Fehler im Abblendlicht

Diskutiere Fehler im Abblendlicht im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Mazdafans, fahre Mazda 6, 2.3ccm, 166 PS, EU-Auto, ständig Abblendlicht, Xenon.:):) Beim Starten fehlt das Licht am linken Scheinwerfer,...

  1. #1 Mischka, 21.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Mazdafans,
    fahre Mazda 6, 2.3ccm, 166 PS, EU-Auto, ständig Abblendlicht, Xenon.:):)
    Beim Starten fehlt das Licht am linken Scheinwerfer, unterschiedlich, manchmal geht es mehrere Tage, dann wieder nicht.:(
    Ca. nach 10 Km Fahrt ist es jedoch immer wieder vorhanden und fällt auch nicht aus.:)
    Nach 3 Werkstattbesuchen bei Mazda, gibt es von jeder Werkstatt andere Vorschläge zur Behebung.:x
    1 Werkstatt wechselte die Xenonlampe (diese brannte auch für einen Tag) dann der gleiche Fehler.:(
    2. Werkstatt will das Steuergerät wechseln.:x
    3. Werkstatt will den Sicherungskasten (neben der Batterie) wechseln .:x
    Den Fehler ausmessen können sie, oder wollen sie nicht.
    Einen Schaltplan gibt keiner heraus.:(
    Meine Fragen: Wie kann ich den Fehler beheben?
    Wie komme ich an einen Schaltplan?
    Wer kennt einen Fachmann, der mir helfen kann. ( nördliche Brandenburg , Berlin):?:

    Gruß Mischka
     
  2. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Wie alt ist deine Batterie, die Xenon Steuergeräte reagieren sensibel auf Unterspannung. Dabei bricht die Spannung beim starten zu weit nach unten ein und das bringt die Steuergeräte durcheinander. Wenn der Fehler nicht beim Fahren auftritt, würde ich zuerst mit der Batterie anfangen. (früher war es einfach, wenn man nicht mehr starten konnte, war die Batterie defekt, heute mit der ganzen Elektronik ist das nicht mehr so).
    Du kannst versuchen Zündung einschalten, kurz warten, dann Starten, wieder warten und dann Licht einschalten.
     
  3. #3 Mischka, 22.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Shark,

    Du kannst Recht haben. Meine Batterie ist 5 Jahre alt. Da es ein EU-Auto ist, kann es sein, das die Batterie auch noch älter ist. Mit dem Licht konnte ich es nicht probieren, es ist ständig Dauerlicht geschaltet.
    Aber bis jetzt und nach allen Werkstattaufenthalten ist es die Erste richtige logische Erklärung.
    Danke für den Hinweis.
    Ich melde mich wieder.

    Gruß Mischka
     
  4. #4 wirthensohn, 22.11.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Du hast in den falschen Forenbereich gepostet, denn in 'Mazda allgemein' ist das Thema definitiv nicht am richtigen Ort. Daher verschoben.

    Dass die Xenon-Leuchten sporadisch nicht einschalten, ist meines Wissens nach ein bekanntes Problem beim M6 GG. Ob es dafür schon eine definitive Lösung gibt weiß ich nicht. Das Problem müsste hier im Forum aber schon mehrfach diskutiert worden sein, daher würde ich Dir einfach mal die Suchfunktion empfehlen ;)

    Gruß,
    Christian
     
  5. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mischka,
    handelt es sich beim besagten Mazda6 um ein Facelift-Modell?
    Bei "vor Facelift" wäre die Fahrgestellnummer von Bedeutung (ev. PN).

    mfG
    Oldie
     
  6. #6 Mischka, 22.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Christian,
    es ist ein M6 GG, hergestellt für Dänemark mit Tagfahrlicht.( zugelassen 06/2004, kann aber älter sein, da EU-Auto)
    Ich übe z.Z noch mit dem Mazdaforum, weiss noch nicht so richtig wie alles abläuft. Habe über Suche nichts gefunden. Einzigster logischer Vorschlag ist z.Z von Shark.

    Danke für die Hilfe.
    Gruß Mischka
     
  7. #7 Mischka, 22.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Oldie,
    Fahrzeug ist 06/2004 zugelassen. Fahrgestelln.:JMZGG123241187447.

    GrußMischka
     
  8. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mischka,
    laut der angegebenen FIN dürfte der Fehler der Zündtrafo sein.
    Dieser ist im Scheinwerfer verbaut, folglich hilft eigentlich nur die Erneuerung der Scheinwerfereinheit(en).
    Habe aber in Foren auch schon von div. Bastelarbeiten gelesen.

    Die Steuergeräte betreffen eigentlich "nur" die automatische Höhenverstellung.
    Habe diesbezüglich aber auch schon von Verlegung von zusätzlichen Massekabeln bzw. Einbau eines Kabelstranges zur Verbesserung der Spannungsversorgung (es gibt auch eine WoMi) berichtet.

    mfG
    Oldie
     
  9. #9 Mischka, 23.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Oldie,
    danke für den Hinweis.Werde mich schlau machen. Melde mich wieder.
    Gruß Mischka
     
  10. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Steuergeräte sind elektronische Module, ob sie jetzt den Motor oder das Lichtsteuern ist egal.
    Das Zündgerät im Scheinwerfer (deshalb im Scheinwerfer, damit die Leitungen möglichst kurz sind,EMV) ist auch eine Art Steuergerät.

    Der Brenner wird durch einen Hochspannungsimpuls gezündet, in der Anlaufphase wird er kontrolliert überlastet, dadurch sink der Widerstand des des Brenner, das erkennt das Steuergerät und geht in normalen Brennbetrieb über. Ununterbrochener Zündbetrieb zerstört den Brenner deshalb wird nach einer bestimmen Anzahl von Fehlzündversuchen auf Störbetrieb geschaltet.

    Wenn innerhalb des starten des Brenner die Spannung extrem einbricht, kann es sein das der Brenner nicht zündet.

    Wenn man einen Spannungschreiber während des Startens an ein alte Autobatterie anschließ, sieht man das die Spannung unter 9 Volt einbricht und damit funktioniert kein Kfz Steuergerät fehlerfrei.

    Natürlich kann das Zündgerät im Scheinwerfer defekt sein, aber um das mit Sicherheit sagen zu können muß man sichersein das das Umfeld (die Spannung) stimmt. Wenn ein Auto nicht Anspringt schaut man auch als erstes auf die Tankanzeige.
     
  11. #11 Mischka, 26.11.2009
    Mischka

    Mischka Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.3 Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Shark,
    Du hattest Recht. Es lag an der Batterie.
    Ich habe die Batterie im Ruhezustand gemessen -12,3V-.
    Dann habe ich beim Starten gemessen, aber das digitale Messinstrument ist zu träge. Es zeigte kurzzeitig 10,6V.
    War dann wieder bei Mazda und einer Freien Werkstatt. Alle können nur so messen wie ich.
    Die Freie Werkstatt hat mir dann mit einem Säuremesser die einzelnen Zellen geprüft. Unterschiede zwischen 1,19- 1,23%.

    Eine neue/gebrauchte Batterie (aus Abwrackauto, Summe gesamt 15 Euro mit Einbau) Licht geht wieder. Soll mir irgendwann eine neue Batterie kaufe.

    Shark, ich danke Dir für die Hinweise und Hilfe.

    Ich möchte mich auch bei allen anderen Mazdafans bedanken, die versucht haben, mir zu helfen.

    Gruß Wolfgang
     
  12. #12 Rückenmark, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ich führ den Thread mal mit nem anderen Anliegen fort 8)

    Ich hab noch die orginalen Lampen drin und würde mir gerne neue mit besseren Eigenschaften zulegen. Gerade habe ich einen Link aus einem anderen Thread gelesen welcher auf Leuchtmittel verweißt. Nur weiß ich nicht welche ich für mein Auto brauche.
    Hier der Link

    EINKAUFonline.net | Der ultimative Onlineshop!

    Und hier noch mal alle

    EINKAUFonline.net | Der ultimative Onlineshop!

    Die Xenons kommen nicht in Frage. Mehr als 15 Euro pro Lampe solltens auch nicht sein. Das Fernlicht wird nicht gewechselt, von daher sollte das auch Farblich passen.

    Danke

    PS: Ich denke das die aus dem 1. von einem anderen Nutzer vorgeschlagenem Link schon passen sollten, nur worin unterscheiden sich die Lampen!? Was ist an den Kontrast Dingern anders....wehe einer sagt verbesserter Kontrast :D
     
  13. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Für den Mazda6 vorne

    Abblendlicht..........................................H1, 55 Watt
    Fernlicht..............................................H1, 55 Watt
    Nebellicht (im Hauptscheinwerfer).............H3, 55 Watt
    Nebellicht (in der Schürze)......................H1, 55 Watt
    Begrenzungsleuchten (Standlicht)............W5W, 5Watt
    Vordere Blinkleuchten.............................PY21W, Sockel:BAU15s, 21 Watt
     
Thema: Fehler im Abblendlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 xenon zündtrafo

Die Seite wird geladen...

Fehler im Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533

    Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533: Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr einen Mazda 6 Diesel Kombi von 2015 (150 PS mit Eloop). Ich hatte eigentlich nie Probleme...
  2. Anruf-Fehler

    Anruf-Fehler: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Mazda und hoffe hier Hilfe zu finden. Es war gar kein Problem mein Smartphone (Samsung S8)...
  3. CX7 SCR Fehler

    CX7 SCR Fehler: Hallo ich habe irgendwo schon gelesen das das ein häufiges Problem bei Mazda sein soll. Jetzt hat es mich auch erwischt. Motorkontrollleuchte...
  4. Mazda3 (BK) Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007

    Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007: Hi zusammen ich bin hir neu und habe ein großes Problem. Ich habe ein Mazda 3 bk Baujahr 2007 bei mir leuchtet Motor warnleuchte Fehler...
  5. MX-5 (NC) Fehler P0421, "Kat Umwandlungsrate zu gering"

    Fehler P0421, "Kat Umwandlungsrate zu gering": Hallo, bei meinem NC Niseko 2.0 ist die orangene Motorkontrolleuchte an. Das Auto ist von 2009 und hat jetzt ca. 100000km. Er wird eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden