Fahrradträger für AHK

Diskutiere Fahrradträger für AHK im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo liebe Urlaubsstrategen! Hat sich noch jemand diesen klappbaren Fahradträger für die AHK von PLUS-onlineshop schicken lassen (ca. 89,- €) ?...

  1. #1 moser, 08.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2006
    moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Hallo liebe Urlaubsstrategen!
    Hat sich noch jemand diesen klappbaren Fahradträger für die AHK von PLUS-onlineshop schicken lassen (ca. 89,- €) ? Ich find den gar nicht mehr so doll nach der ersten Benutzung. Der Klappmechanismus ist am Arretierungsstift nicht spielfrei und ich trau der labil aussehenden Sache nicht so recht und mich damit nicht bis Kroatien. Holzklötze helfen zwar - aber die bleiben bestimmt nicht lange drin. Wer hat 'ne Idee oder Erfahrungen damit. Ich hab vermutlich an der falschen Stelle gespart.
    Grüße - Frank.
     
  2. #2 der-highlander, 08.05.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Den habe ich bei PLUS aber nicht gefunden. Habe nur den "James" gefunden und der Kostet gleich 179€.
    Ich habe einen von Eufab von obi. Ist eine stabile Geschichte. Auch klappbar.
    Ein Träger von Thule wäre zwar schöner aber auch wesentlich teurer.

    Gruß
    Jürgen
     
  3. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Na da isser vielleicht schon nicht mehr im Angebot. Bin wahrscheinlich der einzige hier, der dieses Plusdings kaufte. Ja - nun hab ich ihn. Müsste ihn auseinander nehmen und verpacken und zurückschicken. Bin ich zu faul und hab mir was einfallen lassen. Ist ja "bloß" die wackelige Arretierung zwischen dem beweglichen und dem starren Rahmen. Da hab ich mir eine Art Zwinge mit Schnellverschluss (fast schon fertig) gezaubert. Stück Hartgummi dazwischen und dann geht es. Ich hab mich bei anderen umgehört: Deren Träger schwankt auch ganz schön mit Last und die fahren schon jahrelang so. Bin's halt nicht gewohnt. Und man merkt es deutlich beim 5er, dass hinten was hängt. Frank.
     
  4. #4 der-highlander, 10.05.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ... auch am Spritverbrauch ...

    Gruß
    Jürgen
     
  5. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Ja, davor graut mir auch noch....
     
  6. #6 Tha Rob, 12.05.2006
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Die AHK-Teile gelten ja allgemein als solider und sicherer. Ich habe (weil keine AHK) einen "Rucksack"-Träger, der per Spannriemen nur an Kofferraumklappe und Stoßstange befestigt ist. Mir war bei der ersten Fahrt auch etwas komisch zumute. Das Teil "arbeitet" zwar mit voller Beladung ganz schön, aber wenn man ein Gefühl für die richtige Befestigung bekommen und sich an die Eigenheiten solcher Teile gewöhnt hat, ist es schon erträglich. Meine längste Strecke damit waren mal über 700 km (von DO nach Rügen). Spritverbrauch von den gewohnten 8-8,5 l auf knapp unter 10 l gestiegen und schneller als 130 fahren wurde auch zum Abenteuer...
     
  7. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Die Bedenken habe ich außerdem, dass ich bloß noch relativ langsam fahren werde - und dann ewig nicht ankomme. Meine richtigen Urlaubstouren gehen auch bis über ca. 1500km. Ohne Staus hatte ich sonst immer zwischen 160 und 180 drauf. Darauf hatte man sich über die Jahre so eingespielt. Aber wie Du schon sagst - erst mal ein Gefühl für das andere Fahrgefühl kriegen und sich vortasten. Hab heute heimlich an so einem ähnlichen Träger dran rum gewackelt - genau so ein Kuhschwanz. Und die Leute sahen aus, als würden sie schon 100 Jahre so rumfahren.

    Ich hatte vorher die Klappräder stehend im Premy drin, seit wir bloß noch ohne Kinder wegfuhren. Das sind aber trotzdem so große 24er Dinger, dass sie aufrecht in den 5er nicht mehr passen. Haben wir uns eben für Kupplung und Heckträger entschieden. Hätt ich jetzt lieber anders: Plötzlich gibts überall preiswerte 20er Klappräder mit Gangschaltung. Solche würden wieder so reinpassen. Die ganz kleinen Räderchen, die's zu kaufen gibt, sind auch nichts, wenn man im Urlaub kleinere Touren machen will. Und der Haken ist jetzt halt dran.
     
  8. #8 der-highlander, 12.05.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du das Vorderrad ausbaust und den Sattel rausnimmst müssten die Räder aber reinpassen. So habe ich meine 28er Fahrräder früher immer stehend im Mondeo transportiert.

    Mein Heckträger hat 2 justierbare Gummipuffer. Die drücken gegen den Klappmechanismus. Als ich noch nicht wusste, wofür die sind hat mein Träger auch arg geschaukelt. Jetzt merkt man davon eigentlich nix mehr.

    Gruß
    Jürgen
     
  9. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    8-) OH!!! Das klingt wie die beste Lösung! Allerdings ist meine Halteklammer schon fast fertig, die ich habe angefangen zu basteln. Ich raff mich gleich mal vom PC weg und schau mir den Träger an - da sind Gummipuffer unten dran. Wenn ich heut noch Zeit hab, sag ich, ob es klappte. Danke für den Tip erst mal. Und auch, wenn es nicht justierbar sein sollte, könnte man ja irgendwie was leicht elastisches dazwischen klemmen - hab ich noch gar nicht dran gedacht. Frank.
     
  10. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Hi, Jürgen. Also meine Billgdinger haben keine verstelbaren Gummiauflagen - die Gummis sind einfach mit Noppen durch den Trägerrahmen gesteckt. Da hab ich mit Zweikomponentenkleber 2mm starke Hartgummischeiben drauf geklebt und jetzt ist es vollständig ohne Spiel. Die beiden Arretierungs-"Stifte" gehen straff aber problemlos rein. Wieso kam ich da nicht alleine drauf... :wink: Grüße - Frank.
     
  11. #11 der-highlander, 14.05.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dafür sind Foren doch da :fluester:

    Gruß
    Jürgen
     
Thema:

Fahrradträger für AHK

Die Seite wird geladen...

Fahrradträger für AHK - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GH Fahrradträger für 4 Fahrräder

    Mazda 6 GH Fahrradträger für 4 Fahrräder: Hallo zusammen ich suche einen Fahrradträger für 4 Fahrräder für die Heckklappe für unseren 6er GH Kombi. Wir haben keine AHK. Hat jemand von...
  2. Dachgepäckträger inklusive Fahrradträger für verschiedene Modelle

    Dachgepäckträger inklusive Fahrradträger für verschiedene Modelle: Hallo Leute, hier wird ein Dachgepäckträger inklusive 2 Fahrradträgern von Mazda (Original Teile) verkauft: Dachgepäckträger inklusive...
  3. Fahrradträger für die AHK

    Fahrradträger für die AHK: Hallo, ich suche für die AHK vom Mazda 6 GJ einen Fahrradheckträger. Der Träger sollte für 3 Fahrräder, klappbar sein und die Heckklappe...
  4. Fahrradträger EUFAB "LUKE" an Mazda 5

    Fahrradträger EUFAB "LUKE" an Mazda 5: Hallo, ich möchte mir einen Fahrradträger für 4 Fahrräder für unseren Mazda 5 mit Montage an die AHK anschaffen. Von den Thule Euroclassic...
  5. Fahrradträger auf AHK -Stützlast?

    Fahrradträger auf AHK -Stützlast?: Wie in einem anderen Fred schon geschrieben, möchte ich mir eine AHK an meinen 6er Kombi anbauen lassen, um dann einen Fahrradträger für 4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden