Fensterheber-Steuergerät durch Einzelsteuerung ersetzen

Diskutiere Fensterheber-Steuergerät durch Einzelsteuerung ersetzen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; 3 Wochen lang ging nur das Fahrerfenster. seit Gestern gehen alle anderen Fenster wieder - weil es Wärmer ist ?. In keinem Beitrag habe ich...

GeMa2dy

Dabei seit
05.01.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
3 Wochen lang ging nur das Fahrerfenster. seit Gestern gehen alle anderen Fenster wieder - weil es Wärmer ist ?. In keinem Beitrag habe ich Hinweise gefunden, wo das Steuergerät platziert ist. Auch fand ich kein Angebot für das Steuergerät für den Mazda 2. Wäre es im Defekt-Fall nicht einfacher, je Fenster eine kleine Relais-Platine von den Schaltern und den End-Meldern des Motors anzusteuern und dafür einfach die bisherige Steuerleitung als Strom-Zufuhr umzufunktionieren ? Die Verdrahtungs-Änderung wäre minimal und mit Hinblick auf die doch zahlreichen Beiträge zu Fensterheber würde das die Bediensicherheit erhöhen, weil bei Ausfall anstatt mehrere Fenster immer nur eines betroffen wäre. Da die Relais-Bauelemente robust sind, solltzen sich dann die Fehler auf Motor- und Kabel-Defekte beschränken welche bisher auch neben den Steuergerät-Ausfällen auftreten. Hat da schon jemand Ideen oder Erfahrungen oder müsste man sich das neu ausdenken ? Der Nachteil: je Bedienteil kann immer nur das eigene Fenster gesteuert werden -- was im Fondbereich nicht wirklich stört, um von der Fahrertür wenigstens das Beifahrer-Fenster zu steuern, müssten noch 2 Leitungen von Tür zu Tür verlegt werden für eine Parallelschaltung der Taster
 

Strömling

Neuling
Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
174
Zustimmungen
61
Auto
Demio (DW)
Hallo

>>3 Wochen lang ging nur das Fahrerfenster. seit Gestern gehen alle anderen Fenster wieder - weil es Wärmer ist ?.
Den Knopf für die Sperre hast du aber nicht gedrückt ?
>> In keinem Beitrag habe ich Hinweise gefunden, wo das Steuergerät platziert ist
im Schalter Fahererseite
>> Auch fand ich kein Angebot für das Steuergerät für den Mazda 2
Weil es im Schalter Fahrerseite intregriert ist

>>Wäre es im Defekt-Fall nicht einfacher...
nein
>>...und den End-Meldern des Motors anzusteuern...
nein -es gibt keine Endmelder das ist anders gelöst

MfG
 

GeMa2dy

Dabei seit
05.01.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke für die Information -- Knopf für Sperre habe ich nicht wissentlich betätigt - weder an noch aus - (wenn, dann versehentlich) könnte aber Ursache sein - die Wirkung ist jedenfalls so.
 

GeMa2dy

Dabei seit
05.01.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
allerdings ist die Sperre auch der Fahrertür-Tasten nicht zielführend - mögen die Fenstertasten an den anderen Türen gesperrt sein - aber der Fahrer sollte wenigstens die Fenster betätigen können um Lüftung bzw. Kühlung für Fond oder Beifahrer zu steuern, Wenn der Fahrer nicht im Fahrzeug ist, könnten die Kinder immer noch das Fahrerfenster oder die Türen öffnen - also sollten sie nicht allein im Auto sein - somit ist eine Sperrung der Tasten an der Fahrertür nicht sinnvoll - nicht bis zu Ende gedacht oder ausgeführt. Aber das war nun einmal so und wird auch nicht mehr anders.

Wollte Nebelleuchten nachrüsten - konnte aber die Kabel dafür nirgends finden -- wird da extra ein anderer Kabelbaum ausgeführt, wenn die Nebelleuchten nicht in der Ausstattung sind, oder sind die Steckbuchsen irgendwo versteckt ? Die Leuchten werden aber für den Mazda 2 DY angeboten.

Regensensor scheint es gar nicht zu geben - ist im Manual jedenfalls nicht erwähnt --- im 10 Jahre älteren Peugeot 306 war das Standard.
 
Thema:

Fensterheber-Steuergerät durch Einzelsteuerung ersetzen

Oben