Fahrverhalten 1.8l Benziner

Diskutiere Fahrverhalten 1.8l Benziner im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, da bei mir demnächst ein Firmenwagen ansteht und die Familienplanung auch schon läuft ;) hab ich mir den M5 ausgekuckt....

  1. #1 WizzApp, 25.01.2008
    WizzApp

    WizzApp Guest

    Hallo zusammen,

    da bei mir demnächst ein Firmenwagen ansteht und die Familienplanung auch schon läuft ;) hab ich mir den M5 ausgekuckt.

    Dazu eine kurze Frage: Wie ist denn das Fahrverhalten des 1.8l Benziner? Sehr träge bzw. kann die Beschleunigung auf der Autobahn mithalten?

    Da ich täglich cs. 90 km Autobahn vor mir habe ist das für mich relevant. Probefahrt hab ich noch nicht gemacht (offensichtlich), werde ich aber auf jeden Fall noch tun.

    Danke schonmal :)
     
  2. #2 Neuling, 25.01.2008
    Neuling

    Neuling Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 Benziner
    Zweitwagen:
    Astra G-CC,StreetKa
    Hi....


    Ich hab zwar den großen Benziner,kann aber sagen dass es kein PS weniger haben dürfte,grad wenn Du soviel AB fährst,würde ich die Finger von dem kleinen lassen....

    Grüße,Andreas
     
  3. henne

    henne Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Lieber den 2,0 L !

    Hallo,
    fahre selber den 1,8er,würde mich aber bei einem Neukauf auf alle Fälle für den 2,0er entscheiden!
    Der 1,8er läuft rauh,verbraucht ähnlich viel Benzin (ca.10-10,5l/100km),und ihm fehlt es:!: an Leistung !
    Warte doch bis der renovierte 2,0l Motor im April am Markt ist!
    Gruss
    Henne
     
  4. #4 hrichter, 25.01.2008
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    Finde ich nicht, habe den M5 1.8 TE (so heisst meiner in Österreich) und
    einen Leistungsabfall kann ich wirklich nur mit "vollem Haus" bemerken also 5 Personen und Gepäck.

    lg Helmut
     
  5. #5 Neuling, 25.01.2008
    Neuling

    Neuling Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 Benziner
    Zweitwagen:
    Astra G-CC,StreetKa
    mein 2L braucht im Schnitt (60%stadt/40% Überland) ca 8,5L Super,keine BC Werte sondern tatsächlich erreichte Werte....

    Wobei der BC auch immer recht nah liegt(resette ihn auch bei jeder Tankfüllung)

    Grüße,Andreas
     
  6. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    wie machst'n das? Ich komm kaum noch unter 10 L.
     
  7. #7 Neuling, 25.01.2008
    Neuling

    Neuling Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 Benziner
    Zweitwagen:
    Astra G-CC,StreetKa
    Ich fahr ganz normal..... mein händler hat mich auch schon darauf angesprochen......

    ich schalte meist bei 2500U/min und geb beim Beschleunigen nicht mehr als 70% gas,das ist die optimale Mischung aus schnell und sparsam beschleunigen....Hast Du den Wagen immer recht leer und den Luftdruck immer im Auge?

    Was ich aber schon festgestellt habe,hab letztens an ner a´nderen tanke wie sonst getankt,da hab ich ihn auch nur schwer unter 10l bekommen,er hatte so gut wie keine Kraft..... im Normalfall zieht meiner bei 2000U/min schon kräftig los.....
     
  8. Isidon

    Isidon Einsteiger

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und bei welcher Tankstelle gibt's dann so einen guten Sprit?

    Wäre sehr interessant weil der Verbrauch bei meinen 5'er sich derzeit immer zwischen 9,5l und 10,0l bewegt, egal wie sachte ich ihn fahre. So bald ich mehr Leistung abfordere, trinkt er natürlich auch etwas mehr (>10,0l).

    Grüße

    Isidon
     
  9. #9 Takahara, 25.01.2008
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fahre meinen 1.8ér jetzt seit 9 Monaten und bin immer noch begeistert von dem Auto !
    Die Beschleunigung und die Elastizität sind völlig ausreichend !
    Habe damals auch den 2.0 Benziner zur Probe gefahren und habe da kaum einen Unterschied gemerkt.
    Habe mich für den 1.8ér entschieden, da er ca. 1.000 € billiger war und die Versicherung und die Steuer billiger sind.
    Ich würde mir auf jeden Fall wieder den 1.8ér kaufen.

    MfG, Takahara
     
  10. #10 Neuling, 25.01.2008
    Neuling

    Neuling Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 Benziner
    Zweitwagen:
    Astra G-CC,StreetKa
    Der esso hier ist gut....hat mich ehrlich gesagt sehr gewundert dass es da nen messbaren unterschied gibt,eigentlich kommt das Benzin ja eh aus dem gleichen hahn hier in der gegend.....
     
  11. #11 tokaito, 26.01.2008
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verbrauche mit meinem 2,0L Benziner im Schnitt 8 bis 8,5 Liter auf 100 km. Ich tanke meist bei Aral und bin damit sehr zufrieden. Ich fahre auf der Autobahn aber meist nicht schneller als 125 km/h. Ab 130 fängt er nämlich richtig an zu saufen.

    Grüße tokaito
     
Thema:

Fahrverhalten 1.8l Benziner

Die Seite wird geladen...

Fahrverhalten 1.8l Benziner - Ähnliche Themen

  1. Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019

    Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019: Guten Abend, ich fahre seit gut einem Monat den neuen Mazda 3 Benziner mit Automatikgetriebe. Leider bin ich der Meinung, dass der Wagen oft...
  2. Mazda 5 Fahrverhalten bei Max Anhängelast

    Mazda 5 Fahrverhalten bei Max Anhängelast: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 5 CW von 2011 2.0 150PS, die Anhängelast ist ja mit 1600kg bei 8% Steigung angegeben. Ist jemand schonmal...
  3. Karai vs. Senshu: Fahrverhalten

    Karai vs. Senshu: Fahrverhalten: Liebe MX5-Gemeinde, Ich wende mich an Euch, in der Hoffnung, dass Ihr mir mit Eurer Erfahrung weiterhelfen könnt: Ich habe folgendes Problem: Bin...
  4. Einige Fragen zum Fahrverhalten

    Einige Fragen zum Fahrverhalten: Hallo Leute, ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines CX7 2.3 DISI und eigentlich auch zufrieden. Nun habe ich aber ein paar Fragen, da ich...
  5. Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert

    Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Mazda 3 seit einigen Tagen eine Veränderung des Fahrverhalten festgestellt. Ich fahre den Wagen erst seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden