Exclusive -Dynamic direkt Vergleich

Diskutiere Exclusive -Dynamic direkt Vergleich im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; So dadurch das ich ja normaler weise die dynamic ausstattung habe aber jetzt nen exclusive als mietwagen habe da meiner in der Werkstatt ist mach...

  1. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So dadurch das ich ja normaler weise die dynamic ausstattung habe aber jetzt nen exclusive als mietwagen habe da meiner in der Werkstatt ist mach ich mal nen direkt vergoleich

    Kombi-Vergleich!

    Dynamic(diesel):
    +sicheres fahrverhalten auf autobahn und straßen
    +bessere lärmdämmung
    +optisch sieht er einfach besser aus
    +bose anlage
    +sitzheizung und teillederausstattung
    +geringer verbrauch trotz 185 ps
    +bi-xenon
    +zieht in jedem gang kräftig durch
    +schöne ambiente beleuchtung
    +tachoblueline
    -braucht erstmal bis 1800 umdrehungen bis er wirklich leistungsstark zieht..
    (meiner meinung normal da diesel)

    Exclusiv(benziner):
    -durschnitt 10 liter verbrauch -.- das bei nem 2 liter
    -echt schlecht abgedämmt
    -wird sehr schwer warm und einem is immer kalt da er auch keine sitzheizung hat
    -nur ne stoff-ausstattung ( like a grandpa)
    -auf der autobahn hab ich mich bei 180 nicht mehr getraut aufs gas zu gehen da alles gewackelt hat...
    -unsicheres fahrverhalten
    -macht kein spaß auf der autobahn damit zu fahren
    -als 2 liter benziner---->schleppend
    -keine boseanlage---->dadurch schlechterer sound....aber ansonsten noch ganz akzeptabel
    -kein bi-xenon
    -durch exclusive ausstattung wirkt er äußerlich zu rund
    -Tachobeleuchtung ohne Blue-Line Hintergrund
    -hat gerade mal 5000 km runter und fährt sich wie ein traktor...
    -schaltung sehr schwergängig besonders im kalten zustand
    -armlehne härter und unbequemer
    -rote heckleuchten....wirkt zu feminim :D (warn spaß, mag ich einfach nur nicht)
    -wirkt äußerlich einfach zu lieb
    -durchzugsvermögen......erstrer und zweiter gang danach kannste in die tonne kloppen

    also bisher muss ich leider sagen is mir nix positives an dem auto aufgefallen

    also ihr könnt ja gerne noch was schreiben die die ein exclusive fahren was noch positiv ist
    ok ein punkt is positiv

    +billiger als die dynamic ausstattung


    aber dazu muss ich sagen das das geld wert ist was man drauf legt für die dynamic ausstattung


    Wünsch trotzdem allen weiterhin eine gute fahrt ob dynamic oder exclusive ;)


    MfG

    Spawn
     
  2. Manu89

    Manu89 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich weis net genau was mim kombi is
    aber fliesheck is bei mir wie folgt ...

    also ich fahr mit 8 liter
    und ich fahr auch gern 220 mit meim exclusiv hab ich auch kein problem mit ^^
    außer mit winterreifen -.-

    das dynamic optisch geiler is ... keine frage ... is einfach so :P
    auch wenn man vll aufn ersten blick net wirklich erkennen mag was sich denn da genau geändert hat (ganz ehrlich ich checks netmal aufn 2ten blick)
    was mich intresieren würde ... kann man nen exclusiv eig. rein äußerlich nem dynamic anpassen?

    und meiner hat 20000 runter und fährt sich wie ne limo :P
    im vergleich zu anderen getesteten autos....

    zum speed ... meingott ... was will man erwarten bei der ps zahl :D
    (scheis deutschland gibt ja keine mps version)
    wenndn speed kombi willst musst zu audi wechseln :/

    und das einzige was ich zum lärm zu sagen hab ...
    von außen isses so gut gedämmt das ichn martinshorn erst hör wenns mir ins fenster trötet (was nich immer gut is falls nen sanka sich nähert -.-)
    und den motor hör ich kaum bis garnet je nach fahrweise
    das einzige was zu bemängeln is is das ich wenns schnee hat bzw höherer wasser stand das des teil sich an den forderrädern so anhört wie wenn ich die schneeräummaschine höchst persönlich bin -.-

    aber sonst :)
    geiles auto ... <3 it
     
  3. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    stimmt allerdings das ist auch noch ein positiver fakt das der motor leiser ist als beim diesel....obwohl sich das meiner meinung nach nicht viel nimmt...


    und zu deiner frage wegen exclusive zu dynamic....müsste eigentlich kein ding sein

    einfach anderes bodykit ran von nem dynamic heckscheiben tönen den dachspoiler ran und die schwarzen rückleuchten ranballern fertig ist dein exclusive-dynamic wagen :D

    wie ne backmischung :D

    achso ja was ich noch vergessen hab xenon kit ^^

    ne im moment reicht mir mein wagen mit 185 ps und 230 auf der autobahn^^

    war jetzt blos im vergleich zum 2.0er benziner


    <3 my car 2 ;)
     
  4. sejazo

    sejazo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 2.2D sedan+licht+touring+rearcam
    für spawn

    bin exclusiv fahrer und bin nicht deiner meinung

    verbrauch 8-8,5l
    dämung: ich höre meinen moter nicht wenn die türen zu sind und kann mich auch bei 180 noch unterhalten
    meiner wir innerhalb 3-5min warm
    stoff oder leder ist ein altes thema muss ich jetzt nicht darauf eingehen
    bei 215km/h wackelt nix
    das fahrverhalten hat nix mit der ausstattung zu tun
    der 2l reicht leicht
    bose gibts im zubehör genau so wie xenon wenn mans braucht8)
    wie ich in nem anderen thread schon mal gesagt habe optik ist geschmackssache mir gefällt er so besser
    ich finde das blau sieht nach 0815 opeltuning aus aber wie gesagt geschmackssache
    meiner hat 14000 drauf und fährt sich genauso geil wie am ersten tag
    schaltung kann ich nicht bestätigen. aber man kann die zwei getriebe auch nicht vergleichen andere übersetzung
    gegen die armlehne kann ich nicht meckern.
    thema rückleuchten siehe tuningkatalog unter wenig anders aber weniger wirkung dunkel getönt wärn sie mir lieber. aber ist halt geschmackssache
    und über den durchzug kann ich auch nicht meckern.


    noch ein paar - fürn dynamik

    - teilleder, entweder ganz oder garnicht
    - hässliche 18" standart felgen, die 17" vom exclusiv sind zwar leider kleiner aber schöner (auch nicht der traum meiner schlaflosen nächte aber welche standart felgen sind das schon)
    - heckspoiler beim kombi sieht aus wie aus dem zubehörkatalog von d&w


    als schlusswort:
    zum glück hat jeder eine eigene meinung und einen eigenen geschmack,
    sonst hätten wir alle das gleiche auto, find dann mal deins auf nem großparkplatz:p
     
  5. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja :D wäre ja schlimm wenn nicht jeder seine eigene meinung hätte^^
     
  6. #6 driver626, 26.01.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    124
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab vom fMH schon mehrere M6-II (GH) gefahren (2.0 und 2.5 Benziner und 2.0 und 2.2 Diesel / Exclusive und Dynamic und Top), auch über einen längeren Zeitraum (bis zu 2 Tagen am Stück).

    Dabei hatte ich einmal einen Exclusiv 2.0MZR-CD, der (im Gegensatz zu allen anderen gefahrenen) bei höherem Tempo (>160) sehr instabil wurde und mir sowie meiner Freundin beim Fahren regelrecht Angst gemacht hat.
    Alle anderen Fahrzeuge waren stets stabil, sogar auf dem Hockenheimring (!!!) sehr schnell und sicher zu bewegen.
    Die Ursache für das Fehlverhalten des einzelnen Exemplars konnte (oder wollte) man mir nicht erklären. Ich vermute das entweder mit den Reifen (die 17"-Serien-Variante, mit korrektem Luftdruck) oder minimal mit der
    Spur-/Sturz-Einstellung etwas nicht stimmte, worauf der GH sehr sensibel reagiert hat.
    Froh bin ich, das ich die Gelegenheit hatte mehrere Modelle zu fahren und damit das "normale" Fahrverhalten des GH zu kennen.

    Hat hier jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Von den Fahrwerks-Elementen her sind die Versionen doch alle gleich, oder irre ich mich da?
     
  7. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also vom fahrwerk denke ich mal das der dynamic wagen bissle stabiler liegt...ob er ein wenig tiefer ist werd ich morgen mal schauen wenn ich mein wieder abhole


    dann zieh ich noch mal vergleich^^
     
  8. Lothar

    Lothar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also ich kann den Exclusive Fahrern nur zustimen hab meinen auch seit 2 jahren und da gibs nix von dem auszusetzten was oben geschreiben wurde. Für mich ist der Dynamic einfach zu überteuert und das wars eig. Die Exclusvie ausstattung is eig schon teuer genug, aber diese reicht vollkommen, den auf Bose Xenon und so andern firlefanz kann ich geren verzichten :D
     
  9. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja kann ja sein das ich einfach mal ein voll komischen mietwagen bekommen habe...


    hoffe doch das euer nicht so ist :)
     
  10. #10 sechserfan, 27.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2010
    sechserfan

    sechserfan Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Top Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich hab die Top-Austattung und bin voll zufrieden, na ja einzige was ich im Dynamic besser finde sind die getönten Scheiben, Teilleder wollt ich nicht und Nebelscheinwerfer beim Dynamic gefallen mir nicht.
    absolutes Komfortmuss ist das schlüssellose Login-System, möcht es NIE mehr missen!!!!!!

    Aber jedem das seine, hauptsache man ist selbst zufrieden
     
  11. #11 sechserfan, 27.01.2010
    sechserfan

    sechserfan Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Top Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    sorry doppelt geschrieben, hab zitieren statt ändern gedrückt sorry
     
  12. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja ich hab das positive im teilleder gesehen....nicht so kalt im winter nicht sone schnelle abnutzung des leders und wirkt nicht zu stiril...aber jedem selbst überlassen


    und sechserfan...das keyless login will ich auch nicht mehr missen :)

    hab es so vermisst als ich den mietwagen hatte
     
  13. #13 sechserfan, 27.01.2010
    sechserfan

    sechserfan Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Top Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    oh ja man steht vor dem Auto und greift an den Türgriff und wundert sich warum es nicht aufgeht, dann steigt man ein und will Knopf zum Starten des Motors drücken -mist man braucht den Schlüssel und muss ihn rauskramen.

    keyless login- die beste Erfindung

    gruss
     
  14. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    yes ging mir auch so :p


    mit vollgepackten händen an die tür gegangen und gehofft das sie aufgeht :D
     
  15. #15 Assesis, 27.01.2010
    Assesis

    Assesis Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G120 Attraction
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Nachdem bei uns in Österreich die Typenbezeichnungen etwas anders sind, wollte ich Euch fragen ob einer von Euch Kenntnis darüber hat welche deutsche Ausstattung (dynamic, exclusiv,..) der österreichischen entspricht (CE, TE, TE plus, GT, GTA).

    Gruß aus Ö
     
  16. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also gt und gta sehen nach dynamic aus

    ce te teplus sehen nach exsclusive aus

    wobei ich denke das teplus dann die top ausstattung ist


    gruß aus berlin
     
  17. #17 mx-5ler, 27.01.2010
    mx-5ler

    mx-5ler Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...m,m,

    ALSO MEINE MEINUNG(DAS GROß GESCHRIEBENE)

    SOLL NICHT HEIßEN DASS DER DYNAMIC SCHLECHT IST, NUR DAS DIE MEHRKOSTEN SICH NICHT RECHNEN.
     
  18. #18 jjb-6Sportkombi, 27.01.2010
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Warum ist die Dynamikausstattung die meistverkaufte?
    Also ich denke der Mehrpreis rechnet sich, spätestens beim Wiederverkauf.
    Das LoginSystem ist wirklich genial, allerdings sind das Dinge an die man sich eben schnell gewöhnt, aber um von A nach B zu kommen reicht sogar die kleine Ausstattung. Jeder wie er will und kann.
     
  19. #19 robert_do, 27.01.2010
    robert_do

    robert_do Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Sunny, 1.6 SR, BJ 93
    KFZ-Kennzeichen:
    Eigentlich sollte ein "echter" Diesel bei niedrigen Touren besser ziehen, diese Anfahrschwäche, die m.E. bei Mazda sehr stark ist, ist der Turboaufladung geschuldet. (Der 3er mit 2.2L 150PS Diesel ist mir beim anfahren unter 1500 Touren immer (rollend!) abgestorben. - Der V50 2.0D war da besser, selbst meinen Benziner fahre ich niedertouriger an!)

    Ist doch normal, je nach Fahrstil... ;)

    Ich hatte so einen im Sommer gefahren und fand die Schaltung absolut normal. Wenn es wirklich kalt ist (so wie jetzt), geht bei jedem über Nacht draußen geparkten Wagen die Schaltung schwer.


    Genau! Moderne Diesel haben aus dem Grund ja auch einen zusätzlich eingebauten (Elektro)Heizer. (Btw. Sitzheizungen sind nicht gut für die Familenjuwelen.)


    Das Problem ist, daß hier ein passionierter Dieselfahrer einen Benziner fahren musste und es ihm deshalb keinen Spaß machte. Mir z.B. verleidet ein Diesel selbst das schönste Auto. (Wenn ich schon dieses Dieselgeräusch höre!)
    In Sachen Fahrleistungen hätte man den mittleren Benziner mit dem mittleren Diesel vergleichen müssen, oder den großen Diesel mit dem großen Benziner, der hier gemachte Vergleich ist völliger Humbug!



    VG
     
  20. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Letzlich ist ja auch ein relativ unbedeutener Vergleich.

    Da könnte man jetzt auch einen A6 mit nem Fiat Punto vergleichen und sagen "im Audi passt mehr rein und der bietet mehr Platz"...

    Was will man da vergleichen ? Das ist doch absolute Auslegungssache, den Exclusive nun zu kritisieren da er keine Sitzheizung hat ist doch Quatsch. Klar dann muss man Kohle drauflegen.
    Immer 2 ähnliche Varianten vergleichen, sonst machts keinen Sinn. So ist es auch mit dem völlig difusen Vergleich des 2.2 Liter Diesel und dem 2 Liter Benziner. Natürlich ist der Diesel duchzugsstärker und das der Benziner bei 1500 Umdrehungen keine Kraft hat, ist auch klar. Da sollte man sich mal die verschiedenen Bauartbedingten Probleme ansehen. Dazu den höheren Energiewert des Diesel, dann begreift man dass ein 200PS Benziner in etwa auf dem Elastizitätsniveau des Diesels ist (dann aber Beschleunigungsstärker und mit einer wesentlich höheren Endgeschwindigkeit versehen).
     
Thema: Exclusive -Dynamic direkt Vergleich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh dynamic ausstattung

    ,
  2. mazda 6 dynamic

    ,
  3. dynamic heck mazda 6 gh

    ,
  4. Mazda 6gh top,
  5. ausstattung dynamic mazda 6,
  6. mazda 6 gh exclusive line ausstattung,
  7. mazda dynamic oder exclusive,
  8. mazda exklusive und dynamic unterschied,
  9. mazda 6 gh Dynamik oder top,
  10. mazda 6 gh dynamic
Die Seite wird geladen...

Exclusive -Dynamic direkt Vergleich - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Sports/Center/Exclusive line 2019 Modell?

    Unterschiede Sports/Center/Exclusive line 2019 Modell?: Hallo Ich spiele mit dem Gedanken, einen Mazda 3 zu kaufen. Kann mir jemand erklären, welche Unterschiede es in den 3 varianten gibt? Ich habe...
  2. Schaltautomaten im Vergleich

    Schaltautomaten im Vergleich: Moin Gemeinde, in der aktuellen AB gibt´s einen netten Verleich "Schaltgetriebe vs Automatik". Für "unsere Marke" tritt ein 6er an - und siehe...
  3. Mazda 3 exclusive line 2017

    Mazda 3 exclusive line 2017: Hallo ihr Lieben Habe mir grade den Mazda 3 von 2017 in der exclusive line gekauft. In der Preisliste steht die Einparkhilfe vorne wäre...
  4. Mazda Premacy 1.9 exclusive Motortuning

    Mazda Premacy 1.9 exclusive Motortuning: Hallo zusammen, fahre einen Mazda Premacy 1.9 exclusive mit 101 PS und 85.000km gelaufen und würde gerne wenn es geht ein bisschen mehr aus dem...
  5. Mazda Premacy 1.9 exclusive von 101PS auf 114 Ps tunen?

    Mazda Premacy 1.9 exclusive von 101PS auf 114 Ps tunen?: Hallo zusammen, fahre einen Mazda Premacy 1.9 exclusive mit 101 PS und 85.000km gelaufen und würde gerne wenn es geht ein bisschen mehr aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden