Mazda2 (DJ) Fernlichtautomatik

Diskutiere Fernlichtautomatik im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich war zu den Feiertagen ein paar Mal spät auf der Autobahn unterwegs und hab da mal die Fernlichtautomatik (LED Scheinwerfer) ausprobiert....

  1. Arakon

    Arakon Stammgast

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 (DJ) 85kw Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich war zu den Feiertagen ein paar Mal spät auf der Autobahn unterwegs und hab da mal die Fernlichtautomatik (LED Scheinwerfer) ausprobiert.
    Klappt an sich ganz gut, musste aber leider feststellen, dass die z.b. gar nicht damit klarkommt, wenn jemand 150 Meter vor mir mit relativ schwachen Heckleuchten unterwegs ist (z.b. gammeliger alter Golf mit Glimm- statt Glühbirnen, oder LKW mit quasi-Kerzen als Beleuchtung).
    Kann man die Empfindlichkeit irgendwie nachregeln?
     
  2. #2 Turboharry, 03.01.2019
    Turboharry

    Turboharry Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX5 Centerline 2.0 ,165 PS
    nachregeln geht wohl nicht.da muß man mal selber eingreifen.warte ab wenn du in eine gegend kommst im norden wo windparks an der autobahn stehen.da schaltet es immer hin und her bis du auf manuell umstellst weil es dir auf den keks geht.
     
  3. #3 fabian86, 03.01.2019
    fabian86

    fabian86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Revolution
    Hab ich nirgends gefunden allerdings ist mir das auch schon aufgefallen, jedoch ist der Wagen dann meistens noch sehr weit weg, auch wenn es Neblig ist Funktioniert das System nicht, wenns Feucht(Schneefall oder Rege) ist beschlägt die Kamera und es stellt auf immer Fernlicht, da es leider kein mini Heizelement verbaut hat wie bei der Scheibenwischer Automatik.
     
  4. #4 HELAN, 03.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2019
    HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also wiedermal unterschiedliches empfinden ich bin mit meiner Fernlichtautomatik sehr zufrieden vor allem auf Landstraßen eine sehr gute Lichtregelung. Auch bei Regen und Schneefall.

    LG
     
  5. #5 BM-G120, 03.01.2019
    BM-G120

    BM-G120 Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Automatik Revolution
    Prosit 20-19 alle miteinander! :saufen:

    Naja, das darfst du keinem Übel nehmen.
    Ist für mich auch nur verständlich, da es sehr viele unterschiedliche Bedingungen gibt (alleine die Leuchten der Windräder wären mir nie in den Sinn gekommen)
    und noch mehr persönliche objektive Vorlieben und Meinungen, wie ein System am besten funktionieren sollte.

    Auch darf man nicht vergessen, dass die einen einen Kleinwagen wie einen Mazda2 fahren, und andere schon eine teurere Variante wie den CX-5.
    Ob in diesen zwei Modellen wirklich alles gleich gut verbaut und programmiert wurde, darf auch nicht als selbstverständlich angesehen werden. :roll:
    Andere sind vlt von einer noch teureren Marke auf einen Mazda umgestiegen - alles Faktoren, die die subjektive Wahrnehmung beeinflussen.

    Die Frage von @Arakon war eigentlich rein auf die Einstellmöglichkeit der Senisbilität bezogen! Wahrscheinlich analog wie beim Lichtsensor, der die Hauptscheinwerferautomatik regelt.
    Ist meiner Meinung nach eine berechtigte Frage. Nicht alles ist in den Menüs intuitiv und leicht/schnell zu finden.

    Aber wir dürfen eben nicht vergessen, dass wir nicht in einem Bentley, Maybach, Koenigsegg oder sonst was sitzen, sondern in einem
    Fahrzeug mit einem sehr erschwinglichen Preis/Leistungs-Verhältnis:dance:
    Das man da bei einigen Funktionen kein persönlich angepasstes Hochleistungsprodukt vorfinden, ist ebenfalls ... nur allzugut verständlich!


    MfG
     
    HELAN gefällt das.
  6. #6 Turboharry, 03.01.2019
    Turboharry

    Turboharry Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX5 Centerline 2.0 ,165 PS
    das mit den windrädern ist ein allgemeines problem marken übergreifend.aber dafür ist ja die manuelle regelung da.ich sehe das auch nicht als mangel.das system macht was es soll.von der sache bin ich auch zufrieden und hatte auch noch keine probleme mit endgegenkommenden.leider hab ich aber auch bemerkt das man sich schnell auf die kleinen helferlein verlässt und wenn man selber eingreifen muß wie die funktionen manuel zu bedienen sind.die eigene angelernte automatic kommt ins stolpern.
     
  7. #7 UlriSch, 17.07.2019
    UlriSch

    UlriSch Einsteiger

    Dabei seit:
    05.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß kannst du die empfindlichkeit nicht selbst nachrüsten
     
Thema:

Fernlichtautomatik

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden