Fahrersigtz im 6-er GH wackelt

Diskutiere Fahrersigtz im 6-er GH wackelt im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, nach meinen Problemen beim Tausch der Leuchtmittel habe ich jetzt ein ganz anderes Problem. Ich habe mir den Fahrersitz genau...

  1. #1 Assesis, 09.03.2010
    Assesis

    Assesis Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G120 Attraction
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    nach meinen Problemen beim Tausch der Leuchtmittel habe ich jetzt ein ganz anderes Problem.

    Ich habe mir den Fahrersitz genau angesehen und festgestellt, dass dieser als ganzer wackelt, also irgendwie scheinbar Spiel zwischen der Schiene und dem Sitz ist. Anfangs dachte ich, dass es nur die Lehne ist (was aber bei einem zwei Monate alten Auto auch nicht sein sollte) doch als ich am Sitz etwas rüttelte merkte ich, dass er sich vollständig bewegt. Es sind nur einige Millimeter aber dennoch irgendwie störend!

    Ich habe daraufhin im Mazda 2 DY meiner Frau den Sitz in Augenschein genommen und dieser bewegt sich kein bisschen! Auch mein Beifahrersitz ist bombenfest!

    Hatte einer von Euch das Problem schon? Ich habe jede Menge Beiträge zu quietschenden Sitzen und Gurtschlössern gefunden, zu meinem Problem leider noch nichts!

    Auf jeden Fall werde ich morgen meinen FOH heimsuchen und ihm das Problem zeigen!!
     
  2. #2 maxi019, 09.03.2010
    maxi019

    maxi019 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m6 gh cd140 gta
    Hallo!


    also die Sitze die quietschen wackeln sicher alle!!


    Weil normal er zuerst wackelt und dann erst zu quietschen beginnt!!!! Und leider ist dies bei meinem auch da muss ich auch mal zum Händler und dies haben sie angeblich öfters und suchen eine Lösung!! Auch bei Mazda 5 bekannt!



    lg maxi
     
  3. Colin

    Colin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Servus,

    das Problem kenn ich auch,allerdings nur wenn es richtig schnell in die Kurve geht oder die Lastwechsel entsprechend ruckartig sind.
    Die Werkstatt hat nichts gefunden,keine Ahnung was das ist aber noch stört es mich nicht so sehr.
     
  4. #4 maxi019, 09.03.2010
    maxi019

    maxi019 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m6 gh cd140 gta
    Hallo!


    Störend ist es erst dann wenn auch dieses ruckartige klicken dazukommt wenn du um die Kurve fährst oder so!! Da hab ich alles mit silkobspray eingelassen was geht und wo ich hinkam und auch dieses klicken war weg!


    lg maxi


    ps.aber wackeln tut er noch weil die sitzschienen sind ja fest nur der Sitz ist wie ausgeleiert!
     
  5. #5 Assesis, 10.03.2010
    Assesis

    Assesis Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G120 Attraction
    KFZ-Kennzeichen:
    So, kurzes Update nachdem ich heute beim Händler meines Vetrauens war:

    Die sich in alle Richtungen bewegenden bzw. quietschenden Fahrersitze sind ein bekanntes Problem beim Mazda 6 GH. Mir wurde mitgeteilt, dass Mazda bereits an der Lösung für dieses Problem arbeitet und ich solle in den nächsten Wochen einmal den Status erfragen. Auf jeden Fall wird etwas an meinem und wahrscheninlich auch anderen reklamierten Sitzen getan werden um die Situation zu verbessern.

    Der Annahmemeister teilte mir auch mit, dass es aber keine offizielle Rückrufaktion geben wird.

    Zum Beweis, dass es sich um ein generelles Problem handelt hat er mir den Sittz eines Vorführwagens und eines noch nicht ausgelieferten Neuwagens gezeigt, beide wackelten wie die Sau:doh:
     
  6. #6 jjb-6Sportkombi, 10.03.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Problem ist bekannkt und es liegen entsprechende WoMi (Wochenmitteilungen) bei jedem Mazda Händler vor, dieser muss Sie nur lesen und entsprechend handeln.

    Hier mal aus einem anderen Forum ein paar Worte zu Sitzen ohne elektr. Verstellung :

    "Der fMH sollte die aktuellste WoMi beachten.
    Es ist keinesfalls notwendig das kpl. Sitzgestell zu tauschen.
    Es gibt, wie schon erläutert, ein Rep.Set (Feder, Bügel, 2 Schrauben/Muttern), welches die Welle der Höhenverstellung etwas vorspannt. Damit wird das zeitweise hörbare Geräusch verhindert.
    Auch ist auf einen ausreichenden Abstand des Verbindungssteckers (ggf. Ummantelung) zur Sitzschiene zu achten.
    Nur zur Anmerkung - der Sitz ist und war nie locker."

    Genau diese Lösung wurde bei mir vor Monaten erfolgreich montiert und seitdem ist alles wieder in Ordnung.

    MfG jjb
     
  7. #7 Sharkfish, 13.03.2010
    Sharkfish

    Sharkfish Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi schwarz 2.0 147PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mx5 NB `98 1,6L,110 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Fahrersitz hat auch gewackelt hab ein ganz neues Untergestell bekommen jetzt ist alles Bombenfest.Kein spiel mehr im Sitz und auch beim Latwechsel in die Kurve kein knacken (Garantiefall,anstandslos sofort neues Teil bestellt)
     
  8. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sharkfish,
    hat dein Mazda6 eine el. Sitzverstellung?
    Wenn "Nein", bitte lese den Beitrag von "jjb-6Sportkombi".
    Wenn "Ja",gibt's eine neue Antwort.


    Achtung Joke!!!

    Sorry, aber scheinbar arbeitet dein MH noch nach dem "Traumbuch", WoMi's sind ihm scheinbar nicht geläufig, dann müsste er sich ja mit dem "Computer, seinem Freund das unbekannte Wesen", beschäftigen.

    mfG
     
  9. Gipsi

    Gipsi Stammgast

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.5 Kombi Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem Fahrersitz wurde auch im Oktober dieses Reparatur-Kit mit der Feder verbaut und jetzt wackelt der schon wieder. War wahrscheinlich nur eine Übergangslösung. Also doch Unterbau wechseln lassen.:x

    Gipsi
     
  10. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gipsi,
    sorry, aber ev. liegt das Phänomem am einem nach der Modifikation "nicht liebevoll" eingebauten Sitz???
    War der Sitz zum Einbau der Modifikation ausgebaut? Hoffentlich.
    Die Sitzschienen sollten vor dem Festziehen der Befestigungsschrauben jeweils nach aussen gedrückt/vorgespannt werden!
    Der Airbagstecker sollte auch einen entsprechenden Abstand zur Sitzschiene haben, der Stecker ev. mit einem Schaumstoffband umwickelt werden.
    Sind die Befesigungsschrauben des Federhaltebügels 100%ig fest?

    Sind die Sitzbefesigungsschrauben auch 100%ig fest?

    mfG
    Oldie
     
  11. Colin

    Colin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    War letztes Wochenende im Zillertal.
    Bin über den Gerlospass gefahren und da hat mich das mir dem Sitz schon genervt.Nach ein paar Kehren hintereinander geht das einem schon ziemlich auf den S...!
    Und noch was,hat schon einer Probleme mit ruckelnden Bremsscheiben?
    Bin der Meinung das meine schon ein wenig flattern,allerdings nur vorm direkten anhalten.
     
  12. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colin,
    ja, ja, schön ist am Gerlos und im Zillertal erst recht. :)

    Eine freundliche Frage, hat dein Mazda6 eine elektrische oder mechanische Sitzverstellung? ;)

    Und Abhilfe kann dir nur ein wirklich guter (eine sehr seltene Spezies) MH schaffen. :(

    Wie macht sich den deine sonderbare Feststellung bemerkbar? :o
    Ich kenne das Phänomen nur beim Bremsen bei höherer Geschwindigkeit, natürlich aber nicht beim Mazda6 (GH), sondern bei Bayr... . ;)

    Sind die Räder fest, bzw. wurden die Radmuttern mit einem Drehmomentschlüssel festgezogen?
    Oder hat sie ev. ein "Profi" (???) mit dem Schlagschrauber angeknallt?

    Moin, moin
    :):):)
     
  13. #13 jjb-6Sportkombi, 25.03.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Bremsenflattern habe ich auch, alle Radschrauben sind mit einem Drehmomentschlüssel angezogen worden. Muss aber dazu sagen, dass dieses Verhalten nur mit Winterreifen auftritt, bei den aktuellen Temperaturen schwitzen die Winterreifen aber auch ordentlich wenn man mal den Anker voll auswerfen muss.

    MfG jjb
     
  14. Colin

    Colin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Hab das Problem auch jetzt erst festgestellt.
    War ziemlich warm im Zillertal und nach zweimal über den Gerlos und einmal nach Hintertux kann es schon sein das die Winterreifen an ihre Grenzen stoßen.
    Wenn ich aus der Tiefgarage fahre,hab ich die ersten paar Kilometer auch keine Probleme.
    Wenn sie wirklich verzogen wären müßte es ja da auch schon sein,oder?
    Das Problem hatte ich mit dem Premy aber auch schon zur genüge durch,hoffe das es mich beim 6er nicht schon wieder verfolgt.


    Thema Sitz:Bin ne arme Sau,hat nur für Exklusiv gereicht ;) und die sind ja bekanntlich mechanisch.
     
  15. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    weis jemand wie das bei elektr. verstellbaren Sitzen ist....
    wackeln die von grund auf etwas mehr ???

    (wg.Spiel in Getriebe zB.)
     
  16. Gast

    Gast Guest

    die rückenlehne von meinem fahrersitz wackelt auch - zumindest empfinde ich es so und wenn man an der lehne ruckelt hat sie auch einiges an spiel.

    ich war jetzt schon 2 mal beim freundlichen und 2 mal wurde auch alles kontrolliert und nichts gefunden. habe dann gemeinsam mit dem werkstatt-meister die sitze von allen vor ort befindlichen M6 durchkontrolliert (GH und GH facelift) und siehe da - alle rückenlehnen wackeln gleich wie die meine!!!!

    also entweder ist das doch normal (bauartbedingt) oder mein händler hat 10 "kaputte" M6 auf'n Hof :|

    grüsse
    mike

    ps. ich habe keine elektrische verstellung.
     
  17. #17 Erzengel_M6, 26.06.2010
    Erzengel_M6

    Erzengel_M6 Guest

    Also, als Ex-Mitarbeiter eines Mazda Händlers kann ich euch sagen das das eine Krankheit ist :( Mazda ist dieses Problem allerdings bekannt und eigentlich gibt es ein Rundschreiben von Mazda an die Händler deswegen. Normal bekommst du bei dieser Beanstandung ein neues Sitzgestell :)
     
  18. Gast

    Gast Guest


    Gilt das nur für Deutschland oder meinst du, dass Mazda Österreich das auch schon mitgekriegt hat ???

    grüsse
    Mike
     
  19. #19 jjb-6Sportkombi, 27.06.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Für diejenigen mit elektr. Sitzen gibt es ein neues Sitzgestell, alle anderen erhalten einen kleinen Halter mit einer Spannfeder und schon ist Ruhe mit der Wackelei. Da in unserer Familie beide Versionen durchgeführt wurden kann ich für uns bestätigen, dass die Maßnahmen bisher gewirkt haben.

    MfG jjb
     
  20. #20 Erzengel_M6, 27.06.2010
    Erzengel_M6

    Erzengel_M6 Guest


    Das müsste Mazda Österreich auch wissen :)

    Da muss i dem Kollegen über mir recht geben ;)
    Zwei Sitze zwei Maßnahmen ;) Aber beides effektiv....... :)

    lg
    Dominik
     
Thema: Fahrersigtz im 6-er GH wackelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 fahrersitz wackelt

    ,
  2. mazda 6 gh sitz wackelt

    ,
  3. mazda 6 sitz wackelt

    ,
  4. mazda 6 gh fahrersitz wackelt,
  5. sitzkonsole mazda 6,
  6. Sitz wackelt mazda 6,
  7. mazda 6 gh sitzlehne,
  8. mazda 3 fahrersitz wackelt,
  9. Mazda 6gh Sitz wackelt,
  10. mazda 6 sitz locker,
  11. mazda fahrersitz knirscht,
  12. mazda 6 gh sitz lose,
  13. mazda 6 sport 2.5 quietschender sitz,
  14. mazda autositz schiene,
  15. sitzschiene mazda 6,
  16. auto sitz wackelt,
  17. mazda 6 2.0 gh fahrersitz ausbauen,
  18. autositz wackelt,
  19. mazda 6 2009 quietschender sitz,
  20. fahrersitz bei mazda 6 ausbauen,
  21. mazda 6 dynamic 2008 fahrersitz wackelt,
  22. mazda 6 gh fahrersitz
Die Seite wird geladen...

Fahrersigtz im 6-er GH wackelt - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  3. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  4. ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1

    ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1: Hallo zusammen, nach einem Batteriewechsel der FB (Zündschlüssel) lässt sich diese nicht mehr anlernen. Das Thema gab es hier zwar schon öfter,...
  5. Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern

    Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern: Hallo zusammen, will mal versuchen mein Problem genau zu schildern: Ich habe einen Mazda 6, 2.0 Diesel, baujahr 2008, von privat gekauft. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden