Expertenrat gefragt - Servolenkung leichtgängig

Diskutiere Expertenrat gefragt - Servolenkung leichtgängig im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Grüß euch, vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung, wo das Problem bei meinem Mazda 3 BM liegt?! Ich bin vor einiger Zeit auf einem Parkplatz...

  1. #1 baumi1990, 25.09.2017
    baumi1990

    baumi1990 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G100 Challenge (BM)
    Grüß euch,

    vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung, wo das Problem bei meinem Mazda 3 BM liegt?!

    Ich bin vor einiger Zeit auf einem Parkplatz beim ausparken rückwärts mit vollem Einschlag über eine Regenrinne am Boden (es war eine Senke) gefahren. Soweit kein Problem, nur dass auf einmal die Servolenkung keinen Widerstand mehr gegeben hat. Sprich ich konnte ohne große Mühe in jede Richtung lenken. Nach einem Neustart des Motors war dieses "Problem" weg.

    Seither habe ich jedoch das Gefühl, dass sie Servolenkung leichtgängiger geht. Der Widerstand, den ich bisher gespürt habe, ist deutlich geringer und die Lenkung kommt mir sehr flüssig vor... Als Mazdafahrer bin ich eine sehr direkte Lenkung gewohnt.

    Beim letzten Service habe ich dann darum gebeten sich das anzusehen. Man findet jedoch nichts. Die Servo ist per Software gesteuert (also kann sich da nichts verstellen?!) und auf der Hebebühne hat man nichts gesehen. Solange die Lenkung funktioniert, sehen die keinen Handlungsbedarf.

    Seit letzter Woche fällt mir nun auch folgendes auf: wenn ich den Motor abstelle ist es für 5 Sekunden möglich das Lenkrad ohne Widerstand in jede Richtung zu bewegen. Normal hat sie Servo unmittelbar danach nicht mehr gearbeitet und die Lenkradsperre wäre gekommen.

    Weiß nun jemand, welche Teile eventuell einen defekt haben könnten damit ich mir diese genauer ansehen lasse?

    Besten Dank!

    lg Alex
     
  2. #2 Daniel_sun, 25.09.2017
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Hallo. Dass sich die Lenkung nach abstellen des Motors noch leicht bewegen lässt ist bei mir auch so. Aber schon von Anfang an. Vielleicht ist es dir nur nicht wirklich aufgefallen
     
  3. #3 Jas Man, 25.09.2017
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    Das hab ich auch mit den 5 Sekunden nach Motor aus.
    Ich hab auch schon festgestellt, dass die Lenkung in unterschiedlichen Situationen leichter zu gehen scheint. Jetzt weiß ich nicht was wir alles an Unterstützzung beim 3er haben. Soweit ich weiß gibt es ja eine hydraulische Unterstützung, und dann noch die elektrische durch einen Motor an der Lenkstange. Ich vermute die hydraulische Unterstützung ist immer aktiv, und die elektrische, wenn vorhanden, nur bei langsameren Geschwindigkeiten z.B. beim Einparken. Vielleicht spinnt die bei Dir?!
     
  4. #4 baumi1990, 25.09.2017
    baumi1990

    baumi1990 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G100 Challenge (BM)
    Danke erstmal für die Antworten.
    Also ich bin mir 100% sicher, dass der Zeitraum in dem ich das Lenkrad nach Abstellen des Motors das Lenkrad noch VOLL bewegen kann deutlich länger geworden ist im Vergleich zu früher. 1-2 Sekunden waren immer normal aber ich hab es eben erst nochmal getestet das geht nun viel länger.

    Ich kenne nur den Unterschied der Stärke der Unterstützung je nach Geschwindigkeit (langsame Fahrt geht es leichter, schnelle Fahrt wird es schwieriger zu lenken).

    Seltsam finde ich, dass mir das alles nach dem "Vorfall" auffällt, wo ich über die Senke gefahren bin.
    Ich hab halt einfach nur Bedenken, dass nun irgendwas kaputt ist oder am kaputt werden ist und dann möchte ich das so früh wie möglich richten lassen ;)
     
Thema: Expertenrat gefragt - Servolenkung leichtgängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm lenkung einschlag

Die Seite wird geladen...

Expertenrat gefragt - Servolenkung leichtgängig - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Mazda 5 GTA (2006), "stockende" Servolenkung

    Mazda 5 GTA (2006), "stockende" Servolenkung: Hallo zusammen, mein M5 ist jetzt ca. 5 Monate nicht bewegt worden, die Batterie ist inzwischen völlig hinüber. Habe das Auto via Starterkabel...
  2. Mazda3 (BK) Wechselintervall für Öl der Servolenkung

    Wechselintervall für Öl der Servolenkung: Guten Abend, Mein Mazda 3 (BK), EZ 2007, Motorcode: Z6 soll noch einmal zur Inspektion. Km-Stand ist 165.000. Das ist nach dem...
  3. servolenkung

    servolenkung: Frage wo befindet sich der Behälter für die Servoflüssigkeit? 2 DE
  4. Mazda 3 BK Schlauch (Servolenkung)

    Mazda 3 BK Schlauch (Servolenkung): Guten Tag liebe Community Mein Auto muss bald zur HU/AU und leider müssen noch ein zwei Dinge am Auto repariert werden. Neben anderen Sachen...
  5. Mazda6 (GH) Servolenkung macht Probleme

    Servolenkung macht Probleme: Seit einigen Wochen macht meine Lenkung (Mazda6 Sportkombi BJ 2012) Probleme: beim Einschlagen ganz nach links brummt und ruckelt die Lenkung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden