MX-5 (NC) Fahrwerk mal wieder..?

Diskutiere Fahrwerk mal wieder..? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Mit den Taxidriver- bzw. „Werner“-Werten macht man nichts verkehrt. Diese fahre ich (schau mal im Einbaubericht, da stehen die genauen Werte drin)...

  1. #1461 driver626, 10.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mit den Taxidriver- bzw. „Werner“-Werten macht man nichts verkehrt.
    Diese fahre ich (schau mal im Einbaubericht, da stehen die genauen Werte drin) bei ähnlicher Fahrzeughöhe und habe ein sehr neutrales, dennoch kurven-agiles Fahrverhalten.
     
    obsidian.mx5 gefällt das.
  2. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Guten Morgen - ich möchte mich zuerst mal bei Euch allen Bedanken - fachlich, kompetent, hilfsbereit und GEDULDIG :respekt:

    Hab mein Baby jetzt zurück - montiert, eingestellt und vermessen. Ja - die erste Ausfahrt war bescheiden, aber nachdem das mit den Klick aus der richtigen Richtung auch geklappt hat sind meine Plomben noch in den Zähnen :cheesy:

    Hab jetzt erst ein paar Kilometer runter und wir werden sehen ob sich noch was setzt oder wo man nachjustieren muss - aber bis auf kurze Stöße bei langsamer Fahrt ist es schon so wie ich mir das vorgestellt habe.

    Ich möchte jetzt mal meine Erfahrungen zusammenfassen - wobei, das sind alles nur Kopien von Eurem Input. Das ganze gilt für das SPS Street, ob es auf andere Fahrwerke umlegbar ist weiß ich leider nicht:

    • Höhe - 34 cm Radnabenmitte bis Kotflügel Unterkante rundum
    • Härte/Dämpfung - VA 9 Klicks (von 34) | HA 13 Klicks (von 35) beide von SOFT ausgehend
    • Einstellung Scheinwerfer müsste auch gemacht werden laut Gutachten
    • Buchsen im belasteten Zustand anziehen
    • Vermessung - "Werner Werte":
      • Vorderachse:
      • Nachlauf +7°00'
      • Sturz -1°00' bis -1°15'
      • Spur +0°05' je Seite ( 0°10' gesamt )
      • Hinterachse:
      • Sturz -1°15' bis -1°30' (also immer 0°15' mehr wie an VA)
      • Spur +0°08' je Seite ( 0°16' gesamt)

    Jetzt hab ich noch den Gang zum "TÜV" in Österreich vor mir. Scheinbar nicht so einfach wie in D - da muss alles eingetragen werden auch wenn es eine EG Bescheinigung hat - selbst Felgen anderer Hersteller!!!! Also bei kommt jetzt die Enkei Wakasa (gleiche Größe Felge und Räder aber ET45 statt ET40), den NAPP Auspuff und natürlich das Fahrwerk. Alles mit Bescheinigung - aber abhängig vom Prüfer kann es schon mal passieren das bei leicht anderen Felgen und Fahrwerk ein Ziviltechniker her muss :sad: Auch muss man bescheinigen das den Einbau eine Fachwerkstätte gemacht hat - bei Felgen und Auspuff ok - aber das Fahrwerk habe ich jetzt "selbst" gemacht. Mal sehen was das wird - werde morgen mal anrufen und hoffen. Die Vermessung ist vom ÖAMTC - das wird hoffentlich reichen.

    Noch zur Vermessung: Wie gesagt vom ÖAMTC - die Vorgaben waren die Werte oben - was rausgekommen ist seht Ihr im Anhang. Passt das ????????????????

    Wünsch Euch einen schönen Feiertag - ich schau mal ob ich den Kofferraum etwas gedämmt bekomme. Ein paar Matten Gladen Aero Multi liegen bereit.
     

    Anhänge:

    driver626 und obsidian.mx5 gefällt das.
  3. #1463 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Werte sind etwas abweichend.
    Vielleicht war die Vorgabe beim Sturz nicht erreichbar. Das hatte ich letztens an einem NB auch.
    Dann sollte es der minimal einstellbare Sturzwert sein, der auf beiden Seiten gleich gestellt wird.
    Hoffen wir mal.
    Dramatisch ist der größere Sturz nicht.
    Für viel Spaß (Haftung!) in Kurven sogar gut.

    Die Spur stimmt vorne wie hinten perfekt,
    keine Differenzen zwischen rechts & links.
    Sauber gemacht.

    Das die Scheinwerfer eingestellt werden müssen ist logisch:
    durch die veränderte Höhe können die leicht zu hoch oder zu niedrig sein.

    Welchen Auspuff hast du drunter?
     
    somm gefällt das.
  4. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    NAP Sportauspuff - klingt dezent wobei ich zum Original keinen Vergleich ziehen kann da meiner beim Kauf im Heck umgebaut war (Stoßfänger mit Einzellaus Mitte und der originale Auspuff wurde eigenhändig umgeschweisst - links und rechts zu und in der Mitte ein Loch mit einfachen Rohr :doh:)
     
  5. #1465 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Oha, wer hat das denn gebastelt?:shock:

    Der NAP hat auch Mittelrohre oder an den „normalen“ Stellen?
    Meiner hat ja den BBK by IL drunter, der schon recht präsent ist. :headbang:
    Hat sogar die Frankfurter Tuning Polizei (Kart) zu einer intensiven Kontrolle gebracht, inkl. Phonmessung bei 5000rpm. :megalach:
    Mit 91.3db, abzgl. 5db Toleranz lag das Ergebnis genau unter den eingetragenen 87db. :engel:
     
  6. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Sieht dann so aus wie auf den Bildern
     

    Anhänge:

  7. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Das Loch in der Domstrebe bei SPS Street kannst du Dir sparen - da kommst nicht ran.
     

    Anhänge:

    BlackBlue101 gefällt das.
  8. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Hmmm - kannst Du mir erklären wie Du das gemacht hast? Ich bekomme die Schlüssel nicht mehr aus den hinteren Dämpfern raus - das geht baulich nicht, der Schlüssel ist zu lange. Entweder ist mein Einbau falsch oder wir haben nicht das gleiche Fahrwerk oder Auto :lol: Siehe dazu meine Bilder HintenLinks uns HintenRechts. Ist mir ein Rätsel oder sieht das bei Dir anders aus?

    Ich habe beim durchsehen auch einen "losen" Stecker gefunden - zu sehen im Bild LoserSteckerM - kann mir jemand sagen ob der eine Funktion hat?

    Nachdem ich das Ding dann schon zerlegt hatte habe ich auch gleich die Vorgaben an den Mechaniker - sprich 9 Klick von 34 VA und 13 Klicks von 35 HA . kontrolliert. Ich bin ein absoluter Neuling bei den Dingen - aber ich hatte Probleme die Klicks zu "erfühlen". Ist das bei Euch klar wann ein Klick ist oder ist das auch etwas schwammig? Und beim durchprobieren hab ich dann bemerkt das der gesamte Bereich sowohl hinten als auch vorne 36 Klicks sind?! Wenn Ihr sagt gehe ganz auf Soft meint Ihr dann bis auf Anschlag oder bis es das erste mal "Klick" macht (Ist das dann 0 oder 1) -> Ich hör Euch schon sagen - überlass das einem Profi und nimm die Finger weg.

    Und als letztes - wie im Bild Inbus zu sehen - hatte ein Dämpfer oben so eine schwarze Gummikappe, alle anderen nicht? Die ohne Kappe wackeln der mit sitzt stramm. Was ist jetzt richtig?

    Aber zu guter Letzt - ein Photo von meinem MX-5 - sieht schon ganz nett aus.
     

    Anhänge:

  9. #1469 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Interessant:
    ich habe bei meinem diese „Hauben“ nicht montiert.
    Hab den Sinn der Teile nicht verstanden.
    Die Öffnung in der Karosserie wird vom neuen Domlager dicht verschlossen.
    Wozu die Hauben?!?
    Bei mir sitzt der Verstellring deutlich niedriger und hat mehr Platz drüber.
    Siehe Bild:
    22F57B06-A5E9-4814-8E38-9745FE720463.jpeg

    Da hab ich viel Platz über dem Dämpfer.

    Was der Stecker für eine Bedeutung hat kann ich dir leider nicht sagen.
    Dieser ist mir nicht aufgefallen.
    Beim nächsten Öffnen der Verkleidung schau ich mal danach.
    Kann der für das elektrische Verdeck beim RC bestimmt sein?

    Die Klicks sind in der Tat nicht sehr definiert, aber doch gut spürbar.
    Ob es jetzt 34, 35 oder 36 sind spielt da keine Rolle.
    Ich kann mich da um 1-2 Klicks vertan haben.
    Ich fange jedenfalls immer bei Anschlag soft an zu zählen. Also bei Stand 0.
    Die gezeigte Gummikappe ist mir unbekannt.
    Die Verstellrädchen sitzen (mir ist jedenfalls nichts aufgefallen) bei allen 4 Dämpfern gleich.
    Da ich sie nicht in den Dämpfern belasse, ist das (für mich) egal.

    Das Wichtigste zuletzt:
    Das Ergebnis sieht echt gut aus!
    So muss er stehen.
     
    BlackBlue101 und obsidian.mx5 gefällt das.
  10. #1470 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sag mal:
    Hast du diese silberne Hauben beim Fahrwerkstausch drin gelassen oder auch raus geschmissen?
     
  11. #1471 somm, 11.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2020
    somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Ok - ich bin verwirrt. Das sind ja 10 cm weniger bei dir. Also wenn unsere Versteller gleich lang sind dann müssen deine Dämpfer um 10 cm kürzer sein oder unten weiter rausstehen.

    Ich verstehe das jetzt gar nicht.

    Und noch was - die hinteren Domlager sind ja nicht dabei - da muss man die originalen nehmen. Zumindest laut Anleitung. Waren bei dir hinten Domlager dabei?
     
  12. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Die eine Gummikappe ist in einem hinteren Dämpfer gesteckt, dort wo der Versteller reinkommt. So quasi als Staubschutz, aber halt nur bei einem. Aber hat sich nicht bewegt, alle andern wackeln wenn man diese leicht bewegt.
     
  13. #1473 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich bin gerade auch vom Unterschied erschrocken.
    Kürzer sind meine Dämpfer definitiv nicht.
    Wenn ich mir dein Bild vom Fahrwerk im Karton ansehe, ist der Dämpfer oberhalb des oberen Federtellers ebenso kurz wie bei mir.
    Rätsel gerade auch wie das mit den Hauben zusammen passt.
    Auf dem beiliegenden Bild siehst du mein Fahrwerk noch im Karton liegend.
     

    Anhänge:

  14. #1474 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die 4 Federbeine sind vollständig gewesen. Da war nichts vom originalen zu verwenden.
    Die Anleitung hab ich ja erst Monate später erhalten.
    Schaue gleich mal rein, was dazu da drin steht.
     
  15. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Ganz einfach - du hast die hinteren Domlager dabei, ich nicht. Warum?

    Laut Homepage von SPS sind keine Domlager hinten dabei, auch nicht beim K-Tec.

    Haben wir das gleiche Auto :cheesy:
     
  16. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Gibt es hier im Forum noch Leute mit dem SPS, ich bin jetzt echt verunsichert.

    Wenn ich das ganze jetzt nochmal machen muss krieg ich die Krise.
     
  17. #1477 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wo steht das?
    Bei Lieferumfang zum SPS Street steht auf der Homepage
    "
    Standard-Lieferumfang:
    - 4 Federbeine
    - Aluminium Domlager im Preis mit inklusive
    - 2 Hakenschlüssel
    - 4 Einstellrädchen zur Dämpfungs-Einstellung
    - alle nötigen Befestigungsteile
    - TÜV-Teilegutachten
    - ausführliche Einbauanleitung"

    Damit sollten die Domlager für alle 4 Dämpfer gemeint sein.
     
  18. somm

    somm Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Hmm - war mir sicher das das da stand.

    Hast die eine Facelift oder einen ersten, meiner ist BJ 2006.

    Werde morgen mal SPS kontaktieren.
     
  19. #1479 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab ein Vorfacelift, gebaut 2008.
    Das Bild der Federbeine hab ich von der SPS-Homepage/-Shop.

    image.jpeg

    Da ist eindeutig erkennbar dass beide Federbeine komplett sind.
    Das obere (mit der "Haube") ist das hintere, das untere für vorne bestimmt.

    So sahen deine Federbeine doch auch aus, oder?
    Die originale silberne Haube sitzt nur darüber, oder?
    Dann müsste darin ja viel Luft sein, da die originale viel höher ist.
    Damit müsste der Einsteller ja kaum in den Dämpfer kommen.
    Wobei ich nicht weiß wie tief der Einsteller im Dämpfer sitzen muss um die Verstellung sicher zu betätigen.
     
  20. #1480 driver626, 11.06.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    248
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Schrauber hat hoffentlich nicht das mitgelieferte Domlager gegen das originale getauscht!
    Dann müsstest du diese Aluteile noch über haben.
     
Thema: Fahrwerk mal wieder..?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 explosionszeichnung

    ,
  2. mazda mx5 nc tuning

    ,
  3. mazda 323 fahrwerk

    ,
  4. fahrwerk mazda 5,
  5. mazda 6 aufbau vorderachse,
  6. mx5 nc kw gewindefahrwerk,
  7. mazda 5 vorderachse aufbau,
  8. mazda mx 5 weiß,
  9. mx 5 nc felgen,
  10. tieferlegung mx 5 nc,
  11. mx5 na felgen,
  12. mx 5 nc gewindefahrwerk,
  13. mx 5 gewindefahrwerk,
  14. mazda 323 domlager vorne rost,
  15. mazda 5 explosionszeichnung,
  16. mazda 5 hinterachse pdf,
  17. vorderachse mazda 6,
  18. mx 5 nc fahrwerk,
  19. explosionszeichnung ford mondeo,
  20. mazda mx 5 nc felgen,
  21. explosionszeichnung hinterachse mazda 6,
  22. mazda mx 5 nc tuning,
  23. mazda 6 vorderachse aufbau,
  24. sparco assetto gara 8x18,
  25. mazda 6 fahrwerk explosionszeichnung
Die Seite wird geladen...

Fahrwerk mal wieder..? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Felgen, Folie, Fahrwerk..?

    Felgen, Folie, Fahrwerk..?: Hi liebe Mazda Community. Ich habe nun einen Mazda 3 BP gekauft und warte schon ganz gespannt auf die Auslieferung. In der Zwischenzeit habe ich...
  2. Mazda3 BM Drehmonente Fahrwerk

    Mazda3 BM Drehmonente Fahrwerk: Hallo liebe Leute! Ich bin grad dran den 3er meiner Geliebten mit Eibach-Federn auszustatten. Das Auto ist EZ 12/2013, also einer der ersten...
  3. Mazda6 (GH) Fahrwerk überholen

    Fahrwerk überholen: Hallo zusammen, ich fahre einen 2.2 Diesel Kombi, BJ 2010 (FL) und habe nun rund 120.000km runter. Das untere Traggelenk vorne rechts ist nun...
  4. Fahrwerk Mazda 323f BJ 2002

    Fahrwerk Mazda 323f BJ 2002: Moin Leude, ich suche für meinen 323f BJ, Baujahr 2002 ein Sportfahrwerk, habe aber bis jetzt nichts gefunden. Habt ihr irgendwelche Ideen, bzw...
  5. MX-5 (NA) Fahrwerk - mal wieder

    Fahrwerk - mal wieder: Hallo liebe Mx5-ler! Befor ihr mich tötet - ja ich weiß eine leidige Frage und schon oft beantwortet. Habe mich jetzt eine Stunde durch den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden