fährt jemand Mazda 3 Sedan?

Diskutiere fährt jemand Mazda 3 Sedan? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, gibts denn noch aktive Mitglieder bei uns die einen Mazda 3 Sedan fahren? Weis nur von Mazda&HipHop4ever, aber den sieht man hier...

  1. #1 Jörg de Börg, 03.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,

    gibts denn noch aktive Mitglieder bei uns die einen Mazda 3 Sedan fahren? Weis nur von Mazda&HipHop4ever, aber den sieht man hier ja net mehr. Ich hab mich ja in das Auto total verschossen. Als ich letztens bei Mazda war hab ich mal von vorn reingeschaut, und ich denke wenn ich einen kaufen würde könnte ich net einparken :D Die Rundumsicht ist ja net grad die Wucht oder täuschht das?
    Bei der Hutablage ging es nochmal richtig nach oben, so daß man nicht mal nen Mx 5 sehen würde wenn der dahinter wäre :-) Das beste wäre natürlich mal ne Probefahrt, aber der Autowechsel ist ja erst nächstes Jahr geplant.

    Wieviel kostet es denn wenn mann eine akustische Einparkhilfe haben will? Oder gibt es die serienmässig in einem Modell? Der Preis ist ja auch noch so eine Sache ;-) Hoffe der sinkt irgendwann :P

    Falls jemand einen hat, wäre ich für Bilder dankbar kann net genug davon sehen :)
     
  2. #2 andi m3, 04.07.2006
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!!!

    Bin ein glücklicher Sedanfahrer der ersten Stunde.

    Sicht nach hinten ist nicht die Beste, aber man gewöhnt sich an alles. Nur eine Frage der Übung *g*

    Fotos hätt ich einige, könnt ich zwecks Unfähigkeit des postens per Mail senden!
     
  3. #3 jürgen fd, 04.07.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hier ist noch einer!
    also ich hätte mir noch nie gedacht dass die sicht nach hinten besonders schlecht wäre. kommt vielleicht auch davon dass ich viertürer gewohnt bin ;-)

    bin bis auf kleinere schwierigkeiten recht zufrieden mit dem auto.
     
  4. #4 wirthensohn, 04.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe zwar keinen M3 Sedan, aber immerhin auch so ein typisches Stufenheck-Auto, das für den Fahrer direkt an der Heckscheibe endet. Dass da hinten dran noch mal ein Dreiviertel Meter Auto kommt, muss ich mir auch beim Einparken mit viel Phantasie vorstellen.

    Ist aber alles eine Frage der Übung. Mittlerweile lenke ich meine über 4,50m lange und unübersichtliche Karosse gekonnt auch in Parklücken, in die ich mich zuvor weder mit dem 323 BF noch mit dem Polo hinein getraut hätte.

    Und wenn Du schon einen Neuwagen anschaffst, dann ordere doch gleich die Einparkhilfe mit - zum Preis: geh doch einfach auf mazda.de und lass Dir im Konfigurator Deinen Wunsch-3er zusammenstellen.... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 andi626, 04.07.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Ich hab zwar auch keinen M3, aber eine 626 - STH-Limo.
    Ich bin schon seit ewigen Zeiten Sedan-Fahrer, vielleicht machts mir deshalb nichts aus, mir gehts so wie wirthenson.

    Ich hatte beim Zahnriemenwechsel auch einen Mazda3-Sedan (hier), ich finde, die Sicht nach hinten ist sicher nicht schlechter als bei meinem 626 :D

    Auf die Einparkhilfe würde ich mich nicht verlassen. Entweder man hat dauerpiepsen (vielleicht durch Schmutz oder Schnee auf der Stoßstange) oder gar nichts, weil vielleicht 1. der Sensor verschmutzt/kaputt ist, oder 2. der Sensor aus welchen Gründen auch immer, das Hinderniss nicht erfasst.
    Aber das musst du selber wissen, ob du sowas willst ;)
     
  6. #6 Sir Andrew, 05.07.2006
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich fahre ebenfalls einen Mazda3 Sedan, und muss sagen, wirklich ein tolles Auto, das mit dem Heck finde ich nicht so schlimm, habe mich sofort daran gewöhnt. Beim Einparken usw. muss man eben jetzt mehr schauen aber wenn es ein paar mal gemacht wurde, dann geht das schon.

    Falls noch fragen oder Bilder erwünscht sind, einfach nur schreiben oder pn an mich. :-D

    cu
    Sir Andrew
     
  7. #7 andi m3, 05.07.2006
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habs doch geschafft, Fotos upzuloaden!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #8 Jörg de Börg, 05.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für euer Feedback :-) Hab garnet gewusst dass es doch ein paar hier gibt die das Schmuckstück besitzen :-)

    @Andi m3: Danke für die Fotos :-) Gefällt mir gut,

    Die andern PN ich dann mal an wenn ich net nebenbei arbeiten muss :-)

    Einparkhilfe war garnet so teuer...hab mal bei nen Ösi-Autohaus was gefunden durch Zufall. Aber wenn ihr meint dass man sich dran gewöhnt dann passt das schon.
    Falls es mal dazu kommt trainier ich mal an flexiblen Hindernissen ;-)
    Hab schon bei meinen 323 gebraucht bis ich mal abschätzen konnte wieviel noch geht :-) Mit meinen Astra früher konnte ich dennoch wesentlich besser einparken. Da bin ich jetzt schon vorsichtiger aber hab bis jetzt nur zu viel Platz gelassen ;-)

    Ich will den unbedingt haben. Kenn kein Auto das ein schöneres Heck hat 8) Und das Facelift find ich ja mal noch schmucker :dance:
     
  9. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich als unwissender hätte da mal ne Frage :D was ist denn der Unterschied zwischen einem M3 Stufenheck und einem M 3 Sedan? Denn das was ich auf den Bildern sehe ist ja die Stufenheckversion....oder ist der Sedan nur ein anderer Name :?:
     
  10. #10 andi m3, 05.07.2006
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @palim

    Ist nur ein anderer Name!
     
  11. #11 wirthensohn, 05.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Sedan ist der englische Begriff für unser "Stufenheck". Ganz einfach.

    Gruß,
    Christian
     
  12. #12 Jörg de Börg, 05.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    @Jürgen: Was meinst du denn für kleine Schwierigkeiten? :|

    Hab mir grad einen zusammengestellt aber EInparkhilfe war net zum auswählen :-)
    Habs trotzdem auf fast 26.000€ geschafft :-/ 2L und Top Ausstattung :-P
    Bose-Soundsystem und Glasschiebedach darf ja auch net fehlen 8)
     
  13. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten jetzt 3 hintereinander als Vorführwagen. Gingen Ratzfatz weg. Ich selber muss auch sagen, das der Mazda 3 "S" so wie ich ihn gerne nenne, son kleiner Mazda 6 ist. Seit dem Facelift gefällt er mir noch eher, und der 150 PS Motor mit 6 Gang macht auch spaß.
     
  14. #14 Jörg de Börg, 05.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    macht nur Spaß??? :-D
    Wie siehts mit dem 1.6'er Benziner aus? Kommt der gut vom Fleck. Hab im Moment 1.5'er mit 88 PS und das nervt schon wenn man mal schnell vom fleck kommen muss oder überholen will.

    Bei dem Mazda-Händler wo ich letztens war hatten Sie auch nur einen unter den vielen "normalen" 3'ern. Ja is wie ein kleiner 6'er find ihn aber noch hübscher :oops:
     
  15. #15 hoppenstedt, 05.07.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    :shock:
    Die Einparkhilfe findest Du im Zubehörkatalog unter "Sicherheit" und kostet ohne Einbau 232,- EUR.
    Da gibt es auch noch andere nette Gimmicks, die den Preis sicherlich nochmal locker um einen knappen Tausender nach oben katapultieren.

    Einbau von Zubehör muß beim Neuwagenkauf übrigens immer für lau ausgehandelt werden, d.h. für UMSONST. ;-)

    Ich habe in meinem jetzigen Wagen eine akustische Einparkhilfe (auch 'PDC' = Park Distance Control) und auch für den Neuen habe ich sie geordert. Gerade hier in der Stadt ist sie mittlerweile eine unschätzbare Erleichterung geworden und Probleme wie andi626 sie beschreibt sind mir noch nie untergekommen.

    Das Lackieren der Stoßstange (und evtl. der des Hintermannes) kommt teurer. Lieber Direkteinbau als nachträglich, sonst kommen garantiert noch mind. 2 Stunden Einbau und das Lackieren der Sensoren hinzu!
     
  16. #16 Jörg de Börg, 05.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo danke für den Tipp! Falls es irgendwie was werden sollte mit meinen Traum ist das Ding dabei :-) Sieht man eigentlich die Sensoren sehr? Kenn das von manchen und das sieht recht unschön aus.
     
  17. #17 hoppenstedt, 05.07.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    @Jörg de Börg

    Es gibt sicherlich schöner verbaute als bei Mazda, aber dann sind die auch zumeist ab Werk. Bei MAZDA ist das (unverständlicherweise) immer noch ein vom Händler zu montierendes Zubehörteil.
    Allerdings werden die Sensoren in Wagenfarbe lackiert und dann fallen sie kaum noch auf!
    Guck es Dir doch einfach mal im Onlinekatalog an, da sieht es dann >>> SO <<< aus.
    Nicht vergessen... es sind 4 Sensoren: 2 hinten und 2 leicht seitlich am Stoßfänger.
    Auch im Prospekt sind die Wagen oft damit ausgestattet.

    :!: Auch eine evtl. AHK in Erwägung ziehen, weil fahrzeugspezifisch ggf. die Sensoren dann anders in den Stoßfänger integriert werden müssen. Das bedeutet beim nachträglichen AHK-Einbau im schlimmsten Fall entweder Blindstopfen und 2 neue Löcher oder eine neue Stoßstange.
     
  18. #18 wirthensohn, 05.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Was mich ein wenig ärgert, ist, dass es den Mazda3 Stufenheck nicht als MPS geben wird. Der 2.3 Liter Turbo ist sicher sensationell, aber der M3 Fließheck (ist ja eigentlich eher ein Steilheck) gefällt mir kein bischen. Bei so einem Mazda 3 MPS Stufenheck 2.3-DISI-Turbo in quietsch-gelb und mit glänzenden 19"-Alus könnte ich echt schwach werden *träum*

    @Piper: nenn ihn doch korrekt und nach der üblichen alten Bezeichnungsweise für die 323-Modelle (nichts anderes ist der Mazda3) "S BK". So wie der Stufenheckvorgänger der "S BA" war und dessen Vorgänger der "S BG"..... ;)

    Ich bezeichne den Mazda6 gerne auch als 626 GG, was so falsch gar nicht mal ist.

    Gruß,
    Christian
     
  19. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ah jetzt bin ich schlauer, war etwas verwirrt :D , muss aber sagen das mir persönlich das Fließheck besser gefällt, aber das ist ja Geschmackssache.
     
  20. #20 jürgen fd, 06.07.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @jörg

    habe einen m3 diesel aus der allerersten serie. kinderkrankheiten halt...
    knarzen und andere geräusche im innenraum. dsc machte probleme, ist aber mittlerweile behoben. das egr-ventil wurde schon 2x getauscht. der radio bleibt manchmal stumm und beim gasgeben "verschluckt" sich der motor manchmal...
    ausserdem hab ich wohl eine schlecht lackierte motorhaube erwischt, da nach einem steinschlag jetzt bereits ca. 2cm² lackfläche abgeblättert ist und es immer mehr wird.

    hört sich jetzt alles schlimmer an als es ist. bin wirklich zufrieden mit dem auto, und geht ja alles auf garantie. und in letzter zeit werden die probleme immer weniger also bin ich zuversichtlich dass das auto lange zeit mazda typisch ein guter begleiter wird...
     
Thema:

fährt jemand Mazda 3 Sedan?

Die Seite wird geladen...

fährt jemand Mazda 3 Sedan? - Ähnliche Themen

  1. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  2. Mazda 3 BP Navi Update ?

    Mazda 3 BP Navi Update ?: Hallo Gemeinde, hat schon jemand ein Lösung um die Navisoftware vom BP zu aktualisieren? Bin offen für Vorschläge.
  3. FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  4. CX-9 (TB) FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  5. CX-9 (TB) FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2006 - 2016)

    FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2006 - 2016): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden