Flecken/Schmutz von Autositze entfernen

Diskutiere Flecken/Schmutz von Autositze entfernen im Autopflege Forum im Bereich Technik und Tuning; Grüß euch ! Möchte mal hier in die Runde fragen ob mir jemand ein sehr effektives gutes Reinigungsmittel empfehlen kann mit dem man Flecken...

  1. #1 ThinkTwice, 16.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Grüß euch !

    Möchte mal hier in die Runde fragen ob mir jemand ein sehr effektives gutes Reinigungsmittel empfehlen kann
    mit dem man Flecken von den Autositzen unserer M6 und M2 entfernen kann?

    Brauche da was effektives und gutes dafür.


    LG
     
  2. #2 Gladbacher, 16.01.2016
  3. #3 ThinkTwice, 16.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Danke, @Gero :)

    Wollte eigentlich noch dazu schreiben das es um Stoffsitze geht, aber bei den vielen Links was du mir geschickt hast, wird wohl eh was richtiges dabei sein :)
     
  4. #4 2000tribute, 16.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    395
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...."klare Ansage", Gero :thumbs:...sonst wird das hier wieder zur "never ending story"
     
  5. #5 Gladbacher, 16.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach ja...unser Christian! Google hätte er auch erstmal selbst bemühen können, aber bevor ich eine solche Hausfrauen-Autofahrer-Arbeit hier lang und breit erläutere erledige ich das mal für ihn...;)
     
  6. #6 2000tribute, 16.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    395
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....und nen "DY" mit Lederausstattung ist mir bisher nicht untergekommen - klar geht es um Stoffsitze.....Christian :think::think:
     
  7. #7 ThinkTwice, 16.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Ja, wollte es der Formhalber mal erwähnt haben das es grundsätzlich um Stoffsitze geht ;) :)

    Hmm, naja mal sehn zu welcher Reinigungsmethode ich dann mich entscheide.
    Sind ja viele Hausmittelmöglichkeiten vorhanden aber auch chemische Mittel am Markt.
    Muss mir die Links noch genauer durchlesen/ansehen.
     
  8. #8 Gladbacher, 17.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Christian, guten Morgen!

    Entscheidend ist doch um welche Art Flecken/Schmutz es geht! Ölflecken? Schokolade? Undefinierbares Zeug? Oder was?
    Danach kannst du dann vorgehen. Normale Verschmutzung ist enfacher zu entfernen als Öl. Den Hauptgewinn hast du wenn jemand Milch ausgekippt hat - die zieht in die Polsterung und beginnt zu stinken wie saure Milch eben stinkt...
    Mach dich schlau und reinige selbst mit Hausmitteln oder Helferlein aus dem Zubehör, oder bringe die Autos zum Aufbereiter/Profi!
     
  9. #9 TechoLogic, 17.01.2016
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für (Stoff)Sitze und -Fußmatten kann ich Koch Chemie Multi Interior Cleaner empfehlen. Gibt es in einer 750ml Sprühflasche (Kostenpunkt ~9,00 Euro), ist sehr sehr ergiebig und reinigt 1A ohne den Stoff anzugreifen und entfernt selbst hartnäckigere Flecken. Fußmatten sehen danach aus wie neu.
     
  10. #10 ThinkTwice, 17.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Danke für den Vorschlag @TechnoLogic !

    Naja, es sind mir gestern auf dem Fahrersitz, warum auch immer paar unbekannte Flecken aufgefallen und der schwarze Sitz is wohl wegen der
    jährlichen Abnutzung etwas weißer geworden.

    Auf dem Beifahrersitz is meiner Beifahrerin gestern gestern ein Unglück passiert und "Fanta" auf die Gummifußmatte ausgeronnen,
    glaube auf den Sitz auch getropft und das selbe mit dem Espresso Kaffe ist auch passiert gestern.


    Das muss ich halt wegbekommen.
     
  11. #11 Gladbacher, 17.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Gummimatte --> Wasser, Spüli, Bürste --> trocknen lassen --> fertig!

    Fanta/Kaffee --> würde ich auf gleiche Weise machen, nicht zu nass!

    Allgemeine Auffrischung --> siehe oben, gleich den kompletten Sitz einmal abschrubben (vorher saugen, sonst "massierst" du Krümel & Staub in die Polster), dann sind Staub & Dreck mal weg!

    Gefällt dir das Ergebnis nicht, dann kannst du noch immer zu schärferen Mitteln greifen, ich würde erst einmal mit Muttis Hausmitteln herangehen.
     
  12. #12 ThinkTwice, 17.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Okay, danke für den Rat @Gladbacher !
    Dann versuch ichs mal so zuerst.

    Wieviel Tage dürfte ich den max. verstreichen lassen wegen der Aushärtung des Fanta/Kaffees aufn Sitz?
    Auf der Gummimatte machts eh sicher nix aus wenns schon getrocknet sein sollte.
     
  13. #13 TechoLogic, 17.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2016
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für Gummimatte gibt es etwas besseres als Spüli ;). Gestern selbst noch gemacht da sie vom ganzen Salz von der Straße schon weiß gewesen sind. Komplett mit Breff für Fett und Eingebranntes einsprühen, paar Minuten einwirken lassen und dann mit ner weicheren Bürste gut einmassieren (damit der Schaum arbeiten kann). Danach abspülen und die Matten sehen aus wie neu. Hab die Matten dann sogar in der Garage trocken geföhnt damit sie auch direkt wieder ins Auto konnten.
     
  14. #14 Gladbacher, 17.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, okay - "Spüli" steht für Reinigungsmittel der Wahl, eine weiche Bürste und etwas Muskelarbeit versteht sich von selbst. Man kann die Dinger für einen glänzenden Auftritt auch noch mit Öl/Silikonsray einreiben...;)
    Gummifußmatten habe ich früher auf Arbeit immer mal in die Geschirrspülmaschine gesteckt...waren hinterher auch wie neu...durfte unser Häuptling nur nicht sehen! 8)

    Christian,

    "Wieviel Tage dürfte ich den max. verstreichen lassen wegen der Aushärtung des Fanta/Kaffees aufn Sitz?"

    das meinst du nicht ernst, oder? Mache es doch so schnell wie möglich, dann hast du nichts verkehrt gemacht! Trocken ist das Zeug sowieso bereits. Fanta klebt wegen des Zuckers wie blöd, Kaffeeflecken hast du sicher schon mal auf Papier gesehen...einfach anfangen!
     
  15. #15 ThinkTwice, 17.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Gut, dann geh ich das heute gleich an.
    Das ganze is ja gestern passiert.
    Mal sehen wieviel rausgehen wird?


    "Breff" ist ja glaub ich sowas mit dem man eingebrannte Essensreste im Backofen und so wegbekommt.
    Haben sowas daheim in Form eines Aktivschaums.
    Ist zwar von einem anderen Hersteller, aber dürfte das auch sicher anwenden an der Gummifußmatte oder?
    Das hier ist es:
    http://www.amazon.de/gp/aw/d/B0049M...en-Grillreiniger+Spray,+3er+Pack+(3+x+400+ml)
     
  16. #16 Gladbacher, 17.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf Gummi schon, du spülst es ja ab.
    Auf den Polstern würde ich es lassen!!

    Und nun tschüss...ich muss zum Dienst...
     
  17. #17 TechoLogic, 17.01.2016
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ok man kann es auch übertreiben mit dem Silikonspray ;). An den Geschirrspüler hab ich auch schon einige Male für andere Dinge gedacht, nur würde ich dann eine auf den Deckel bekommen *g*

    Nicht nur für Backofen, halt für den ganzen "Haushalt" um Fett oder Eingebranntes zu entfernen. Ich mach damit auch die Alufelgen, auch die von meinem Motorrad wo das abgeschleuderte Kettenfett sich prima mit entfernen lässt, sauber *hust* Vogelschiss auf Lack lässt sich damit auch sehr gut einweichen und leicht entfernen. Allzweckwunder und günstiger als dein Aktivschaum ;).

    Definitiv!
     
  18. #18 ThinkTwice, 17.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Naja auf den Polstern hätt ich es sowieso nicht vorgehabt.
    Das wäre fix zu agressiv gewesen.

    Aber gut zu wissen das ich den Aktivschaum auch auf die Gummimatten nun einsprühen kann.
    Dann mach ich das so bei den Matten. Das wird mir zumindest da Zeit und Geduld ersparen.


    Hab jetzt den Schneeräumungsdienst bei uns in der Kleinstadt gesehen,
    weils ja letzte Nacht voll stark hier geschneit hat.
    Ein Wahnsinn wieviel da an Salz gestreut wird.
    Waaaaahnsiiiiin.
     
  19. #19 ThinkTwice, 17.01.2016
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
  20. #20 Gladbacher, 18.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    457
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Christian, Moin,

    probiere es doch erst einmal!
    Der Det Müller hat gestern in der Sendung "Mein neuer Alter" die Sitze eines 10 Jahre alten Ford Focus gereinigt - wie neu waren die! Keine Ahnung welches Mittelchen er genommen hat, eine Sprayflasche jedenfalls und er hat natürlich den Gebrauch von Wasser empfohlen...

    "Mein neuer Alter", RTL II, 17.01.2016, 17:00 Uhr - Sendung im TV-Programm - TV & Radio - rtv.de

    Mein lieber Scholli, du machst daraus aber auch wieder eine Wissenschaft! Versuche es mit Hausmitteln, einen seitenlangen Ratgeber-Thread kannst du noch immer starten.
     
Thema: Flecken/Schmutz von Autositze entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silikonspray aus autositzen entfernen

    ,
  2. mazda fleck vom auto sitz entfernen

Die Seite wird geladen...

Flecken/Schmutz von Autositze entfernen - Ähnliche Themen

  1. Radnaben Abdeckung entfernen

    Radnaben Abdeckung entfernen: Liebe Mazda Freunde, ich möchte gerne meine Winterräder auf einen Felgenbaum lagern was mir nicht möglich ist da ich die Radnaben nicht herunter...
  2. Entfernen/Austausch von Schriftzügen

    Entfernen/Austausch von Schriftzügen: Hallo Profis! Ich bin neuer begeisterter Fahrer eines Mazda 3 II Bj. 2012, EZ: Jan. 2013, Typ BL, fünftürer, in schwarzmettalic und würde gerne...
  3. Sitzbezug entfernen

    Sitzbezug entfernen: Hat jemand vielleicht eine Anleitung (im Idealfall mit Bildern) zur Hand, wie beim Mazda 3 BM die Stoffbezüge der beiden Vordersitze abgezogen...
  4. CX9: Begrenzer für Endgeschwindigkeit entfernen

    CX9: Begrenzer für Endgeschwindigkeit entfernen: Moin, hat schonmal einer von euch beim TB1 (Bj2015) den Begrenzer entfernen lassen? Wenn ja, wo? Wie? Kostenfaktor? Der Bomber macht ja bei...
  5. Regensensor-Abdeckung entfernen

    Regensensor-Abdeckung entfernen: Hallo, möchte meine Dashcam mit 2 Kabelbindern an den Lamellen/Lüftungsschlitzen der Regensensor-Abdeckung fixieren. Dafür möchte ich diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden