FC Non-turbo vs FC Turbo II: Gute und boese Seiten, BITTE HILFE!!!

Diskutiere FC Non-turbo vs FC Turbo II: Gute und boese Seiten, BITTE HILFE!!! im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Bitte um Hilfe, FC kenner!!! Also, hab gelegenheit eine FC non turbo mit org. ca 50 000 km zu kaufen, ganz guter AZ. Preis ist lockere 2500€....

  1. #1 Semislicks, 18.10.2012
    Semislicks

    Semislicks Einsteiger

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bitte um Hilfe, FC kenner!!!

    Also, hab gelegenheit eine FC non turbo mit org. ca 50 000 km zu kaufen, ganz guter AZ. Preis ist lockere 2500€.
    Denn noch gibt es eine FC Turbo mit bissi mehr km auf der Tacho (ca. 90 000) auch in gutem AZ. Die kostet ca. 4300€.

    Mein plan mit FC ist Strecke/Driften, also ich werde bissel mehr als 150 PS brauchen. Das wuerde fuers Turbo sprechen. Doch ich hab bischen angst weil Turbo mehr km hat und mir ist auch noch nicht ganz klar wie die Reparaturkosten am Non-Turbo/Turbo aussehen. Am Anfang sind auch 200 PS ganz ok, vielleicht brauch ich auch nicht mehr und wie ich gehoert habe, kann mann den Sauger auch auf ca. 200 PS aufdrosseln. Nur weiss ich nicht wieviel wuerde das kosten. Wie sehen Unterhaltskosten non-turbo/turbo aus???

    Was waere ihre Meinung? Ratschlaege BITTE!!!

    Danke, schuldigung dass ich 2x gepostet habe, aber die wagen werden ziemlich schnell weggehen...
     
  2. w108er

    w108er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2,5 Dynamic
    Zweitwagen:
    Mazda3 BL 1,6/105PS, RX7 turbo Cabrio
    Zum Driften wird der Turbo die erste Wahl sein. Die Reparaturkosten sind bei beiden ziemlich hoch. Motor-Instandsetzung ca. 4000-5000€. Auch Kleinigkeiten, wie Zündkerzen sind teuer, Stückpreis ca. 40€. Die Unterhaltskosten sind günstig. Steuer pro Jahr 92€, Versicherung ist auch ok. Das einzige ist der Spritverbrauch, der ist hoch, wenn der Wankel gefordert wird. Beim 150 PS Sauger sind 15-18 Liter kein Problem, beim Turbo darfs noch ein bissl mehr sein. Ich hab meinen schon mit 11 Liter gefahren, dann muss man aber aufhören mit Gas geben, sobald der Turbo einsetzt. Der Rest vom Auto ist bei beiden ziemlich identisch und bei guter Pflege sehr zuverlässig und langlebig.
     
Thema:

FC Non-turbo vs FC Turbo II: Gute und boese Seiten, BITTE HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

FC Non-turbo vs FC Turbo II: Gute und boese Seiten, BITTE HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC

    Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC: Hallo an Alle, ich habe dem Käufer meines Hardtops das Installations-Kit mit gegeben. Jetzt ist ist mir aufgefallen, dass ich die rechte...
  2. Mazda6 (GJ) Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5

    Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5: Hallo Community, gibt es beim GJ/GL eine Möglichkeit dem Fahrzeug von außen die Motorisierung anzusehen? Wenn mich nicht alles täuscht hat ja...
  3. Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose )

    Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose ): Hallo,- gestern funktionierte das Radio noch einwandfrei. Jetzt kein Ton mehr. Fahrzeug 3 Wochen alt. LG
  4. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  5. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden