Fehler beim Heizungskühlertausch?

Diskutiere Fehler beim Heizungskühlertausch? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Ich brauche dringend Hilfe von jemandem, der sich mit der Heizungsanlage beim 626 auskennt! Ich fahre einen Mazda 626 IV (Station Wagon...

  1. #1 Svennie, 09.09.2006
    Svennie

    Svennie Guest

    Hallo! Ich brauche dringend Hilfe von jemandem, der sich mit der Heizungsanlage beim 626 auskennt!
    Ich fahre einen Mazda 626 IV (Station Wagon 11.94-2.98; Schlüssel-Nr. 2.: 7118; Schlüssel-Nr. 3.: 483; ccm 1991; kW 100; Erstzulassung: 01.98 ), bei dem der Heizungskühler leckte. Deshalb habe ich einen neuen einbauen lassen. Das Problem: seither funktioniert die Heizung nicht mehr, soll heißen, wenn ich ihn im Standgas (also stehend) laufen lasse, habe ich bei warmem Motor durchaus einen guten Heiteffekt, wenn ich die Heizung voll aufreiße (Bordcomputer, Klimaautomatik). Während der Fahrt allerdings ist die Heizung höchstens lauwarm. Ganz versagt das System, wenn ich versuche, die Klimaautomatik dazuzuschalten. Hier spürt man keinen Unterschied, egal ob ich 15 oder 29 °C einstelle.
    Besonders merkwürdig ist das Verhalten der Kühlmitteltemperaturanzeige. Fahre ich nämlich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten und betätige das Gas, fällt der Temperaturzeiger schlagartig gegen Cold. Gehe ich vom Gas runter schwingt er wieder auf Normal.
    Als Leihe dachte ich nun, die hätten beim Einbau vielleicht was falsch gemacht? Ich weiß z.B. nicht, ob man den Heizungskühler extra entlüften muß? Die Werkstatt sagt, es wäre genug Flüssigkeit im Kühlkreislauf und man könne den Kreislauf nur links neben dem Kühler entlüften, der Heizungskühler hingegen läge viel tiefer und würde so mitentlüftet. Ich solle die Sache mal beobachten! Da nun aber bald der Winter kommt, würde ich nicht ewig beobachten wollen...
    Bitte gebt mir Tips, was da schief gelaufen oder defekt sein könnte!
    Danke!
     
  2. #2 Svennie, 21.09.2006
    Svennie

    Svennie Guest

    Hat denn niemand eine Idee?
    Ein Freund sagte mir, es könnte sein, daß eine Klappe (Heizung funktioniert über eine Klappensteuerung?) festhängen würde.
    Bitte helft mir!
    Danke!
     
  3. kuki

    kuki Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Leider hab ich keine brilliante Eingebung zu Deinem Problem, aber was sagt den der Fehlerspeicher. Vielleicht defektes Steuergerät der Klimasutomatik ?

    Gruß aus HH
     
  4. #4 Svennie, 25.09.2006
    Svennie

    Svennie Guest

    Aber bis zum Heizungskühlertausch funktionierte alles! Man bekam halt nur nasse Füße! Aber man konnte sie zusätzlich extrem kühlen oder wärmen...
     
Thema:

Fehler beim Heizungskühlertausch?

Die Seite wird geladen...

Fehler beim Heizungskühlertausch? - Ähnliche Themen

  1. Fehler beim Heißstart?

    Fehler beim Heißstart?: Guten Morgen ihr Lieben. Ich habe ein Problem mit meinem Mx,nb bj 2000 er hat folgendes Problem. Er läuft, so hört es sich an, das er auf 3...
  2. MX-5 (ND) Istop Fehler beim RF

    Istop Fehler beim RF: Moin, mir ist folgender Fehler beim Istop aufgefallen. Wenn ich während des schließens des Daches Auskuppele, wartet Istop bis das Dach...
  3. Fehler beim Mazda 6 GJ

    Fehler beim Mazda 6 GJ: Hallo Zusammen, irgendwo hier im Forum habe ich mal gelesen, dass man beim Mazda 6 GJ Bj. 2014 etwas gegen das flattern der Motorhaube und die...
  4. M 6 Dieselfahrer

    M 6 Dieselfahrer: Habe einen fast neuen MAZDA 6 Diesel 175 PS Sportcombi Baujahr 2013. Vom Händler wurde mir der Tankverschluss SOlo Diesel empfohlen und verbaut....
  5. [Jay: Doppelt] Fehler meldung beim Mazda 6

    [Jay: Doppelt] Fehler meldung beim Mazda 6: Fahre ein Mazda6 Bj 2003 diesel 136PS . TCS/DSC leuchte brennt durchgehend , es hat sich herraus gestellt das zwei fehler vorhanden sind ....