felgen

Diskutiere felgen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo ich such mir jetzt schon seit nen paar wochen nen wolf wegen neuen felgen für meinem mazda 3 kintaro... und ich wollt fragen obn ihr...

  1. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    hallo

    ich such mir jetzt schon seit nen paar wochen nen wolf wegen neuen felgen für meinem mazda 3 kintaro...

    und ich wollt fragen obn ihr noch ein paar gute seiten kennt wo man schöne felgen herbekommt...

    schonmal danke und lieben gruss

    Dom
     
  2. #2 AlphaBandit, 11.06.2008
    AlphaBandit

    AlphaBandit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 Koyote1982, 13.06.2008
    Koyote1982

    Koyote1982 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi

    also ich hab mir letztes jahr bei www.quick.de gekauft! is ein reifendiscounter die auch gute preise für alu felgen haben!!

    greetz
     
  4. #5 Matze316, 14.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:

    He cool, Stufenheck !!!
     
  5. #6 Holgi, 14.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2008
    Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich habe gestern Dotz Shuriken live auf einem A4 gesehen. Richtig schick.

    http://www.speck-tuning.de/sodcms_dotz_shuriken_dark.htm

    Da kann man die unter anderem kaufen.

    Ich habe bisher auch immer gute Erfahrungen mit Reifenhändlern vor Ort gemacht. Die Beratung und die Auswahl ist bei allen sehr gut und können alle mit I-Netpreisen mithalten.
     
  6. #7 Matthias2.0L, 16.06.2008
    Matthias2.0L

    Matthias2.0L Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 TOP 2.0L
    Zweitwagen:
    Yamaha DT-R 125
    Hi,

    also die Dotz felgen find ich garned schön hab die schon aufn Mazda 3 gesehn is ned meins.

    Sind irgendwie zu filigran.

    Mfg
    Matthias
     
  7. #8 Matze316, 17.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ich bin der Meinung nur weil ne felge auf dem einen Wagen gut ausscieht, muß sie auf dem eigenen wagen noch lange nicht genauso gut aussehen. ne felge muß wirken, helfen kann hier auch die richtige felgen/reifen kombination...oder vielleicht ne farbige felge, abgestimmt auf die wagenfarbe.

    wie siehts mit der aus:

    Zender Le Mans, gibts bis 18 Zoll
     
  8. Remedy

    Remedy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic EJ9, '97, 1.4iS 90 PS, 255k km
    Hi,

    Da Thread schon offen ist, nutze ich ihn auch^^

    Bis zu welcher Größe sind die Felgen beim M3 eigentlich sinnvoll?
    Denke da momentan an die Alutec Cult 5.

    Reichen 16er oder sollen es doch 17er sein?
    Wie sehr wirkt sich das auf Verbrauch, Leistung, Comfort aus? (1.6i mit 105 PS)


    Danke für die Antworten.:)
     
  9. #10 Matze316, 25.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke das es drauf ankommt was du erwartest...willst du ne geile Optik um jeden preis, dann nimm 18 Zoll...wenn du omfort möchtest, sollten es 16 Zoll mit nem niedrigen Querschnitt auch tun...
    Große Felgen = große Reifen = große Kosten...
     
  10. #11 jürgen fd, 25.06.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    16" mit niedrigem querschnitt für komfort :?:

    würde dir zu 17" raten falls dir 18er zu teuer oder unkomfortabel sind. 16" sind schon unterste grenze wenn das ganze noch nach was aussehen soll. würd ich persönlich kein geld für ausgeben... ;-)
     
  11. #12 BigBoymann, 26.06.2008
    BigBoymann

    BigBoymann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also 18" gehen auf jeden Fall und sehen ziemlich gut aus.

    Aber es geht halt ein wenig der Komfort verloren. Mehr als 18" sollte man auch nicht verbauen, geht aber der Komfort komplett verloren.

    17" ist aber aus optischen Gründen das Minimum, 16" sieht schon relativ klein aus.

    ATS Taurus Flash, sehen ziemlich gut aus und kosten kaum mehr als die 17" Felgen. Habe summa sumarum knapp 1300€ bezahlt, mit Felgen, vernünftige Reifen und TÜV.
     
  12. #13 Remedy, 26.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2008
    Remedy

    Remedy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic EJ9, '97, 1.4iS 90 PS, 255k km
    Danke für die Tipps, werde nach passenden 17" suchen.
    18" sind schon fast zu groß^^, vor allem ist ja der Komfort auch wichtig.

    Aber inwiefern erhöht sich der Verbrauch bzw. sinkt die Leistung? (bei größeren Felgen)

    Und eine Frage noch:
    Welche ET ist für den M3 perfekt?
    Bis zu welcher Felgengröße ist die Eintragung bereits im Typenschein eines z.B. M3 1.6i TX

    Noch eine:
    Ich schau mir gerade die Felgen auf http://www.wheelmaschine.de/ an.
    Wenn da z.B. steht ABE, braucht man ein ABE und ein TÜV Gutachten?
    Wie teuer kann das in Ö werden?

    Edit:
    Die hier gefällt mir sehr gut:
    Borbet LS schwarz
    [​IMG]

    Was haltet ihr davon?




    Danke für die Antworten.
     
  13. #14 BigBoymann, 26.06.2008
    BigBoymann

    BigBoymann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Unwissenheit würde ich jetzt mal behaupten der Verbrauch hat nichts mit der Felgengröße zu tun. Denn es kommt wohl eher auf die Breite an. Mit größeren Felgen veränderst du ja eigentlich nicht wirklich was am Auto. Der Umfang und die Breite bleiben ersteinmal gleich, lediglich wenn du parallel zu den größeren Felgen auch breitere Reifen nimmst erhöht sich der Verbrauch. Wieviel ist schwer zu sagen. Denn mit Niederquerschnittreifen fährst du ja auch mit mehr Druck im reifen was den Verbrauch wieder minimal senkt.

    Aber 205er würde ich auf jeden Fall nehmen. Alles andere sieht bei Sommerreifen doch sehr klein aus und hat einen optischen Nachteil.

    Aber zu österreichischen Kosten kann ich dir als Deutscher nichts sagen, sorry.
     
  14. #15 frankbsb, 27.06.2008
    frankbsb

    frankbsb Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Turbodiesel in TOP-Ausstattung
    KFZ-Kennzeichen:
    Sagt mal.....

    meines Wissens wurde der Kintaro doch schon von Haus aus mit 17ern ausgeliefert?? !!!

    Warum redet ihr dann hier über die Option von 16ern oder so??? Das wäre ja dann kleiner als Original...das geht nun wirklich nicht :-)

    Bezüglich des Verbrauchs spricht jetzt mal der alte Reifen-Mann aus mir:

    Grundsätzlich hat der Verbrauch DIREKT mit der FELGE nix zu tun...das ist schon richtig....aber die veränderte Reifengröße macht hier den Unterschied.

    -Größere Auflagefläche = größerer Rollwiderstand = höherer Verbrauch
    -Größere Dimension (also Beispiel von 17 Zoll auf 18 Zoll) in vielen Fällen (je nach Reifengröße) = größerer Abrollumfang = höherer Verbrauch.


    IN wie weit das aber für den Einzelnen überhaupt eine Rolle spielt sei fraglich.
    Denn egal mit welcher Reifengröße, wenn ich auf den Pinsel trete wie Walter Röhrl, dann braucht das sowieso einen Haufen Treibstoff (allerdings auch hier bei breiteren Reifen noch mehr).

    Im Viel-Stadtverkehr sollte man das aber nicht unterschätzen, weil ja auch beim Anfahren mehr Kraft gebraucht wird und DAS schlägt sich mit gut nem halben Liter auf 100 km nieder!

    Aber OK......war ja schon immer so....wer schön sein will muss zahlen. :-)

    Grüße
     
  15. Remedy

    Remedy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic EJ9, '97, 1.4iS 90 PS, 255k km
    Danke für die Antworten.

    Also bei 17" mit 205/50R 17 sollte es schön genug sein.
    Bei den Felgen 7J (oder 7,5) x 17, breiter möcht ich sie nicht unbedingt, sonst müssen die Reifen ja auch breiter sein, etc. bzw. ich richte mich da nach dieser Tabelle.

    Welche Felgen wären denn in der Dimension passend? Welche könnt ihr empfehlen? Hab wie gesagt momentan nur die Borbet im Blickfeld.
    Vom Preis her wären es maximal 200€ pro Felge.

    Eine Frage hätte ich da noch:
    Hab bei verschiedenen Felgen verschiedene ETs gesehen, welche ist für den M3 die richtige? 40? 45? 48?

    Danke sehr.;)
     
  16. #17 Hoodyhood, 27.06.2008
    Hoodyhood

    Hoodyhood Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Top 2.0 Benziner
    also ich brauch auch mal neue felgen ;) find die dotz shuriken auch echt richtig geil, hab en m3 top in mephistograu, meint ihr das sieht was aus? Bin noch bisschen unentschlossen ;)
     
  17. #18 Der Westfale, 15.02.2009
    Der Westfale

    Der Westfale Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ich fahre auf meinem nagelneuen M3, 1,6l, 105 PS, eine Brock RC-Felge
    7,5x17, ET 38, 205/50, vorn stehen die Reifen voll auf,,Kante", hinten ist noch
    Platz für breitere Reifen oder 5-10mm Distanzscheiben. Dekra-Eintrag war kein
    Problem, da alles ,,passte" u. nichts schliff...
    PS: Die Felgen habe ich bei Brock gekauft und auch montieren lassen.
    Preis um die 540,-Euronen.
    Tief im Westen, da wo die Sonne versinkt..

    MfG
     
Thema:

felgen

Die Seite wird geladen...

felgen - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Felge von Atiwe

    Unbekannte Felge von Atiwe: Hallo zusammen, bin neu hier. Ich habe in der Garage meines Vater folgende Felgen gefunden: Hersteller Atiwe, Typ-BB7528, 7Jx15J, ET28, Lochkreis...
  2. Mazda 3 (BP) Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte

    Suche Felgen für meinen kommenden Fastback - eure Meinungen bitte: Bin grad dran mich für Felgen für meinen bestellten M3 Fastback zu entscheiden und würd gern ein paar Meinungen hören. [IMG] Die zwei sind...
  3. Felgen 2018 auf 2020?

    Felgen 2018 auf 2020?: Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Felgen für meinen M3 BP-X, habe hierzu allerdings noch kaum Hersteller gefunden die ein...
  4. Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen

    Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen: Hallo zusammen, bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda 3 G-120 Center-Line (Baujahr 2014 / 4-Türer) und benötige nun Winterreifen mit...
  5. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden