MX-5 (ND) Fahrwerksprobleme beim Sportsline 2.0 ND

Diskutiere Fahrwerksprobleme beim Sportsline 2.0 ND im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, als ich im Januar 2016 meinen neuen MX5 (ND) Sportsline (2L) vom Händler abgeholt hatte, kam das Fahrzeug auf der Berliner...

  1. #1 arthuronmx5, 03.03.2016
    arthuronmx5

    arthuronmx5 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    als ich im Januar 2016 meinen neuen MX5 (ND) Sportsline (2L) vom Händler abgeholt hatte, kam das Fahrzeug auf der Berliner Stadtautobahn in heftige Aufschaukelbewegungen, und zwar im Bereich zwischen 70 - 100 km/h. Das Fahrzeug kam sozusagen ins Hüpfen! Ich war ziemlich geschockt und dachte zunächst an Unwucht bei den Reifen. Der Luftdruck war jedoch o.k.
    Offensichtlich entstehen diese Bewegungen bei bestimmten Straßenbelägen (Plattenabschnitte), denn der gleiche Effekt stellte sich nach dem ehem. Grenzübergang Dreilinden auf dem Weg nach Potsdam ein. - Auf normalen Landstraßen und Autobahnen keinerlei Probleme, der Wagen liegt und fährt perfekt.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. #2 Levishadow, 03.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Fahr die 2 mal weiter Richtung Magdeburg. Da gibts nochmal so einen Plattenabschnitt. ;)

    Ekelhaft Aufschwingen kann ich bestätigen (geht sehr unangenehm in die Magengegend). Aber regelrecht hüpfend? Nein. Davon ist zumindest meiner weit entfernt. Im Gegenteil. Er nimmt perfekt jede einzelne Welle mit ... Zu perfekt schon fast. :twisted:
     
  3. Ogami

    Ogami Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Habe ähnliche erfahrungen auf der autobahn gemacht. Neu gemachte strasse, mit kleinen wellen und das auto verhält sich sehr komisch, hüpfte regelrecht. Extrem nervig und bei hohen geschwindigkeiten sicher auch gefährlich. Auf der landstrasse keine probleme.
     
  4. #4 Bodiwodi, 03.03.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Gleiche Erfahrung auf einem Autobahnteilabschnitt gemacht, wie in der Schiffsschaukel, aber kein Hüpfen.
     
  5. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Den Abschnitt dort Richtung Potsdam kenne ich ganz gut, ich bin dort schon mit verschiedensten Autos langgefahren. Neulich gerade mal wieder in einem Audi A1, der hat auch ganz schön gehoppelt auf den Querfugen, während ich im NA oder im BMW E46 praktisch nichts davon merke. Wenn ich dort mit einem VW T4 oder Nutzfahrzeug oder so langfahre, merke ich sowieso nichts davon. Am schlimmsten war es allerdings mal in einem Suzuki Swift Sport.

    Wo war das denn auf der A100? In der Gegend Innsbrucker Platz/Kreuz Schöneberg gibts auch einen Abschnitt mit fiesen Querfugen wo es in jedem Auto ziemlich wackelt - und je leichter die Karosse und je härter das Fahrwerk, desto schlimmer wirds natürlich.
     
  6. #6 abulafia, 04.03.2016
    abulafia

    abulafia Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND 2.0 Sportsline
    Ich kenne das Problem zwischen Dreilinden und Potsdam sehr gut, weil es eine Option meines Arbeitswegs ist. Weil es wirklich nervt fahre ich aktuell meistens anders.

    Gruß Volker
     
  7. Leto89

    Leto89 Guest

    Hat das einer an der fMH gemeldet? Wenn ja, gab es da eine Aussage von fMH?

    Klingt danach, dass das Fahrwerk falsch eingestellt ist...
     
  8. #8 Der C.E., 04.03.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Was willst du denn am Fahrwerk (also an den Dämpfern selbst) einstellen ?? :think:
    Ich vermute jetzt einfach mal, die Leute, die das so negativ bemerken, sind vorher noch nie ein sehr leichtes Fahrzeug mit kurzem Radstand und relativ straffer Abstimmung gefahren ? ;)
     
  9. Leto89

    Leto89 Guest

    Dieses Extrastramme, was dann als extrasportlich empfunden wird, bringt halt sportlich auf der Straße nix, wenn es zu solchen Effekten führt.

    Ich kenne das so: "So stramm wie nötig, so weich wie möglich." Und das von der Renne, denn wer etwas von Fahrwerken versteht, weiß, dass Traktion nicht mit Rumpeln auf der Straße erreicht wird, sondern durch das satte aufsitzen der Räder.

    Wenn ich dann mal eine Probefahrt mache, werde ich es mir anschauen. Normalerweise haben die Automobilhersteller Experten, die sich da auskennen, nur manchmal kommt dann so ein MegaProductManager, der das "sportlicher" haben will.
     
  10. #10 Levishadow, 04.03.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    @Leto: Nein. Darum gehts hier nicht. Das Fahrwerk des ND ist selbst mit den Billstein-Dämpfern alles andere als "extra Stramm". Im Gegenteil. Es ist erstaunlich Komfortabel. Das Problem hier ist einfach nur, dass es bestimmte "Strecken" mit regelmäßigen Querfugen gibt, die irgendwie ungünstige Schwingungen beim ND auslösen.

    Ich glaube Chris hats gut beschrieben: das leichte Gewicht und der relativ kurze Radstand machen das Auto natürlich empfindlich für soetwas.
     
  11. Leto89

    Leto89 Guest

    Hmm. Aber das was Du beschreibst, ist genau der Fall bei einem falsch eingestelltem Fahrwerk. Das hat nix mit dem Gewicht des Fahrzeugs zu tun, denn genau dafür hat man eine Verstellung/Konzeptionierung des Fahrwerks.

    Ich kann mein Fahrwerk auch so einstellen, dass ich auf Querfugen hoppel. Dann aber wieder richtigstellen, so dass das Fahrwerk im aperiodischer Grenzfall arbeitet. Und das Fahrzeug hat 200 kg Gewicht.

    Das kann man natürlich nicht in einem unendlichen Spektrum mit einer Einstellung erreichen, aber eine neutrale Einstellung sollte vom Hersteller schon möglich sein.

    Vielleicht seid auch einfach Ihr als Menschenfleisch das Problem. zuviel Gewicht -> Einstellung raus aus der Toleranz. ;) (Späßle)
     
  12. #12 Der C.E., 04.03.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Das erläuter mal bitte hinsichtlich der technischen Gegebenheiten beim ND.
     
  13. Leto89

    Leto89 Guest

    Reicht das?:

    Kenne mich bei dem Fahrzeug mit dem Fahrwerk nicht so aus und will hier Falsches verbreiten, aber dafür, wie schon mehrfach von mir geschrieben, hat der Hersteller Experten, die solche Fälle aus dem Fahrwerk doktern sollen. Oder meint Ihr, dass das echt so gewollt ist?
    Ich würde auch nicht an einem Neuwagen so herumschrauben, genau aus diesen Gründen kauft man doch neu. Da kann man den Hersteller einfach mal auf die Gewährleistung aufmerksam machen.
     
  14. #14 Der C.E., 04.03.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Also kannst du es nicht erläutern.
    Dann schreib doch nicht einfach irgendwelche absolut falschen Sachen in ein Forum!
    Das Serienfahrwerk ist nicht einstellbar! Weder in Härte, noch in Zug- und Druckstufe.
    Man kann die Geometrie selbstverständlich verändern. Spur und Sturzwerte. Diese wirken sich aber nicht oder nur marginal auf das Federverhalten aus.
    Wie ich bereits sagte. Bei dem Wagen wird alles gut sein. Er ist eben etwas leichter und hat einen kurzen Radstand. Da merkt man es schon mal mehr, wenn das komplette Fahrzeug in Bewegung gerät. Ein schweres Auto liegt da etwas anders auf der Straße.
    Gib dich doch hier bitte nicht wie ein Experte, wenn du im Endeffekt nicht mal weißt, wie es um den MX5 bzw. seine Technik bestellt ist ;)
    Du bist den Wagen ja noch nicht mal gefahren !!!

    Und nein, ich bin nicht bereit jetzt abseits des Themas zu diskutieren.
     
  15. #15 Malakai, 04.03.2016
    Malakai

    Malakai Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Wie siehts denn mit Windeinfluss aus?
    Hab das mit dem NC schon, dass der gerade bei Geschwindigkeiten >140 km/h teilweise recht empfindlich auf ein strammes Lüftchen reagiert. Da schaukelts denn manchmal auch schon eher unschön. Der ND hat dann ja noch ein paar Kilo weniger auf den Rippen.
     
  16. Leto89

    Leto89 Guest

    @Der C.E.: Habe ich irgendwo etwas davon geschrieben, dass es bei dem Auto vom Benutzer etwas eingestellt werden kann oder gar soll? Der Hersteller sollte das hinbekommen.

    Und der Hersteller wählt durch die Zusammenstellung der Komponenten die Einstellung des Fahrwerks. Für mich ist das ganz einfach ein Gewährleistungsding und sollte bei Mazda mal vorgetragen werden.

    Welche Hilfe bietest Du hier? "Bei dem Wagen wird alles gut sein." Toll. Warum fahren wir nicht alle Trabi? :)
     
  17. #17 Harkpabst, 04.03.2016
    Harkpabst

    Harkpabst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Du kannst ein nichtadaptives Fahrwerk unmöglich so einstellen, dass es unter allen denkbaren Fahrbahnbeschaffenheiten den maximalen Komfort und die maximale Traktion liefert. Das ist immer ein Kompromiss. Auch der aperiodische Grenzfall ist nicht immer zwangsläufig richtig, daran ist nichts besonders, außer, dass es eben gerade nie ein Überschwingen gibt. Trotzdem kann ein so eingestelltes Federbein einer Veränderung nicht so schnell folgen, wie ein unterbedämpftes.

    Vor diesem Hintergrund wirst du weder Händler noch Hersteller dazu bringen, als Mangel zu akzeptieren, wenn du auf einer bestimmten Straße nicht mit einer bestimmten Geschwindigkeit bequem reisen kannst.

    Grundsätzlich habe ich den (allerdings völlig laienhaften und durch nichts fachlich untermauerten) Eindruck, dass das Standardfahrwerk ein bisschen unterbedämpft ist, Sports-Line bin ich nur ein paar Minuten zur Probe gefahren (3 Monate, nachdem ich einen EL bestellt hatte), daher traue ich mir dazu gar kein Urteil zu.


    - grrzndmmpf mobil talpatalka -
     
  18. #18 Der C.E., 04.03.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Stimme Harkpabst zu, und zu dem Kommentar vom Leto89, welche Hilfe ich anbiete: Ich biete gar keine Hilfe an. Weil aus meiner Sicht erstmal gar nichts vorliegt, bei dem man helfen müsste/könnte/sollte. ;) ....das meine ich mit "alles gut". Damit meine ich nicht, dass man jeden Scheiß hinnehmen muss, sondern lediglich mit einigen Eigenarten eines Autos wie dem MX5 leben muss..... Harkpabst hat das sehr gut beschrieben. Man wird niemals eine perfekte Abstimmung für alle Begebenheiten finden. Und dazu kommt eben nunmal noch, dass sich der MX5 ganz anders verhält als eine 1,7 Tonne schwere Limousine mit langem Radstand ;)
     
  19. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Wenn man mit den Querrillen in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich die Resonanzfrequenz des Fahrwerks trifft oder in die Nähe kommt, wird es immer ein Aufschaukeln geben, und ab einer bestimmten Größe wird man Unebenheiten auch immer merken. Ich denke auch dass hier alles normal ist - wenn der Verdacht weiterhin auf einem Defekt liegt, wären eben mal die Dämpfer zu prüfen.
    Aber grundsätzlich...wer über Spurrillen hinweggleiten will, muss eben eine alte S-Klasse oder ein französisches Auto kaufen - und keinen leichten Roadster mit mittelhartem Fahrwerk.
     
  20. #20 Bodiwodi, 04.03.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Habe das mit dem Aufschaukeln ja auch bemerkt und es störte mich ebenfalls. Was die Federung an sich angeht, muss ich sagen, dass die Bilstein einiges wegstecken. Fahre auch öfter mal über Kopfsteinpflaster und empfinde das sogar angenehmer, als zu Zeiten meines Serien NC-Fahrwerkes. Wenn also die Vermutung nahe liegt, dass es eher am Radstand und Gewicht liegt, würde mich mal interessieren, ob Fahrer ohne Bilstein auch dieses Aufschaukeln feststellten?
     
Thema: Fahrwerksprobleme beim Sportsline 2.0 ND
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nd probleme

    ,
  2. mx 5 nd fahrwerk

    ,
  3. mx 5 nd probleme

    ,
  4. mazda mx 5 nd forum,
  5. Mazda mx5 nd probleme,
  6. mx-5 nd sportfahrwerk oder standard,
  7. mazda mx 5 nd langzeittest,
  8. fahrwerksprobleme unwucht,
  9. Probleme beim mx5nd,
  10. mx-5 ND mögliche reifen,
  11. Fahrwerk zu mx5nd,
  12. mazda mx 5 nd 2.0 exclusive oder sports-line,
  13. bilstein fahrwerk für mx5nd,
  14. Mazda mx5 aufschaukeln,
  15. mx5 nd fahrwerk,
  16. mazda mx 5 nd probleme www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

Fahrwerksprobleme beim Sportsline 2.0 ND - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  2. Mazda3 (BK) Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?

    Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?: Hallo, ich muss bei Querlenker bei einem Mazda 3 BK 2006 7118 ABB vorne tauschen. Ich würde dabei gerne auch neue Schrauben dann verwenden....
  3. Mazda6 (GH) 2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?

    2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?: Hallo Liebe Gemeinde, Ich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 6 Diesel. gelaufene KM 225.000km Wenn ich die Gänge ausfahre und in die...
  4. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...
  5. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden