Facharbeit

Diskutiere Facharbeit im Sonstiges Forum im Bereich Sachen zum Lachen; Wäre es machbar den Thread verschwinden zu lassen? Meine lehrerin meint es gibt so ein Programm... das ist der 4 leher der es sagt, also wäre es...

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Wäre es machbar den Thread verschwinden zu lassen? Meine lehrerin meint es gibt so ein Programm... das ist der 4 leher der es sagt, also wäre es gut wenn der erstmal verschwindet!
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Mh ich verstehe es nicht ganz. Was gibt es für ein Programm das was macht? Würd mich wirklich interresieren.
 
ibk-werner

ibk-werner

Neuling
Dabei seit
14.03.2005
Beiträge
129
Zustimmungen
0
Ort
Innsbruck
Piper schrieb:
Hat sich erledigt ;)

Das gilt weiterhin.
Ich brauch daten zu dem entstehen des Namens !! Bitte jungs helft mir, hab nur bis Freitag zeit...

Mazda ist eine ableitung von Mazuma oder so ähnlich, und das ist die oder eine Japanische Sonnengöttin.

:D
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Dom schrieb:
Mh ich verstehe es nicht ganz. Was gibt es für ein Programm das was macht? Würd mich wirklich interresieren.

Ja, die Lehrerin sagte mir das auch nich welches Programm. Sie muss eine Satz eingeben und das Programm findet den im Internet. Deshalb hab ich angst und will das der Thread erstmal weg ist :oops:
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Mh, ich verstehe nicht das Problem, ich denke nicht das es verboten ist, im Internet Recherchen zu machen für eine Facharbeit. Außerdem bin ich selbst Informatiker, und ich bezweifle äußerst stark das es ein Programm gibt, in den ich einen Satz eingebe und er zeigt mir dann einen bestimmen Thread. Wahrscheinlich meint sie Google :). Aber egal, wenn Du Ihn weg haben willst, wird das Andrew sicherlich machen.
 

rike626

Da hat er recht, es gibt inzwischen wirklich irgendwelche Programme die sämtliche Referate-Seiten durchforsten, um zu prüfen ob der Schüler irgendwo abgeschrieben hat. Ich glaub aber eher nicht, dass die auch in Foren gehen. Und selbst wenn, hier hat dir doch keiner ne fertige Arbeit geschrieben. Oder hast du alles genauso übernommen, wie die anderen es dir geschrieben haben? Das waren doch z.T. Zitate von irgendwelchen Seiten, da müsstest du bei Übernahme die Quellen angeben.

Vielleicht kann man den Thread ja wirklich löschen, oder für unangemeldete User unsichtbar machen. Steckt ja von manchen ne Menge Mühe dahinter :wink:
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Ich wäre dafür, man packt ihn weg, und ich sag bescheid wenn ich die Facharbeit wieder hab, wenn sie gut geworden ist stell ich sie dann hier rein !
 
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Lehrer und Dozenten haben inzwischen auch ihre Mittel und Wege, herauszufinden, ob jemand im Internet geklaut hat. Hier nachzufragen, ist ganz sicher nicht verboten, da wir Dir ja Deine Texte nicht vorgekaut haben. Und irgendwo musst Du Deine Infos ja herkriegen - aus den Rippen schneiden kannst Du sie Dir ja schlecht.

Aber es gibt ganz sicher kein Programm, dass das Internet nach Deinen Texten absucht. Und wenn doch, würde es mich sehr wundern, wenn es dann ausgerechnet hier im Forum suchen würden. Es hat mich ja schon Stunden programmiererei gekostet, das Forum so aufzubohren, dass Google hier fleißig mitlesen kann...

Gruß,
Christian
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Sehnmama wenn sie dann ankommt mitner 6 .....
 
Sir Andrew

Sir Andrew

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
838
Zustimmungen
0
Ort
Matzendorf-Hölles
Auto
Mazda6 Sport CD120/TE
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
323BG
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Die Mazda Motors Corporation ist ein japanischer Automobil-Hersteller mit Sitz in Hiroshima.

Geschichte
Die heutige Mazda Motors Company wurde 1920 als Toyo Cork Kogyo Ltd. gegründet und widmete sich der Veredelung von Kork. 1928 wurden erstmals Maschinenbauteile hergestellt, von 1930 an wurden auch Motorräder produziert.

Mitte der 1930er Jahre wurde die Entwicklung von motorisierten Dreirädern und LKWs vorangetrieben. Außerdem gab es eine Firmensparte Gesteinsbohrer.

Während des Zweiten Weltkrieges war das Unternehmen in die japanische Rüstung eingebunden.

1950 nahm Mazda die Herstellung kleiner Lastwagen mit drei oder vier Rädern erneut auf. Im Jahr 1961 wurde ein Lizenzvertrag mit dem deutschen Unternehmen NSU zur Nutzung und Weiterentwicklung von Wankelmotoren geschlossen. Ab 1967 wurde der Mazda 110 S Cosmo mit Zweischeiben-Wankelmotor produziert.

1972 gründete Mazda die Mazda Motors Deutschland GmbH als deutschen Ableger und begann mit dem Aufbau der deutschen Mazda-Zentrale in Hilden. Ein Jahr später begann der Vertrieb von Mazda-Modellen in Deutschland.

1984 wurde die Firma in Mazda Motors Corporation umbenannt.

Im Jahr 1989 schaffte es Mazda mit ihrem Roadster MX-5, die Begeisterung für offene Sportwagen in Europa und Nordamerika wieder aufleben zu lassen.

Im Jahre 1991 gelang Mazda auch der Durchbruch im Motorsport. Als erster und bisher einziger japanischer Automobilhersteller gelang es Mazda mit dem Mazda 787B den Sieg in Le Mans mit 2 Runden Vorsprung vor Jaguar davonzutragen.

Mazda-Modelle der Vergangenheit

Mazda 110 S Cosmo (1967-1970)
Der Mazda 110 S Cosmo war der erste Mazda mit einem Zweischeiben-Wankelmotor.

Mazda 323 I (1977-1980)
1977 wurde die erste Generation des Erfolgsmodells 323 (werksinterne Bezeichnung FA) vorgestellt. Die Modellreihe ersetzte die über 10 Jahre gebauten Mazda 1000 und 1300.
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger hatte der 323 eine Schrägheck-Karosserie à la VW Golf. Er wurde zunächst mit drei und fünf Türen verkauft, später folgte der fünftürige Kombi Variabel.
Das Sportmodell SP gab es ausschließlich mit drei Türen. Es war an gelb-roten Rallye-Streifen, mattschwarzen Stoßstangen und bunt karierten Sitzstoffen zu erkennen.
In Japan hieß das Modell Familia, in Amerika wurde der 323 als GLC verkauft. Diese Abkürzung stand für "Great Little Car".
Nach einem Facelift hat der 323 ab Anfang 1979 rechteckige Scheinwerfer und größere Rückleuchten.

Mazda RX-7 SA2 (1978-1982)
1978 war das Geburtsjahr einer neuen Generation von Wankelsportlern. Mazda brachte den RX-7 SA2 auf den Markt. An den Kritikpunkten wie Verbrauch und Haltbarkeit des Kreiskolbenmotors setzte der damalige Entwicklungschef Kenichi Yamamoto an, und verbesserte diese Eigenschaften nachhaltig. In der ersten Generation erreichte der 2-Scheiben Wankelmotor eine Leistung von 77 kw (105PS) bei 6000UpM und ein maximales Drehmoment von 147 Nm bei 4000UpM.

Mazda 323 II (1980-1985)
Ein ganz neuer 323 rollt im Herbst 1980 zu den Händlern. Der Neue (werksinterne Bezeichnung Mazda BD) ist kantig, glattflächig und modern. Erstmals werden nun die Vorderräder angetrieben. Zu haben ist der zweite 323 ebenfalls mit drei oder fünf Türen. Er wird zum deutschen Import-Japaner Nr. 1.
Der Kombi 323 Variabel wird vorerst in der alten Form weitergebaut.
Auch der zweite 323 heißt in Japan Familia und in Amerika GLC.
1983 wird der 323 BD einem Facelift unterzogen. Die vorderen Blinker wandern in die Stoßstange, die Rückleuchten werden überarbeitet.

Mazda RX-7 FB2 (1981-1985)
Die Änderungen zum Vorgängermodell lagen bei einem Facelift und einer Leistungssteigerung des Wankelmotors. Die überarbeitete Version erreichte nun eine Leistung von 85kw (115PS) bei 6000Upm und einem Drehmoment von 152 Nm bei 4000Upm.

Mazda RX-7 FC (1986-1991)
1986 stellte Mazda einen Sportwagen vor, der Maßstäbe, die für normale Personenwagen galten, weit hinter sich lassen sollte. Das neue Design der Karosserie war stark an bestimmt Porsche Fahrzeuge angelehnt. Der Motor leistete in einer Sauger-Version 110 kw (150) PS. Später folgten dann turbogeladene Motoren mit 132 kw (180PS) und 147 kw (200PS).

Mazda MX-5 I (1989-1998)
Der MX-5 der ersten Generation (werksinterne Bezeichnung NA) war bei seiner Lancierung im Jahr 1989 einer der wenigen Sportwagen auf dem Markt, die für Normalverdiener erschwinglich waren. Zu Anfang gab es ihn nur mit einem 115-PS-starken 1,6-Liter-Benziner, später stand ein 1,6-Liter-Benziner mit 90 bzw. ein 1,9-Liter-Benziner 131 PS zur Wahl.

Mazda MX-3 (1991-1998)
Ein auf dem 323 basierender 2-türiger Sportwagen mit großer Heckklappe und Frontantrieb wird von Mazda im Jahr 1991 präsentiert (werksinterne Bezeichnung Mazda EC). In Europa und in Japan wird er noch bis 1998 gebaut und verkauft. In Nordamerika wird der Verkauf bereits 1994 (USA) und 1996 (Kanada) trotz der günstigen Verkaufspreise wieder eingestellt. Das Modell ist mit zwei Motorisierungen lieferbar: Zunächst verrichten ein Vierzylinder-Benziner (SOHC) mit 88 PS und der mit nur 1845 cm³ Hubraum weltweit kleinste V6 mit 133 PS ihren Dienst. 1994 erfährt das Modell ein Facelift. Der Innenraum erhält ein neugestaltetes Cockpit mit runden Luftauslässen und die Vordersitze ändern sich. Ab sofort zählen Fahrer- und Beifahrerairbags zur Serienausstattung. Die Motoren werden auf neue Abgasvorschriften umgestellt, wodurch der V6 vier PS verliert. Mit nun 129 PS erfüllt er die Euro-2-Norm. Der Vierzylinder wird zu einem Motor mit DOHC und hat 107 PS.
Im Ausland wird das Modell unter verschiedenen Bezeichnungen angeboten. In Nordamerika hat es z. B. den Namenszusatz Precidia. In Japan und anderen Märkten wird es auch als Eunos Presso oder Autozam AZ-3 verkauft.
Vor allem die Version mit V6 beeindruckte angesichts der angegebenen Motorleistung mit sehr guten Fahrleistungen. Zurückzuführen waren diese auf das geringe Fahrzeuggewicht von nur 1145 Kg und dem kurz abgestuften Fünfganggetriebe, das letztendlich eine Höchstgeschwindigkeit von knapp über 200 Km/h ermöglichte. Die Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h wurde in 8,5 s absolviert.
Der Gesamtverkauf aller MX-3-Versionen summierte sich in Deutschland auf ca. 20000 Stück. Für viele bedauerlich hat Mazda bis heute keinen Nachfolger im Programm.

Mazda RX-7 FD (1992-1996)
Der RX-7 FD stellte die konsequente Weiterentwicklung des RX-7 FC dar. Mit einem erneut verbessertem und immernoch turbogeladenem 13B REW Wankelmotor wurde nun eine Leistung von 206 kw (280PS) bei 6500Upm und ein maximales Drehmoment von 314 Nm bei 5000 Upm erreicht. Der RX-7 FD war das Leistungsstärkste Modell aus der RX-7 Reihe und überzeugte mit besonderen Details wie eine verstärkte Bremsanlage und Schalensitzen.

Aktuelle Mazda-Modelle

Mazda 2 (seit 2003)

Mazda 3 (seit 2003)
Auf der IAA in Frankfurt wurde im September der fünftürige Mazda3 Sport vorgestellt. Im Februar 2004 folgte die viertürige Stufenheck-Variante Mazda3.

Mazda 5 (seit 2005)
Mazda 5 ist der Nachfolger der Mazda Premacy und MPV. Wird als 7-sitziger Van mit den Schiebetüren auf beiden Seiten hergestellt.

Mazda 6 (seit 2002)
Mazda 6 wird in drei Karroserie Varianten angeboten: Mazda 6 (Stufenheck, 4 Türen), Mazda 6 Sport (Fließheck, 5 Türen)und Mazda 6 Sport Kombi (Kombi, 5 Türen). Mazda 6 gewann mehrere Vergleichstest bei den zahlreichen Autozeitschriften.

MX-5 II (seit 1998)
Im Frühjahr 1998 wurde die zweite Generation des MX-5 (werksinterne Bezeichnung NB) vorgestellt. Auffälligste Neuerung: die feststehenden Scheinwerfer (im Gegensatz zu den Klappscheinwerfern des NA). Motorisierungen: 1,6-Liter-Benziner mit 110 PS, 1,9-Liter-Benziner mit 140 PS.
Im Laufe der vergangenen Jahre wurde der NB mehrmals dezent überarbeitet (Klarglasscheinwerfer, Alu-Look im Innenraum, 1,9-Liter-Benziner mit 146 PS etc.). Ein Nachfolger ist für 2005 geplant.

Mazda RX-8 (seit 2004)
Im Januar wurde der Sportwagen RX-8 vorgestellt. Der flache Viersitzer wird von einem komplett überarbeiteten 13B Renesis Wankelmotor mit 141KW (192 PS / 4-Port) oder 170 KW (231 PS / 6-Port) angetrieben. Der Renesis-Motor hat gegenüber seinen 13B Vorgängern einige drastische Veränderungen erfahren. Das Gewicht des Wankelmotors wurde um 30% gesenkt und die Einlasskanäle wurden komplett überarbeit und völlig anders angeordnet. Aufgrund der geringen Abmessungen des Motors war es möglich ihn 60mm näher zur Fahrzeugmitte und tiefer zu platzieren. Weiterhin soll der Kraftsoffverbrauch um 40% und der Ölverbrauch um 50% reduziert worden sein. Als Besonderheit verfügt der RX-8 über vier gegenläufig öffnende Türen (Freestyle-Türsystem).

Skurriles
Im Jahr 2004 brachte Mazda einen Bildband mit dem wohl größten Format der Welt heraus: 3,07 m x 3,42 m.

Literatur
Gerhard Windpassinger: Mazda - Meine Marke (VfZ-Verlag 1988). 162 Seiten, viele Bilder (s/w). ISBN 3-926121-06-8
Takehisa Motoda (Hrsg.): Mazda 1972-1992 (1992). 164 Seiten, viele Fotos (s/w und Farbe). ISBN nicht angegeben.
John Matras: Illustrated Mazda Buyer´s Guide (Motorbooks International 1994). 130 Seiten, viele Bilder (s/w). ISBN 0-87938-842-0
Mike Riedner: Mazda MX-5 (Motorbuch-Verlag). 64 Seiten, viele Farbfotos.
Brian Long: Mazda MX-5. Chronik eines Trendsetters. Dt. Ausgabe 1999. ISBN 3-89365-762-2
Stefan Heth: The History of Mazda MX-5 and mx-5.de. 188 Seiten, 21 x 25 cm, Hardcover-Einband, ca. 250 Bilder, limitierte Auflage 1500 Stück.

Weblinks
Mazda International: http://www.mazda.com/
Mazda Deutschland: http://www.mazda.de/
Mazda Österreich: http://www.mazda.at/
Mazda Schweiz: http://www.mazda.ch/
Mazda MX-5: http://www.mx-5.de/
Mazda Miata: http://www.miata.net/ (englisch)
Mazda MX-3: http://www.mx-3-community.de/
Mazda RX-8: http://www.r-x-8.de/

Hoffe, dass so ziemlich alles Wissenswerte über Mazda hier drinnen steht.
Viel Spass beim lesen

siehe folgendes Posting --> http://www.mazdaforum.info/viewtopic.php?t=1258

cu
Sir Andrew
 
Thema:

Facharbeit

Facharbeit - Ähnliche Themen

Technik-Frage: Beim Parken geht der Motor aus aber nicht das Radio und Navi: Hallo liebes Mazda-Forum, dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe, ich bin im richtigen Forum. Wenn nicht, bitte ich um Nachsicht. Ich habe...
Mazda5 (CW)

US Import kaufen?

Mazda5 (CW) US Import kaufen?: Hallo liebe Forengemeinde! Ich benötige bitte euer Schwarmwissen. Auf der Suche nach einem Van bin ich über den Mazda 5 gestolpert. Dank des sehr...
Mazda 3 Kauf (Diesel oder Benziner?): Hey Leute, da ich momentan ein Auto brauche und ich bis jetzt eigentlich nur positives von Mazda gehört habe (ich habe keinen Premium-Anspruch...
Mazda3 (BM)

Nach 500m ging er aus

Mazda3 (BM) Nach 500m ging er aus: Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin hier richtig und man kann mir helfen. Kurz zu mir.. Habe Absolut keine Kenntnis über Autos Model Mazda 3 2.2...
MX-5 (NB) Naht zwischen Scheibe und Stoff: Guten Tag erstmal und schön hier zu sein zu dürfen. Ich bin neu hier und habe meinen NB erst seit einer Woche .. und hoffe nun ihr könnt mir ein...

Sucheingaben

wankelmotor facharbeit

,

mazda testgelände miyoshi

Oben