323 (BA) Fahrzeugkauf und ein paar kleine Fragen :)

Diskutiere Fahrzeugkauf und ein paar kleine Fragen :) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich beabsichtige mir einen Mazda 323 zu kaufen. Der Wagen gehörte einem alten Herrn und hat erst 90.000km gelaufen. Leider...

  1. #1 Saintbos, 22.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige mir einen Mazda 323 zu kaufen. Der Wagen gehörte einem alten Herrn und hat erst 90.000km gelaufen.
    Leider konnte der Vorbesitzer keine Auskunft darüber geben ob der Zahnriemen schon gewechselt wurde. Allerdings
    ist er der Meinung der Motor sei ein Freiläufer.

    Hier die Fahrzeugdaten:

    Mazda 323 C mit 1.3l Motor (73PS)
    Baujahr 2006

    Ich würde mich freuen wenn ihr diese Frage zur beantworten könntet. Hat diese Modellreihe bzw. dieser Motor noch andere schwächen
    von denen man wissen sollte ?

    Vielen dank schonmal.

    Gruß
     
  2. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Hallo und willkommen im Forum.

    Hier eine Übersicht aus einem anderen Forum..

    Alle mazda-benziner sind freiläufer !

    B3 8V freiläufer 121DA/Kia Pride
    B3 16V SOHC freiläufer
    B6 8V freiläufer
    B6 SOHC freiläufer
    B6 DOHC freiläufer
    BP SOHC freiläufer
    BP DOHC freiläufer
    F8 freiläufer
    FE SOHC freläufer
    FE DOHC freiläufer
    FP/FS DOHC freiläufer
    F2 freiläufer
    Z5 freiläufer
    ZL/ZM teilweise freiläufer
    K8, KF, KL freiläufer

    die neuen benziner haben eine steuerkette, sind keine freiläufer mehr.
    ------------

    Ich habe ein ZM und mir hilft die Liste leider nicht :)
     
  3. #3 CX-Norbert, 22.07.2013
    CX-Norbert

    CX-Norbert Guest

    Servus,

    Weis nicht, was ein Freiläufer sein soll. Mir ist kein Motor bekannt, der nicht mit einem Zahnriemen, oder einer Steuerkette ausgestattet ist.

    bei 90.000 km sollte der ZR in der Regel gewechselt werden / sein.

    Wenn er gewechselt wurde, sollte das in Sevice-Heft stehen, sich im Motorraum ein (meist mit Draht) befestigter Zettel befinden, auf dem der ZR-Wechsel notiert wurde. Fall nicht, würde ich 300 € runterhandeln.

    Und soweit ich weis, sind alle Japan-Motoren bei guter Pflege Dauerläufer.
     
  4. #4 Saintbos, 22.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    Super vielen dank :)


    Ein Freiläufer ist ein Motor mit Zahnriemen. Bei einem eventuellen Zahnriemenriss passiert allerdings bei einem Freiläufer nichts. Neuer Zahnriemen drauf, und weiter fahren.

    Unter dem Mazda 323 fand ich noch ein paar kleine Öltropfen. Da das Auto allerdings schon mehrere Wochen nun an dieser Stelle stand, kann das nix wildes sein, sonst wäre es mehr gewesen. Vom Zylinderkopf kommt es auf jeden Fall nicht. Ist hier eventuell bekannt an welchen Stellen es öfters mal "ölt" ?

    Gruß
     
  5. #5 CX-Norbert, 22.07.2013
    CX-Norbert

    CX-Norbert Guest

    Am besten wäre es, wenn Du mit dem Wagen mal auf eine H-Bühne könntest.

    Bei mir zumindest schwitzt die Ölwanne etwas. Habe aber keine Ölflecken auf der Gasse. (Noch nicht)

    PS: Dank für die o.g. Erklärung. :ja:
     
  6. #6 R_A_V_E_N, 23.07.2013
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Zahnriemenwechsel inkl. Keilriemen kostet bei dem Auto 170 Euro bei Mazda.
    Sollte eigentlich bei 90 tkm gemacht werden (laut Wartungsheft).

    Meiner Ölt etwas am getriebeseitigen Kurbelwellensimmering, aber auch nicht wild.
    Ölstand ändert sich zwischen den Wechselintervallen zumindest nicht.

    Ansonsten:

    Stärken: Der Motor ist zuverlässig und einfach zu warten. Läuft auch gut auf Autogas.

    Schwächen: Muss man drehen, wenn man vorwärtskommen will, untenrum recht durchzugsschwach, Getriebe zu kurz für die Autobahn (über 4000 UPM bei 130), säuft mehr als mancher 2.0er.


    Am Sonstigen Auto auf Rost achten, Bremsen vorne prüfen, die gammeln gerne mal fest und Bremsleitungen am Unterboden checken im Bereich vor dem Tank nagt der Rost und der Tausch ist teuer (300 € Material plus Arbeit, Tank muss dazu raus)
     
  7. #7 SeppSpieler, 23.07.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Baujahr stimmt sicher nicht, der 323 wurde bis 2003 gebaut.
    Beim 1,3 muss auch das Ventilspiel bei 90tkm kontrolliert werden.
     
  8. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Inkl. Rollen?
    Finde ich für Vertragswerkstatt sehr günstig
     
  9. #9 R_A_V_E_N, 23.07.2013
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Inklusive der einen Spannrolle und Feder.
    Ist halt nicht so verbaut bei dem Auto und der Riemensatz kostet nur etwa 30€.
    ATU ist übrigens 50€ teurer.
     
  10. #10 R_A_V_E_N, 23.07.2013
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Für einen 323C ist sicher eher 1996 gemeint. Und Ventilspielkontrolle ist eigentlich alle 30tkm dran.
     
  11. #11 Saintbos, 23.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    Selbstverständlich meinte ich Baujahr 1996 :)

    Ventilspielkontrolle ? Okay, dann werde ich das auch noch machen lassen. Ist das Zeit-/Kostenaufwendig ?

    Den Ölverlust habe ich heute früh mal checken lassen. Kommt nur von der Ölablassschraube.

    Rost hat der Wagen soweit keinen, der Unterboden ist auch Rostfrei. Nur an der Hinterachse sind
    jeweils links und rechts vom jeweiligen Rad aus zur Mitte hin 2 Stangen etwas rostig. Zu was die gehören
    weiß ich zwar jetzt nicht, sieht aber aus als wären diese leicht auszutauschen.
     
  12. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich vermute mal, du meinst die hinteren Querlenker. Die sind aus ziemlich massivem Stahl - bis die Durchrosten vergehen nochmal 20 Jahre!
     
  13. #13 Saintbos, 23.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    echt ? lol.

    Dann sollte es ja reichen mit der Drahtbürste den oberflächlichen Rost zu entfernen :)
     
  14. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja genau - zumindest, wenn du diese Teile hier meinst:

    [​IMG]

    (Das ist jetzt ein 626 - aber beim 323 schaut das auch net viiiieeel anders aus)
     
  15. #15 Saintbos, 23.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja genau die ;)

    Dann muss ich mir ja da keine Sorgen machen. Ich reinige die Teile mit der Drahtbürste, dann hat auch der Tüv im Januar nix zu meckern.
     
  16. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau - kannst ja danach ne dünne Schicht Unterbodenschutz draufsprühen - dann bleibt das auch noch lange Rostfrei!
     
  17. #17 Saintbos, 29.07.2013
    Saintbos

    Saintbos Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323c 1.3 Bj.:1996
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo nochmals,

    leider hab ich jetzt doch noch 2 Stellen entdeckt aus denen Öl heraustritt. Das eine scheint die Ölwanne zu sein, bei
    dem anderen Teil (2 Fotos) bin ich mir nicht sicher. Auf jeden Fall scheint es hier etwas "schlimmer" zu sein,
    denn bei laufendem Motor kann ich hier bei der markierten Stelle alle 15 Sekunden einen Öl-tropfen entfernen.

    Kann mir jemand sagen ob das was schlimmes ist und was hier eine Reparatur kosten wird.

    k-P1020225.jpg
    k-P1020220.jpg
    k-P1020219.jpg
     
  18. #18 R_A_V_E_N, 30.07.2013
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Getriebeseitiger Simmerring der Kurbelwelle ist wohl undicht.
    Ist teuer, Getriebe muss ab, eventuell auch raus, Kupplung raus (wenn dann gleich mit erneuern). Ich schätz mal 800 € aufwärts.
    Würde ich nur machen, wenn der Ölverlust problematisch wird, einfach mal beobachten
     
Thema: Fahrzeugkauf und ein paar kleine Fragen :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölablassschraube mazda 5

    ,
  2. simmerring mazda mx 5

    ,
  3. mazda 323 f bj ölverlust

    ,
  4. mazda FE Freiläufer,
  5. mazda 3 bk ölablassschraube,
  6. Mazda 323f ölablassschraube,
  7. mazda 323 f ba rostbehandlung,
  8. mazda 323 p 1.3 freiläufer,
  9. mazda 6 gy ölablassschraube,
  10. mazda 6 ölablassschraube,
  11. mazda 323f 1996 freiläufer,
  12. ölablassschraube mazda6 gg wo ist die,
  13. Mazda motor 1.4 16v 73 ps freiläufer,
  14. ölablassschraube mazda 6,
  15. mazda 323 f ba wo sitzt der Simmerring,
  16. mazda 323 f simmerring,
  17. kia freiläufer,
  18. ölwanne mazda 323 f ba,
  19. mazda 5 hinterachse klappert,
  20. ölablassschraube mazda 3,
  21. mazda mx 5 ölablassschraube motor,
  22. mazda 323 1.3 16v freiläufer,
  23. mazda 323 p 1.4 freiläufer,
  24. steuerzeiten einstellen mazda 323 f 1.6 Zahnriemen,
  25. Mazda 3 mps unterboden hinterachse
Die Seite wird geladen...

Fahrzeugkauf und ein paar kleine Fragen :) - Ähnliche Themen

  1. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  2. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  5. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden