Fernbedienung FAQ ?

Diskutiere Fernbedienung FAQ ? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi Leute, ist mein erster eintrag heute und ich hoffe nicht der letzte :p ich fahre einen Mazda 323 F BA (Lantis?) etwas älter aber tut noch :)...

  1. #1 serjoga, 12.10.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA
    Hi Leute, ist mein erster eintrag heute und ich hoffe nicht der letzte :p

    ich fahre einen Mazda 323 F BA (Lantis?) etwas älter aber tut noch :)
    nunja und da die schlösser schon nicht mehr soo gut öffnen und
    schließen dachte ich an eine "Funk Fernbedienung" (ZV ist ja schon
    vorhanden, nun gibt es die Dinger ja wie Sand am Meer zb. bei E-Bay
    nun die Frage, gibt es wichtige Punkte auf die ich beim Kauf achten
    muss ? oder einfach eins aussuchen und "gut ist" ? Wie sieht es aus
    mit solchen "Klappschlüsseln" würd da mein Schlüssel auch reinpassen ?

    mfg SerJOga
     
  2. #2 Schurik29a, 13.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,

    günstigste und einfachste Möglichkeit ist ein universeller Handsender - gibt es bei ebay für 19,99 € plus Versand. Der Einbau geht mittlerweile recht schnell (sind ja genug Anleitungen hier zu finden) und man spart sich die Kosten für das Schlüssel erstellen usw.

    Brauchbar sind beide Modelle, alao auch die Klappschlüsselvariante.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 serjoga, 13.10.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA
    und wie ist das eigentlich, was hat es auf sich mit dem "Stellmotor" ?
    Hat man den standard eingebaut ? ich habe eine ZV, also kann an
    der Fahrertür alle Türen aufschließen (mit ner taste neben den elektrischen
    Fensterheber) und auch von außen an der Fahrer- und Beifahrertür mit
    dem Schlüßel halt :) wie man es von ner ZV kennt, oder muss ich mir so
    ein Ding einbauen ? und wenn nicht wann ist es nötig :?:

    mfg serjoga
     
  4. #4 Schurik29a, 14.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Beim BA kannst direkt an das ZV-Modul gehen. Das befindet sich im Beifahrerfußraum rechts und der Seitenabdeckung und ist grün. Du benötigst keinen Stellmotor oder sonstiges - nur die Steuerung für die FFB und den dazugehörigen Handsender (egal ob separat, oder als Klappschlüssel).

    Gruß Schurik
     
  5. #5 serjoga, 14.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA
    das ist ja SUPER :)
    gediegen

    - das heißt ich muss nicht mal die Fahrertür
    aufschrauben ?

    - kann man sich auf die mitgelieferten Anleitungen verlassen, zb wenn ich jetzt eine FFB kaufe die genau für nen Mazda 323 F BA ist ?

    - UND blinkt es dann jeweils beim auf und zu oder muss ich was extra kaufen/einbauen ?
     
  6. #6 Schurik29a, 15.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Kommt auf die FFB an ;)

    Es werden FFB verkauft, dessen Einbauanleitung nicht ganz passt - aber dazu gibt es mindesten drei ausführliche Threads.

    Ebenso, ob es blinkt, oder nicht liegt an der jeweiligen FFB. Die meisten jedoch haben die Funktion inklusive - aber das steht ja auch in den Beschreibung, egal ob bei ebay, oder nen Versandhandel. Auch auf den verpackungen steht es drauf, falls Du direkt in einem Geschäft kaufen möchtest.

    Wenn Du Dir eine FFB gekauft hast, dann stelle die Einbauanleitung hier ein und wir sagen dir dann, ob diese zu 100% passt, oder was Du anders machen musst. Und nein, die Tür brauchst nicht zu zerlegen - einzig die Verkleidung rechts im Beifahrerfußraum ausbauen. Die ist mit drei oder vier Pins befestigt. Die kannst vorsichtig mit nem kleinen Schraubendreher rausholen.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 serjoga, 15.10.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA
    sauber dann steht ja nichts im wege :)

    werd mir dann eins im laufe der nächste woche bestellen.

    vielen Dank dir!
     
  8. #8 Blauer Klaus, 15.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    ...allerdings sollte man der Vollständigkeit halber sagen, das man- wenns blinken soll- das Steuergerät der FFB mit dem Blinkrelais verbinden muss---:D
     
  9. #9 Schurik29a, 16.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ja klar, aber das kommt dann, wenn serjoga den einbau beginnt ;)
    Vielleicht bekommt er ja ne passende Einbauanleitung und nicht wie ich eine, die nicht ganz richtig ist :?

    Gruß Schurik
     
  10. #10 Blauer Klaus, 16.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    ...ja:):):) ich hatt auch eine Einbauanleitung, das hat NIX gestimmt----schon beim Relais für die ZV hab ich mir nen Wolf gesucht weil drin stand es sei links im Fußraum......
    naja, vielleicht hat er ja Glück- ansonsten ist es hier ja mehrfach beschrieben...;-);-)
     
  11. #11 serjoga, 16.10.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA
    muss mich nur noch durch den Forenjungel kämpfen.. :)

    das heisst ich muss A: hoffen das entweder gleich einen richtigen
    schaltplan geliefert bekomme B: mich durch andere threads lesen
    und probieren oder C: euch hier mit eingescannten anleitungen nerven :)

    hmm, werd das ding erstmal bestellen
     
  12. #12 Schurik29a, 17.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jepp, ersmal geliefert bekommen ;)

    Dann gleich Schritt c durchführen und im Anschluß Schritt a - während Du die Threads liest, werden wir den Schaltplan prüfen und Dir sagen, ob er passt oder nicht ;)

    Also dann, bis bald

    Gruß Schurik
     
  13. #13 Trendyandy, 17.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2008
    Trendyandy

    Trendyandy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F (BA) Lantis
    Zweitwagen:
    BMW 320d Touring (E91)
    FFB einbau -Hilfe-

    Hallo Leute,

    bin am Ende. Gestern habe ich die FFB vom Ebay erhalten.
    Alles nach Einbauplan angeschlossen. Aber es funkt nichts.

    Habe im MC Forum eine Einbauleitung gefunden und demnach war da schon ein fehler drin.

    lt. Ebay Anleitung sollte ich
    Kabel weiß soll ich eigentlich an Kabel grün-rot anschliessen
    Kabel weiß-schwarz soll an Kabel grün-weiß

    Habe jetzt folgendes angeschlossen:

    Kabel weiß => Kabel grün-weiß
    Kabel weiß-schwarz => Kabel grün-rot
    Kabel rot => Kabel weiß-grün
    Kabel schwarz => Kabel schwarz (lt. MC Anleitung werden noch zwei Kabel mehr angeschlossen?)

    und dann noch für Blinkeransteuerung (Blinkerrelais)
    Kabel braun => Kabel gelb
    Kabel braun => Kabel grün

    Anschlussplan:
    [​IMG][/URL] [/IMG][/IMG]
    [​IMG][/URL] [/IMG][/IMG]

    Also das Steuergerät spricht ja auf den Handsender an, aber die ZV reagiert nicht.
    Zur Info: mein Wagen hat eine Infrarot-Bedienung (funktioniert nicht mehr)

    Was ist jetzt richtig und was nicht.
     
  14. #14 Schurik29a, 17.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Sind die Kabel weiß und weiß/schwarz für plus- oder massegsteuerte ZV???
    Da das erste Bild schlecht zu erkennen ist, konnte ich es der Anleitung nicht ganz entnehmen.

    Mazda sind massegesteuert und wenn man versehentlich die Plussteuerung anklemmt, dann funktioniert es nicht.

    Auch ist es möglich, dass die Kabelfarben im Auto nicht ganz übereinstimmen - das wurde bereits hier schon festgestellt :? Benutze bitte dazu die Suchfunktion.

    Bin gleich weg, kann also erst Sonntag, spätestens Montag weiterhelfen.

    Gruß Schurik
     
  15. #15 Trendyandy, 17.10.2008
    Trendyandy

    Trendyandy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F (BA) Lantis
    Zweitwagen:
    BMW 320d Touring (E91)
    Laut Aussage ist die ZV Masse gesteuert.
    Wie die Kabel jetzt sind kann ich nicht beantworten. Wie bekomme ich es heraus.
     
  16. #16 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich kanns jetzt nur aus Sicht eines 626 beantworten----da sind am Relais für die ZV zwei Kabel.....am schnellsten kriegst Du es raus, wenn Du eins der Kabel vom Steuergerät der FFB (z.B.ZV auf) nimmst und an einen der Kontakte hältst und dann auf den Funksender ( wenn Du ZV auf nimmst-musst auch ZV auf drücken) drückst....wenn bei dieser Aktion die ZV zu geht, kommt das Kabel an den anderen Kontakt, wenn nix passiert ( weil die Türen sind ja dabei sicher auf) haste den richtigen erwischt....
     
  17. #17 Trendyandy, 20.10.2008
    Trendyandy

    Trendyandy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F (BA) Lantis
    Zweitwagen:
    BMW 320d Touring (E91)
    Danke für eure Hilfe. Einfach super das Forum.
    Ja Blauer Klaus. Genau so habe ich es später auch gemacht. Hat sich rausgestellt das es nicht wie angegeben weiß und weiß-schwarz für auf bzw. zu ist sonder grün und blau regieren auf das Steuergerät. Aber ein Problem habe ich noch. Ich schließe die Kabel für ZU an, alles OK, aber jetzt noch die Kabel für auf. Nach eine paar sekunden fangen die Stellmotoren an zu spinnen. Diese fangen an zu brummen.
     
  18. #18 Blauer Klaus, 20.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    oh ich glaub jetzt machst Du was falsch......soweit ich mich erinnere kmmt das blaue Kabel an die Innenbeleuchtung----Du musst schon die lt. Schaltplan Deiner FFB angegebenen Kabel nehmen...also weiß und weiß-schwarz....das Grüne ist eine Zusatzfunktion (im Schaltplan Fensterheber angegeben), das gibt keinen Impuls-sondern schaltet über nen gewissen Zeitraum- und deswegen spinnen Deine Motoren.....also- die Kabelfarben lt. Schaltplan musst Du einhalten- sonst gibts Salat....
     
  19. #19 Trendyandy, 21.10.2008
    Trendyandy

    Trendyandy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F (BA) Lantis
    Zweitwagen:
    BMW 320d Touring (E91)
    Tja wenn es so einfach wäre. Also ich meine nicht das anschliessen. Hatte genau diese Verbindung vorher. Aber nichts passierte. Bis auf das Steuergerät (reagierte auf Handsender). OK dann muss ich wieder ran. Ich könnte gleich k...
    Alles funktioniert (Blinker, Steuergerät) bis auf die ZV. Seufz

    Danke für deine Hilfe. Ich schreibe wenn es funkt.
     
  20. #20 Schurik29a, 21.10.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Du musst unbedingt darauf achten, dass Du NICHT die plusgesteuerten Kabel anklemmst - dann funktioniert nämlich alles, nur die ZV nicht ;)

    Soweit mir bekannt, sind die Kabelfarben immer gleich bei der FFB. Wenn also zu beispielsweise orange ist, dann ist auf orange/schwarz.
    Auf das Steuergerät reagieren alle Kabel, zwei für auf/zu-massegesteuert, zwei für auf/zu-plusgesteuert, ein oder zwei für die Blinkeransteuerung. Stell bitte mal ein Bild von dem FFB-Schaltkasten ein und auch die Einbauanleitung.

    Gruß Schurik
     
Thema:

Fernbedienung FAQ ?

Die Seite wird geladen...

Fernbedienung FAQ ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Fernbedienung für Zentralverriegelung

    Fernbedienung für Zentralverriegelung: Hallo allerseits, Zehn Jahre nach Erstzulassung verabschiedet sich die Batterie/Akku der im Schlüssel verbauten Fernbedienung der...
  2. Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion

    Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion: Hallo Freunde, ich habe die Batterie vom Schlüssel unseres Mazda-6 (zwei Buttons Offnen/Schließen) gewechselt und es gibt keine Reaktion vom...
  3. FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  4. CX-9 (TB) FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  5. CX-9 (TB) FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2006 - 2016)

    FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2006 - 2016): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden