Felgen

Diskutiere Felgen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Guten Tag Leute. Bin so ziemlich neu hier, meine Frage: Habe mir Brock B35 gekauft und das ABE Gutachten dazubekommen.! Es sind 18 Zoll und ich...

  1. #1 patrick1991, 15.04.2016
    patrick1991

    patrick1991 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Leute.
    Bin so ziemlich neu hier, meine Frage:

    Habe mir Brock B35 gekauft und das ABE Gutachten dazubekommen.!
    Es sind 18 Zoll und ich will Sie mit den Original Reifen verwenden.

    So meine Frage muss ich diese jetzt eig. Eintragen lassen.?
    Denn eig. gibt es die Bereifung schon.

    Bei dem Gutachten sind ja bestimmte Auflagen,
    aber bei den bestimmten Auflagen steht nix vom Eintragen.

    Laut dem Gutachten sind die erweiterten Auflagen mit Begutachtung vom TÜV nur
    wenn ein größerer Reifen verwendet wird.

    Muss nämlich ehrlich sagen €300 auszugeben fürs eintragen ist nicht so toll.

    Mfg Patrick
     
  2. #2 Jack185, 15.04.2016
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, du musst die Felgen eintragen lassen. Hättest du eine ABE dabei wäre alles gut. Aber ein Gutachten muss vom TÜV abgenommen werden. Eintragung kostet max. 100,- €.
     
  3. #3 patrick1991, 15.04.2016
    patrick1991

    patrick1991 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    2015-06-01 17.27.59.png

    Ah ich dachte laut dem Foto das sei die ABE. :)

    Also bei meinem letzten Auto habe ich Felgen & Bereifung
    im Autohaus machen lassen und habe €300 genau bezahlt.

    Das war echt teuer.

    Danke für die Antwort.
     
  4. #4 Daniel_sun, 16.04.2016
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Bist du aus Ö oder DE?
     
  5. #5 Blacky373, 16.04.2016
    Blacky373

    Blacky373 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G-100 Prime-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150 RT
    Hi Patrick,

    hier hat es glaube ich eine Begriffsverwechselung gegeben. Um mal Klarheit reinzubringen... eine Felgen-ABE bestimmt aus mehreren Teilen:

    1. die eigentliche ABE (vom Kraftfahrtbundesamt ausgestellte Betriebserlaubnis für einen bestimmten Felgen-Typ)
    2. das Festigkeitsgutachten (das technische Gutachten zum bestimmten Felgen-Typ)
    3. das Gutachten zur ABE (Verwendung des Felgen-Typs an bestimmten Fahrzeugmodellen, evtl. unter gewissen Auflagen).

    Das von dir gepostete Foto zeigt nur das Gutachten zur ABE (bzw. die erste Seite), wichtiger wäre für uns die Seite gewesen, auf der die Auflagen für den Mazda 3 Typ BM (oder: Typ BL ab 2013) aufgeführt sind. Ich war aber gerade auf der Brock-Webseite und habe mir das Gutachten komplett angesehen: https://brock.de/Gutachten/Brock/B35/8.0x18/5x114/B35%208x18%205x114%20ET45%20W4%2067,1.pdf

    Wie Du schon richtig in deinem 1. Post sagtest: für die B35 8x18 ET45 gibt es keine Auflagen bei der Serienbereifung 215/45 R18! Keine Karosseriearbeiten, keine Vorführung beim TÜV (A01)... nur die üblichen Auflagen bezüglich der verwendeten Radmuttern, Ventile, Bremsanlage, etc. Das ist aber normal. Also wie Du schon selbst richtig erkannt hast, kannst Du die Originalbereifung in 215/45 in Verbindung mit den B35 ohne Probleme fahren!

    Um es auf den Punkt zu bringen: Du sagtest, Du hast zu den Felgen die ABE dazubekommen... wenn sie aus den o.g. 3 Dokumenten besteht, hast die komplette ABE für die Felgen. So lange Du keine andere Reifengröße fahren willst, ist keine TÜV-Eintragung erforderlich. Also Felgen montieren, ABE ins Handschuhfach... gut ist! ;-)

    Sollte dir dein Felgenhändler nur das Gutachten ausgehändigt haben, ist das auch nicht tragisch - die restlichen Dokumente gibt es auf der Herstellerseite! Da ich die Seite gerade noch offen habe, hier die Links:
    ABE: https://brock.de/Gutachten/Brock/B35/8.0x18/ABE%20B35%20808%20%2849718%29.pdf
    Festigkeitsgutachten: https://brock.de/Gutachten/Brock/B35/8.0x18/Festigkeit%20B35%20808%20%2849718%29.pdf

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen! :-)
     
  6. #6 patrick1991, 17.04.2016
    patrick1991

    patrick1991 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    WP_20160416_09_27_52_Pro.jpg

    Danke für die Antworten.!
    Habe Sie jetzt montiert laut den Fotos.
    Sollte die Polizei was dagegen haben fahr ich
    halt zu der Gutachtungsstelle und lass sie Eintragen
    Bzw. Begutachten.

    Mfg Patrick
     
  7. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Ist Dein Auto tiefergelegt?
    Dann ist sozusagen Dein Fahrzeug nicht Original und Du mußt auf jeden Fall abnehmen lassen.
    Steht im Gutachten.
     
  8. Frufru

    Frufru Einsteiger

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    wenn ihr hier schon so nett die Fragen beantwortet, würde ich mich gleich anschließen mit einer Frage da ich mich bei Felgen und Eintragungen auch überhaupt nicht auskenne.

    Ich bin aus Österreich, muss ich hier jetzt alle Felgen eintragen die nicht Original von Mazda sind und keine EG haben?
    Auf der TÜV Seite steht: Leichtmetallräder mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen) sind Eintragungsfrei.

    Haben das alle Felgen?

    Weiteres wo ich mich überhaupt nicht auskenne, wenn im Gutachten steht die Radhauskanten etc. gehören umgelegt gehören Sie dann wirklich umgelegt? Ich meine drinnen steht es ja aber ich lese hier im Forum des öfteren das die Rad Reifen Kombination ohne Bearbeitung eingetragen worden ist.

    Wenn ich somit sowieso auch 18er eintragen müsste, könnte ich ja gleich 19er nehmen wenn man das Gutachten nicht einhalten muss, wenn die Reifenfreigängigkeit gewährleistet ist.
     
  9. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Ja in Österreich bist verpflichtet.
    Sogar wenn Du vom Dritthersteller die gleiche Größe nimmst.
     
  10. #10 Farewell, 17.04.2016
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
    1.schritt, auto verschränken und ausmessen, 2. in der Felgen gallerie nach vorhandenen Felgenkombinationen schauen, dann hast nen Richtwert und Kannst dir den Rest ausrechnen 3. mit den gewünschten felgengutachten beim TÜV in der Nähe Anfragen, sollte dir das alles zu viel sein gehst du den zig reifenhändlern und lässt dich beraten
     
  11. #11 patrick1991, 17.04.2016
    patrick1991

    patrick1991 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jup die Tieferlegung ist aber eingetragen.!
    Aber bei dem Gutachten steht bei Serie des Fahrwerks, Bremsen über 11 cm.

    Die Federn mit Seriendämpfer gilten normal nicht als Fahrwerksveränderung.
    Oba egal ich fahr einfach zum Gutachter und lass es eintragen bzw. Begutachten.!

    Dann bin auf jeden Fall auf der sicheren Seite. :)
     
Thema: Felgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 Nakama Felgen 18 Zoll ABE

    ,
  2. mazda und brock felgen

    ,
  3. brock b35

    ,
  4. mazda bl mps felgen gutachten
Die Seite wird geladen...

Felgen - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Felge von Atiwe

    Unbekannte Felge von Atiwe: Hallo zusammen, bin neu hier. Ich habe in der Garage meines Vater folgende Felgen gefunden: Hersteller Atiwe, Typ-BB7528, 7Jx15J, ET28, Lochkreis...
  2. Mazda 3 (BP) Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte

    Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte: Bin grad dran mich für Felgen für meinen bestellten M3 Fastback zu entscheiden und würd gern ein paar Meinungen hören. [IMG] Die zwei sind...
  3. Felgen 2018 auf 2020?

    Felgen 2018 auf 2020?: Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Felgen für meinen M3 BP-X, habe hierzu allerdings noch kaum Hersteller gefunden die ein...
  4. Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen

    Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen: Hallo zusammen, bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda 3 G-120 Center-Line (Baujahr 2014 / 4-Türer) und benötige nun Winterreifen mit...
  5. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden