"Falsche" Kabelfarben !

Diskutiere "Falsche" Kabelfarben ! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen. Wahrscheinlich bluten einigen schon die Augen wenn sie das Wort Funkfernbedienung lesen (mir inzwischen auch) aber dennoch wende...

  1. #1 MisterMoeter, 09.10.2011
    MisterMoeter

    MisterMoeter Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Wahrscheinlich bluten einigen schon die Augen wenn sie das Wort Funkfernbedienung lesen (mir inzwischen auch) aber dennoch wende ich mich hilfesuchend an euch.Ich habe einen Mazda 323F BA 98 1.9L

    Ich wollte meine FFB an meine schon vorhandene anklemmen.So wie es hier in diesem Guide beschrieben ist :
    http://www.mazda-community.de/diy/ffblantis.pdf

    Das Problem an der Sache ist das die Farben der Kabel an meinem Stecker nicht mit dem Guide oder irgendeinem anderen Guide im Internet übereinstimmen.

    Das Kabel für die Masse (schwarz) und das Dauerplus (Weiß/grün) ist ja relativ schnell ausgemacht. Auf das grün/rote Kabel zum öffnen würde ich mich auch noch einlassen.
    Jedoch fehlt mir das besagte grün/weiße Kabel.Und da bei mir so ziemlich alle Farben anders zu sein scheinen bin ich mir grün/roten Kabel auch nicht mehr so sicher.
    Habe mal ein Bild mit angehängt damit ihr seht wovon ich rede. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen wo ich den AUF/ZU Mechanismus anschliessen kann.
     

    Anhänge:

  2. mc5000

    mc5000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.9 16V BJ ´97
    Hallo MisterMoeter,
    das selbe Problem hatte ich vor 2 Wochen auch, hatte auch diese Anleitung zur Hand gehabt sowie ein Kabelplan von der FFB.
    Jedoch sind die Kabelfarben leicht anders bei mir gewesen.

    So wie die Kabelfarben auf deinem Bild zu erkennen sind, ist dies identisch mit meinem:
    Typ: Negativ
    Tür auf: rot/grün
    Tür zu: rot/grau (Das Kabel unterhalb des schwazen und schwarz/weißen)
    Blinker rechts: grün/schwarz
    Blinker links: grün weiß

    Masse und Dauer+ ist mit deinen Angaben identisch.
    Gruß
     
  3. #3 MisterMoeter, 09.10.2011
    MisterMoeter

    MisterMoeter Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi mc 5000,

    dank dir für deine Antwort.Darf ich fragen wie du drauf gekommen bist ? Hast du alle ausprobiert ?

    Mit den Blinkern meinst du aber die auf der Fahrerseite oder ?
    Die Farben passen also auch nicht ?! So weit war ich noch garnicht.
    Im Guide steht ja glaub ich das gelbe und grüne Kabel wenn ich mich nicht irre ?!

    Zu wieviel Prozent biste dir denn sicher das dein Stecker mit meinem übereinstimmt ? :-)

    Gruß MM
     
  4. mc5000

    mc5000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.9 16V BJ ´97
    Ich habe die Kabelfarben einfach ausprobiert, ein paar Sicherungen zerschossen und mit dieser Kobination eine einwandfreie Funktion herstellen können.
    Die Farben passen genau zu meinem Wagen, kann mich noch sehr genau daran errinnern und habe mir auch zur Sicherheit die Farben aufgeschrieben, falls mal wieder so ein Fall eintrifft.
    Ich habe auch das ganze Web durchsucht und wollte schon eigendlich aufgeben bis ich das ganze einfach blind ausprobiert habe.
    Die rot/grün Farbe hattest du ja auch gehabt und die andere gibts bei meinem auch nicht.
    Diese scheinen sich vom Baujahr zu unterscheiden.
    Ja die Farben für die Blinker sind auf der Fahrerseite, direkt unter dem Lenkrad. Dort kommen die Kabelbäume von den Blinkerschalter und laufen zum Blinkerralais.

    Aber wenn du die Blinker anklemmst, achte darauf, das du Sperrdioden in der Steuerung der FFB hast oder im Kabelbaum der FFB wenn nur 1 Kabel aus der Steurung zur Blinkeransteuerung kommt.
     
  5. #5 iandandreas, 10.10.2011
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo MisterMoeter, klemme bitte die kabel lt meiner anleitung an;)
    zusperren grau-rotes kabel-minus impuls max 1 sek (stecker bild)
    aufsperren weiß-schwarzes kabel-minus impuls max 1 sek (stecker bild)
    dauerplus weiß-grünes kabel (stecker bild)
    masse schwarzes kabel (stecker bild)
    blinker links grün-schwarzes kabel am blinkerrelais
    blinker rechts grün-weißes kabel am blinkerrelais
    sg andi:!:
     
  6. #6 MisterMoeter, 10.10.2011
    MisterMoeter

    MisterMoeter Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich muss gleich weinen. Ich bin doch ein kleiner "noob" was Autoschrauben angeht...ihr verwirrt mich alle :D

    Danke erstmal iandandreas.Aber jetzt musste mir noch ein paar Gründe nennen warum ich jetzt deine Variante bevorzugen sollte :D
    Ich hab jetzt schon so viele verschiedene Versionen gelesen und gehört.
    Und was meinst du mit max 1 sek. ?

    Gruß MM
     
  7. mc5000

    mc5000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.9 16V BJ ´97
    Das schwarz weiße Kabel hatte bei mir keine Funktion zum Tür öffnen/schließen.
     
  8. #8 Niki2010, 10.10.2011
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    Es Gibt hier doch echt massig vielle Anleitung wie und wo man das anklemmt. Wenn man sich unsicher bei den Kabelfarben ist muss man halt mal workshopmanual rein schauen und das pinout vom DL Timer anschauen... dort steht doch alles was du zum Anschluss wissen musst.
    Die 1 Sekunde ist die Zeitliche länge oder Dauer des Impuses für das Öffnen oder Schließen ... das kann man bei vielen Funksteuergeräten einstellen.

    LG Niki
     
  9. #9 iandandreas, 10.10.2011
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo mm, mit 1 sek meine ich die ansteuerungsdauer der fernbedienung:!:
    habe schon 3 geminianlgen verbaut ohne probs8) du kannst auch mit einer prüflampe die ansteuerung testen. achtung zum ansteuern sollten die türen geschlossen bzw offen sein (kannst auch den türschalter abschrauben) je nach ansteuerungskabel:!: hoffe ich konnte dir helfen:p sg
     
  10. #10 MisterMoeter, 10.10.2011
    MisterMoeter

    MisterMoeter Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @ Niki2010 Konstruktiv ist was anderes. Es geht hier überhaupt nicht ums wie oder was. Ich weiß wie ich die FFB anschliesse. Nur ist es für jemanden der nicht so viel Ahnung hat, und keine Lust hat sich alle Kabel zu zerschnippeln und 10 Sicherungen zu verballern, blöd wenn plötzlich die Kabelfarben nicht so sind wie gedacht.
    Abgesehen davon weiß ich wie man die Suchfunktion benutzt und ich hätte mir ganz sicher nicht die Mühe gemacht hier alles zu erläutern wenn ich anderweitig weitergekommen wäre...

    Wenn du was mit dieser Zeichnung in Verbindung mit meinem Stecker was anfangen kannst dann zögere bitte nicht mich aufzuklären.

    @iandandreas OK wenn ich das richtig verstehe : Prüflampe ans Kabel - dann meinetwegen Auf ZU drücken und wenn die Lampe leuchtet dann wars ein Treffer. Richtig ?!
     

    Anhänge:

  11. #11 Niki2010, 11.10.2011
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    Entschuldige, ich weiß mein Beitrag war wirklich nicht wirklich konstruktiv.
    Deine gefundene Grafik zeigt das alte Steuergerät... Deins sieht ja etwas anders aus.

    [​IMG]

    Hier siehst du das über F (GrünRot) geschalten wird. Dort liegen immer 12V + an. Legst du nun Masse drauf fällt die Spannung ab und es wird geschalten. Um den "Hi und Low Pegel" zu erhalten muss in dieser Variante ein 1 kOhm Widerstand in das Schließen-Signal eingebracht werden.

    [​IMG]

    Du kannst aber auch IandAndreas Variante nehmen und über K (GrauRot) (Schließt bei Masse) und L (SchwarzWeiß) (Öffnet bei Masse) Schalten.

    Bei Variante 2 kann es zu Problemen mit zu kurzen Schaltimpulsen kommen. Normalerweise reicht 1 Sek... aber meine Erfahrung zeigte mir das dies net immer funktionierte. Bei CarGuard ist mir das bei 2 Geräten aufgefallen. Bei den anderen hab ich es ehrlicherweise gar net mehr anders probiert.

    Die Sache mit der Prüflampe. Wenn ich das richtig verstanden habe kannst du die ZV doch manuell auslösen indem die ein Kabel zwischen Karosserie und den einzelnen PINs/Kontakte hältst. Triffst du das Richtige PIN öffnent oder schließt die ZV. Das Kabel allein verursacht allerdings ein Kurzschluss und kann böse enden und einige Sicherungen kosten, daher wird einfach eine kleine Glühlampe dazwischen geschaltet. Man kann auch eine Diode nehmen ... dann hat man gleich Plus und Minus gefunden. Prüfleuchte LED
     
  12. mc5000

    mc5000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.9 16V BJ ´97
    Wenn ich mir so den Schaltplan ansehe, habe ich bei mir die öffnen/schließen Funktion auf K und F gelegt und es funktioniert alles.
    Hat das irgendwelche Folgen für die ZV Einheit?
    Zumal ich auch alle anderen Kombinationen durchgetestet habe.
    Hatte bei mir auch die Spannungen durchgemessen und habe dort bei 2 verschiedenen Kabeln, immer abwechselnd, verschiedene Spannungen gehabt.

    Ich frage mich jetzt hiernach, ob ich das "richtig" angeschlossen habe..
     
  13. #13 Niki2010, 11.10.2011
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    K und F ist nat. auch eine Möglichkeit ;)

    Wenn alles Zuverlässig funktioniert kannst du das auch so lassen.

    Wie hast du denn die Spannung gemessen? Im zusammengebauten Zustand oder mit Stecker ab? Entweder ein Messfehler oder du hast ein Floatenden Kontakt erwischt. Müsstest dir also keine Gedanken darüber machen.

    LG Niki
     
  14. #14 MisterMoeter, 11.10.2011
    MisterMoeter

    MisterMoeter Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Niki2010
    Danke für die Hilfe und deine Entschuldigung ! ;)
    Ich glaube ich hab jetzt alles verstanden.Das mit den Widerständen ist mir zu hoch ^^.Daher werde ich das mal mit der Variante von IandAndreas probieren. Wo hast du denn die Schaltpläne her ? Hasst du noch mehr von sonem hilfreichen Material ?

    Habe im Anhang nochmal ein Bild von unter dem Lenkrad gemacht. Wenn ich das alles richtig verstanden habe geh ich an die Kabel die ich auf dem Foto markiert habe ?! Das mit der Sperrdiode trifft bei mir glaube ich nicht zu da aus der Steuerung der neuen FFB zwei Kabel für die Blinker kommen.

    Gruß MM
     

    Anhänge:

  15. #15 Niki2010, 12.10.2011
    Niki2010

    Niki2010 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 1,9 Exclusiv BJ:98
    Zweitwagen:
    Nios H2 Prototype
    Für alle die das Bild net zuordnen können, das ist die Blinkersteuereinheit (FlasherUnit)
    Ja...also das GrünWeiße Kabel ist schon mal richtig. Geht auf G und ist Blinker rechts. Das andere Kabel kann ich net erkennen sollte aber an D.
    C wäre hier als Warnblinker mit nur einem Kabel auch Möglich.

    [​IMG]

    Ob dein Gerät Dioden intern verbaut hat merkst du ganz schnell beim Blinken. Dann blinken halt immer alle Blinker.

    LG Niki
     
Thema: "Falsche" Kabelfarben !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 ba p sicherungskasten

    ,
  2. mazda kabelfarben

    ,
  3. pinbelegung mazda 3bl radio bose

    ,
  4. endstufe mazda 6,
  5. mazda 3 bk subwoofer welche kabel farbe,
  6. mazda 323 sicherungsbelegung,
  7. 3 poliger Rückleuchten Stecker mazda 6,
  8. matuda 3 bk radio pinnbelegung,
  9. mx5 nb lautsprecher kabelfarben,
  10. mazda 6 blau kabel,
  11. mx 5 na Lautsprecher Belegung,
  12. lautsprecher kabelfarben Mazda 3,
  13. mazda 3 bl lautsprecher kabelfarben,
  14. pinbelegung radio mazda 3 bl,
  15. Mazda Tribute Zentralveriegelung Tür Kabel farben,
  16. mazda 6 kombi rückleuchte kabelbaum belegung,
  17. dauerplus Mazda 3 bk,
  18. mazda 3 rücklicht kabelfarben,
  19. sicherungsbelegung mx5 nb,
  20. mazda 6 gg radio stecker pinbelegung,
  21. sicherungen mazda mx5 nb,
  22. 7 poliger falsche kabelfarben,
  23. mazda 323 p sicherungsbelegung,
  24. mazda 6 kabelfarbe grün rot,
  25. mazda 323f ba radio belegung
Die Seite wird geladen...

"Falsche" Kabelfarben ! - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Falsches Kühlmittel

    Falsches Kühlmittel: Hallo, ich habe vor einigen Monaten bei einer Werkstatt einen Wartungsservice machen lassen, bei dem unter anderem das Kühlmittel gewechselt...
  2. Mazda6 (GG/GY) Suche Kabelfarben fürs Radio

    Suche Kabelfarben fürs Radio: Moin und zwar suche ich die kabelfarben oder einen schaltplan fürs radio bei einem mazda 6 bj2005 benziner da ich bei einem einbau eines subwoofer...
  3. Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort

    Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort: In meinem Mazda befindet sich ein eingebautes Navigiergerät ( Tomtom). es zeigt mir nicht den augenblicklichen Standort an, sonder man sieht auf...
  4. Mazda6 (GJ) USB Stick wird falsch eingelesen?!

    USB Stick wird falsch eingelesen?!: Hi bin neu hier, habe ein Problem mit den Daten (Musik) sind auf einem 32GB Stick (ungef. 23 GB belegt). auf dem Bildschirm wird z, T. das falsche...
  5. Falsche Felgen - Mazda 6 GH

    Falsche Felgen - Mazda 6 GH: Hallo zusammen, ich habe mir gebrauchte originale Mazda6 Felgen gekauft. Laut ABE aber für das vorgänger Modell. Jetzt weiß ich nicht, was ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden