euro 2 beim 323 F BA ?????

Diskutiere euro 2 beim 323 F BA ????? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo leute ich habe ma ne frage, ist es möglich den 323 F BA 1.5 16V von E-2 auf Euro2 zu drücken? beim älteren BG ist das ja möglich und beim...

  1. #1 0815fantomas, 18.12.2006
    0815fantomas

    0815fantomas Guest

    hallo leute

    ich habe ma ne frage, ist es möglich den 323 F BA 1.5 16V von E-2 auf Euro2 zu drücken? beim älteren BG ist das ja möglich und beim 2.0 v6 geht das auch das verstehe ich nicht :?:

    mfg.
     
  2. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau mal hier : http://www.hotcarparts.de/ . Auch wenn deiner nicht aufgelistet ist ruf dort mal an. Für meinen F BA 2.0 V6 hatte sie auch einen Umbausatz.
    Ich stehe diesen Dingern aber eher sketptisch gegenüber.

    mfg

    (ich hab dir dazu ma ne pn geschickt ;) )
     
  3. #3 wirthensohn, 31.12.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Nein, für den 1.5er gibt es bisher keinen Kaltlaufregler und damit keine Möglichkeit, ihn auf Euro 2 zu bekommen.

    Dass es beim BG und beim V6 geht, hat einfach den Grund, dass für diese Fahrzeuge mit genau diesen Motoren ein Hersteller (überwiegend die Firmen Twin-Tec und GAT) einen ausreichend großen Absatzmarkt gesehen hat, um einen entsprechenden Nachrüstsatz zu entwickeln und zuzulassen.

    So ein Hersteller muss nämlich einen solchen Kaltlaufregler speziell auf einen bestimmten Motor anpassen und diesen dann für ein bestimmtes Fahrzeug zulassen. Alleine diese Zulassung mit Testfahrzeug, Abgasgutachten, den Kosten für die Prüfingenieure und die Zulassung beim Kraftfahrtbundesamt kostet locker fünfstellig.

    Und dann hat dieser Euro2-Umrüstsatz halt eine Zulassung für diesen einen Motor in diesem bestimmten Fahrzeugmodell und kann nicht mal munter eben schnell auch in ein anderes Auto gebastelt werden.

    Der Kaltlaufregler für den 323F BA V6 (erhältlich bei der Firma Reich und Sohn) entstand eher zufällig im Rahmen der Aktion "Euro 2 für den Xedos 6 V6" der Xedos-Community, wo ab mind. 50 verbindlichen Bestellungen die Produktion und Zulassung eines solchen Kaltlaufreglers in Auftrag gegeben werden sollte. Das hatten wir dann mit knapp 70 Bestellungen sogar hingekriegt und schon wurde "extra für uns" ein solcher KLR produziert.

    Gruß,
    Christian
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein natürlich gibt es keinen KLR. Der 1,5l Motor entspricht ja schon der Euro 2. Lediglich aus dem Modelljahr 95 existieren Exemplare wo die Schlüsselnummern falsch sind. Da kann man aber zum Händler gehen und sich dementsprechende Bescheinigungen für die KFZ-Zulassungsstelle holen.
     
  5. #5 Projekt-FBA, 04.01.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    richtig :) der 1.5er ist schon Euro2
     
  6. saftig

    saftig Guest

    STIMMT

    Kann ich nur bestätigen. Ich habe Euro 2 bei meinem 323 FBA Bj.96.
    Also warum nicht die anderen 323 FBA auch.
     
  7. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    weil die zu alt sind.

    ich hab letzte woche sogar nen 95er corsa einfach mit nem wisch von Opel (umsonst runtergeladen) auf D3 umschlüsseln lassen. mußte nur damit zur zulassungsstelle, neuen schein bekommen 20,50 bezahlt und fertig. dass er kein D3 hatte liegt daran, dass es das 95 noch nicht gab bzw er reimport ist.
     
  8. #8 wirthensohn, 04.01.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Wenn's wirklich ein Herstellerschreiben zur Umschlüsselung der Euro-1-BAs gibt, denn sollte man das doch dringlichst nutzen.

    Es gab aber zuweilen im Hause Mazda zu der Zeit weniger positive Erfahrungen mit dieser Sache.

    So wurden die 1.6i 16V und 2.0i V6 Motoren des Xedos 6 im August '94 für bessere Abgaswerte modifiziert. Sie hatten dann auch ein paar PS weniger, der V6 zusätzlich zwei Vor-Kats. An Euro 1 hat sich aber nichts geändert. Bis '96, als dann immerhin zumindest der V6 Euro 2 ab Werk bekam. Der 1.6er kam erst noch später in den Genuß.

    Für die modifizierten Modelle von '94 bis '96 hat Mazda dann tatsächlich eine solche Herstellerbescheinigung zur Umschlüsselung der Modelle ab 8/94 (Serie 2) nach Euro 2 herausgegeben. Allerdings nur für die handgeschalteten V6 - Besitzer der Automatik-V6 und des 1.6er schauten in die Röhre.

    Immerhin gibt es ja inzwischen für alle V6 einen Kaltlaufregler, damit ist Euro 2 gerettet. Besitzer von Xedos 6 1.6i 16V mit Euro 1 haben weiterhin Euro 1 und werden weiterhin Euro 1 haben. Keine Herstellerbescheinigung weit und breit....

    Daher würde es mich wirklich nicht wundern, würde es dem Euro-1 1.5er ebenso ergehen. Aber: Fragen kostet nicht, könnte aber im Idealfall viel Geld sparen ;)

    Auch für die F BA V6, die noch lange nach 1994/95 mit Euro 1 ausgeliefert wurden, gibt es bis heute keine solche Umschlüsselungsmöglichkeit. Auch diesen BAs bleibt nur der KLR.

    Gruß,
    Christian
     
Thema: euro 2 beim 323 F BA ?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 323 f ba euro 1

    ,
  2. umschlüsselung euro 2 auf D3 mazda 323

Die Seite wird geladen...

euro 2 beim 323 F BA ????? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion 140.000 KM beim BK für 399 Euro

    Inspektion 140.000 KM beim BK für 399 Euro: Hallo an alle, hab die Suchfunktion schon probiert. Leider habe ich nur ganz wenige gefunden, die die 140.000 Inpektion beim BK gemacht haben. Und...
  2. Euro 6 beim CX 7 ?

    Euro 6 beim CX 7 ?: Hi leute habe irgend wo gelesen , das der Diesel, eigentlich Euro 6 fähig wäre, aber irgend wie hat MAzda nur Euro 5 bekommen, später soll...
  3. Umrüstung euro 2 beim mazda ba c

    Umrüstung euro 2 beim mazda ba c: gibt es denn überhaupt eine Möglichkeit meinen mazda 1,5 c (ba) auf die Euronorm 2 umzurüsten ? Wäre nett wenn mir einer eine Antwort geben könnte !
  4. Inspektion beim 5er Diesel!!! 220 EURO!!

    Inspektion beim 5er Diesel!!! 220 EURO!!: Liebe Gemeinde, war heute zur 1 Jahresinspektion in Neufahrn bei Freising. Nachdem in München 600 Euro für diese Inspektion ausgelobt wurden, mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden