Euro gegen guten alten Schilling *schluchz*

Diskutiere Euro gegen guten alten Schilling *schluchz* im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Also wen wunderts da, dass es immer mehr leute gibt, die nicht mehr über die Runden kommen.... [IMG] so long

  1. #1 dj_jesolo, 29.09.2006
    dj_jesolo

    dj_jesolo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Also wen wunderts da, dass es immer mehr leute gibt, die nicht mehr über die Runden kommen....

    [​IMG]

    so long
     
  2. Wolfer

    Wolfer Guest

    Helf´ doch mal ´nem Piefke wie mir weiter - wie war noch mal der Umrechnungskurs Schilling zu DM? Wie auch immer - bei uns ist´s doch auch nicht anders. Wenn Du die Lebensmittelpreise oder die Preise in der Gastronomie bedenkst, kannst Du das bald 1:1 (DM zu EUR) umrechnen. Für ein gutes Glas Wein habe ich früher 3-4 DM bezahlt, heute sind es 3-4 EUR.

    Ich war 2004 und 2005 in Tirol im Sommerurlaub. Ich fand es da im Verhältnis zu uns hier in Nordwestdeutschland gar nicht zu teuer. Imho haben die bei der Umstellung auf den Euro ganz schön an der Preisschraube gedreht. :nein:
     
  3. #3 hoppenstedt, 02.10.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Der Umrechnungsfaktor war ca. 1:7 (1 DM = 7 Schilling)!

    Es ist ja schon fast 'beruhigend', dass die EURO-Abzocke nicht nur in Deutschland stattfindet.

    Jetzt kommen auch noch Bulgarien und Rümänien in die EU. Die ärmsten Länder überhaupt.
    Momentan zahlt man in Bulgarien für 1 halben Liter Bier selbst in der Touristenhochburg noch 60 Cent bis 1 EUR inkl. Bedienung.
    Da bin ich mal auf die Preise der nächsten Urlaubssaison gespannt.

    Aber es ist immer wieder schön, wenn Deutschland Jahr für Jahr von der EU abgestraft wird, weil die Schulden zu hoch waren. Heisst es dann aber, daß wir die Wirtschaft der schwächeren Länder unterstützen müssen, dann kommt wieder der heroische Einheitsgedanke. Denkt eigentlich mal jemand daran, daß wir in Deutschland sozusagen zwei Vereinigungen parallel betreiben müssen?
    Ich meckere ja auch wegen des mittlwerweile nicht mehr akzeptablen Solidaritätszuschlages, aber lieber .... :wall: :confused: :gun: :schlag: :idiot: :heulsuse: :motz: :doh: :evil: :nein: ICH WILL MICH NICHT AUFREGEN
     
  4. Wolfer

    Wolfer Guest

    Denk´ ich an Soli in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Der dicke Kohl hat mal gesagt, der Soli werde für die Brüder und Schwestern im Osten für den Aufbau gebraucht. Ja sind die denn immer noch nicht fertig, dass ich heute immer noch den Soli zahlen muss???

    Und der Dicke hat auch gesagt, dass die Wiedervereinigung den Deutschen Steuerzahler keinen Pfennig (außer besagtem Soli) kosten sollte. So ein Sch ...!!! Das war die größte politische Lüge eines Bundeskanzlers überhaupt. (Nach der Zweitgrößten vom Nobby Blüm: "Eih, die Rente sin sischäää!")
     
  5. #5 hoppenstedt, 02.10.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Da hätte ich jetzt wirklich seitenweise ausholen müssen und es kommen zu viele Faktoren zusammen..... aber um hier kein falsches Bild aufkommen zu lassen...

    Die Wiedervereinigung war richtig und den Wiederaufbau Ost hätten wir schon irgendwie hinbekommen (wenn man vielleicht auch auf die ein oder andere Kirche erstmal hätte verzichten können)...
    ... aber dazu noch die Auflagen der EU erfüllen UND gleichzeitig den kompletten Umzug des Regierungsviertels inkl. Neubau der Paläste UND nebenbei noch Geld für die Probleme von Ländern ausgeben, die fernab der EU ihre Kriegsspielchen treiben...

    [schild=17&fontcolor=000000&shadowcolor=C0C0C0&shieldshadow=0]NEIN !!![/schild]

    Die Dänen sind schon ein schlaues Volk!
     
  6. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Jo - habt uns arme Brüder und Schwestern wieder liiiieb! Wir sind ja noch nich mal mit abreißen richtig fertig;-)

    Übrigens eine müsige Diskussion - und vollständig ungeeignet für so ein Forum. Unterm Strich haben alle Soligeld-Jammerer was davon - wenn sie nur mal gründlicher darüber nachdenken! An jedem größeren Wirtschaftshebel hier im Osten sitzt außerdem ausnahmslos einer von da wo die Sonne unter geht! Das betrifft auch die Dachbehörden. Selbstlos war die Bundespolitik noch nie.

    Der Euro heißt nicht umsonst Teuro, aber man findet immer noch Nischen: Gerade waren wir auf der Suche nach einem Domizil für eine größere Feier (ca. 90 Leutchen) und wo wir fündig wurden, boten uns die Wirtsleute den halben Liter Bier für 70 Cent an! Wo gerade das Bier angesprochen wurde.

    Frank.
     
  7. #7 hoppenstedt, 02.10.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    @Frank:

    1. Du feierst in Bulgarien? :headbang:
    2. Es werden ca. 91 Personen :mrgreen: :saufen:

    Aber Du hast Recht: die Diskussion ist müßig! Ich klinke mich an dieser Stelle aus! :winke:
     
  8. KGR84

    KGR84 Guest

    Mein Krügerl hat mir früher auch nur so zwischen 34 und 36 Schilling gekostet, jetzt sinds schon 3,20€. Lasst mich mal kurz rechnen ....


    3,20 * 13,7603 = 44,03296 Schilling

    Unterschied: 44 - 37 = 7

    37 : 7 = 5,281

    Also ca. jedes fünfte Bier war früher gratis ;)
     
  9. #9 moser, 02.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2006
    moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    @hoppenstedt: Noch nich ausklinken! Bist hiermit recht herzlich eingeladen!!! Mir kommt's auf 10 mehr oder weniger nich an! Aber ich nehm das 70-Cent-Bier nich mal - ich kriegs noch billiger. Als Fassbier - Mann von Kollegin ist Getränkehandelchef. Und das mitten in Deutschland - wenn ich mal unsre Ecke gnädigerweise so bezeichnen darf. :D

    Ach so: Nur damit keiner fragt, was das denn für'ne Plörre sein soll: Ich hab es gemeinsam mit einem "Kenner" einen nachmittag lang (ging irgendwie bis später...) vorgekostet - es schmeckt. Und unter einen Hut kriegst du sowieso nicht alle.
     
  10. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0

    @wolfer
    :-D ...wieso hat nobby da gelogen?? der sprach damals bestimmt nur von seiner rente - ..... und die ist doch absolut sicher!!!

    und zu der geschichte mit dem zeitlich begrenzten soli, die erinnert mich irgendwie an die sektsteuer, die zur finanierung der kaiserlichen flotte eingeführt wurde.
    die flotte liegt schon schon seit fast 100 jahren auf dem meeresboden, die steuer dafür zahlen wir bis heute.

    8) politiker sind doch alle gleich, damals wie heute.

    :-D ...und der unterschied zu unseren heutigen "demokratien" ist, man darf sich alle 4 jahre aussuchen wer einen bescheisst.

    mfg
     
  11. #11 Lavender Cheetah, 10.10.2006
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    wo du recht hast, hast du recht! :?
     
  12. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Ich will auch meinen Schilling wieder.... die 10er Läberkässemmel war einfach unschlagbar :D
     
  13. #13 rennweckle, 10.10.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    bei uns war des der läberkäsweck für ennsfuffzich :cheesy: und der kostet heut noch genausoviel, abber halt in euro !!!:sad:
     
Thema: Euro gegen guten alten Schilling *schluchz*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alte preise in schilling

Die Seite wird geladen...

Euro gegen guten alten Schilling *schluchz* - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Skyactiv X Euro 6d-TEMP und Euro 6d

    Skyactiv X Euro 6d-TEMP und Euro 6d: Hallo zusammen, ich interessiere mich momentan für den Mazda 3 Skyactiv X. Bei einem Händler habe ich jetzt ein Fahrzeug gefunden, das meinen...
  2. Mazda 3 BP EURO KLASSE in Typenschein!

    Mazda 3 BP EURO KLASSE in Typenschein!: Ich bin Besitzer eines neuen Mazda 3 BP X mit 180Ps AWD und Automatik Bj.10.2019 !Das Fahrzeug hat „Euro Klasse 6d-Temp !“ gem. Ihrer Werbung....
  3. Unterschiede G120 Euro 6 - Euro 6d-Temp

    Unterschiede G120 Euro 6 - Euro 6d-Temp: Hallo zusammen, weiß jemand welche Unterschiede es zwischen dem im Mazda 3 verbauten G120 nach Euro 6 und dem Euro 6d-temp gibt? Lässt sich der...
  4. Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um

    Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um: Mazda CX-3 SUV Facelift 2018: Bilder, Ausstattung, Motoren Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um Bemerkenswert: der skyactiv benzin...
  5. Firestone Winterreifen und Originalfelgen NA 150 Euro VB

    Firestone Winterreifen und Originalfelgen NA 150 Euro VB: Moin, mein Exfreund und ich hatten wunderschönen roten NA von 91 - beide sind inzwischen Geschichte (leider, was den NA betrifft ...) Übrig sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden