Flashlube, bitte helft mir

Diskutiere Flashlube, bitte helft mir im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute Vorerst, was ist "Flaslube". Flashlube wird eingesetzt wenn man sein Auto auf Gas umrüsten lässt und man keine gehärteten Ventile...

  1. #1 Tinchen, 04.05.2008
    Tinchen

    Tinchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK14, 1.6 von 2007, Benziner/LPG
    Hallo Leute

    Vorerst, was ist "Flaslube". Flashlube wird eingesetzt wenn man sein Auto auf Gas umrüsten lässt und man keine gehärteten Ventile hat. Da es bis zu einen Motorschaden kommen kann wird dieses dann eingebaut um die ventile zu schonen und zu kühlen.
    - Schützt Ventile und Ventilsitze
    - Reinigt Einspritzdüsen und Kraftstoffversorgungsanlagen
    - Erhöht die Kraftstoffwirtschaftlichkeit
    - Reduziert schädliche Emissionen
    - Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten kostengünstiger
    - Sparsam im Gebrauch: 50 ml reichen für 50 l Kraftstoff aus

    Nun zu meiner Sache.
    Ich habe die Gasanlage mit dem Flashlube einbauen lassen und habe den Wagen seit 20.03.08 wieder bekommen. Füllmenge beträgt 400ml. Heute ist der 04.05.08 und haben heute festgestellt das die Flasche leer ist. Wir sind in etwa damit 1300 KM gefahren und schon ist die Flashlube Flasche leer. Da stimmt doch was nicht. Hab im Inet gesucht und da stand z.b. das ca. 1 Liter davon bis zu 1000 Liter Kraftstoff verbraucht.

    Jetzt kann ich morgen wieder zur Werkstatt bzw. ruft mein Mann erstmal da an. Hat noch jemand dieses Flashlube und kann mir sagen was ihr so Verbraucht?

    Ansonsten für jeden Tip dankbar.

    Gruß Tinchen
     
  2. #2 normi79, 04.05.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Na, ist ganz einfach. An der Flasche ist so ein Ventiel dran, das wird zu weit offen sein. Also da wo dieses messingröhrchen reingeht, ist so ein drehrad. Dreh das mal zu, dann 1 1/2 Umdrehungen auf. Werkstatt kannst immer noch vorbeifahren, kaputt ist da nix. Ach, und nun noch mein persönliches Statement dazu:

    - Schützt Ventile und Ventilsitze = Ja, wenn es vorher nicht verbrennt...
    - Reinigt Einspritzdüsen und Kraftstoffversorgungsanlagen = nur wenn man es in den Tank kippt
    - Erhöht die Kraftstoffwirtschaftlichkeit = nee, ausser es wird mehr Flashlube wie Sprit verbrannt
    - Reduziert schädliche Emissionen = auch nich, aber mit Gas kommen weniger Emmisionen raus
    - Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten kostengünstiger = nö, wir bringen demnächst ein besseres und billigeres heraus
    - Sparsam im Gebrauch: 50 ml reichen für 50 l Kraftstoff aus = ja, wenn der Öler richtig eingestellt wird

    Wenn unser Produkt aufm Markt ist, mach ich mal so nen Thread in "Biete" rein. Wurde im Fraunhofer Institut gemeinsam mit der Motorenbauabteilung der Uni Karlsruhe entwickelt - und ist sogar TÜV-geprüft. Das kann kein anderes Additiv nachweisen...Aber genug der Werbung - dreh einfach das Ventil ein bissl weiter zu. Lieber zuviel Additiv, als zu wenig
     
  3. #3 Tinchen, 05.05.2008
    Tinchen

    Tinchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK14, 1.6 von 2007, Benziner/LPG
    Ja aber die Flasche ist so gut wie Leer, nur noch ein minimaler Rest ist drinnen. Heute hat mein Mann mit der Werkstatt telefoniert. Die haben gesagt wir sollen vorbei kommen und der Wagen wird angeschlossen. Aber nicht grad im netten Ton. Ja, jetzt haben die ihr Geld und speisen uns ab. Ich war ja schonmal da wegen dieser Einstellung. Der Bearbeiter der uns eigendlich immer gut dort Bedient hat ist nicht immer da. Der ist auf jeden Fall in Ordnung. Und ausserdem, im Behälter können 400ml aufgefüllt werden. Im Lieferumfang von Flashlube sind aber 500ml drinnen. Wo sind die 100ml? Schließlich haben wir die auch bezahlt, oder sehe ich das falsch? Ich will sicher keinen ärger aber mittlerweile bin ich echt generft. Gemerkt haben wir nichts, der Wagen fuhr gut. Zum Glück hat mein Mann gestern nachgesehen.

    Wie gesagt, wenn mein Mann richtig gerechnet hat verbracht der Wagen ca. 13 L Gas:shock:. Deshalb lieber nochmal in die Werkstatt. Irgendwie stimmt damit was nicht. Und irgendwo selber dran rum drehen möchte ich auch nicht. Denn billig wars ja nicht.

    Entschuldigt bitte! Ich bin etwas na ja, angesäuert. Ich finde das nicht in Ordnung, wie man uns am telefon abseviert hat. Ich muss schauen ich unseren Bearbeiter von dort zu packen bekomme. Mit ihm kann man vernünftig reden. Mal sehen!

    Gruß Tinchen
     
  4. #4 normi79, 05.05.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Okay, 10-15% Mehrverbrauch ist normal, alles was drüber rausgeht, klingt schon nach Einstellungssache. Schade das nicht aus meiner nähe kommst. Mein Umrüster hätt euch das schon eingestellt richtig ;)

    Kopf hoch, jede Anlage ist nur so gut wie der wo sie einstellt und einbaut :mrgreen:
     
  5. #5 Tinchen, 06.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2008
    Tinchen

    Tinchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK14, 1.6 von 2007, Benziner/LPG
    Ok waren gestern nochmal da. Der Wagen wurde nochmal umgestellt. Man sagte zu uns nur, das er etwas zu viel verbraucht habe. Na ja, ich hoffe nun läufts endlich rund ;) Den eigendlich ist das ja ne gute Sache. Sonst hätten wir den Wagen ja nicht umbauen lassen. Und da das eben unsere Werkstatt des Vertrauens ist, habe ich mich an nochmal an sie gewandt. Jetzt sehen wir mal weiter.

    Vielen lieben Dank für deinen Beitrag! Heute scheint wieder die Sonne :cool:

    Gruß aus Oberhausen :ja:
     
  6. kubeck

    kubeck Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1,6 Sport Active Autogas inside
    KFZ-Kennzeichen:
    @normi79

    Sach mal bitte Bescheid, wenn´s das Zeug´s gibt... 8)

    Und falls es irgendwelche technischen Abhandlungen über die Wirkungsweise gibt,
    wäre ich daran ebenfalls interessiert.

    Hast du schon Preise? So billig ist das Flashlube nämlich auch nicht gerade...
    Und Infos bekommt man darüber auch sehr schlecht, es klingt zwar alles ganz toll was es angeblich leistet - aber...

    ... alles was die Werbung sagt sollte man eh nicht glauben.
    Schließlich wollen die in erster Linie ein Produkt verkaufen...

    Gruß, Kay
     
  7. #7 normi79, 08.05.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Ich hoffe das das zeug innerhalb des nächsten Monats verkaufsfertig ist. Kundschaft wäre genug dafür da ;)
    Dann geb ich auch bescheid
     
  8. #8 Tinchen, 10.05.2008
    Tinchen

    Tinchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK14, 1.6 von 2007, Benziner/LPG
    Also bis jetzt hab ich nur was bei Ebay gefunden. Dort kann man sich die Flaschen nachkaufen. Woher die das Produkt haben, keine Ahnung!
     
  9. #9 normi79, 10.05.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Klar, Flashlube ist auch schon länger am Markt, es gibt auch sowas von Liqui Moly. Unser Produkt ist noch nicht am Markt ;)
     
  10. SiXoR

    SiXoR Guest



    Ich nehm dann gleich ne Gallone ;-):-D
     
  11. #11 Hasenscharte, 28.05.2008
    Hasenscharte

    Hasenscharte Stammgast

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich da mittlerweile was getan?
     
  12. #12 normi79, 28.05.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Nein, immer noch nix... Wenn da endlcih mal was passiert, geb ich in jedem Forum wo cih vertreten bin bescheid ;)
     
Thema: Flashlube, bitte helft mir
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flashlube

    ,
  2. flashlube leer gefahren

    ,
  3. flash lube mazda

    ,
  4. flash lube,
  5. flashlub für mazda 3 bk ,
  6. mazda 6 flashlube einbauen,
  7. lube flasche Diesel rein,
  8. welches flashlube
Die Seite wird geladen...

Flashlube, bitte helft mir - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte

    Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte: Bin grad dran mich für Felgen für meinen bestellten M3 Fastback zu entscheiden und würd gern ein paar Meinungen hören. [IMG] Die zwei sind...
  2. Bitte um hilfe

    Bitte um hilfe: [GALLERY]Was ist das hier auf dem Bild. Bitte um Antworten. Vielen dank im voraus [ATTACH]
  3. Frontgrill kaputt bitte um Hilfe

    Frontgrill kaputt bitte um Hilfe: Nabend liebes Forum, İch fahre einen Mazda 6 2016 in der Sportsline Ausstattungsvariante. Bin leider meinem Vorderman gestern aufgefahren...
  4. Kurz über mich und eine Bitte

    Kurz über mich und eine Bitte: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem mein Traum erfüllt und eine Mazda Mx-5 Sportive Erstzulassung 2001 gekauft. Endlich schlafe ich nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden