Finger weg vom orig. Ladekantenschutz

Diskutiere Finger weg vom orig. Ladekantenschutz im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo habe meinen Ladekantenschutz letzte Woche zu Mazda gebracht. Erstens löste sich die Leiste vom Klebeband, dazu hat das Teil nach 30Tkm...

  1. #1 Fliesenleger, 13.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2012
    Fliesenleger

    Fliesenleger Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GH Kombi 2,5 Top, AHK, Standheizung usw.
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corsa D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo habe meinen Ladekantenschutz letzte Woche zu Mazda gebracht.
    Erstens löste sich die Leiste vom Klebeband, dazu hat das Teil nach 30Tkm lauter Rostflecken.
    Garantie wurde von Mazda abgelehnt. Beim zweiten Versuch mit der Begründung das ich das Teil selber montiert habe.

    Ja Nee ist schon klar, wenn sich die Leiste vom Klebeband löst und der Rest auf dem Stoßfäger Klebt ist ja der Montierer schuld. Wie HELL sind die bei Mazda Deutschland eigendlich.

    Der MH meinte wir können die Leiste wieder mit irgend was aus der Karosserie ankleben und die Brüchige Umrandung machen wir dann auch gleich mit drauf.

    Na klar doch.

    Da sagte ich nur er solle den Schrott in den Müll schmeißen, da kaufe ich mir bei ebay lieber eine mit Sicken für 49,00 bis 59,00 €

    Und nicht mehr den ÜBERTEUERTEN Zubehör Müll von Mazda.

    Dieses vorgehen werde ich auch noch der Auto Bild mitteilen, denn das ist meiner Meinung eine Frechheit.

    Gruß
     
  2. #2 BigBear, 13.04.2010
    BigBear

    BigBear Stammgast

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    also ich als kan ganz gut verstehen das mazda keine garantie auf sachen giebt die nicht von fachwerkstätten montiert werden...

    will dir hier nicht ans bein pissen, aber das ist doch logisch oder nicht??
     
  3. #3 Razorblade, 14.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    delete
     
  4. #4 leloup79, 14.04.2010
    leloup79

    leloup79 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Peugeot 206 HDI 90 Style
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn Du Computerteile kaufst und selbst in Deinen Rechner einbaust, hast Du dennoch Garantie/Gewährleistung drauf! Es sei denn natürlich, Du hast das Teil mit Gewalt irgendwo reingerammt...


    Grundsätzlich würde ich hier auch darauf hinweisen wollen, daß es einen Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung gibt.

    Garantie ist eine freiwillige Leistung eines Händlers/Herstellers, weshalb er in den Garantiebedingungen auch haarklein definieren kann, was ein Garantiefall ist, und auch die Frist beliebig gestalten kann.

    Gewährleistung tritt bei Sachmängeln ein, und ist gesetzlich geregelt (BGB). Im Allgemeinen hast Du auf eine Sache zwei Jahre Gewährleistung, d.h. in dieser Zeit kannst Du einen Sachmangel wie z.B. einen Defekt reklamieren.

    Kleber, der sich von einem Teil löst, und Rost darauf würde ich durchaus als Sachmangel ansehen, also einen Gewährleistungsfall.

    Der einzige Pferdefuß ist die Beweislastumkehr, die greift (wenn ich mich nicht irre): innerhalb von sechs Monaten wird automatisch davon ausgegangen, daß der Fehler schon beim Kauf vorhanden war, also das Material von vorn herein fehlerhaft. Danach müsstest Du das unter Umständen belegen.

    Die Gewährleistung ist übrigens etwas, wofür regelmäßig der Händler zuständig ist.

    Mehr zu diesem Thema findest Du bestimmt im Internet und bei den Verbraucherzentralen.
     
  5. #5 M6Schrauber, 16.04.2010
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    Jo, das Teil kann man nur in den Müll werfen. Wir hatten den Schrott damals auch gekauft.
    Glücklicherweise haben wir ihn auf Garantie getauscht bekommen. Vermutlich steht der Nachbesitzer unseres Mazda jetzt aber schon wieder mit Rostflecken da.

    Dafür gabs bei uns keinen Garantietausch für die Rostflecken an der Chromumrandung der Scheiben.

    Toll Mazda :x
     
  6. #6 turbosteve, 23.03.2012
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    Dumme frage, aber redest du von der original Alu trittschutzleiste für an den Kofferraum? Bin zur zeit auch an ihr interessiert....

    Danke und Gruss
    Steffen
     
  7. #7 M6 GH Driver, 23.03.2012
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Über 131,- Mäuse kostet ja son Stück Blech!!! Geht's noch?Das der Kleber nicht hält,würd ich ja noch mit nemKloß im Hals akzeptieren.Aber das das Teil Rostflecken bekommt,dürfte bei so nem Preis niemals passieren.Is das teil nicht aus Edelstahl?

    Was hätte der fMh denn anders als du gemacht,beim aufkleben?Schwachsinn so ne Aussage.
    Habe mir für 7-8 Euro ne Ladekantenschutzfolie besorgt(original kostet die 38,-)Mit ein bißchen Geduld,nem Föhn hält das Ding schon über 2,5Jahre+erfüllt seinen Zweck immernoch hervorragend.
    Und wenn die Zeit von der Folie gekommen ist,mach ich wieder ne Neue drauf,für kleines Geld.
     
  8. #8 blumentopferde, 23.03.2012
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hab mich daher für die originale Kofferraummatte inkl. Ladekantenschutz entschieden ( wird ausgeklappt).
    Hat den Vorteil, dass es auch vor Schmutz schützt und leicht austauschbar ist...
     
  9. #9 turbosteve, 23.03.2012
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    also taugts nix?
     
  10. #10 stedi_55765, 25.03.2012
    stedi_55765

    stedi_55765 Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sportsline 2.2l, 180 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX 5 NC Expression 2.0l, 160 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann man so nicht sagen. Es gibt immer schwarze Schafe und dann wird ein Fall gleich hochgekocht.

    Bei mir bislang die original Mazda Leiste ohne jegliche Probleme.

    Bei meinem Bruder am CX 7 hielt die Leiste indessen auch nach dem Dritten Tausch nicht.

    Das war auch der Grund, warum ich meine lieber für mehr Geld beim Händler geholt habe. Dann kann ich später auch meckern.

    Die Regel scheint das aber nicht zu sein.
     
  11. #11 M6 GH Driver, 25.03.2012
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na ja,FLIESENLEGER hat sich ja den originale Schutz beim fMh gekauft,sonst würde er ihn ja dort nicht bemängeln.

    Würde das Teil nicht so Rostflecken haben,würde ich den Ladekantenschutz neu befestigen(Klebeband 3M oder so)+gut is.

    Da aber Flecken drauf sind,würde ich auch auf alle Fälle versuchen,das Ding gegen ein Neues einzutauschen.
     
  12. #12 stedi_55765, 26.03.2012
    stedi_55765

    stedi_55765 Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sportsline 2.2l, 180 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX 5 NC Expression 2.0l, 160 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, der Rost sollte ja nichts mit der Montage zu tun haben. Zudem löst sich ja das Klebeband nicht am Fahrzeug, sondern an der Leiste. Für den Normalsterblichen sollte dann ja klar sei, dass es nicht am Monteur liegt. Für Mazda aber wohl nicht... Nicht alles was für den unabhängigen Betrachter logisch ist ist auch für Mazda Deutschland logisch. Leider. Ging mir auch schon so. Daher solche Sachen lieber beim Händler kaufen und montieren lassen.
     
  13. #13 turbosteve, 26.03.2012
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    Rostflecken auf Edelstahl kann ja eigentlich gar nicht sein. Entweder das Material ist kein Edelstahl oder der Rost kommt von woanders her.
    Kann vielleicht mal jemand ein paar Fotos vom Mazda Ladekantenschutz hochladen?

    Danke
     
Thema: Finger weg vom orig. Ladekantenschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trittschutzleiste mazda 6

    ,
  2. Ladekantenschutz Mazda 6 Kombi

    ,
  3. Ladekantenschutz Mazda 6

    ,
  4. ladekantenschutz löst sich,
  5. einstiegschutz sinnvoll ,
  6. Mazda 6 Kombi heckklappenschutz,
  7. mazda cx 5 ladekantenschutz original,
  8. mazda 3 ladekantenschutz,
  9. ladekantenschutz mazda 6 kombi 2018,
  10. ladekantenschutz,
  11. Ladekantenschutz Mazda 6 Kombi Original,
  12. ladekantenschutz mazda 6 sport kombi ,
  13. Mazda 6 Ladekantenschutzfolie aufkleben Kosten,
  14. ladeschutzkante für mazda 6 typ gh,
  15. ladekantenschutzfolie mazda 6 kombi,
  16. ladekanntenschutz mazda6 gh,
  17. ladekantenschutz mazda 6 kombi gh,
  18. Mazda orginal ladekantenschutz,
  19. mazda 6 kombi ladekantenschutz original,
  20. mazda 6 gh trittschutzleiste,
  21. Kantenschutz Mazda 6,
  22. mazda 6 kombi sportsline ladeschutz ,
  23. ladekantenschutz mazda 3,
  24. mazda 6 ladekantenschutz,
  25. original mazda 6 trittschutzleiste
Die Seite wird geladen...

Finger weg vom orig. Ladekantenschutz - Ähnliche Themen

  1. Werkstattbindung - Sinnvoll, oder Finger weg?

    Werkstattbindung - Sinnvoll, oder Finger weg?: Konnichiwa, Mazdafreunde Heute würde ich gerne eine eher allgemeine Frage stellen. Wir alle haben unseren Mazda versichert. Viele werden...
  2. 18" orig. Felgen

    18" orig. Felgen: Hallo zusammen, was haltet ihr von diesen Preis? wieviel könnte da man noch runterhandeln ;-)? Mazda Alufelgen mit Sommerreifen, € 600,- (1210...
  3. Ladekantenschutz GJ - passt auf GL?

    Ladekantenschutz GJ - passt auf GL?: Moin, ich habe vor wenigigen Tagen meinen nagelneuen 6er Kizoku abgeholt. Ich bin absolut begeistert. Ich suche nach einem passenden...
  4. Mazda 6 GH orig. Felgen 18 Zoll

    Mazda 6 GH orig. Felgen 18 Zoll: Hallo, ich suche für mein Mazda 6 GH originale 18 Zoll felgen.
  5. Ladekantenschutz Mazda 3

    Ladekantenschutz Mazda 3: Hallo zusammen. Bin auf der Suche nach nem Ladekantenschutz auf die Stoßstange für meinen Mazda 3 BM. Nun finde ich im Netz nur diese Chromleisten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden