Fehlercode einbrennen

Diskutiere Fehlercode einbrennen im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hab jetzt mal eine Frage. War bei den Jo jo jo männchen zum Getriebeölwechseln. Haben die auch günstig gemacht. Nur fiel dem Mechaniker beim...

  1. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab jetzt mal eine Frage.
    War bei den Jo jo jo männchen zum Getriebeölwechseln.
    Haben die auch günstig gemacht.
    Nur fiel dem Mechaniker beim reinfahren auf das mein ABS Licht leuchtet.
    Hab ihn dann gesagt dass das normal ist, da ich die Sicherung wegen eines defekten Sensors gezogen hab.

    Darau hin meinte er dass das gar nicht gut wäre, da sich der Fehler einbrennt und dann nie mehr zu löschen wäre. Auch das Fehlerauslesen und löschen sollte man nicht zu oft bei dem gleichen Fehler machen.
    Sie hätten vor kurzen einen Kunden mit genau dieser Situation gehabt und MAZDA hätte ihnen das sogar schriftlich bestätigt.
    Kann mir das ehrlich gesgt nicht so recht vorstellen, zumal ich ja auch die Sicherung gezogen hab. Das ABS Steuergerät ist somit doch tot.

    Habt ihr da Erfahrungen???
     
  2. #2 kermit1912, 10.12.2009
    kermit1912

    kermit1912 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sportsline
    Mal blöd gefragt: Wie und wo soll sich denn ein "Fehler" einbrennen? Die Warnleuchte im Armaturenbrett? :megalach:
    Ich weiss zwar, dass Eproms ne begrenzte Lebensdauer haben, aber so eine Aussage find ich mal kurios.
     
  3. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau deshalb frage ich ja!!!
    Mir kommt das auch sehr kurios vor, zumal diese Aussage angeblich von MAZDA kommt.
     
  4. Ringo

    Ringo Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S 1,5 BJ98 (7118 208)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    History: Colt C50///Lancer CA0///Carisma DA1
    Immerhin war für den Typen ein Reparaturauftrag in Aussicht. Klar das der dir sowas erzählt. :p
     
  5. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Es gibt flüchtige und nicht-flüchtige fehler im Speicher, die nichtflüchtigen zB. AIRBAG bleiben gespeichert und die fehlerlampe brennt so lange bis man explizit den fehler per PC löscht. Die flüchtigen Fehler zB.bremsverschleißanzeige etc, werden neutralisiert sobald man das beschädigte Teil erneuert oder repariert!!!

    (Ich arbeite nebenbei mit OBD sachen etc. :D)
     
  6. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Einbrennen tut sich dar gar nichts. Der Speicher hat nur eine bestimmte Größe und eine Art Archiv für gelöschte Fehler und das Archiv kann voll werden, ich nehme an, das Mazda, das gemeint hat. Der Chip hat auch nur eine bestimmte Anzahl von schreib/löschvorgänge, aber kein Problem, weil diese Zahl sehr groß ist( z.B. SD- Karten sind auch nicht unentlich beschreibbar).
     
  7. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Das wär mir neu aber was heist "weil die Zahl sehr groß ist" = wie groß?
    Der Speicher ist ein "EEPROM" im regelfall und der ist bellibigoft beschreibbar..!

    Das einzige was Fakt ist, ist das das Steuergerät nur eine bestimme zahl lang beschrieben werden kann (also Softwareupdate und Chiptuning zB.) man kan nicht grenzenlos updates machen lassen oder vom tuning kennfeld zurück zum normalen kennfeld ständig wechseln.... bei BMW ist das 15mal dan muss das Steuergerät gewechselt werden... aber das hat alles mit dem Fehlerspeicher nichts zu tun!
     
  8. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ein normales EEPROM lässt sich in der Regel 10000 bis 1000000 mal beschreiben oder auch öfter, steht alles im Datenblatt des jeweiligen Bauteils. Unendlich sicher nicht, aber sind schon sehr große Zahlen. Das gilt auch für z.B. für SD-Karten, die Daten werden nicht vom vorne nach hinten geschrieben,wie bei Festplatten sondern verteilt, das die Speicher/Löschvorgänge auf dem ganzen Chip in etwa gleich sind, um zu verhindern das nur im ersten Teil geschrieben und gelöscht wird.

    Das Archiv des Fehlerspeichers hätte ja keinen Sinn, wenn es jeder bearbeiten kann, warum haben die Spezialisten ihre einen Diagnosetester.
     
  9. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab ich das gesagt ?! .....eher nicht!
     
  10. #10 ollotec, 12.12.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst den Fehler auch noch 10 Jahre behalten, dann reparieren, Fehlerspeicher löschen und alles ist gut.
    Einbrennen ist totaler Unfug, sowas gibt es nicht.
     
Thema: Fehlercode einbrennen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 10000 bei mazda

    ,
  2. mazda 5 fehlerspeicher historie

Die Seite wird geladen...

Fehlercode einbrennen - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode B1871

    Fehlercode B1871: Hallo alle zusammen. Kann mir jemand erklären was für code ist das. B1871 -Beifahrerairbag-Abschaltmodul Fehler. (kann sein steuergerät defekt?)...
  2. 323 (BJ/BJD) Motorkontrollleuchte leuchtet und Fehlercode 932.6

    Motorkontrollleuchte leuchtet und Fehlercode 932.6: Hallo, bei meinem Mazda 323 BJ ist heute die Motorkontrolleuchte angesprungen. Erst blinkte sie. Ab dem Moment als ich den TCD Schalter gedrückt...
  3. Mazda skyactiv 2.2l Egr Fehlercode

    Mazda skyactiv 2.2l Egr Fehlercode: Hallo Leute Fahre seit Mai einen 6er skyactiv 2.2l diesel automatik. Mit 159.000km folgendes Problem auf ddr Stadtautobahn ca 100km leuchtet auf...
  4. 323F BJ 1999 Ungewöhnliche Fehlercodes ausgelesen

    323F BJ 1999 Ungewöhnliche Fehlercodes ausgelesen: Hallo Leute, Hier möchte ich euch von etwas Wunderlichem berichten. Bei meinem 323F BJ 1.5 Bj. 1999 Motortyp:ZL habe ich Fehlercodes ausgelesen,...
  5. Blinkende DPF mit Fehlercode P2002

    Blinkende DPF mit Fehlercode P2002: Hallo zusammen, langsam aber sicher verzweifle ich an meinem Problem. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen: Ich fahre einen Mazda 6 GY, 2.0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden