida tfs matts xt edition
    Hallo ich hatte dieses problem auch bei meinem opel und nissan.
    ist also kein mazda-mangel.
    am besten nach der salzsaison gründlich putzen und politur auftragen.
    der flugrost löst sich am leichtesten mit TEERENFERNER. ist aber trotzdem noch viel arbeit.:winke:
     
  15. #15 harry gtr, 03.03.2010
    harry gtr

    harry gtr Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich finds aber nur komisch das das nur auf bestimmten teilen auftritt :?:
     
  16. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo harry gtr,
    sorry, schon was von Sprühwasser der Räder und Strömungsverlauf gehört? :?::?:

    mfG
     
  17. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mario3,
    sorry, aber

    Bitte keinen Teerentferner verwenden, es gibt eigene Flugrostentferner (aber bitte die Gebrauchsanweisung "ganz genau durchlesen" und dann auch genau beachten!!!

    Ansonsten gibt es Lackschäden!!!

    mfG
     
  18. #18 harry gtr, 03.03.2010
    harry gtr

    harry gtr Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, klingt einleuchtend
     
  19. sead80

    sead80 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ 2008, 2.0 Diesel
    So..war gestern beim Mazda Robinson/Graz, wo ich das Auto auch gekauft habe, und habe die Herrschaften mit diesen kleinen Rostpünktchen auseinandergesetzt...
    Ein Lackierer kam heraus u meinte, es sei Flugrost und zeigte mir eine Knetmasse, mit der sich dieser Flugrost entfernen lies..von FLugrostentferner riet er ab..und schickte mich zur Firma MAUTNER in Graz, wo man sich diese Knetmasse kaufen kann..
    So...das Ding heisst: REINIGUNGSKNETMASSE, und kostet sage und schreibe 43 EUROOOOOOOOOOOOOOOOOOO !!!!!!!!!!!!!!!!!
    Na ja..habs gekauft..die Flugrostflecken sind auf jedenfall weg...teuer ist es auf jeden Fall
     
  20. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    M6 und M2
    Reinigungsknete gibts aber auch im Zubehör für die Hälfte. Hauptsache es hilft.
     
Thema:

Flugrost - überall?

Die Seite wird geladen...

Flugrost - überall? - Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es überall Stammtische

    Wo gibt es überall Stammtische: Hallo zusammen, da wir mit unserem SAAB einen Stammtisch haben würde mich mal interessieren wo es überall einen Mazda Stammtisch gibt:?: Dank im...
  2. Flugrost

    Flugrost: Hey, am Wochenende war ich mit unserem CX 5 in der Wäsche und traute meinen Augen nicht als ich wieder raus kam. Ich habe am gesamten Auto...
  3. Flugrost am Lack und Radträger

    Flugrost am Lack und Radträger: Hallo zusammen, seit diesem Winter stelle ich vermehrt fest, dass ich immer mehr Rostflecken auf dem Lack habe. Aber nur an den seitlichen...
  4. Flugrost

    Flugrost: Hallo! Mein Mazda 6 ist jetzt genau 1 Jahr alt und ich kann es nicht Glauben als ich nach dem waschen hingeschaut habe! Das ganze Auto ist mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden