Felgen Dimension!!!

Diskutiere Felgen Dimension!!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi Kann mir wer sagen welche Dimensionen ich auf meinen 323F BA 1,5i bj 96 raufgeben darf? kenn mich da mit den "j" und einpresstiefe ned aus...
Dominik_AT

Dominik_AT

Neuling
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
179
Zustimmungen
0
Ort
Wels
Auto
Xedos 9 Facelift 2,5 V6
Zweitwagen
323F BA 2,0 V6
Hi

Kann mir wer sagen welche Dimensionen ich auf meinen 323F BA 1,5i bj 96 raufgeben darf? kenn mich da mit den "j" und einpresstiefe ned aus,

will mir nämlich alufelgen neue besorgen. lt. typenschein dürfte ich nur 15" raufgeben, aber im zulassungsschein habens ma 16" eingetragen. Was brauch ich da aber für a dimension mit z.b.: (7,5j x 100)???
cu dominik
 
#
schau mal hier: Felgen Dimension!!!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Dominik_AT schrieb:
Hi
Was brauch ich da aber für a dimension mit z.b.: (7,5j x 100)???
cu dominik

Soweit ich weiss, wäre hier 7,5 die Breite der Felge. 7,5 x 100 wäre doch etwas groß ;)
Normalerweise wären die Dimensionen eher 7,5 x 16 oder 8 x 17 usw.
Wenn du zu der Felge ne ABE bekommst, brauchste die nich eintragen lassen. 16" dürfte locker passen. Ab 17" kanns sein, dass du was am Kotflügel machen musst, weiss es aber nicht 100%.
 
Dominik_AT

Dominik_AT

Neuling
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
179
Zustimmungen
0
Ort
Wels
Auto
Xedos 9 Facelift 2,5 V6
Zweitwagen
323F BA 2,0 V6
ja und einpresstiefe was hab ich für welche?
 
Dominik

Dominik

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
360
Zustimmungen
0
Ort
Kallmünz/ Gießen
Auto
323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
KFZ-Kennzeichen
Was du für ein Einpresstiefe hast musst du schon selber wissen.

ich hab 15 Zoller drauf mit 195 Reifen und eine ET von 45mm.

Das ändert sich bei unterschiedlichen Breiten.
Je breiter die Felgen sind um so geringer muss die Einpresstiefe aufallen.
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Jupp. Und je geringer die ET, desto mehr guckt die Felge nach draußen.
 
Dominik

Dominik

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
360
Zustimmungen
0
Ort
Kallmünz/ Gießen
Auto
323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
KFZ-Kennzeichen
Jupp:D und je weiter die Felge nach draußen schaut umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, das man bördeln oder ziehen muss

Hab grad im ATU Shop geschaut, da ist die größte Größe 8X17. Aber wenn es unbedingt 17"er sein müssen würd ich mir 7X17 kaufen. Da kannst dann 205er Reifen drauf machen. Und die sollten reichen. Alles was bei dem Wagen breiter ist sieht irgendwie Affig aus. Außerdem kommst du sonst nie wieder aus den Spurrillen raus.
Und das Bördeln kannst dir damit auch sparen denk ich mal.

Jetzt hät ich auch noch schnell eine Frage: Hab bei meinem 323 C ma die Kotflügelkanten angeschaut. Kann es sein, das vorne die Kanten schon ab Werk umgelegt sind?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomcat

Tomcat

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Auto
www.mazda6gy.de
Wird mit 100 vielleicht der Lochkreis gemeint, dass es nur ein falsche Angabe war? Solllche Angaben findet man ja auch oft bei e-Bay:)

Übrigens: Mehr zur Einpresstiefe findest Du HIER !

Zur "Größe" der Felge, gibt es hier schon andere Threats! Mir ist derzeit bis 19" beim BA F gekannt.

Ein Zoll ist übrigens 2,54 cm, falls Du das man nachmessen möchtest!

Ähm, 205 sind teilweise teurer als 215 in der Größe 17 Zoll! Wenn es paßt dann würde ich auch lieber 215 nehmen!
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Zur "Größe" der Felge, gibt es hier schon andere Threats! Mir ist derzeit bis 19" beim BA F gekannt.

Das halte ich allerdings für unwahrscheinlich. Meine alten Rial LeMans in 8x18" ET 35 mit 225/35ZR18, die ich bis März unter meinem Xedos drunter hatte, sind inzwischen unter einen 323F BA V6 gewandert. Sowohl beim Xedos, als auch beim F BA V6 ist dieses Format ohne massive Umbauten das absolute Maximum.

Bei den schwächer motorisierten BAs brauchst Du dem TÜV mit 18-Zöllern schon gar nicht mehr zu kommen, denn die haben ab Werk schon kleinere Räder.

Gruß,
Christian
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
definiere massiv? zudem welche ET? welcher querschnitt der reifen??
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Das absolute Maximum bei Xedos und 323F V6 sollte 8,5x19" ET40 mit 225/35ZR19 sein. Hinten muss man dafür zumindest bördeln und stark ziehen - was bei einem Vier- bzw. Fünftürer etwas aufwändig ist. Vorne wird es aber über 18" ziemlich problematisch, weil die größeren Räder unvermeidbar beim Einlenken schleifen werden. Da muss also ganz ordentlich nachgearbeitet und die Radkästen innen vergrößert werden. Nicht empfehlenswert.

Hinzu kommt dann aufgrund des deutlich größeren Abrollumfangs auch noch eine Tachoangleichung hinzu.

Glaub mir, das möchte man nicht. Das wird nämlich sehr teuer. Bei 18" geht es noch, da reicht hinten bördeln und ein wenig ziehen. Aber spätestens, wenn noch eine Tieferlegung hinzu kommt, wird es schon recht knapp: hinten zur Karosseriekante und vorne beim Einlenken.

Gruß,
Christian
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Hiho,
weiss jemand von euch, ob auf meinen BA 7x16 mit 195/50er Reifen ohne Arbeiten vorne bzw. hinten passen?
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
bei 16ern würd ich shconmal nen 45er oder 40er querschnitt nehmen, sieht sonst kacke aus. und dann müßte man mal die ET wissen. sollte bei ner /er felge aber keine probs geben.
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Najoa, hab halt n Angebot inkl Reifen für 630€ bekommen. Leider weiss ich die Dimensionen der Reifen nicht. Vll kannst du ja mit nem gekonnten Auge sagen, wie der Querschnitt HIER ist? ;)
Die Felge is 7x16. ET dürfte 38 sein.
Mich würde der 50er Querschnitt nich stören. Das sieht eh noch n bisschen komisch aus, solange ich noch die originalen Federn dran hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Es ist doch völlig irrelevant, ob ein 50er Querschnitt gut aussieht oder nicht. Die Frage ist, ob er auf Deinem Auto erlaubt ist. Welches Reifenformat Du mit den besagten Felgen fahren darfst, steht im Teilegutachten der Felgen drin. Du kannst nicht nach Belieben irgendein Reifenformat aufziehen.

Sag mal, welches (Original-) Reifenformat im Fahrzeugschein steht, dann könnte ich Dir sagen, ob die Reifen überhaupt grundsätzlich passen. Das letzte Wort hat aber auf jeden Fall das Teilegutachten der Felgen.

Gruß,
Christian
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Im Fahrzeugschein steht nur 175/70R13. Drauf hab ich derzeit 185/65/14. Teilegutachten der Felge gibts HIER zu sehen.
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ja, OK, dann darfst Du offensichtlich dieses Reifenformat mit den Felgen bei Dir montieren.

Ob Du damit wirklich gar nichts an der Karosserie machen musst, weißt Du allerdings tatsächlich erst, wenn Du die Räder montiert hast. Denn letztendlich wird Dir erst der TÜV-Prüfer definitiv sagen, ob es reicht, oder nicht...

Ich würde mal schon drauf tippen, dass es auch ohne Bördeln geht. Wobei - selbst wenn nicht, bördeln geht ganz fix, kostet wenig und kein Mensch sieht es von außen.

*EDIT*: allerdings frage ich mich, ob 195er Reifen auf 7" Felgen wirklich gut aussieht. Der Xedos hat serienmäßig 195er auf 5,5" breiten Felgen. Hmmm... ich persönlich würde eher zu 205/45R16 greifen. Sieht dann nicht ganz so arg schmal aus.

Gruß,
Christian
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Das mag sein, aber ich hab wie gesagt son Komplettangebot bekommen. Is zwar gebraucht, aber das stört mich nich. Leider antwortet der Typ nich, wie Breit die Reifen sind....auf DIESEM Bild sehen die ganz ok aus. Ich würde die auch mit 195er fahren. Ein Freund von mir fährt 195/50/15 und die sind 6,5 breit.
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Wenn man so einen Reifen vor sich sieht, sehen auch schmale Reifen recht breit aus. Wichtig ist, wie es auf dem Auto aussieht. Meine 225er sehen so auf dem Boden enorm wuchtig fett aus. Kaum montiert und das Auto von hinten betrachtet, wünschte ich mir ein paar cm mehr Breite, damit es gut aussieht.

Na ja, Geschmackssache (sagte der Affe und biss in die Seife ;) ), mir persönlich gefällt so ein 323F BA so richtig gut mit 225/35ZR18 *leckerschmatzsabber* :D

Gruß,
Christian
 
Jimbo

Jimbo

Neuling
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Auto
Mazda 323F BA 1.5
KFZ-Kennzeichen
Hrhr, wenn ich Geld drucken könnte würde ich sogar darüber nachdenken. Aber ich bin halt meine blöden 14 Zöller gewohnt und deswegen würden mir die Reifen da schon gut gefallen.
Aber wie du schon richtig gesagt hast, ist es im Endeffekt Geschmackssache und das letzte Wort hat eben auch wieder der TÜV :D
 
Dark Dragon

Dark Dragon

Neuling
Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
218
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 323 BG Sedan
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 323 BG F GT Deutschlandimport
ihr habt wohl vergessen das der themenstarter also Jimbo aus Österreich kommt und da nimmt der TÜV das ned ab sondern die Landesregierung
 
Thema:

Felgen Dimension!!!

Felgen Dimension!!! - Ähnliche Themen

Mazda6 (GJ) Felgendimension Mazda 6 Sportskombi Bj.2016: Hallo, ich habe meinen Mazda 6 Sportskombi (GH) Bj. 2016 bei einem "Blechhüttenhändler" in der Nähe von Wien mit schicken 19" Alufelgen von Brock...

Sucheingaben

mazda 323 f ba felgengröße

,

mazda 323 bg 7x16 et 38

,

mazda 323 f ba Gutachten platin P70

,
mazda 323 f ba v6 felgengröße
, mazda 323 f gummireifen dimensions, mazda 323f ba bj97 einpresstiefe, einpresstiefe mazda 323, Mazda 323 1 5 einstandstiefe, mazda 323 f ba alufelgen, mazda 323 einpresstiefe, mazda 323 f ba felgen, mazda 323 ba felgengröße, mazda 323 f ba felgegröse reifen , mazda 323 f ba originalfelgen et, Wie ist die ET bei Mazda 323 sedan, http:www.mazda-forum.info121-323-626-9295871-felgen-dimension.html, einbrestiefe mazda323f ba
Oben