Felgen, Winterreifen und mehr...

Diskutiere Felgen, Winterreifen und mehr... im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen Folgendes Problem habe ich. Nachdem ich nun unseren M5 Diesel Sport schon über einen Monat habe, hat mich gestern mein FMH...

  1. LextM5

    LextM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 FL 2.0 CD-HP Sport (143 PS), +Navi (beim FMH)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen

    Folgendes Problem habe ich. Nachdem ich nun unseren M5 Diesel Sport schon über einen Monat habe, hat mich gestern mein FMH angerufen und gemeint, dass ich mal was von Winterräder (Felgen und Reifen) erwähnt hatte. Das habe ich tatsächlich. Er meinte dann, dass ich bis spätestens Morgen bei Ihm Original Mazda 5 16" Felgen inkl. Winterreifen "Conti" bestellen sollte. Dann bekäme ich diese für ca. CHF 1700.--. Wenn ich das nicht täte, seien diese nachher über CHF 1800.--. Und er meinte auch, dass der Mazda 5 nicht zugelassen sei für Stahlfelgen. Mazda würde dann sofort jegliche Haftung ablehnen. Also ich verstehe das nicht ganz. 1. Wiso schon heute? 2. Wiso so teuer? 3. Wiso keine Stahlfelgen? Ich habe dann mal so im Internet rumgeschaut. Dort finde ich ja sowohl Stahl als auch Alus, welche auf den M5 passen sollten. Nur kenne ich mich dort eben genau nicht mehr aus. Auf was kommt es denn so an?
    Ich habe im Formum mittels Suche mich versucht schlau zu machen. Aber leider nicht wirklich etwas gefunden. Daher nun meine Fragen ans Forum:

    1. Ist es tatsächlich so, dass auf einem M5 FL Diesel Sport (der stärkere) keine Stahlfelgen montiert werden dürfen?
    2. Auf was kommt es beim Felgenkauf drauf an? Ich kann nirgends die MAsse finden. Die MAsse der Reifen sind mir schon eher klar. Aber bei den Felgen kommt ja noch sowas wie Einpresstiefe und sonstige Sachen dazu. Ich hätte gerne Reifen in den Dimensionen 205/55R16 oder 195/65R15. Geht sowas überhaupt und welche Felgen passen dazu? Ich würde ja auch Alus nehmen für den Winter, wenn ich irgendwo ein paar günstige und doch schöne bekommen könnte.
    3. Wie ist das bei den Reifen in der Schweiz mit dem Geschwindigkeitsindex? Was brauche ich bei Sommerreifen und Winterreifen für meinen M5 aus gesetzlicher Sicht?
    4. Oder kann mir sonst irgendwer weiter helfen? Vielleicht hat ja der eine oder andere auch gleiche eine gute Garage oder einen Link im Internet, wo man sowas kaufen kann oder ich Angaben finde.

    Ich währe froh um Hilfe.

    Gruss Alex
     
  2. #2 tokaito, 24.06.2009
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    ich weis ja nicht wie es mit den Zulassungsvorschriften in der Schweiz aussieht, aber ich fahre Winterreifen auf Stahlfelgen auf meinem Mazda 5.
    Noch eine Anmerkung zur Felgengröße: Wenn mich nicht alles täuscht ist die Sportausführung in der Schweiz eine besser ausgestattete deutsche Top-Version. Wegen der größeren Bremsscheiben darf man die generell nur mit mindestens 16-Zoll Felgen fahren.

    Gruß tokaito
     
  3. #3 Partikelbehalter, 24.06.2009
    Partikelbehalter

    Partikelbehalter Stammgast

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD 105kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist auch mein Kenntnisstand. Auf den großen Dieseln sind keine 15" Stahlfelgen erlaubt, aufgrund der großen Bremsscheiben.
    16" Stahlfelgen sind aber absolut in Ordnung.

    Wenn Dir die MAZDA Felgen zu teuer sind, schau Dich im Zubehör um. Dort gibt es viele, auch günstige, Alufelgen für den 5er.

    Ich persönlich mag eh keine Stahlfelgen. Ohne Radkappen rosten sie. Mit Radkappen kaufe ich jeden Winter mindestens zwei Radkappen nach. Hab irgendwie so die Tendenz die permanent zu verlieren ;-)
     
  4. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Salve Alex,

    Dein Händler hat eins an der Waffel! Was beim Sport der Fall ist: kleinster Felgendurchmesser ist 16", aufgrund der grösseren Bremsen vorne. Schau bei Komplettrder, Lieferwagenpneus, Maloya Reifen, Markenreifen, Michelin Reifen, Offroad Reifen, Offroadreifen - Vircom AG da wirst Du fündig. Die Werksalus sind überteuert, und die Autohändler verlangen eh noch einen Apothekenaufpreis. Räder sollte man nur im Zubehör kaufen! :-)

    Gruss, Sascha

    Nachtrag: die Günstigste 16" Alufelge mit Conti-Winter-Schlappen kosten weniger als SFr 1500.-!
     
  5. #5 weflydus, 24.06.2009
    weflydus

    weflydus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ich: S60 2.5T LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Sie: Mazda5, 2l TD andere Sie: Bobby-Car, Fulda
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus!

    Letzten Winter haben wir Alufelgen mit Winterreifen gekauft:
    -günstigstes Angebot im "Zubehör": 600EUR (allerdings fälschlicher Weise in 15"!)
    -Angebot vom :) : 660EUR mit Original Mazda-Alufelgen (nach Wahl!) & Winterreifen (nätürlich in 16", da kleiner nicht möglich; 205/55)

    Ehrlich gesagt hat mich das günstige Angebot unseres :) auch überrascht, jedoch halte ich 1250 EUR (1700-1800CHF) für absolut überzogen!

    @TE: Schau doch einfach einmal in der Bucht nach! Vllt. findest Du dort einen Satz neue Felgen samt Reifen von einem Mazda-Händler...

    Gruß
    weflydus
    ...der seine Winterreifen/-räder natürlich im Winter kauft!...
     
  6. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @weflydus:
    Das Angebot Deines Händlers erstaunt mich, nicht schlecht! Für 600.-€ (rund SFr 900.-) wirst Du in der Schweiz kaum einen Winterkomplettradsatz in 16" bekommen.

    Gruss, Sascha
     
  7. #7 weflydus, 24.06.2009
    weflydus

    weflydus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ich: S60 2.5T LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Sie: Mazda5, 2l TD andere Sie: Bobby-Car, Fulda
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus!

    Habe eben nachgeschaut (bei reifen.com):

    Reifen: Hankook 205/55 R16 91 H Icebear W300 Silica M+S
    Felge: Ronal R42 7,00 × 16

    4*81 (Reifen) + 4*70 (Felge)
    =604EUR

    => wie es aussieht, fängt der Reifenkonfigurator bei reifen.com für Kompletträder bei 140EUR an (=> 560EUR ingesamt...)

    Gruß
    weflydus
    ...dessen "Fall" Ronal-Felgen nicht sind...8)
     
  8. #8 weflydus, 24.06.2009
    weflydus

    weflydus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ich: S60 2.5T LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Sie: Mazda5, 2l TD andere Sie: Bobby-Car, Fulda
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nochmal:

    M.E. muß/sollte man nicht das günstigste Angebor nehmen, aber einmal ehrlich: 1200EUR für Madza-Felgen in 16" :?::?::?:

    ICH wäre nicht bereit, diesen Preis zu zahlen...

    Gruß
    weflydus
     
  9. LextM5

    LextM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 FL 2.0 CD-HP Sport (143 PS), +Navi (beim FMH)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen

    Vielen vielen Dank für die Infos. Ich bin nun dabei mit meiner Mutter zu schauen. die hat Beziehungen. Dort bekomme ich tatsächlich 16" Alus mit Continental Reifen für unter Fr. 1000.--. Das ist schon eher, was ich mir vorstelle. Ich habe nun auch diverse Angaben gefunden wie Felgengrösse, Lochkreisdurchmesser und so weiter. Einzig die Einpresstiefe finde ich nirgends. Kann mir jemand diese noch mitteilen?

    Gruss Alex
     
  10. #10 geriko1968, 25.06.2009
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo LextM5

    16 x 6 1/2J ET 52.5 bei orginal felgen

    gruß geriko1968
     
Thema:

Felgen, Winterreifen und mehr...

Die Seite wird geladen...

Felgen, Winterreifen und mehr... - Ähnliche Themen

  1. Felgen 2018 auf 2020?

    Felgen 2018 auf 2020?: Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Felgen für meinen M3 BP-X, habe hierzu allerdings noch kaum Hersteller gefunden die ein...
  2. Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen

    Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen: Hallo zusammen, bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda 3 G-120 Center-Line (Baujahr 2014 / 4-Türer) und benötige nun Winterreifen mit...
  3. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  4. Mazda 3 (BP) Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?

    Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?: Hallo, ich krieg meinen Fastback erst im März, hab aber gedacht ich fang bis dahin schonmal an mich nach Felgen und anderem umzusehen. Was sind...
  5. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden