Farbunterschied Lack Silber met.

Diskutiere Farbunterschied Lack Silber met. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hatte aus eigener Dummheit mit meinem Auto im Winter ne Auseinandersetzung mit einem Tiefgaragenpfeiler gemacht.Naja was solls man hat ja ne...

  1. #1 oli6912, 19.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Hatte aus eigener Dummheit mit meinem Auto im Winter ne Auseinandersetzung mit einem Tiefgaragenpfeiler gemacht.Naja was solls man hat ja ne Vollkaske,also ab zum Freundlichen und im Januar auch wieder zurückbekommen(Türe rechts hinten,Seitenblech rechts hinten),allerdings hab ich später gemerkt,daß es einen Farbunterschied gibt,als ich das Auto abgeholt hab konnte man nichts sehen,sah aus wie neu,nur meine ich isses schlimmer geworden,also heute (bewölkt)hat mans voll gesehen die Tür und das hintere Seitenblech war wesentlich heller als der Orginallack,bei Sonne allerdings sieht man es nicht.Jetzt weis ich nicht ob ich nochmal hinfahren soll,da es schon en halbes Jahr is oder ob ichs lassen soll,stört aber immer mehr.Ich versteh nicht,daß es so schwer is (wie schon in anderen Foren erwähnt)Silber zu lackieren.Vielleicht is ja en Lackierer unter euch und kann da mehr zu sagen.
    Ich hab auch genug um die Ohren und hab nicht Bock auf ne Auseinandersetzung falls sich jemand querstellt,vorallem weis ich nicht obs noch ne Gewährleistung oder so gibt nach 6 Monaten.Ich hab jetzt keine Bilder gemacht,da diese immer verfälschen,aber ein Geschäftskollege hat auch gemeint man siehts voll.Vielleicht hat einer en Tipp

    Grüße
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    mir hat mal ein Lackierer gesagt das der Farbton nur die "gundfarbe" ist und es meist noch verschieden Nuancen in der Farbe gibt.
    Aber prinzipiell ist das bei mir auch so. ich habe nun auch 3 Teile die entweder angebaut, erneuert oder nur neu lackiert wurden und da überlege ich jedes mal ob die Farbe stimmt oder nicht. je nach dem wie das Licht einfällt.
     
  3. #3 oli6912, 19.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Hi Markus,
    hab auch irgendwo gelesen,daß es nochmal ungefähr 12 verschiedene Nuancen gibt und es auch von vielen Faktoren abhängt wie das Endergebnis aussieht.Aber bei mir muss ich nicht überlegen ob der Unterschied da ist,sondern man sieht es eindeutig außer bei massiver Sonneneinstrahlung.
    Ich glaube auch daß es auf den Lackierer ankommt,ein erfahrener guter Lackierer bekommt jeden Farbton hin aber heut wird ja überall gespart,sodaß auch mal en Azubi für schwierige Lacke(wenns die überhaupt gibt) herhalten muss.

    Grüße
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Vielleicht ist es schwieriger silber zu machen aber eigentlich muss ja jeder Lackierer damit Erfahrung haben, schließlich ist ja jeder 3. Auto in der Farbe.:D:D
    Denke mal das ist der falsche Farbton aber um das raus zu bekommen müsstest du in eine Art Gutachter investieren. Außerdem wird es etwas schwer werden, klar zumachen das du es erst nach einen halben Jahr bemerkt hast.
     
  5. #5 Axela-Racer, 20.06.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte früher mal ein Paar Teile an meinem Rover 200 lackieren lassen, der war silber, der Lackierer meinte nur, dass Silber wohl die schwierigste Serienfarbe ist, wenn es um´s nachträgliche Lackieren von Teilen oder Ausbesserungen geht.
     
  6. #6 oli6912, 22.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Dann muß ich wohl mit leben,ich glaub das nächste wird kein silberner mehr:(
     
  7. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte mal ein Auto in dunkelblau mit kleinem Schaden in der hinteren Tür. Hab dann auf anraten eines ehemaligen Lackierers die Stelle spachteln und teillackieren lassen. Die haben den Farbton exakt getroffen. Danach war nicht mal aus der Nähe ein Unterschied zu sehen.
     
  8. #8 oli6912, 23.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Ja gut Blau is ja was anderes aber Silber soll ja schwer zu lackieren sein,ich hab auch schon andere silberne mit Farbunterschied gesehen,ist halt auch eine Könnenssache vom Lackierer denk ich mal.
     
  9. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, ich weiß schon, was du meinst. Wollte halt nur mal sagen, daß es bei meinem kein Problem war.
    Aktuell hab ich ja Champagner-Silber, was ja jetzt nicht ganz so weit weg ist vom Farbton. Ein Jahr nach Kauf hatte ich mir bei VG so eine Sharkfin- Antenne bestellt, natürlich in Wagenfarbe. Da hab ich auch etwas Bedenken gehabt, aber die Farben sind zum Glück völlig identisch.:-)
     
  10. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    eine Möglichkeit wäre, das Auto mit einem sanften Lackreiniger zu bearbeiten und hinterher mit Wachs etc. zu konservieren. Auf dem Originallack hat sich sicher allerhand Dreck gesammelt und er sieht dunkler aus. Der Farbunterschied sollte hinterher geringer sein.
    Gruß
    Vinni
     
  11. #11 hexemone, 24.06.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Das große Problem bei vielen Lackierern ist, daß sie den Alterungsprozeß des Lackes nicht berücksichtigen bzw. nicht 100%ig hinbekommen.

    Der Lack unterliegt nunmal einem Alterungsprozeß und normal müsste man den Lack auslesen, weil der ursprüngliche Lack sich ja verändert. Wenns ausgelesen ist, kann er den Lack entsprechend anpassen.

    Dann is noch zu sagen - bei allen Metalliclacken - wenn liegend oder hängend lackiert wird, dann legen sich die Metallicflakes im Lack anders und schon schauts etwas heller oder dunkler aus ;) - auch das sollte vom Lackierer beachtet werden!
     
  12. #12 oli6912, 24.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Genau das Problem mit den Metallikteilchen hab ich auch schon gelesen,deshalb siehts von jeder Seite auch anders aus.Mit dem Altern des Lackes:es ist ja ein Neuwagen also grad mal ein halbes Jahr alt,also muss man den nicht anpassen.Also meiner Meinung nach ist die Nuance falsch,der Lack ist heller und etwas cremefarbiger vielleicht ein tick mehr gelb oder weiss drin,was man ja am Anfang überhaupt nicht gesehen hat,aber umso länger ich das jetzt hab,desto schlimmer meine ich wirds.
     
  13. #13 oli6912, 24.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Hier mal ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  14. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    boah, das schon heftig.
    Da is ja mein Farbunterschied gar nichts gegen.
     
  15. #15 hexemone, 25.06.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Das hätt ich so nicht akzeptiert. Das is zu heftig. Wär zurück an Lackierer, neu machen... geht ja mal gar net. Das liegt nicht nur an den Flakes... das is ne ganz andere Farbe :shock:
     
  16. #16 oli6912, 25.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    hab das jetzt mal meiner Werkstatt vorgeführt die dieses repariert und das lacken in Auftrag gegeben hat.Das Auto wird nochmal im Dezember kostenlos nachlackiert,wenn die erste Inspektion durchgeführt wird,und es wird auch beilackiert.Es war heute natürlich der Farbunterschied nicht so gravierend zu sehen wie auf den Bildern,aber mein Autohaus mit dem ich ,wie auch heute,sehr zufrieden bin,hat das anstandslos eingesehen und übernimmt auch notfalls die Kosten.Ich hoffe das es dann auch wieder annähernd original aussieht,jedoch hieß es zu mir garantieren kann man das auch nicht,da silber halt sehr schwer zu lackieren ist.Mal sehen bis dahin danke für die Antworten.
     
  17. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Die Lösung dieses Problems ist sehr einfach und lautet: schwarz uni. Wir machen die Auswahl unserer Fahrzeuge u.a. davon abhängig, ob diese Farbe lieferbar ist. Wenn nicht, ist der Hersteller beim Kauf eines Neuwagens "aus dem Rennen". Nie mehr Ärger, wenn es darum geht, kleine Schäden zu beheben. Und preiswerter sind die Reparaturen auch noch.

    CU
    Jonni
     
  18. #18 oli6912, 25.06.2009
    oli6912

    oli6912 Stammgast

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 GJ Kombi 2.5 SKYACTIV-G 192 sportsline 2017er
    Ja gut,also in erster Linie kauf ich ja ein Auto mit der Farbe die mir gefällt,ich hab natürlich auch die Vor-und Nachteile abgewogen.Schwarz z.B. sieht man halt jeden Fleck oder Wischstreifen und im Sommer heizt sich das Auto auch mehr auf.Ich hatte bisher auch nur dunkle Fahrzeuge (Dunkelblau met.) und wollte auch mal jetzt ein helleren.Aber das es so problematisch ist mit dem Lackieren...Also ich glaub das ist reine Erfahrungssache des Lackierers.Es gibt ja soviele silberne Autos,da müßte ja jeder ein Farbunterschied aufweisen,der schonmal nachlackiert wurde.Mein Vater hat z.B. auch einen silbernen Cheep und wurde schon mehrmals repariert und lackiert,da sieht man garnix.Ich glaub manche Lacker machen sich nicht die Arbeit den Lack abzustimmen sondern mischen nach Werksangabe zusammen und fertig.Aber die Werksangabe ist ja auch nur ne Richtung da kann der original Lack noch mehrere verschiedene Nuancen beinhalten.
     
  19. #19 Prison39, 25.06.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Leider ist das anmischen einer Farbe nicht so einfach wie manche hier denken. Es gibt für jeden Farbton mindestens 5 Varianten,dann kann es noch Farben geben die innerhalb eines Jahre verändert wurden,z.B Cronosgrau 2008 jnd die gleiche Farbe für 2009. Dann gibts den Füller und die Grundierung. Davon ab gibts viele verschiedene Lackhersteller. Da gibt ebenfalls unterschiede. Es ist fast unmöglich den genauen Ton zu treffen. Man beachte nuf r mal die Farbunterschiede der Stossstangen und der Blechteile bei Neuwagen. Die passen nie.
     
Thema: Farbunterschied Lack Silber met.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silber beilackieren farbunterschied

    ,
  2. silber lackieren

    ,
  3. lackieren farbunterschied

    ,
  4. silber lackieren farbunterschied,
  5. silber lackieren ohne farbunterschied,
  6. beilackieren farbunterschied,
  7. Florett silber nachlackieren,
  8. mazda 6 gh silberner lack,
  9. silber metallic wolkig,
  10. nach lackierung farbunterschied,
  11. unterschied silber und silber metallic,
  12. auto silber lackieren,
  13. farbunterschied nach lackierung,
  14. mazda satinsilber sunlight silber unterschied,
  15. leichter farbunterschied nach lackierung,
  16. silber metallic richtig lackieren,
  17. silver lackieren,
  18. farbunterschied originallack,
  19. nachlackiert farbunterschied ,
  20. Champagner silber m2 nachlackieren ,
  21. farbabweichung pkw wurde nachlackiert,
  22. autolackierung silber metallic wolkig,
  23. lackierung wolkig auto,
  24. silber metallic farbunterschiede,
  25. magnetit schwarz metallic lackunterschiede nach lackieren
Die Seite wird geladen...

Farbunterschied Lack Silber met. - Ähnliche Themen

  1. Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau

    Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau: Hallo, wer kann mir kurzfristig weiterhelfen, suche den Farbcode meines Mazda 6 Bj 2006 im Fahrzeugschein steht Grau, am Türholm rechts steht...
  2. Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche

    Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche: Hey Leute , ich bin seit letzten Mittwoch stolzer Besitzer eines mazda 6 . Nun war ich damit im Urlaub in Italien und dachte es wäre ne coole...
  3. Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber

    Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber: Hallo, ich würde gerne eure Meinungen zum Mazda 6 in weiß hören. - Findet Ihr Weiß steht dem Auto? - Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich der...
  4. Probleme mit Lack wegen Außenspiegel

    Probleme mit Lack wegen Außenspiegel: Hallo zusammen, ich habe momentan ein wirklich merkwürdiges Problem mit meinem M3 BM welches ich einfach nicht in den Griff bekomme. Zwischen...
  5. Macken im Lack? Bereits aufs Blech durch?

    Macken im Lack? Bereits aufs Blech durch?: Gude, ich wieder [IMG] Da ich den M6 recht neu habe, findet man natürlich jeden tag was neues [IMG] Heute leider Macken bei denen ich mir nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden