Mazda5 (CR) Fensterheber, Springen und andere Fragen

Diskutiere Fensterheber, Springen und andere Fragen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus Forenten, jetzt muss ich doch noch mal ein paar Dinge fragen. Mein Mazda 5 CR ist von 2006, 2L Maschine Benziner, 146PS. 1) Fensterheber....

  1. #1 Schwedensaft, 06.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Servus Forenten,

    jetzt muss ich doch noch mal ein paar Dinge fragen. Mein Mazda 5 CR ist von 2006, 2L Maschine Benziner, 146PS.

    1) Fensterheber. Beim runterdrücken öffnet er immer erst einen Spalt, stoppt dann, und erst dann geht er weiter runter. Bei allen 4 Fenstern das gleiche. Ist das gewollt, oder kann man das irgendwie verhindern?

    2) Nach dem Starten fahre ich los, und nach ca 10-15 Sekunden hört man aus dem Motorraum ein Geräusch ähnlich wenn sich eine Feder entlastet. Das macht dann 1x Bling und dann nicht mehr. Erst wenn man den Wagen abstellt und wieder neu startet ertönt das Geräusch wieder. Vom Fahrwerk kommt es nicht, muss irgendwas am Motor sein. Beeinträchtigungen beim Fahren hab ich nicht.

    3) Alarmanlage. Steht der Wagen auf der Straße und fährt ein anderes Auto dicht vorbei, springt die Alarmanlage an. Das nervt. Wo sitzt die Sirene? Ich würde die abklemmen. Evtl auch die Sicherung rausziehen wenn nichts anderes mit draufhängt.

    4) Der Wagen springt immer noch häufig erst beim zweiten mal an. Was kann man denn da noch machen? Relais hab ich überprüft, Zündkerzen sind neu. Was könnte ich noch überprüfen?

    Ich danke Euch :ja:
     
  2. #2 Nadinka, 06.06.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    211
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    An die Fenster kann ich mich ganz im Detail nicht mehr erinnern, aber ich erinnere mich an so ein Geräusch, dass es stoppt und dann weiterfährt, ev. ist das wirklich einfach so?
    Wir hatten auch einen 5er von 2006. Das mit dem Anspringen war bei unserem auch oft, aber es ist auch nie vorgekommen, dass er gar nicht gekommen wäre, von daher wars nicht so tragisch. Der Freundliche wusste nix dazu.
    Die Sirene sitzt im Kofferraum links unter der Plastikabdeckung, kannst abklemmen. Wir hatten damals wegen der Kinder die Sicherung draussen, iiirgendwas war wohl auch noch mit drauf, aber ich weiss (schwangerschaftsdemenzbedingt) grad nicht mehr was.
     
    Schwedensaft gefällt das.
  3. #3 2000tribute, 06.06.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...gewollt - die sog. "Raucherstellung" :cheesy:
     
    Schwedensaft gefällt das.
  4. #4 Schwedensaft, 06.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Ok, danke ;)

    Dann wäre das mit dem Fensterheber also geklärt. Wenn auch jedes mal nervig wenn man am Firmengelände an die Schranke fährt.

    Der Alarmanlage dreh ich morgen den Saft ab. Die nervt nur noch, bei jedem Auto das vorbei fährt geht die los.

    Was bleibt ist das schlechte Anspringen, dass Zurückspringen irgendeiner Feder oder ähnliches im Motorraum, und, was ich im Eingangsbeitrag vergessen habe zu erwähnen, ein schlechtes Anfahrverhalten im 1.Gang. Stop&Go im Stau ist echt eine Qual, da muss man stellenweise schon mehr Gas geben damit der Wagen vorwärts geht, dann aber wieder so schmell das man dem anderen bald hinten rein fährt. Ich weiß nicht ob die Kupplung fällig ist, oder das einen anderen Grund hat :think:

    Grüße
     
  5. #5 Nadinka, 06.06.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    211
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Wieviele km hat er? Das mit dem schlechten Anfahren kenne ich nicht.
     
  6. #6 2000tribute, 06.06.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...ok, aber wenn du den Schalter ganz drückst (Automatik), dann geht die Scheibe doch komplett - ohne "Raucherspalt" - runter.
     
  7. #7 Schwedensaft, 06.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Ja, aber er stoppt dann beim Raucherspalt für ca 2 Sekunden und fährt dann erst weiter. Ist jetzt kein KO Kriterium, aber macht das Sinn? Man kann das Fenster auch ohne dieses Feature einen Spalt öffnen, auch als Raucher.

    Der Wagen hat jetzt ca 125.000km runter. Das mit der Kupplung ist nur beim Anfahren. Durchrutschen tut sie nicht, und der Wagen hat auch Kraft wenn es drauf ankommt. Daher bin ich mir unsicher ob es wirklich an der Kupplung liegt. Kann das irgendwie mit der Antriebswelle zusammenhängen? Da meine ich nämlich kommt dieses zurückschlagen der Feder (?) vorne links nach dem Starten her.
     
  8. #8 Schwedensaft, 06.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Ist das viel Aufwand die Kupplung selbst zu wechseln?
     
  9. #9 Gladbacher, 06.06.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    1.019
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was du meinst könnte der "Selbsttest" des ABS sein, ich glaube das wurde schon oft als Grund genannt. Ist somit völlig normal, Anlass zur Sorge wäre gegeben wenn es nicht mehr auftritt. Ich meine es war das ABS.
     
    Schwedensaft und hjg48 gefällt das.
  10. #10 2000tribute, 06.06.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....das hab´ich glücklicherweise nicht :confused:
     
  11. #11 Schwedensaft, 07.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Hm, hört sich für mich eher nach einem Defekt an als nach einem Selbsttest. Ich kann das ABS ja mal kurzzeitig deaktivieren und testen ob das Geräusch dann weg ist. Versuche ich gleich mal und gebe dann Rückmeldung.
     
  12. #12 Nadinka, 07.06.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    211
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Oder nimms doch mal auf und stells hier rein wenns das ABS nicht ist. So ein Geklemper kenn ich auch, aber ich weiss nicht, ob du das gleiche hörst.
     
  13. #13 Gladbacher, 07.06.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    1.019
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    War auch nur eine Idee - du hast gefragt! :wink:
     
  14. #14 seven21075, 07.06.2020
    seven21075

    seven21075 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3 86 PS
    Für Deine Fenster versuch das mal. Mich hat das ebenfalls sehr gestört und in meiner Bedienungsanleitung steht etwas dazu.
     

    Anhänge:

    Schwedensaft gefällt das.
  15. #15 Schwedensaft, 07.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Einmalig, ihr seid Spitze :thumbs::thumbs:

    Mit dem Fensterheber versuche ich dann später noch mal..

    Ich hatte die Sicherungen für das ABS rausgenommen und siehe da, das Geräusch kurz nach dem Starten und Losfahren war weg. Mehrmals wiederholt, aber es war weg. Sicherungen wieder rein, und das Geräusch war wieder da. Aber was ist das jetzt genau? Ein Selbsttest des ABS? Das ist schon ziemlich laut und hört sich erstmal nicht normal an. Der Mazda 5 ist auch das erste Auto der sowas wahrnehmbares macht. Ach so, mir kam es so vor als ob der Wagen ohne die beiden ABS Sicherungen viel besser anspringt. Gibt es da irgendeinen Zusammenhang? Servolenkung ging ja auch nicht.

    Grüße
     
  16. #16 Nadinka, 07.06.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    211
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Also der 9er macht das auch, beim 2er müsste ich mal hinhören. Gefühlt hab ich das aber bei vielen anderen Autos auch schon gehört.
     
  17. #17 Gladbacher, 07.06.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    1.019
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schön, wenn du den Selbsttest als Lösung gefunden hast, @Schwedensaft!
    Diese Ursache wurde schon öfter für Geräusche ausfindig gemacht, mir selbst sind sie noch nie aufgefallen...
    Aber unerklärliche Geräusche können richtig nerven!

    Ach ja, in deinem ersten Beitrag zu diesem Thema meinst du mit den "Forenten" sicher "Foristen", oder? :lol: ;-)
     
  18. #18 Schwedensaft, 07.06.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab den Selbsttest nicht als Lösung gefunden. Lediglich der Verdacht geht jetzt in diese Richtung, aber eindeutig klar ist es noch nicht. Kann auch die Servopumpe etc sein. Aber dank des Tipps weiß ich jetzt zumindest wo ich anfangen zu suchen sollte ;-)

    Ich meinte auch eher das ich noch nie an einem meiner vorherigen Autos jemals so ein Geräusch gehört habe. Hab ich so jetzt erstmalig beim M5 gehört.

    Ach so, ich war in Deutsch oft Kreide holen, kann auch sein das es Foristen heißen muss :think::)
     
    Gladbacher gefällt das.
Thema:

Fensterheber, Springen und andere Fragen

Die Seite wird geladen...

Fensterheber, Springen und andere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber reagiert nicht mehr

    Fensterheber reagiert nicht mehr: bei meinem Mazda 5 habe ich folgendes Problem: der Fensterheber hi.links geht weder runter noch rauf. Habe auch versucht mit dem "anlernen", aber...
  2. Elektrische Fensterheber

    Elektrische Fensterheber: Schon hat sich mein nächstes Problem aufgetan: Meine elektrischen Fensterheber funktionieren alle einwandfrei, wenn man sie von der betreffenden...
  3. Beifahrer-Fensterheber ohne Funktion

    Beifahrer-Fensterheber ohne Funktion: Hallo, seit heute funktioniert der Beifahrerfensterheber unseres DJ nicht mehr, d.h. er reagiert weder auf den Fahrer- noch auf den...
  4. Mazda-MX5 NB Fensterheber-Zug gerissen

    Mazda-MX5 NB Fensterheber-Zug gerissen: Hallo wie es die Überschrift schon sagt, ist ein Zug gerissen. Wo kriege ich einen Zug her? Motor selbst läuft ohne Probleme (ohne Züge). Wäre...
  5. M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich

    M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich: Hallo zusammen, Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Problem und ich möchte mich an euch wenden. An meinem M6 GH funktioniert nur noch der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden