Fahrersitz lockert sich , Mazda 6 GH

Diskutiere Fahrersitz lockert sich , Mazda 6 GH im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo ! Vor einigen Wochen war mein Fahrersitz lose, was sich u.a. durch klopfende Geräusche und Rückmeldung im Sitz in Kurven bemerkbar gemacht...

  1. #1 schlappesebbl, 15.09.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Hallo !

    Vor einigen Wochen war mein Fahrersitz lose, was sich u.a. durch klopfende Geräusche und Rückmeldung im Sitz in Kurven bemerkbar gemacht hat.

    Ich habe dann durch Wackeln am Sitz festgestellt, dass die Schrauben der Sitzschienen nicht mehr richtig fest saßen, welche die Sitzschienen direkt auf dem Bodenblech halten.
    Dann habe ich die einfach etwas nachgezogen und hatte jetzt immerhin ganze 4 Wochen Ruhe.

    Nur jetzt fängt es leider wieder an. :|

    Gibt es ein bestimmtes Moment oder andere Tricks o. dergleichen, mit dem die Schrauben anzuziehen sind? Ich möchte jetzt einen neuen Anlauf versuchen und dabei weder die Schrauben abreißen, noch das Gewinde im Bodenblech verhunzen, verständlicherweise. ;-)

    Wer dazu kreative Ideen beisteuern möchte, gerne immer her damit . :p

    Gruß
    Schlappi
     
  2. #2 ChauveSouris, 15.09.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Panzertape :-)
    nein ...mal Spaß bei Seite...also das ist ja mehr als Lebensgefährlich, wenn der Sitz aus der Verankerung gerissen wird, weil diese nicht mehr hält.

    a) Rost ist an der Stelle aber nicht zufällig oder?
    b) Evtl neue Schrauben verwenden
    c) Evtl ist das Gewinde durchgelutscht und muss neu gebohrt werden?

    Hast du dir die eben genannten Komponenten schon genauer angeschaut?

    Grüße
    Flo
     
  3. #3 schlappesebbl, 15.09.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Genauer angeschaut habe ich die Schrauben und die Gewinde nicht, da ich sie nicht ganz heraus gedreht habe und nur wieder festgezogen habe.
    Auch waren nur 2 Schrauben lose, 4 halten die Schienen fest (2 vorne , 2 hinten)

    Aber die Idee ist schonmal nicht so schlecht, die Schrauben auch mal ganz heraus zu drehen und sich den Rost mal anzuschauen. :D
     
  4. #4 driver626, 15.09.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn die Gewinde nicht kaputt oder rostig sind würde ich die Schrauben mit mittelfester (nicht hochfest!) Schraubensicherung (gibt es von div. Herstellern) versehen und dann festziehen.
    Die lösen sich von alleine nicht mehr.
     
  5. #5 schlappesebbl, 15.09.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Schraubensicherung, was es nicht alles gibt.
    Aber das ist vielleicht auch einen Versuch Wert.

    Wie geht das, streicht man einfach das Gewinde oder die Schraube damit ein ? Oder beides ?
    Und dann festziehen und hoffen.
     
  6. #6 Tingeltangelbob, 15.09.2015
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    Sowas wäre evtl. das richtige:
    Mittelfeste Schraubensicherung - LOCTITE 242 -
    Auf die Schraube auftragen und Schraube mit entsprechenden Drehmoment anziehen. Fertig.
    Vor der Montage Schraube und Gewinde der Befestigungspunkte am Fahrzeugboden reinigen und entfetten, z.B. mit Bremsenreiniger. Vor dem auftragen müssen die Gewinde natürlich trocken sein.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  7. #7 M6 GH Driver, 16.09.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  8. #8 Sebastian S., 16.09.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Federringe verdrückts beim Anziehen recht leicht, daher ist das Drehmoment sehr begrenzt. Bei richtiger Answendung reicht Loctite vollkommen aus, wenn das im Gewinde mal antrocknet sind die Schraube i.d.R so fest, dass keine Erschütterung die losbekommt.

    Eine Alternative wären beschichtete Dehnschrauben. Das für die Sitzkonsole zu finden dürfte aber wohl sehr schwer sein und man muss sich überlegen, welches Voranzugsdrehmoment und welcher Drehwinkel wohl passen um ausreichend Anzugskraft zu bieten.
     
  9. #9 skymaster, 17.09.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    würde auch mittelfeste Schraubensicherung empfehlen, nutze ich seit Jahren im Betrieb, ohne Probleme. Wichtiger wäre nun das Anzugsmoment. Welche Schrauben hast du( Gewinde, Festigkeit)? Z.B. M6, Festigkeit 8.8, Moment 10 Nm, kannste mit rund einer Tonne belasten. Kommt natürlich auch auf den Gegenpart Mutter an, entweder eingeschweißt oder Einpressmutter.
    Das richtige Drehmoment für die Schraube ist deshalb wichtig, damit du dich im elastischen Bereich des Spannungs/Dehnungsdiagramm bewegst. So ne Art Selbstsicherung. Zu lose, keine Vorspannung, zu fest, kurz vor reist ab und überdehnt.

    Grüße Mario.
     
  10. #10 schlappesebbl, 18.09.2015
    schlappesebbl

    schlappesebbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Heute Morgen hatte ich mal kurz Zeit zum Nachsehen.
    Die Schrauben der Sitzschienen sitzen noch bombenfest.
    Trotzdem knackst da noch ab und zu etwas im Sitz, wenn man sich in die Kurven legt oder mal stärker beschleunigt.
    Ich versuche gerade verschiedene Rasten aus, trotzdem gibt der Sitz ganz gut nach, in alle möglichen Richtungen.
    Die Stühle fand ich noch nie gut an dem Auto, scheint ein Schwachpunkt bei Mazda zu sein.

    Hat jemand Erfahrung mit Recaros oder ähnlichem gemacht?
    Vielleicht hole ich mir einfach mal einen anderen Sitz.
     
  11. spec2k

    spec2k Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 2.0 DISI Kombi
    Das hört sich nach diesem Problem hier an:
    KlickMich
     
  12. #12 skymaster, 18.09.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    also bis zum GG1/GY1 kann ich die Stühle nur empfehlen. Guter Halt und fertig. Was die Japse beim Nachfolger gemacht haben, verstehe ich nicht. Sitze scheinen auf 150 cm und 50 Kilo ausgelegt...Oder werden die Deutschen immer fetter? Späßle...
    Armes Japan.

    LG Mario.
     
Thema: Fahrersitz lockert sich , Mazda 6 GH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh fahrersitz

    ,
  2. mazda 6 fahrersitz wackelt

    ,
  3. mazda 6 gh fahrersitz wackelt

    ,
  4. fahrersitz lockert sich,
  5. mazda 6 sitz wackelt,
  6. mazda 6 sitz locker,
  7. mazda 6 gh sitz wackelt,
  8. Fahrersitz locker Mazda 6,
  9. mazda 6 gh fahrersitz locker,
  10. mazda 6 sitz wackelt sicherung
Die Seite wird geladen...

Fahrersitz lockert sich , Mazda 6 GH - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung

    Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung: Moin moin. Vermutlich liest der eine oder andere das nun schon zum xten mal. Leider bin ich nur auf schwammige oder laienhafte Aussagen gestoßen....
  2. Liegefläche im Mazda 5

    Liegefläche im Mazda 5: Hallo Leute, habe eigentlich nur eine kleine Frage. Kann man im Mazda 5 eine Liegefläche herstellen, die 1,90m lang ist?
  3. Mazda Alufelgen

    Mazda Alufelgen: Grüß euch! Weiß jemand welche Mazda Original Artikelnummer folgende Mazda Alufelgen haben? Ich hab nur die Info das auf der Außenseite der...
  4. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  5. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden